Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

2.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: SPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 16:45
@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Der kluge und weise Retter der Witwen und Enterbten
In diesem Punkt unterscheidet er sich jedenfalls nicht von seinen Kritikern. So viel ist klar. :D


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 16:50
@peekaboo
Der kluge und weise Retter der Witwen und Enterbten

->
In diesem Punkt unterscheidet er sich jedenfalls nicht von seinen Kritikern. So viel ist klar. :D
hab ich auch nie behauptet, dass er irgendwie anders sei als die meisten hochrangigen Politiker.
(haben wir ja wenigstens mal in EINEM Punkt einen Konsenz gefunden :D )

Deshalb weiß ich leider auch gar nicht, wen oder was ich wählen soll ... wird wohl irgendwie "das kleinere Übel" dran glauben müssen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:01
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Er ist eben nicht wie so viele verbohrt und nimmt sich die Freiheit seine Meinung zu ändern, weil er es kann und für ihn notwendig scheint.
Da war ja dann wohl eine 180° Wendung nötig :D

Vom Heilsbringer zum Populisten. :) Momen! Hatte er nicht auch etwas gegen Rechtspopulisten? JEDER, der seinen neuen Spruch noch vor 3 Monaten gebracht hätte, den hätte er Rechtspopulist genannt. Und du wahrscheinlich auch. :D


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:20
Zitat von KcKc schrieb:Mein Eindruck war in den letzten Jahren meistens, dass die Union, speziell Angela Merkel, vorgegeben haben, was gemacht wird, während die SPD mehr oder weniger brav hinterhergedackelt ist.
Und auch jetzt kann sie nicht scharf in den Angriffsmodus gehen, weil sie ja eben noch immer in der Regierungsverantwortung steckt.
So wird es sein.

Schulz hat sich einen ganz blöden Posten ausgesucht, den kaum ein anderer genommen hätte. Wenn er das noch nicht bereut hat, weiss ich auch nicht. Was kann er denn zur Zeit schon machen um sich in Erinnerung zu bringen, um den Leuten zu zeigen, dass Schulz überhaupt noch da ist ?


Merkel trifft die Großen der Welt. Gabriel versucht als Aussenminister zu glänzen. Beide sind den Wählern tagtäglich im Bewusstsein. Wenn Schulz eine Fischbratbude einweiht, interessiert sich kein Schwein dafür.
Es reicht auch nicht wenn er bei einem Interview mit Gabriel, wie gestern zu sehen war, hinten durchs Bild läuft :D

Politisch steht Merkel auf seinem Wunschplatz, schon ganz lange und fest. Wo soll er also hin? Zwei "Europäer" braucht Deutschland im Moment nicht.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:28
@Frau.N.Zimmer

Wer weiß :D

@Optimist

Ich meinte damit nicht unbedingt seine Kritiker aus dem politischem Spektrum, viel eher die aus dem bürgerlichem, die sich als kluge und weise Retter der Deutschen aufspielen. Man könnte annehmen, auch sie wollen einmal zu den Gutmenschen gehören. ;)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:30
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Zwei "Europäer" braucht Deutschland im Moment nicht.
Woher einen Antieuropäer nehmen?


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:35
@peekaboo
die sich als kluge und weise Retter der Deutschen aufspielen
im Moment sehe ich aber nur Politiker, welche sich als solche aufspielen, ganz besonders eben Schulz
Und er hatte ja von dir selbst dieses Attest "klug" bekommen :D


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:37
Zitat von eckharteckhart schrieb:Woher einen Antieuropäer nehmen?
Wenn, dann ebenso " Antieuropäer" :)


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:46
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Wenn, dann ebenso " Antieuropäer" :)
Also Europäer, wie gehabt.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 17:52
@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:im Moment sehe ich aber nur Politiker, welche sich als solche aufspielen
Ich weiß. Das kann sich aber ändern, wenn man den Mut hat seine Filterblase zu verlassen, um seinen Horizont zu erweitern. Aber Vorsicht! Das kann süchtig machen, sich mit sich zu selber auseinander zu setzen... :D


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 18:09
@peekaboo
wenn man den Mut hat seine Filterblase zu verlassen
tja, liegt alles im Auge des Betrachters. Ich sehe nun diese Filterblase bei so manch Anderen, welche evtl. keinen Spiegel haben :D


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 19:44
@Frau.N.Zimmer

Rein theoretisch wäre Martin Schulz gar nicht in so einer GANZ schlechten Lage.
Denn er selbst ist ja weder Minister noch Bundestagsabgeordneter.
Im Grunde könnte er offensiver angreifen.

Was ihn einschränkt, ist die Tatsache, dass er dann seinen (mächtigen) Parteikollegen auf die Füße treten müsste, die er aber im Falle eines Wahlsieges als Minister bräuchte.
Erstens wird der Typ, den du vorher als unfähig bezeichnet hast, nicht begeistert davon sein, wenn du später wieder auf Kumpel machst und ihm den Posten anbietest.
Zweitens werden natürlich Wähler und Opposition fragen:,,Äh, hast du nicht im Wahlkampf noch behauptet, die Ministerin habe schlechte Arbeit geleistet?"

Schulz könnte es vielleicht so drehen, dass er die Zwänge herausstellt, die der SPD von der Union auferlegt wurden, erklärt, dass die SPD trotzdem einiges gerettet hat und noch mehr leisten könnte, wenn man ihr bei der Wahl hilft.

Aber Angie ist halt auch eine schwierige Gegnerin, klar.
Es ist nicht alles Gold in Deutschland. Andererseits ist es auch nicht SO schiete, wie immer wieder von einigen Kreisen und Einzelpersonen lamentiert wird.
Das weiß vermutlich auch der Großteil der Deutschen. Das Management könnte wesentlich schlechter sein, als unter Angela Merkel.

Persönlich finde ich auch nicht alles gut, was sie entschieden und geleistet hat.
Aber ich finde nichts, wo ich ihr GANZ große, üble Missetaten ankreiden könnte. Vor allem fällt mir kein besserer Politiker ein.


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 20:05
Zitat von KcKc schrieb:Rein theoretisch wäre Martin Schulz gar nicht in so einer GANZ schlechten Lage.
auch praktisch nicht, nach dem was man soeben in den Nachrichten hörte:
Die Meinung Schulzes und die Meinung Seehofers widersprechen sich in einem Punkt nicht!


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

23.07.2017 um 20:59
Zitat von KcKc schrieb:Schulz könnte es vielleicht so drehen, dass er die Zwänge herausstellt, die der SPD von der Union auferlegt wurden, erklärt, dass die SPD trotzdem einiges gerettet hat und noch mehr leisten könnte, wenn man ihr bei der Wahl hilft.
Die SPD hat aber nichts nennenswertes auf die Füße bekommen, in den letzten Jahren. Darum geht es hier doch schon die ganze Zeit.

Das einzige was passieren könnte, ist der Europäer aus Würselen mit Heiligenschein und Mehrheitsbeschaffer von Juncker, ( mit dem er Luxemburg geschont hatte wegen Steuerhinterziehung) von einem Fettnäpfchen ins Nächste tritt.

Und jetzt fällt auch noch sein Günstling, der Wahlkampfleiter aus. Na sowas.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

27.07.2017 um 03:14
Zitat von BauliBauli schrieb am 23.07.2017:Das einzige was passieren könnte, ist der Europäer aus Würselen mit Heiligenschein und Mehrheitsbeschaffer von Juncker, ( mit dem er Luxemburg geschont hatte wegen Steuerhinterziehung) von einem Fettnäpfchen ins Nächste tritt.
er hat es versucht - ganz  ohne Wahlkampfleiter und ohne Absprache mit den GEnossen:
schulz hat das Thema Flüchtlinge zum Wahlkampfthema gemacht (bzw den versuch gestartet)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

27.07.2017 um 05:09
Auch wenn er vermutlich das Thema nur instrumentalisiert hatte, in der Sache hatte er allerdings dennoch recht.
Eigentlich schade dass ER diese Warnung aussprach, weil diese nun dadurch ungehört verpufft ist


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.08.2017 um 21:46
Guten Abend,

die SPD scheint sich noch Hoffnungen für die Wahl zu machen.

Sie sind wohl der Meinung das sich die Anderen langsam müde gelaufen haben und dann mit einem Sprint zu überholen.

"Es komme auf den Sprint am Ende an, sagt SPD-Generalsekretär Heil."

Wenn man sich die Umfragewerte ansieht dann muss das ein richtig guter Sprint werden.

Hier der Link zum Bericht:

http://www.n-tv.de/politik/SPD-macht-sich-Mut-mit-neuen-Plakaten-article19963709.html



Venerdi


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

02.08.2017 um 12:49
@venerdi
Ein Motiv, das Heil enthüllte, zeigt das Konterfei des Kanzlerkandidaten mit dem Schriftzug: "Die Zukunft braucht neue Ideen. Und einen, der sie durchsetzt."
Toll ! Die angeführte " Lohngleichheit" ist ja nun aber älter als des Kaisers Bart. Zwischenzeitlich war die SPD Jahrzehnte an der Regierung beteiligt.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

02.08.2017 um 13:02
@Frau.N.Zimmer

Die angeführte Lohngleichheit war früher eine gute Idee und ist auch in der Zukunft eine gute Idee.

Warum soll die SPD so dumm sein und eine gute Idee vernichten indem sie die Lohngleichheit wirklich durchsetzt?

Das ist das Gleiche Verfahren wie es auch gute Anwälte anwenden.
Sie verlieren nie einen Prozess, aber gewinnen ihn auch nicht.
Der Prozess wird über Generationen seines Klienten in die Länge gezogen und ernährt dadurch auch Generationen des Anwaltes.


Venerdi


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

02.08.2017 um 13:07
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Die angeführte Lohngleichheit war früher eine gute Idee und ist auch in der Zukunft eine gute Idee.
Und wen lockt diese gute Idee an die Wahlurne? Ich finde die Idee zum einschlafen..

Warten wir es ab! :)


melden