Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

2.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: SPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 20:42
Hat er doch gar nicht so rischtisch mitjekriescht 😂


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 20:48
.https://youtu.be/CFzfEPUb3C4

dieses Video muss man gesehen haben, weil - -man vergisst ja so leicht :)

hoffentlich fragt Schulz nicht in 2 Wochen:


"wo haben Sie dat denn her, dass ich nicht Außenminster werde?! Wo, WAnn??? Achso???

hab ich gar nicht so richtig mitgekriegt"

ich vergaß, meine Meinung zu dem Video klar und deutlich zu schreiben:
ich meine, Martin Schulz zeigt einen partiellen GEdächntisverlust und einen vollständigen Gesichtsverlust


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 20:54
Man stelle sich mal vor, in seiner Eigenschaft als möglicher Außenminister, würde er die Namen seiner Gegenüber vergessen, oder verwechseln.
Bleibt er denn dem Bundestag erhalten?
Gibt er sein Mandat ab , oder sehen wir den Mann mit den Haaren im Gesicht im Parlament?


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 20:57
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Schulzimausibaby ist tief gefallen..warum eigentlich?
Nun übertreibt mal nicht..er hat zwar verspielt, aber man muss ihm anrechnen, dass er auf den Ministerposten verzichtet, endlich mal ne Entscheidung mit Eiern zwischen den Beinen und das einzig richtige,....
richtig ja. Aber sicher nicht weil er Eier hat, sondern eher weil ihm die Schwanzfedern gingen (wegen des Shitsturmes) ;)
Zitat von UmrissUmriss schrieb:Der Genosse Schulz stand mächtig unter Dampf.
Die Leute, die ihn bis gestern noch beklatscht und mit Gott verglichen haben, haben ihm offenkundig die Pistole auf die Brust gesetzt.
Seine Entscheidung zum Verzicht, ist zwar seine Entscheidung und sein getroffener Wille.Aber ganz so freiwillig hat er diese nicht getroffen.
sehe ich ganz genauso.
Zitat von UmrissUmriss schrieb:oder sehen wir den Mann mit den Haaren im Gesicht im Parlament?
Zu köstlich, Mann mit den Haaren im Gesicht (statt auf den Zähnen) :D...

Er wird seine Präsents sicher nicht so ganz freiwillig aufgeben. Hin und wieder wird er vielleicht noch sein Gesicht in die Kamera halten, braucht er sicher für sein Ego :)


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 21:00
Zitat von OptimistOptimist schrieb:er wird seine Präsents sicher nicht so ganz freiwillig aufgeben. Hin und wieder wird er sicherlich noch sein Gesicht in die Kamera halten, braucht er sicher für sein Ego :)
Als einfacher Abgeordneter?


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 21:00
https://www.heise.de/tp/features/Das-Gruselkabinett-aus-Verlierern-3963647.html

hier noch die Quelle, in der ich den link gefunden hatte...
den Artikel will ich nicht kommentieren, ich habe dazu keine Meinung. er dient nur als Quelle.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 21:02
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Er wird seine Präsents sicher nicht so ganz freiwillig aufgeben. Hin und wieder wird er vielleicht noch sein behaartes Gesicht in die Kamera halten, braucht er sicher für sein Ego :)
Zitat von LotharLothar schrieb:Als einfacher Angeordneter?
ja besser kleine Brötchen als ganz weg vom Fenster.
Sollte mich sehr wundern, wenn er wirklich sang und klanglos in der Versenkung verschwinden würde.
ich meine, Gysi z.B. taucht ja auch ab und zu noch im Fernsehen auf (bei dem finde ich das auch sehr gut und unterhaltsam)


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 21:47
@Optimist

Er hat halt strategisch agiert und unter uns: Jeder Zweitklässler hätte das auch gemacht. ;)


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:04
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Sollte mich sehr wundern, wenn er wirklich sang und klanglos in der Versenkung verschwinden würde.
ich meine, Gysi z.B. taucht ja auch ab und zu noch im Fernsehen auf (bei dem finde ich das auch sehr gut und unterhaltsam)
Gysi hat ja auch etwas, was dem Mann mit den vielen Haaren im Gesicht abgeht: Charisma.
Klar verschwindet der in der Versenkung wie damals Rudolf Scharping. Vielleicht wird er Präsident vom Tauberzucht-Verein Würselen oder sowas.

Zum Glück hat Helmut Schmidt das Kasperle-Theater nicht mehr mitbekommen.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:11
Jetzt zerlegt's die SPD vielleicht sogar noch vor der AfD. Sachen gibt's.

Die Glaubwürdigkeit der Politik in Deutschland ist jetzt endgültig am Nullpunkt angekommen.
Merkel wackelt inder CDU auch bedrohlich nach dem Verhandlungsergebnis, das sollte man nicht vergessen.

Vielleicht wird das dann endlich die Stunde null, die Deutschland braucht, wenn Anfang März die Groko platzt oder Merkel die nächsten Wochen bereits weggeputscht werden sollte von der eigenen Partei.

Lindners Ausstieg aus Jamaika hat die darauf komplett unvorbereitete SPD erledigt.


1x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:17
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Vielleicht wird das dann endlich die Stunde null, die Deutschland braucht, wenn Anfang März die Groko platzt oder Merkel die nächsten Wochen bereits weggeputscht werden sollte von der eigenen Partei.
ich war von Anfang an für eine Minderheitsregierung (wegen mir auch Duldung), weil dann endlich wieder SACHpolitik statt Parteiengeschacher den politischen Alltag bestimmen könnte.

von daher:
ich gönne den Jusos den Erfolg :)
@für alle. die in Gabriel den ach so tollen Außenminister sehen:
nein, ist er nicht.
Gabriel ist sprunghaft und hat unverantwortlich gehandelt, als er kurzfristig alle Termine, auch seine Rede auf der Münchener Sicherheitskonferenz absagte.
wer so handelt (internationale Staats - und REgierungschefs düpiert, handelt aus gekränktem Ego, aber nicht in Verantwortung für das LAnd, in dessen Dienst er steht.
Gabriel hat sich als Außenminister disqualifizert.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:18
@lawine

Find ich nicht. Wenn er fest im Sattel als Außenminister sitzt (was er ja dann ggf. bald wieder tut) füllt er das Amt zufriedenstellend aus


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:35
Manchmal bleibt einem nur die Wahl zwischen Pest oder Cholera.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:38
Steinmeier wurde zum Retter der SPD auserkoren und wir brauchen ein neues Staatsoberhaupt 😉


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:51
tf8a4ce11707a adenauer-konrad

„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“
Konrad Adenauer


http://www.zitate-online.de/sprueche/politiker/15426/was-interessiert-mich-mein-geschwaetz-von-gestern.html


Man muß in der bundespolitik eine rampensau sein.

Das heißt u.a., oder das hieß früher zb. auch "was interessiert mich mein geschwätz von gestern.".

So konnte sich noch Adenauer knebel-äußerungen, die man als bundespolitiker auch schon mal machen muß, entziehen.

Und da wurde von dem damals quantitativ viel überschaubareren medien auch nicht weiter drauf rumgehackt.

Ich habe nichts dagegen wenn ein voll im bundespolitischen geschehen stehender politiker, repektive eine politikerin, sich privat dazu entscheidet mit seinem partner/in eine familie zu gründen.

Das war einer der gründe, die mit dazu gehörten das Gabriel sich peu a´peu aus dem politikgeschäft wie angekündigt zurückzieht.

Jeder weiß auch das Schulz in gewißer weise auch eine notlösung der spd war, ähnlich wie damals zb. ein Scharping der von anfang an von keinem (zu recht) ernst genommen wurde.

Aber jetzt Schulz aus jeder äußerung, jedem handeln, jeder beurteilung die man in dieser situation auch zu allem abgeben muß,, weil man es 80 millionen einwohnern, menschen, gleich recht machen muß, einen strick zu drehen finde ich einfach nur unfair von allen die sich so verhalten.

Ich hoffe für alle, die grundlos einen im kern aufrichtigen ehrlichen politiker bewußt polemisier(t)en, nicht mal in eine politische lage kommen, wo man sich dann nochmal echte demokratie zurückwünscht.

tbcf1eaf image-1190103-860 poster 16x9-v


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:56
Zitat von MinziMinzi schrieb:Klar verschwindet der in der Versenkung wie damals Rudolf Scharping. Vielleicht wird er Präsident vom Tauberzucht-Verein Würselen oder sowas.
Zum Glück hat Helmut Schmidt das Kasperle-Theater nicht mehr mitbekommen.
Ist ja nicht nur er alleine ... da macht keiner eine nur annährend gute Figur, in dem Verein, bis auf den Juso Vorsitzenden, den man aber nicht ranlässt ... dazu klebt man zu arg an seinen eigenen Ämtern.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:57
Er wurde doch nur an seinen eigenen Aussagen gemessen.
Und wenn Außenminister in Lauerstellung , beinahe täglich neue Windrichtungen einschlagen, dann ist es aber mit Werten wie Moral und Aufrichtigkeit endgültig vorbei.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:57
@aero
Jetzt verteidige doch nicht diesen loser.
Erst verkackt er die Bundestagswahl dann gibt er als Parteichef auf und jetzt zieht er noch komplett den Schwanz ein.
Wobei wir da froh drüber sein können.
Ein Donald Trump hätte den Typen auseinander genommen.


melden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:59
@lawine
ich war von Anfang an für eine Minderheitsregierung (wegen mir auch Duldung), weil dann endlich wieder SACHpolitik statt Parteiengeschacher den politischen Alltag bestimmen könnte.
Neuwahlen mit neuem Personal auf allen Seiten (CDU/CSU/SPD) wären sicher besser gewesen im Nachhinein.
Nach der massiven Wahlschlappe hätten Merkel wie Schulz von ihren Parteien bereits entmachtet werden müssen in den Tagen nach der Wahl.

Mit diesem Groko-Drama verspielen die Volksparteien jetzt ihre letzte Glaubwürdigkeit.
Der angeschlagene Seehofer bekommt seinen Posten als Innen- bzw. "Heimatminister", darf die von ihm erdachte Obergrenze aber nicht umsetzen, Merkel verramscht die CDU in den Verhandlungen, um weiter Kanzlerin zu bleiben und wackelt bedenklich, die SPD demontiert sich selbst durch laufende Wortbrüche und innerparteiliche Querelen.

Dann folgt noch dieser dämliche unnötige Mitgliederentscheid und bis dahin über drei Wochen der politischen Ungewissheit.
Scheitert der, ist personell und medial die Hölle los und es gibt Neuwahlen. Alles andere wäre nicht zu verantworten.

Die AfD wird aber auch bei einer weiteren Neuauflage der Groko massiv an Stimmen gewinnen 2021, falls die Migrations- und EU-Politik aus dem Vertrag auch nur annähernd umgesetzt wird.
Wie man es macht, ist es verkehrt.

Nur neue unverbrauchte Köpfe können die Volksparteien auf Bundesebene wieder beleben.


2x zitiertmelden

Martin Schulz Kanzlerkandidat - Wird jetzt alles gut für die SPD?

09.02.2018 um 22:59
@Durchfall

Du Trump-fan...^^

Ende meiner äußerung.


melden