Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

2.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: SPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 15:16
@def
Zitat von defdef schrieb:Für mich nur ein weiterer Bock den man als Gärtner verkaufen will...
Du meinst glaubwürdig ist ein Politiker nur dann wenn er freiwillig auf seine Bezahlung verzichtet?

Die Kostenpauschalen werden in dieser Höhe auch für Bundestagsabgeordnete bezahlt und ich kenne bislang keinen der drauf verzichtet...


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 15:42
@sacredheart
@def
Mir ist es ehrlich gesagt lieber die verdienen dort ordentlich, als dass sie sich ständig kaufen lassen müssten, um wenigstens etwas von dem undankbaren Job als Politiker zu haben. Mal abgesehen davon ist es im Vergleich zur freien Wirtschaft und bei der Verantwortung immer noch recht überschaubar. Auch wenn sie alle Zulagen einstreichen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:19
@Philipp

Leider hat sich nur herausgestellt, dass die Bestverdienenden am Ende nie genug bekommen, siehe Onkel Gerd.
Ein gutes Gehalt schützt eher nicht vor Begehrlichkeiten.

Es war vor ca 2-3 Jahren irgendein alter Industrieller, der sich aus Verarmungsangst suizidierte, weil er nur noch 1x.xxx.xxx zur Verfügung hatte. Je mehr Geld jemand objektiv hat, desto mehr scheint er zu wollen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:23
Aus meiner persönlichen Erfahrung erinnere ich mich an die Geschichte vom Inhaber eines privaten Klinikkonzerns, der keinen Euro für eine humanitäre Katastrophe vor einigen Jahren zu geben bereit war im Gegensatz zur Leiharbeitsputzfrau, die konnte sich das leisten.

Die reichsten sind immer die ärmsten Schweine


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:27
@sacredheart
Scheint mir nun nicht so dramatisch. Die meisten Leute die ich kenne leben an sich recht zufrieden mit dem was sie so verdienen, und machen auch nicht den Anschein um jeden Preis mehr haben zu müssen. Ist natürlich auch eine Frage des Charakters, und diese unersättlichen gibt es sicher auch, aber so verallgemeinern würde ich es nicht.

Ein gutes Einkommen schließt natürlich nicht aus, dass man trotzdem korrupt sein könnte, aber es steigert die Wahrscheinlichkeit, dass einen die finanzielle Not nicht doch irgendwann zu sowas nötigt. Das ist schon ok so.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:31
Schon witzig, wie sich wieder unsere Scheinheiligen und von Neid erfüllten zum gemeinsamen bashen zusammen finden. :D
Es kann mir keiner von denen erzählen, dass er sich nicht das Einkommen eines Martin Schulz selbst in die Tasche stecken würde, wenn sie denn dürften.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:45
@peekaboo

das streitet bisher keiner ab. Aber als Kanzlerkandidat einer "Sozialdemokratischen" Partei, der sich als Mann des Volkes gibt, da kommt das nicht gut. Wer sagt denn das es nicht Abgeordnete oder andere gibt die diese Gelder haben können und sagen würden: "Ich bin nicht jeden Tag anwesend und deshalb will ich für diese Tage kein Geld" Der gute M. Schulz hat aber für 365 Tage Geld genommen. Hat der nie Wochenende, oder Urlaub?
durch die ganze Geldsache ist für mich die SPD auch Vergangenheit. Steinbrück, Schröder und wie sie alle heißen haben das doch schön vorgelebt.


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:47
@sacredheart
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Die reichsten sind immer die ärmsten Schweine
Mir fällt immer wieder deine art zu formulieren auf.

Du siehst alles immer im extremen.

Entweder schwarz oder weiß.

Im nachhinein korrigierst du dich dann selber so wie heute vormittag schon mehrmals bei mir.


Genauso jetzt mit "reichen" leuten.

Wir wissen doch alle, auch du, das es genauso sehr viele vermögende menschen gibt, die auch menschliches im humanitären sinne tun, ohne dabei auf eigenen profit aus zu sein.

Ich kenne selber viele die betucht sind und trotzdem ganz liebe faire menschen sind.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:54
Ist es nicht egal, wer nu am Ende gegen Mutti verliert?


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 16:55
@obsidian6669
Zitat von obsidian6669obsidian6669 schrieb:Der gute M. Schulz hat aber für 365 Tage Geld genommen. Hat der nie Wochenende, oder Urlaub?
Also ich bin dafür, dass jedem Angestellten sofort das Wochenende und die Urlaubstage vom Gehalt abgezogen werden...:)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 17:45
@aero

Kann der Schulz überhaupt russisch?

Ich meine so gut wie Angela?

Nein. Mutti bleibt Kanzlerin; schon wegen Wladimir...


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 17:52
@m.mayen

Na ja, von russisch wird da jetzt nichts erwähnt.

Könnte mir aber vorstellen das er dies mit diesem sprachentalent noch nachholt.
Neben Deutsch spricht er auch Französisch, Englisch, Niederländisch, Spanisch und Italienisch, Berichten zufolge jeweils fließend.
Wikipedia: Martin Schulz


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 17:54
Zitat von obsidian6669obsidian6669 schrieb:das streitet bisher keiner ab. Aber als Kanzlerkandidat einer "Sozialdemokratischen" Partei, der sich als Mann des Volkes gibt, da kommt das nicht gut. Wer sagt denn das es nicht Abgeordnete oder andere gibt die diese Gelder haben können und sagen würden: "Ich bin nicht jeden Tag anwesend und deshalb will ich für diese Tage kein Geld" Der gute M. Schulz hat aber für 365 Tage Geld genommen. Hat der nie Wochenende, oder Urlaub?
durch die ganze Geldsache ist für mich die SPD auch Vergangenheit. Steinbrück, Schröder und wie sie alle heißen haben das doch schön vorgelebt.
Echt jetzt? Der bekommt sein Gehalt auch fürs Wochenende? Ist ja skandalös - ich weiss nicht wie es bei Dir ist, ich bekomme mein Geld für die abgemachten 40 Stunden die Woche. Witzigerweise gibt es so etwas bei Politikern nicht, die sind gerne mal 10-12 Stunden am Tag für Ihrne Job unterwegs, und wie Du siehst ab und zu auch am Wochenende.

Natürlich verdient er dann mit allen Zuschlägen roundabout 250.000 im Jahr - aber wenn uns Politiker im Jahr nicht das Geld wert sind, was ein Bundesliga-Fussballer pro Monate einstreicht (und da dann eher das gehobene Mittelmaß), dann läuft etwas verkehrt, dann muss man tatsächlich seinen Wertekompass mal neu ausrichten.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

30.01.2017 um 19:54
@Philipp

Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass ein hohes Einkommen nicht vor Gier schützt. Ich kenne auch viele sehr bescheidenen vermögende Menschen.

Ein gieriger Mensch hingegen wird auch von einem guten Einkommen kaum so gesättigt, dass er von Raffgier absieht.
Anders läßt sich die Haftstrafe eines bekannten bayerischen Fußballmanagers (den ich nicht mal unsympathisch finde) nicht erklären.

Daher glaube ich, dass ein hohes EInkommen nicht vor dem Wunsch nach mehr schützt


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 00:05
Zitat von m.mayenm.mayen schrieb:Ist es nicht egal, wer nu am Ende gegen Mutti verliert?
@m.mayen
ich finde das ist nicht egal.die gabriel SPD hätte 22% geholt.
die schulz SPD traue ich 25 oder 26% zu.
umso knapper mutti  eine regierung zusammenschustert,
umso grösser ist die möglichkeit, dass sie die 4jahre politisch gar nicht übersteht.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 08:09
Ich hoffe das die SPD mit Martin Schulz gewinnt und er Kanzler wird :bier: einen besseren Kandidaten wirds nicht geben :bier:


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 09:22
Wer glaubt, dass sich in diesem Land grundsätzlich was bessert, wenn er immer zwischen CDU und SPD hin und her pendelt, der ist auf Ewigkeit dazu verdammt, seine Fehler zu wiederholen.
Allein schon die Tatsache, wie man bei der SPD mit Steuerüberschüssen umgehen wollte, zeigt mir, dass dort nicht verantwortungsbewusst und zukunftsorientiert gehandelt wird. Sind ja nur ein paar Milliarden Schulden und ein paar Millionen Zinsen, die der Staat hat und täglich zahlt, oder wie?

Schulz kann ein nettes Gesicht machen und als solches einen künstlichen Aufschwung bei der SPD versuchen herbei zu führen. Aber wenn sich bei der Partei nichts grundsätzlich was ändert, dann ist sie bei der Wahl für mich keine Alternative.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 09:34
Ich habe mir nun einige Videos des Herrn Schulz angeschaut.

Mein erster Gedanke: Endlich wird die SPD wieder wählbar.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 10:17
Zitat von NevrionNevrion schrieb: Aber wenn sich bei der Partei nichts grundsätzlich was ändert, dann ist sie bei der Wahl für mich keine Alternative.
Ja, man müsste schon wissen wo die Reise hingehen soll. Bisher weiss man ja genauso wenig wie bei der AfD. Die einen pro, die andern kontra Flüchtling.
 
Vertrauensvorschuss, will er haben ( so sagte er bei Anne Will) und die Aussicht ihn nach 4 Jahren abzustrafen? Nö, dafür brauche ich keine SPD, das geht mit allen anderen Parteien auch.

Ich habe mich schon einmal "verwählt" und auf Rot-Grün gesetzt - mit mir nicht mehr, ich bin da arg nachtragend. :)


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

01.02.2017 um 12:21
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Vertrauensvorschuss, will er haben
Anders kann er sich ja gar nicht äussern. Er weiß genau, dass die Wahl ähnlich wie seinerzeit bei Schröder auf den Kanzlerkandidaten fokussiert ist, also die Programmatik gar keine so grosse Rolle spielt. Ausserdem, welche Themen will denn für die SPD als Alleinstellungsmerkmal besetzen? Ich sehe da nichts, was der Partei eine Vorreiterrolle zumessen würde. 

Ob das alles so klappt, wie er das bei Will skizziert hat? Schwer zu sagen.


1x zitiertmelden