Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Soldaten, Krieger

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

21.10.2015 um 23:54
@herk
Bei den Türken in der Türkei ist der 'Kürşad' bekannt welche den chinesischen Palast mit 40 Mann gestürmt haben soll aber sein eigentliches Ziel (Die Tötung des chinesischen Kaisers) nicht erfüllen konnte, fliehen musste und später getötet wurde

Dann gibt es noch Köroglu dessen Vater von einem Bey blind gemacht wurde(Deswegen auch Köroglu was "Der Sohn des Blinden" bedeutet), er lebte als Räuber und bekämpfte die Soldaten des Beys. Eine türkische Version von Robin Hood.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

04.11.2015 um 14:14
Jaja .. die Datierung des Mittelaters war schon immer umstritten.

Schönes Topic wie ich finde.

Hier meine Top 'Krieger des Mittelalters:

Widukind : Wiederstandskämpfer gegen die Christianisierung des sächsischen Abendlandes.
Horsa : Führte die letze erfolgreiche deutsche Invasion der Britischen Inseln an.
Gero : Kalif der Ostmark - Lies 700 gefangene slavische Ungläubige enthaubten.
Hrolf Ganger (Rollo): Erst Heide, Räuber, Mörder, Brandschatzer und Vergewaltiger später Christ, Räuber, Mörder, Branschatzer, Vergewaltiger .. und zur Belohnung noch Herog der Normandie genannt.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

07.01.2016 um 05:19
Ich habe jetzt zwar auf die schnelle keinen, aber einige, haben hier Herrscher genannt, obwohl, wenn ich es richtig gelesen habe, AlpErTunga diese ausschließen wollte.

Vielleicht sollte man zu den jeweiligen genannten Person auch erwähnen, ob es Beweise für dessen Existenz gibt oder ob es nur eine "Sage" ist, wie zum Beispiel bei Siegfried.

Ich finde es auch gut, wenn man, wie von subgenius geschehen, weshalb diese Person ein berühmter Krieger gewesen ist, bzw. sein soll.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

13.02.2017 um 10:30
@subgenius
Wittekind gehört auch zu den Helden meiner Kindheit. Ich kann mich noch erinnern, als ich, vielleicht 11 Jahre alt, in den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit meinen Eltern im Süntel wanderte und wir auf einer Wiese standen, auf der der Überlieferung nach 782 die blutige Schlacht stattgefunden hatte. Es war ein nebliger Herbstmorgen und in meiner Phantasie konnte ich das Klirren der Saxe und das Dröhnen der Schilde hören und den Schlachtgesang der Sachsen. Da wäre ich gerne dabei gewesen, als wir dem Sachsenschlächter eins übergebraten haben... 

Vielleicht waren meine Vorfahren dabei.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

13.02.2017 um 11:23
Allerdings gab es später bei uns auch christliche Kämpfer, die sich durch Frömmigkeit, Mut und Tapferkeit auszeichneten. Zu meinen Lieblingsgeschichten gehörten immer die um die Schlacht von Dinklar 1367.

Bischof Gerhard von Berg betete in der Nacht vor der Schlacht zur Jungfrau Maria um Fürsprache für den Sieg. Er sagte ihr, dass es an ihr läge, ob sie unter einem goldenen Dach oder einem Dach von Stroh wohnen wolle. Siegten nämlich die Braunschweiger, Lüneburger und Magdeburger, würde in Hildesheim wohl nichts mehr übrigbleiben. Verhülfe die Heilige Jungfrau aber den Hildesheimern zum Sieg, so wolle er dafür Sorge tragen, daß das Domdach ihr zu Ehren mit Gold gedeckt werde. (So dachte man damals!) Nach der gewonnenen Schlacht gegen die vielfache Übermacht machte der Bischof sein Versprechen wahr. (Es sollen auf Hildesheimer Seite etwa 100 Berittene und 600 Fußsoldaten gekämpft haben, auf der Seite der Welfen und des Magdeburgers 1000 Ritter, 1000 sonstige Berittene und etwa 2000 Leute zu Fuß einschließlich Tross!)

In der Schlacht selbst stand es mehrmals Hacke auf Spitze. Der Bischof kämpfte mitten im wildesten Getümmel und spornte seine Leute mächtig an. Als er bemerkte, daß die Bauern aus Drispenstedt mit ihren Spießen und Hacken etwas im Abseits standen, rief er: "Ihr Männer aus Drispenstedt, was steht ihr da herum, schaut mal, wie der Mönch kämpft!" Er zeigte auf den Abt des Michaelisklosters, der hoch zu Ross gleich gegen mehrere Braunschweiger Ritter kämpfte.

Als sein kleines Heer fast schon unterlag, rief Bischof Gerhard: "Männer haltet aus! Ich habe noch tausend Mann in meinem Ärmel!" Er zog mit diesen Worten das Marienreliquiar aus dem Ärmel, das Jahrhunderte zuvor Ludwig der Fromme dem Bistum geschenkt hatte und ritt, mit der Monstranz hoch erhoben in der einen und dem Schwert in der anderen Hand, in den Kampf. Schließlich gelang es den Hildesheimern im Braunschweiger Heer eine Massenflucht auszulösen.

Das nach menschlichem Ermessen Unmögliche, der Sieg über den übermächtigen Feind, war mit göttlichem Beistand gelungen. Zahlreiche Gefangene, unter anderem der Erzbischof von Magdeburg, wurden genommen und später nach Lösegeldzahlungen freigelassen. Damit war das Bistum gerettet und blieb Jahrhunderte, bis zum Reichsdeputationshauptschluß selbständig.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

14.02.2017 um 04:17
Es gibt so ne wikinger story von einem Berserker der sich Alleine mit seiner DänenAxt auf einer Brücke einer ganzen Armee entgegenstellt hat und der Überlieferung nach: über 40Mann! abschlachtete , bevor er selbst drauf ging. 
Man mag sich nur mal vorstellen was das für ne sauerei gewesen sein muss  ;-) echt krass ;-) 

Leider is mir der Name des "berserkers" entfallen
Aber soll wohl ne wahre,gut überlieferte story sein 
...in meinen Augen einer der stärksten Krieger seiner Zeit ;-)


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

21.11.2017 um 19:38
Ich kenne 2 überlieferungen: Im Vogtland gibt es ein Ulanengrab mit einem Steinkreuz.

Und der Variskerkönig Valeo (Die variskische Hauptstadt war Hof {Hof curium} in Bayern) wurde von einem römischen Heerführer im Zweikampf besiegt.
Dieser römische Heerführer fand später im Zweikampf gegen Spartacus den Tod. So wurde Hof in Bayern schon im Römischen Reich besonders berühmt.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

22.11.2017 um 10:36
Hof ist Oberfranken. Nicht Bayern!
Da ist der Franke eigen.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

22.11.2017 um 17:11
@AlpErTunga

ein wahrscheinlich nicht ganz sooo bekannter ritter aus Franken!
ich sag a mol 2. oder 3. Liga:

Ritter Runkel.

http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Ritter_Runkel


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

22.11.2017 um 17:14
hmm überlieferte Legenden gibt es doch massig gerade aus dem Mittelalter..

Robin Hood, Sir Lanzelot, Parzifal, Siegfried, Dietrich von Bern, Hagen von Tronje etc. etc. etc.

Über Robin Hood gibts doch auch massig Geschichtsforscher die nachgeprüft haben ob er wirklich existiert hat und inwiefern die Legende an die Wahrheit heran kommt.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

22.11.2017 um 18:40
Frag lieber nach Helden des Mittelalters, weil nicht jeder war Krieger!

zb.: Die 1. Türkenbelagerung Wiens: Pfalzgraf Philipp als Oberbefehlshaber der zwei Regimenter Reichstruppen, Feldherr Niklas Graf Salm der Ältere und Hofmeister Wilhelm von Roggendorf.

Die 2. Türkenbelagerung Wiens: Feldzeugmeister Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg, Feldherr Herzog Karl V. von Lothringen und viele mehr.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

22.11.2017 um 20:20
Johanna von Orleans...


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

24.11.2017 um 07:25
Miyamoto Musashi - einer der berühmtesten Samurai der japanischen Geschichte


--------- Auszug aus seinem Wikipedia Artikel -----
Im Alter von etwa sechzehn Jahren verließ Musashi seine Heimat, um sich auf „Kriegerwallfahrt“ zu begeben – eine Reise, die ihn quer durch das alte Japan führte. Er nannte sich von jetzt an Miyamoto Musashi. Nachdem er an sechs Kriegen teilgenommen (u. a. in der berühmten Schlacht von Sekigahara), etliche Kämpfe ausgetragen und angeblich 60 Duelle für sich entschieden hatte, legte er mit Ende 20 seine Schwerter nieder und widmete sich der Suche nach einer tieferen Bedeutung seiner Schwertkampfkunst. Unter anderem wandte er sich nun vermehrt der Religion zu, aus der er schon früher Kraft geschöpft hatte.

Wikipedia: Miyamoto Musashi


1x zitiertmelden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

24.11.2017 um 08:30
@Leibhaftiger
Die Türkenbelagerungen fanden nicht im Mittelalter statt, das war schon die Neuzeit.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

31.01.2018 um 16:11
Hugh de Payens - Mitkämpfer im Ersten Kreuzzug und Gründer des Templerordens


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

31.01.2018 um 17:33
@Mondgesicht
Der hieß nicht Hugh, sondern Hugo oder auch Hugues..... ;)

Du meintest wahrscheinlich Hugh Jackman, oder...???


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

31.01.2018 um 17:41
Ne den Hugo.🙈 Ich kenn den Hugh.


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

31.01.2018 um 17:54
Na dann bin ich ja beruhigt. 🤪


melden

Gibt es Überlieferungen über berühmte Krieger aus dem Mittelalter oder

26.03.2018 um 20:09
Zitat von kintarooekintarooe schrieb am 24.11.2017:Miyamoto Musashi - einer der berühmtesten Samurai der japanischen Geschichte
Aye.. von dem hab ich auch schon gehört.
Soll in Duellen schon mal mit einen Holzschwert angetreten sein.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wie funktioniert Geschichtswissenschaft?
Politik, 14 Beiträge, am 31.08.2020 von happyisla
buddhasstiefel am 17.08.2020
14
am 31.08.2020 »
Politik: Ist das Schicksal von Soldaten den Frauen egal?
Politik, 139 Beiträge, am 29.05.2020 von taren
Michael-21 am 01.09.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
139
am 29.05.2020 »
von taren
Politik: 2. Weltkrieg - "Wohnheime" für tot erklärte Soldaten?
Politik, 33 Beiträge, am 10.05.2020 von Kybela
Kitarma77 am 04.05.2020, Seite: 1 2
33
am 10.05.2020 »
von Kybela
Politik: Kampfdrohnen- Feigheit oder Fortschritt?
Politik, 1.033 Beiträge, am 26.02.2019 von Fedaykin
salim am 07.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 49 50 51 52
1.033
am 26.02.2019 »
Politik: Trotzki statt Stalin - wie hätte sich die UdSSR unter ihm entwickelt?
Politik, 67 Beiträge, am 23.12.2019 von frivol
LordLukan am 18.12.2019, Seite: 1 2 3 4
67
am 23.12.2019 »
von frivol