Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

2.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: SPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 12:23
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Mein erster Gedanke: Endlich wird die SPD wieder wählbar.
Und der zweite Gedankte sollte dann die Prüfung der politisch erfolgreichen/nicht erfolgreichen Taten sein ;) Ansonsten ist das Kriterium ja gleich dem Casting eines Schauspielers...


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 12:28
@n3ji
War bereits schon inkludiert.

Alles Weitere wird er beweisen müssen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 12:34
@Kältezeit
Puh, da bin ich ja beruhigt :) Macht des denen bloß ned zu einfach.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 13:58
Zitat von Pb74Pb74 schrieb: Ausserdem, welche Themen will denn für die SPD als Alleinstellungsmerkmal besetzen?
Wie wäre es denn mit Kinder-oder Altersarmut? Grad plappert man Merkel nach: " Wir müssen den arbeitenden Menschen helfen"  Schön, sie wollen mir helfen, freut mich, löst aber nicht die wirklichen Probleme.
Gegen Kinderarmut, könnte sofort etwas getan werden. Jetzt ist es ja so, das selbst eine Kindergelderhöhung nicht bei den Ärmsten ankommt. Kindergeld wird voll auf den Regelbedarf angrechnet, muss das sein?
Braucht ein Mulimillionär überhaupt Kindergeld für seine Kinder?
Als meine Kinder klein waren, war die Höhe des Kindergeldes doch auch abhängig vom Einkommen. Ich hatte immer den niedrigsten Satz - war mir egal, ich war nicht darauf angewiesen.

Dass man gegen Armut etwas tun will, lese ich nirgends.Wäre für mich aber ein Thema für ne Partei die irgendwas mit " sozi" im Namen hat.


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:01
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Braucht ein Mulimillionär überhaupt Kindergeld für seine Kinder?
Das ist wirklich ein großer Unfug. Man müsste das Kindergeld an die Höhe des Einkommens koppeln. Ohne das jetzt nachgerechnet zu haben, nehme ich an, dass da große Beträge frei werden. Nicht nur Multimillionäre brauchen kein Kindergeld, sondern Besserverdienende im Allgemeinen. 


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:05
@Aldaris

Das ist kein Unfug, ich habs nur überzogen dargestellt. :D Natürlich, müsste das Kindergeld nur wieder, wie es schon war, vom Einkommen abhängen. Schon wäre jede Menge Geld frei für Menschen die es brauchen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:07
@Frau.N.Zimmer

Du hast mich falsch verstanden. Mit dem 'Unfug' bezog ich mich auf die derzeitige Regelung, nicht auf deinen Beitrag. 


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:11
@Aldaris

Entschuldige ;)  Ich muss erst ins Bett :D

Ich verstehe nicht warum  keine einzige Partei dieses Problem angeht -.- Aber, sogar die Kindergelderhöhung kommt nicht bei den ärmeren Menschen an. Nichts amcht sie da, die gute SPD


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:18
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:ls meine Kinder klein waren, war die Höhe des Kindergeldes doch auch abhängig vom Einkommen. Ich hatte immer den niedrigsten Satz - war mir egal, ich war nicht darauf angewiesen.
Äh, nein, in der BRD war das nicht Einkommensabhängig.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:19
@Fedaykin

Da irrst Du, es gab einen Zuschlag für geringere Einkommen.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:32
@Frau.N.Zimmer
Doch sie hat was gemacht,aber das Jobcenter holt sich alles,und solange die restriktiven Hartz IV Regelungen nicht aufgehoben werden kannste nichts machen.
Dann kreischt die Bild wieder das Faulenzer die soziale Hängematte ausnutzen


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:34
Auf der Suche nach einem link für@Fedaykin habe ich das hier gefunden.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article112552697/SPD-plant-nach-Einkommen-gestaffeltes-Kindergeld.html

Die SPD hatte es sogar ( im Wahlkampf) vor, das Kindergeld zu staffeln :D  Wie schade, dass daraus nichts geworden ist...


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:42
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Doch sie hat was gemacht,aber das Jobcenter holt sich alles,und solange die restriktiven Hartz IV Regelungen nicht aufgehoben werden kannste nichts machen.
Und da haben wir es. Wer hat denn Hartz4 erfunden? :) Die Schweizer waren es nicht... Einer der Baumeister wird unser neuer Bundespräsident.

Die Bild wird sich nicht gegen arme Kinder stellen. Wie Du sagst, den Faulenzern, soll ja nichts erhöht werden.
Und warum soll man Gesetze nicht ändern können? Wird doch an anderen Stellen laufend gemacht.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:48
Eben. Es war doch die SPD, die Hartz IV eingeführt hat. Da muss man sich schon an die eigene Nase fassen. Es wäre sehr überraschend, wenn gerade Schulz an diese Architektur die Axt ansetzt. Aber ich freue mich auf konkrete Wahlversprechen. 


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 14:53
@Fedaykin
 
"Bis 1995 wird das Kindergeld zusätzlich zum Kinderfreibetrag gewährt.

Bei niedrig verdienenden Anspruchsberechtigten Zuschläge; bei höher verdienenden Abschläge zum Kindergeld."

http://www.nettoeinkommen.de/kinder.htm

Ich weiss doch was ich nicht bekommen habe ;)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 15:04
Zurück zu  Schulz:
Erste Wahl bei der Alternative zu Gabriel, hervorragender Rhetoriker, Lieblingswort "Gerechtigkeit", steht links-aussen, reagiert leicht über. Ansonsten recht farblos.

Ob damit alles gut wird bei der SPD? 
In jedem Fall wird er mehr Stimmen für die SPD  einfangen als Gabriel es hätte tun können. 
Und sollte er eine Mehrheit zusammenbringen, wird er sich sicher eher mit den ganz Linken zusammentun als mit den gemässigten Linken (Ich meine damit die CDU).

In jedem Fall wird der Wahlkampf spannender als mit Gabriel, das was danach kommt, erst richtig spannend.
Bei RotRot Grün mit Regierungsverantwortung  plane ich jedenfalls mal eine 2 Jährige Auszeit von der BRD (Länger hält so ne Koalition eh nicht.......)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 15:07
Natürlich sind Kinder- und Altersarmut wichtige Themen, die auch ureigenes SPD-Hoheitsgebiet sind. Doch die Linken arbeiten ja auch gerne damit. 

Schulz müsste aber der SPD ein neues Profil geben, was sie zusätzlich zu solch klassischen Schwerpunkten noch weiter hervorhebt um sie breitflächiger erscheinen zu lassen. Denn nur die alten Stammwähler teilweise zurückzuholen wird vermutlich nicht ausreichen. 

Den Mittelstand könnte Schulz ebenfalls versuchen anzusprechen, da sehe ich das größte Potential für die SPD. Denn dieser hat sich zu großen Teilen von der CDU zur AfD verflüchtigt. Da liegen noch Prozente.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 15:08
@The_saint
CDU gemässigt links,mit der Aussage lässt sich schonmal verorten wo du deinen Standpunkt hast


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 15:09
@Warhead
aha- und wo hab ich den Deiner Meinung nach?


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 15:18
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Da irrst Du, es gab einen Zuschlag für geringere Einkommen.
Zeig mal her?

Das ist kein Kindergeld, im Sinne wie das Kindergeld verankert ist, dann musst du eine andere Sozialleistung meinen.

Du meinst dann den Kinderzuschlag, der aber nicht mit Kindergeld zu tun hat.

Sorry, auch dein Blick in die Vergangenheit hat nix mit dem Kindergeld zu tun. Da geht es um Einkommensteuererklärungen.



Und auch das Gestaffelte Kindergeld war nur ein Vorschlag, weil es eben immer iner PAuschale war, nicht EInkommenabhängig.


melden