Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

971 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeug, Unglück, Paris, Airbus, Kairo, Egypt Air, Ms804

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:02
ms804tc0ng4o6jyqd
(Quelle : DearMRHazzard)


melden
Anzeige

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:11
@DearMRHazzard

Und von wann sind jetzt die ACARS-Meldungen?

Kleine Ammerkung zu den kleinen Leichenteilen: Es muss nicht unbedingt eine Bombe gewesen sein. Ein Absturz mit hoher (Aufprall-)Geschwindigkeit kann so eine Zerstückelung auch erreichen. Siehe http://www.n-tv.de/panorama/Alles-war-zerstoert-und-ueberall-verteilt-article15985501.html


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:13
Soweit ich weiß hatte MS804 keine Inmarsat connection, ACARS nur VHF (Mittelmeer, keine Langstrecke)


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:13
Fichtenmoped schrieb:Und von wann sind jetzt die ACARS-Meldungen?
Vom 18. und 19.Mai bis 00:29 UTC (02:29 Uhr Kairo-Zeit).


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:21
@DearMRHazzard

Und die ACARS-Meldungen sind via VHF übertragen worden. Sind Deine Daten also mindestens 8 Minuten veraltet. Bei 900km/h über Grund sind das 120km Radius...

Da ist man mit den "konventionellen" Methoden bedeutend genauer.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:24
Fichtenmoped schrieb:Und die ACARS-Meldungen sind via VHF übertragen worden. Sind Deine Daten also mindestens 8 Minuten veraltet. Bei 900km/h über Grund sind das 120km Radius...
Beziehst Du Dich auf die Mitteilung der Griechen das MS804 bis 00:37 UTC geortet wurde oder worauf basiert Deine Aussage ?


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:25
DearMRHazzard schrieb:3.) Wenige Stunden nach dem Absturz von MS804 kommunizierte Egyptair das 2 Stunden nach dem Kontaktverlust gegen 04:30 Uhr ein ELT-Signal aufgefangen wurde. Diese Meldung entbehrt nicht nur jeglicher Logik sondern ist auch technisch irreführend da ein ELT-Transmitter unmöglich dazu in der Lage ist aus einer Meerestiefe von einigen tausend Metern ein Signal zu senden das in bis zu 300 Kilometern Entfernung auf dem Festland seinem Empfänger erreicht.
Wer garantiert ob der oder die ELTs sofort versunken sind. Es kann durchaus auch als Treibgut noch im Mittelmeer einer schwimmen.
DearMRHazzard schrieb:Aus meiner Sicht ist das ein nicht akzeptables Vorgehen. Wo kommen wir denn hin wenn ein Kapitän von einem Suchschiff Fotos macht von treibenden Objekten die dann um die Welt gehen und als Wrackteile eingestuft werden obwohl sie es überhaupt nicht sind.
Oft beteiligen sich aber Schiffe die einfach in der Nähe sind an der Suche mit, da wird niemand sagen, verschwindet aus dem Gebiet jetzt wird offiziell gesucht.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:27
taren schrieb:Wer garantiert ob der oder die ELTs sofort versunken sind. Es kann durchaus auch als Treibgut noch im Mittelmeer einer schwimmen.
Ja genau, so "Huckepack" hinten drauf auf einem Stück vom Flügelende der rechten Seite :).


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:36
Problem dürfte auch eher sein, welchen Weg genau die black box auf dem Weg nach unten genommen hat.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:41
Tja also, noch einmal zu dem Bild da oben :

Ich kann mir keinen Reim darauf machen warum MS804 und ET706 so nah aneinander vorbei geführt wurden. Das sind gerade einmal etwas über 300 Meter Höhenunterschied auf gerade einmal 1.1 Kilometern Entfernung.

Nun bin ich weder Pilot noch Fluglotse aber bei den Geschwindigkeiten die Airliner so nah aneinander vorbeifliegen zu lassen, dazu völlig ohne Not, finde ich nicht gerade sicher. Was sollte das ?


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:47
Sind 1.000ft nicht Standard in der Luftfahrt?


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:47
Höhenunterschied sind 300 m vorgeschrieben.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:49
@Fichtenmoped
@obskur

Tatsächlich ? Interessant. Danke.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:50
Quelle: https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Flugsicherung/Safety/

Das sieht auch oben in der Tat sehr knapp aus, aber so ist es und wird oft so praktiziert.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:57
@obskur
In der Horizontalen sind zwischen drei und acht nautische Meilen (5,6 bis 14,8 Kilometer) vorgeschrieben.
Tja, also wenn ich mich da nirgendwo vertan habe dann wurden beide Flugzeuge höchstens in 1.1 Kilometer Entfernung aneinander vorbei geführt. Das entspricht nicht der Vorschrift. Verstehe ich gerade nicht. Muss ich vielleicht auch nicht, denn zu Problemen scheint es ja offensichtlich nicht geführt zu haben.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 17:59
@DearMRHazzard
In der Horizontalen = auf gleicher Höhe.
Du hast aber den Höhenunterschied von 300m (1.000ft).


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 18:00
Ich denke, da die 300 Meter vertikal eingehalten werden, sind die Horizontalen hinfällig. Eins von beiden.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 18:01
Das ist wie auf der Autobahn, nur dass die Flugbahnen nicht nebeneinander sondern übereinander sind und jede ist 1000 ft hoch. Das klappt auch wunderbar, nur bei Änderung der Flughöhe - also beim Starten und Landen - müssen alle Beteiligten aufpassen ;-)


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 18:07
@Fichtenmoped
@obskur

Also bitte, bei allem Respekt, aber 2 Airliner mit einem Höhenunterschied von gerade einmal 300 Metern aneinander vorbei zu führen wobei die horizontale Entfernung zueinander keine Rolle mehr spielt weil es ja einen Höhenunterschied gibt ergibt ja nun keinen Sinn.

Lasst mal einen Airliner 300 Meter über Euch mit Mach 0.91 hinweg rasen während ihr Euch selbst in die andere Richtung bewegt mit der gleichen Geschwindigkeit.


melden
Anzeige

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

24.05.2016 um 18:11
Alle Flüge nach Instrumentenflugregeln finden unter der Kontrolle der Fluglotsen statt. Ob Start, Landung oder Überflug – die Fluglotsen der DFS sorgen dafür, dass alle Flugzeuge im deutschen Luftraum ausreichend Abstand zueinander halten. In der Vertikalen muss der Mindestabstand zwischen zwei Flugzeugen mindestens 1.000 Fuß (rund 300 Meter) betragen. In der Horizontalen sind zwischen drei und acht nautische Meilen (5,6 bis 14,8 Kilometer) vorgeschrieben.

Quelle: DFS


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Politik: NPD-Verbot 20111.109 Beiträge
Anzeigen ausblenden