Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

5.598 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Anschlag, Weihnachtsmarkt, LKW

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 16:47
KayaRose schrieb:Verharmlosungen von Terroranschlägen
Kann ja sein, dass du sauer bist, weil dir meine Linie nicht passt, aber solche Unterstellungen sind unsubstantiiert und dafür müsstest du eigentlich gesperrt werden. Ich habe nach dem Netzwerk gefragt, oder ist das jetzt auch schon verboten?
KayaRose schrieb:Die, die ja so die Radikalen Muslime auch hier wieder verteidigen
Du hast echte Leseprobleme und solltest vielleicht in die Schule gehen statt in einen Thread. Aber zeig mal, wer hier was wie verharmlost.
KayaRose schrieb:Und kommt mir nicht mit Nachweisen, wie ihr es gerne macht.
Setzt du neue Allmy-Regeln?
KayaRose schrieb:Und auch die ehrlichen Flüchtlinge, die jetzt mit verdächtigt werden.
Wäre mir neu, dass Cherif Chekatt ein Flüchtling war. Und warum sollten wegen einem Terroristen jetzt alle Flüchtlinge verdächtigt werden? Die Logik will mir nicht in den Kopf.
lawine schrieb: die Deutungshoheit der Medien wirkt
Unverschämte Lügenpresse. Ähm... Bisher dachte ich immer, dass die Presse schreibt und dass die Deutungshoheit vom Publikum aus erörtert wird, bis sich eine Deutungshoheit bei dem einen oder anderen Medium herausschält.
KayaRose schrieb:Oder lerne zu lesen.


melden
Anzeige

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 16:47
KayaRose schrieb:Ah also wenn ich vergewaltigt werde und den Typ genau beschreibe dann gilt das nicht, meinst du. hihi. Ok. Na wenn die Polizei so arbeiten würde, dann währe ja alles für die Katz. Also am besten immer nochn Selfi bevor man das Zeitliche segnet. lol
Die Polizei kann nur mutmaßliche Täter überführen. Die Täterschaft beweisen kann nur ein Gericht, oder eine unabhängige Untersuchung, was begreifst du daran nicht?


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 16:50
Realo schrieb:Wäre mir neu, dass Cherif Chekatt ein Flüchtling war. Und warum sollten wegen einem Terroristen jetzt alle Flüchtlinge verdächtigt werden? Die Logik will mir nicht in den Kopf.
Schwarz-weiß denken eben. Anschlag = Musimisch = Flüchtlinge sind Schuld. :|


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 16:56
Realo schrieb:Kann ja sein, dass du sauer bist, weil dir meine Linie nicht passt, aber solche Unterstellungen sind unsubstantiiert und dafür müsstest du eigentlich gesperrt werden. Ich habe nach dem Netzwerk gefragt, oder ist das jetzt auch schon verboten?
Habe ich iwie jemanden Namentlich genannt? Ups.
Realo schrieb:Du hast echte Leseprobleme und solltest vielleicht in die Schule gehen statt in einen Thread. Aber zeig mal, wer hier was wie verharmlost.
Für diese Beleidigung mit Leseproplemen solltest du gesperrt werden.
Und das bestätigt doch obiges. Ich lese schon hier in einigen Treads. Und kenne einige Meinungen.
Realo schrieb:Wäre mir neu, dass Cherif Chekatt ein Flüchtling war. Und warum sollten wegen einem Terroristen jetzt alle Flüchtlinge verdächtigt werden? Die Logik will mir nicht in den Kopf.
Nein er war kein Flüchtling. Aber wir kennen die Stimmung. 'ER war ein radikalisierter Muslim. Seine Eltern waren Flüchtlinge. Wer sich einliest ist klar im Vorteil. Ich verstehe seine Eltern nicht. Wenn sie doch so tolle, liebe Muslime sind, die ja ach so friedlich sind............wieso haben sie nicht versucht ihn zu beeinflussen? Lass den Mist. Frag ich mich eh immer. Auch wenn ein Kumpel sowas mitkriegt.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 16:58
@Bone02943
Harhar genau. Alleeeeee. Soviel zu eurer Hetze. Ich schrieb nix von allen Muslimen wohlgemerkt. Fang bei mir nich die Nazischiene an. Spars dir. Und soviel zum Leseverständnis.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 17:01
KayaRose schrieb:Habe ich iwie jemanden Namentlich genannt? Ups.
Du hast deine Tirade genau unter seinem Zitat geschrieben. Ist doch klar das du ihn damit auch angesprochen hast.
KayaRose schrieb:Für diese Beleidigung mit Leseproplemen solltest du gesperrt werden.
*hust:
KayaRose schrieb:Kannst du auch normale Fragen stellen? Oder hast du iwie eine Leseschwäche.?
KayaRose schrieb:Soviel zu eurer Hetze.
Welche Hetze?
KayaRose schrieb:Ich schrieb nix von allen Muslimen wohlgemerkt.
Ich auch nicht.
KayaRose schrieb:Fang bei mir nich die Nazischiene an. Spars dir. Und soviel zum Leseverständnis.
Du musst dir keine Schuhe anziehen die dir nicht passen. Ich schrieb ja auch nicht explizit das du so denkst. ;)


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 17:02
KayaRose schrieb:Habe ich iwie jemanden Namentlich genannt?
Ja, du hast um 16:05 ein Vollzitat von mir an den Anfang gesetzt und darauf geantwortet. Du musst mich dabei nicht noch mal eigens beim Namen nennen; ich war angesprochen.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:01
@Realo
Hupsi, stimmt ja. Ok. Nehme das zurück. Ich meinte dich auch u.a. Ich Dummerchen aber auch. Mal ne Frage jetzt mal an diejenigen , die immer alle Terroranschläge verharmlosen so allgemein.......wieso verteidigt ihr Menschen die dem Islam angehören und nicht rechtsradikale Christen? Für mich ist beides genauso schlimm. Kaum kommt was mit Nazis und Krawall ist das Geschrei gross. Aber sobald Muslime mit Anschlägen presänt werden oder mit Homophobie und Judenfeindlichkeit ist man ganz klein und verteidigt es oder versucht es klein zu reden.
Nicht bei allen, aber sobald man was dazu sagt, wie hier, wird man Popolist genannt oder unterschwellig Nazi. Ist mir halt so beim lesen in verschiedenen Themen immer wieder aufgefallen. Es ist ja nunmal Fakt dass Anis Amri in einer Terrorzelle war, was viele am Anfang negiert haben. Ich dachte mir das auch sofort. Alleine die Art der Tat. Das muss ja ausgespäht worden sein. Aber ich denke die Kripo weiss da mehr..........da hat man als Normalo aber keinen Einblick. Nur frage ich mich, warum macht die Regierung nicht mal ein Gesetz, dass man diese Gefährder endlich mal aus dem Verkehr zieht?


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:07
KayaRose schrieb:Popolist
Bitte verrat mir mehr. Obwohl. Nö, lass ma. Jugendschutz und so.
KayaRose schrieb: Aber sobald Muslime mit Anschlägen presänt werden oder mit Homophobie und Judenfeindlichkeit ist man ganz klein und verteidigt es oder versucht es klein zu reden.
Wo wird denn etwas kleingeredet?


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:09
@KayaRose

Ich glaube nicht das du hier jemanden finden wirst, der immer alle Terroranschläge verharmlost und diese Terroristen verteidigt. Ich weiß nicht was du suchst, aber in diesem Forum wirst du deine Antworten, die du gerne hättest, wohl nicht finden. Aber vielleicht findest du hier was zur Popologie, gibt ja über alles Themen bei Allmy, vielleicht auch für Popolisten.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:09
KayaRose schrieb:Nur frage ich mich, warum macht die Regierung nicht mal ein Gesetz, dass man diese Gefährder endlich mal aus dem Verkehr zieht?
Strafgesetze können nicht auf Verdächtige, sondern nur auf Tatverdächtige angewandt werden, und das geht auch nicht anders, solange wir uns als Rechtsstaat verstehen. Sonst wäre ja jeder politisch nicht Opportune ein Verdächtiger und könnte weggeschlossen werden. Einige hier hätten das sicherlich ganz gern.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:15
KayaRose schrieb:Nur frage ich mich, warum macht die Regierung nicht mal ein Gesetz, dass man diese Gefährder endlich mal aus dem Verkehr zieht?
Vielleicht weil eine vorbeugende Haft ein gravierender Eingriff in die Freiheit aller Bürger in diesem Land bedeuten würde? Mit welchem Recht soll man denn Menschen einsperren, die perse noch nichts getan haben, was Terrorismus betrifft.
Es braucht dann schon Anschlagspläne, um jemanden dafür verurteilen zu können.
Wie lange soll man denn Gefährder deiner Meinung nach, ohne konkrete Beweise auf einen Anschlag, einsperren? Einfach mal einen Monat als Schuss vor den Bug, ein Jahr, zehn Jahre, für immer?
Das sind Fragen mit denen man sich schon befassen sollte, wenn man eine solche Forderung stellt.
Oder geht "aus dem Verkehr ziehen" noch weiter als eine Inhaftierung?


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:21
Bone02943 schrieb:Vielleicht weil eine vorbeugende Haft ein gravierender Eingriff in die Freiheit aller Bürger in diesem Land bedeuten würde? Mit welchem Recht soll man denn Menschen einsperren, die perse noch nichts getan haben, was Terrorismus betrifft.
Es braucht dann schon Anschlagspläne, um jemanden dafür verurteilen zu können.
Wie lange soll man denn Gefährder deiner Meinung nach, ohne konkrete Beweise auf einen Anschlag, einsperren? Einfach mal einen Monat als Schuss vor den Bug, ein Jahr, zehn Jahre, für immer?
Das sind Fragen mit denen man sich schon befassen sollte, wenn man eine solche Forderung stellt.
Oder geht "aus dem Verkehr ziehen" noch weiter als eine Inhaftierung?
Du kennst schon diesen Fall oder? Und mit deinem Text zeigst du wieder wie du Leute in eine bestimmte Schiene drücken willst. Ist das ein Hobby. Beweise mir mal dass ich sowas wie du mir unterstellst hier geschrieben habe. Es giebt für Gefährder Gesetzte und die wurden hier wohl nicht eingehalten. Spar dir dein in die Schiene drücken.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:24
@KayaRose

Wie bitte? Welche Schiene?
Ich habe dir Fragen dazu gestellt, wie man Menschen ohne konkrete Beweise einsperren kann und wie lange sie deiner Meinung nach eingesperrt werden sollen. Wer als Gefährder gilt das entscheiden bestimmte Stellen, nicht die Bürger selbst, also kann es am Ende auch jeden treffen. Damit muss man sich nunmal befassen wenn man solche Gesetze fordert.
Also nochmal wie stellst du dir das bitte vor? Ab wann soll jemand "aus dem Verkehr gezogen" werden und für wie lange soll das sein?


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:28
KayaRose schrieb:Es giebt für Gefährder Gesetzte und die wurden hier wohl nicht eingehalten.
Du außerdem gehst weiter und forderst weitere Gesetze.
KayaRose schrieb:Nur frage ich mich, warum macht die Regierung nicht mal ein Gesetz, dass man diese Gefährder endlich mal aus dem Verkehr zieht?
Also lass dir nicht alles aus der Nase ziehen und sage was du dir vorstellst, ansonsten antworte doch auf die gestellten Fragen.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:31
@Bone02943
Sag mal , kannst du lesen? Es giebt in Deutschland Gesetze. Nur werden diese scheinbar, wie hier im Falle A.A. nicht eingehalten. Ich bin für unser Gesetzsystem das in Deutschland herrscht. Und dieses soll eingehalten werden. Wurde es das in diesem Fall?
Hoffe das reicht dir als Antwort. Vielleicht mal lesen und ach lass. brain.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:33
@KayaRose
KayaRose schrieb:Es giebt in Deutschland Gesetze. Nur werden diese scheinbar, wie hier im Falle A.A. nicht eingehalten.
Welches Gesetz galt denn im Falle Anis Amri? :ask:


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:35
@KayaRose

Du hast geschrieben:
KayaRose schrieb:Nur frage ich mich, warum macht die Regierung nicht mal ein Gesetz, dass man diese Gefährder endlich mal aus dem Verkehr zieht?
Das bedeutet du willst das die Regierung ein Gesetz "macht" das Gefährder "endlich mal aus dem verkehr zieht".
Ich würde sagen ich kann lesen, nur bist du nichtmal in der Lage zu erfassen was du hier schreibst.
Und langsam nerven mich deine dummen und haltlosen Unterstellungen.
KayaRose schrieb:Ich bin für unser Gesetzsystem das in Deutschland herrscht. Und dieses soll eingehalten werden.
Habe ich das Gegenteil behauptet?
KayaRose schrieb:Es giebt in Deutschland Gesetze. Nur werden diese scheinbar, wie hier im Falle A.A. nicht eingehalten.
Welche Gesetze wurden hier nicht eingehalten?
Ja ich weiß selbst es gab Fehler bei der Überwachung von Amri.


melden

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:37
Erspar dir weitere dumme Fragen und Anzüglichkeiten. Du hast nix anderes im Sinn als Leute wie doof aussehn zu lassen und dich selbst zu feiern weil du wieder nen Nazi entlarvt hast. Und das mit Standardsatz wer sich den Schuh anzieht erspart euch. Es geht hier darum dass unser Staat entlarvt wird , wie lasch er mit der Sicherheit umgeht. Und @Bone02943 dieser Assi hatte keinen Deutschen Pass.........wieso lässst man willentlich erst solche Menschen einfach mal ins Land? Du willst das doch auch offene Grenzen. Und was gabs? A.A. Toll. Und zig improtierte Gefärder.
Erklär du mir mal, wie sich ehrliche Flüchtlinge fühlen müssen, die genau vor solchen Assis geflohen sind und jetzt hier Schutz suchen und mitbekommen dass genau diese Al Quaidas und IS Spinner mit importiert wurden..........wegen offenen Grenzen. Lustig gell? Bestimmt gaaaanz toll.


melden
Anzeige

Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt

18.12.2018 um 18:39
So und jetzt äussere ich mich bei euch open boarders nicht mehr. Viel Spass noch im weiteren Leben. Ich hoffe nur dass die Hinterblibenen und Opfer damit zurecht kommen, wie und weswegen sie ihre Angehörigen verloren haben. Geld wiegt sowas nicht auf.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden