Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

19.834 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Political Correctness, Politische Korrektheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:09
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Zu sagen "Weise dürfen es nicht gegen schwarze verwenden, das reicht aus", lässt offen warum man das so sieht,
Auch dies wurde mehrfach beantwortet, sowohl von @Tussinelda als auch von mir.

Es wäre schon ein grundlegender Akt der Höflichkeit, wenn du die Antworten, die man auf deine Fragen gibt, auch lesen würdest.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Es wurde kein sachlicher Grund genannt,
Nein?

Bevor ich dir hier was unterschiebe, sag doch mal, was da als Antwort bei dir angekommen ist und warum das dMn keine sachliche Antwort war.

Vielleicht können wir auf diesem Wege rauskriegen, warum du sachliche Antworten nicht als solche erkennst.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:12
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Auch dies wurde mehrfach beantwortet, sowohl von @Tussinelda als auch von mir.
Ihr habt schön und sachlich belegt, warum es von weißen gegen schwarze nicht ok ist.
Warum die Verwendung unter schwarzen ok ist, da kam Opferstatus, Selbstbezeichnung und so Sachen. Das ist unsachlich WEIL es in der Sache zur weiteren Verbreitung rassistischer Menschenbezeichnungen beiträgt.
Tussinelda hat sich positioniert, ihr reicht es aus wenn Weiße es nicht mehr gegen Schwarze verwenden. Damit wäre ihr Ziel erreicht. Muss ich hinnehmen, kein Ding.


3x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:16
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Das ist unsachlich WEIL es in der Sache zur weiteren Verbreitung rassistischer Menschenbezeichnungen beiträgt.
Vielleicht solltest du mal deinen Gebrauch von "sachlich" hinterfragen.
Nur weil du einem Argument nicht zustimmst, ist es nicht unsachlich.
So wie du das Wort missbrauchst, ist alles "unsachlich" was du als Argument ablehnst.

Die Antworten waren sachlich, denn sie waren frei von Emotionen und auf die Sache bezogen.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Tussinelda hat sich positioniert, ihr reicht es aus wenn Weiße es nicht mehr gegen Schwarze verwenden. Damit wäre ihr Ziel erreicht.
Ich kann ehrlich gesagt auch keinen Rassismus erkennen, wenn ein Schwarzer zu einem anderen Schwarzen dieses Wort sagt.
Insofern sehe ich da auch kein Problem.
Das Problem kommt dann wieder durch die Hintertür, wenn Weiße kommen, hören, dass sich manche Schwarze so bezeichnen und dann meinen, es wäre in Ordnung, wenn sie das auch tun.
Als Weißer sollte man das Wort einfach nicht benutzen - auch wenn der Schwarze Kumpel einem dies erlaubt (wie hier einige behauptet haben)


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:17
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Selbstbezeichnung
Hast du eigentlich eine Idee, warum sich manche Schwarze (wohl eher nur die aus der Hip-Hop Szene) so bezeichnen? Was könnte der Grund deiner Meinung nach dafür sein?


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:17
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Die Antworten waren sachlich, denn sie waren frei von Emotionen und auf die Sache bezogen.
Führen aber in der Konsequenz dazu, daß man in der Sache in den Widerspruch geht rassistische Menschenbezeichnungen aus der Gesellschaft zu haben ABER nochmal: da hat sie sich ja positioniert. Ihr geht es nur um den Rassismus von weißen gegen Schwarze. Also alles in Ordnung, keine weiteren Fragen.


3x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:21
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Hast du eigentlich eine Idee, warum sich manche Schwarze (wohl eher nur die aus der Hip-Hop Szene) so bezeichnen? Was könnte der Grund deiner Meinung nach dafür sein?
Bevor wir das angehen - sind wir uns beide einig das wir damit das Thema "Verbreitung rassistischer Menschenbezeichnungen" verlassen?
Ich frage bewusst, um nicht in einer Diskussion zu landen, in der die Motivation der Verwendung es legitimieren soll, daß rassistische Menschenbezeichnungen weiterverarbeitet werden.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:22
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ihr geht es nur um den Rassismus von weißen gegen Schwarze
Ein Schwarzer kann einen anderen Schwarzen auch nicht mit diesem Wort rassistisch beleidigen.

Das funktioniert einfach nicht.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ich frage bewusst, um nicht in einer Diskussion zu landen, in der die Motivation der Verwendung es legitimieren soll, daß rassistische Menschenbezeichnungen weiterverarbeitet werden.
Warum schreibst du ständig bei diesem Wort von einer "rassistischen Menschenbezeichnung"?

Damit werden nur Schwarze rassistisch bezeichnet, keine Weißen oder Asiaten.
Bei deiner Formulierung klingt es so, als wären alle Menschen davon betroffen, nicht nur Schwarze
Warum versuchst du diese Thematik die ganze Zeit zu verschleiern?


3x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:23
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Hast du eigentlich eine Idee, warum sich manche Schwarze (wohl eher nur die aus der Hip-Hop Szene) so bezeichnen? Was könnte der Grund deiner Meinung nach dafür sein?
Ja, warum eigentlich? Wie ist denn deine Meinung dazu?


1x zitiert1x verlinktmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:24
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ein Schwarzer kann einen anderen Schwarzen auch nicht mit diesem Wort rassistisch beleidigen.

Das funktioniert einfach nicht.
Hat zum Glück niemand behauptet. Er verbreitet aber, während er es tut, rassistische Menschenbezeichnungen weil es innerhalb der Gesellschaft passiert, das es zwischen zwei Schwarzen passiert ist da eine Randnotiz.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:25
@behind_eyes

Also hast du keine Idee. Okay. Dann ist das so.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:das Thema "Verbreitung rassistischer Menschenbezeichnungen"
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:rassistische Menschenbezeichnungen
Ich korrigiere erneut. Das Thema ist "rassistische Menschenbezeichnungen von Weisse für Schwarze" und nicht "rassistischen Menschenbezeichnung für alle Menschen".


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:27
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Das Thema ist "rassistische Menschenbezeichnungen von Weisse für Schwarze" und nicht "rassistischen Menschenbezeichnung für alle Menschen"
OK, da bin ich raus, hab mehrfach erklärt das mein Fokus weitwinkliger ist und sich auf den gesamtgesellschaftlichen Kontext bezieht.
Für mich steht außer Frage das weißer Rassismus gegen Schwarze bzw die damit einhergehenden Bezeichnungen nogo sind.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:28
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Für mich steht außer Frage das weißer Rassismus gegen Schwarze bzw die damit einhergehenden Bezeichnungen nogo sind.
Und genau der findet nicht statt, wenn es ein Schwarzer zu einem anderen Schwarzen sagt.

warum also beharrst du so darauf?
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Warum schreibst du ständig bei diesem Wort von einer "rassistischen Menschenbezeichnung"?

Damit werden nur Schwarze rassistisch bezeichnet, keine Weißen oder Asiaten.
Bei deiner Formulierung klingt es so, als wären alle Menschen davon betroffen, nicht nur Schwarze
Warum versuchst du diese Thematik die ganze Zeit zu verschleiern?



2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:30
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und genau der findet nicht statt, wenn es ein Schwarzer zu einem anderen Schwarzen sagt.
Wer sagt es den umstehenden im Restaurant wenn sich zwei pocs den ganzen Abend mit N* ansprechen?
Was du als Selbstverständnis verkaufst, wird im Internet noch schlimmer wo die Hautfarbe oftmals nicht bekannt ist.
Oder in einer Telefonkonferenz.
Ich bleib dabei: die Menschenbezeichnung ist da und verbreitet sich bzw die Akzeptanz das zu tun.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:31
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:hab mehrfach erklärt das mein Fokus weitwinkliger ist
Der Fokus kann mMn für das Thema
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:"rassistische Menschenbezeichnungen von Weisse für Schwarze"
aber nicht so richtig weitwinklig sein, wenn man keine Idee davon hat, wieso sich Schwarze aus der Hip-Hop Szene als N***** bezeichnen.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:32
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Der Fokus kann mMn für das Thema
peekaboo schrieb:
"rassistische Menschenbezeichnungen von Weisse für Schwarze"
aber nicht so richtig weitwinklig sein, wenn man keine Idee davon hat, wieso sich Schwarze aus der Hip-Hop Szene als N***** bezeichnen.
Muss er auch nicht, weil es mir um den gesamtgesellschaftlichen Kontext geht.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:34
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und genau der findet nicht statt, wenn es ein Schwarzer zu einem anderen Schwarzen sagt.
Das nenn ich aber mal ne steile These. Mal googeln, nur so als Vorschlag, wär das was für dich...? Ich geb dir mal nen kleinen Tip. Was passierte mit Joe Frasier, als Muhammad Ali ihn so bezeichnete und wie beeinflußten solche Wendungen das weitere Verhältnis der beiden? Also schlimmer gehts kaum...
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:aber nicht so richtig weitwinklig sein, wenn man keine Idee davon hat, wieso sich Schwarze aus der Hip-Hop Szene als N***** bezeichnen
Beantworte du mir erst mal meine Frage. Die hier:

Beitrag von knackundback (Seite 907)


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:36
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ich bleib dabei: die Menschenbezeichnung ist da und verbreitet sich bzw die Akzeptanz das zu tun
Nochmal:

[Warum schreibst du ständig bei diesem Wort von einer "rassistischen Menschenbezeichnung"?

Damit werden nur Schwarze rassistisch bezeichnet, keine Weißen oder Asiaten.
Bei deiner Formulierung klingt es so, als wären alle Menschen davon betroffen, nicht nur Schwarze
Warum versuchst du diese Thematik die ganze Zeit zu verschleiern?
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Wer sagt es den umstehenden im Restaurant wenn sich zwei pocs den ganzen Abend mit N* ansprechen?
Was genau sollte man denen denn sagen?
Dass das ein rassistisches Schimpfwort von Weißen für Schwarze ist?


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:37
Ich muss mich erstmal ausklingen, afk


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:37
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:weil es mir um den gesamtgesellschaftlichen Kontext geht.
Verstehe es einfach so, das Unterschiede zwischen schwarzen und weißen Menschen gemacht werden, was eigentlich rassistisch ist.

Bei einer harmlosen Frage nach Herkunft oder ähnlichem wurde darauf hingewiesen u. verurteilt, hier aber ist es okay, das schwarze
Menschen sich gegenüber so bezeichnen dürfen.

Während schlimme Wörter und Label zu verschwinden haben in Büchern oder auf Schokopackungen.
Wenigstens etwas.
Andere dürfen Wörter weitertragen, ist nicht schlimm.

Wie es einem halt im Kram passt.

Jeder ist doch gleich und soll gleich behandelt werden, die gleichen Rechte haben usw.
Wohl doch alles nicht.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

13.03.2021 um 16:37
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Das nenn ich aber mal ne steile These.
Ja?

Dann erklär mal, wie ein Schwarzer einen anderen Schwarzen damit rassistisch beledigen kann?

Beleidigen ja, aber wie geht das, wenn der der es sagt, dieselbe Hautfarbe hat?
Wie soll da der Rassismus funktionieren?
Das geht schlicht nicht.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Verstehe es einfach so, das Unterschiede zwischen schwarzen und weißen Menschen gemacht wird, was eigentlich rassistisch ist.
Was daran ist rassistisch, kannst du das dezidiert erklären?
Zitat von boraboraborabora schrieb:hier aber ist es okay, das schwarze
Menschen sich gegenüber so bezeichnen dürfen.
Ich bspw. habe nie gesagt, dass ich das okey finde.

Ich habe nur gesagt, als Weißer hat man zu dem Thema die Fresse zu halten, um es mal deutlich zu sagen.
Diesbezüglich haben Weiße Schwarzen nichts vorzuschreiben - DAS wäre wieder rassistisch.
Das heißt nicht, dass ich den Gebrauch dort in Ordnung finde


1x zitiertmelden