Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Verbot, Zitat, NS

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:13
@cejar

Du kannst gerne auf ein Shirt sowas wie "Meine Ehre bedeutet auch in dunkelsten Tagen zu meinem Verein Treu zu stehen!" schreiben.

Aber "Meine Ehre heißt Treue." ist Verboten. Punkt.


melden
Anzeige

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:14
@Nerok
@Mittelscheitel

Ich glaube euch das gerne, aber ich wollte lediglich verdeutlichen, das man das bei diesem Satz nicht unbedingt sofort vermuten würde.

btw, einen Satz mit "punkt" zu beenden ist schon schlechter Stil, haben wir im Weissen Haus grade erst erlebt...


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:17
cejar schrieb:das man das bei diesem Satz nicht unbedingt sofort vermuten würde
Vielleicht ist der Geschichtsunterricht unter aller Sau, aber zumindest die Threadteilnehmer wissen nun, was der Leitspruch der SS war und dass die Benutzung unter Strafe steht.

Wie ich schon geschrieben habe, scheint der HSV bereits Strafanzeige erstattet zu haben.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:20
cejar schrieb:Ich glaube euch das gerne, aber ich wollte lediglich verdeutlichen, das man das bei diesem Satz nicht unbedingt sofort vermuten wür
Da hast Du jetzt was neues gelernt, siehs einfach positiv. Und der HSV hat ja Strafanzeige gegen den Hersteller der Shirts gestellt Dazu sthst Du sicherlich auch ;-)


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:21
@Narrenschiffer

Tatsächlich scheint nicht nur mein Geschichtsunterricht "unter aller Sau" gewesen zu sein, auch in meinem Studium ist der so nie gefallen.

Und nochmals, ich bezweifle nicht das dies ein NS Spruch ist, auch ich kann googlen. Ich wage nur in Frage zu stellen, ob es bei dem genannten Spruch so bekannt ist, wie bei "Arbeit macht frei" oder anderen... 


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:23
@Mittelscheitel

Ja aber du kannst sicher sein dass da einige solche Sprueche ergoogeln weils cool klingt, ohne den Dritten Reich Bezug zu kennen oder darauf abstellen zu wollen. Glaubst du im ernst der Grossteil der Leute sind studierte Soziologen oder Volljuristen mit Festanstellung bei Allmy, die 7/31/12 im Jahr nichts anderes tun als Faelle zu subsumieren oder Hauptberuflich gegen Wiederbetaetigung zu schreiben? Ich mag elitaeres Denken genauso wenig wie dumme Proleten, die Mitte machts.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:33
@Maite
Nö, man muß nicht alles wissen. Und googeln reicht ja. Was hat das mit den verbotenen Leitsprüchen zu tun? Reicht ja, wenn ihnen der Zusammenhang irgendwann mal klar wird, spätestens, wenn sie ne Anzeige am hals habendenn:
Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:34
@cejar

Im Geschichtsunterricht wird auf solche Sprueche in der Regel nicht eingegangen. Bis auf SH oder HH kommen Horst Wessel oder SS Sprueche nicht vor. Ich hab neulich im TV eine Tschechin gesehen die hatte ein Rueckentattoo mit dem Spruch meine Ehre heisst Treue und 3 Hunde darunter : -) Gerade junge Tschechen sind meist die reinsten Nazis, da muss man die Realitaet so sehen wie sie ist.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:38
@Maite
Es wäre auch eher ein Thema für die Gemeinschaft- und Sozialkunde, wenn der Rechtsstaat und das GG durchgenommen werden, da die Begründung des Verbots ja die Verfassungsfeindlichkeit ist. Da gibts ja noch reichlich anderes als NS-Organisationen.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:48
@Mittelscheitel

Problem sehe ich bei den ganzen Militaristen im In und Ausland, da gibts ne richtige Subkultur mit Militaria aller Art. Was nicht gefaelscht wird wird gesondelt, Dolche, Munition, Fahrzeugteile usw. Auch die Securitybranche ist mit so etwas durchsetzt. Dann die ganzen Sachen mit Neuheidentum, Runen, triskelen schwarze Sonne usw. Wo faengts an, wo hoerts auf. Der alte Fritz meinte schon jeder nach seiner Facon.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:50
Maite schrieb:Der alte Fritz meinte schon jeder nach seiner Facon.
Der HSV und der 1. FC Köln soll also dulden, dass ihre Fans mit dem SS-Leitspruch durch die Gegend laufen?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 00:55
@Narrenschiffer

Aus dem Kontext wird ersichtlich dass die Leute den Bezug Fan Verein sehen und nichts anderes. Das weiss sogar ich als Fussballphobiker. Nimm Sharia Police. Nicht strafbar laut Urteil, da war der Bezug aber genau so wie von Lau und Konsorten gemeint.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:03
Maite schrieb:Aus dem Kontext wird ersichtlich dass die Leute den Bezug Fan Verein sehen und nichts anderes.
Völlig schnurz. Der Spruch ist in der Öffentlichkeit verboten. Für alle. Obs einer weiss oder nicht oder in Bezug zur Hühnerzucht setzt ist völlig egal. Da gibt es ein Gesetz, das greift. Im Falle der Scharia Polizei gabs das nach Auffassung des Gerichtes nicht.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:12
Maite schrieb:Aus dem Kontext wird ersichtlich dass die Leute den Bezug Fan Verein sehen und nichts anderes
Das hier ist das HSV-Fan-T-Shirt, weswegen der HSV Strafanzeige erstattet hat:


hsv ehre treue

Mit diesem Totenkopf denke ich sicher nicht an den HSV, sondern ausschließlich an die SS. Er weicht nur sehr gering vom Totenkopf auf Mütze und Kragenspiegel der SS-Totenkopfverbände ab.

Hier bei Paul Hausser an der Mütze sehr gut zu erkennen:

Hausser



Bildquellen:

http://www.focus.de/sport/videos/haessliches-angebot-mit-logo-von-hsv-und-1-fc-koeln-firmen-verkaufen-shirts-mit-verbote... (im Video)

https://www.bundesarchiv.de/oeffentlichkeitsarbeit/bilder_dokumente/01163/index-47.html.de


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:15
Was haben ein Totenkopf und ein Sensemann mit Fußball zu tun?


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:17
plemplem schrieb:Was haben ein Totenkopf und ein Sensemann mit Fußball zu tun?
Fußball Hooligans haben eine..sehr komische Beziehung zum Fußball.


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:19
Mittelscheitel schrieb:Völlig schnurz. Der Spruch ist in der Öffentlichkeit verboten
Geht es in diesem Thread nicht eher darum, zu diskutieren ob dies zurecht der Fall ist, statt nur festzustellen, das dies der Fall ist?

Maite schrieb:Aus dem Kontext wird ersichtlich dass die Leute den Bezug Fan Verein sehen und nichts anderes. Das weiss sogar ich als Fussballphobiker.
Naja, erst einmal wollen die Vereine gar nicht mit etwas in Bezug gebracht werden, dass bereits eine solch schlechte Konnotation, wenn nicht sogar direkte Bedeutung, hat.
Außerdem wird dieser Bezug nicht unbedingt deutlich, wie man an @Narrenschiffer 's Post über mir sehen kann. Ich finde in diesem Fall kann man sagen, dass dieser Spruch eher unangebracht ist, auch, weil seine Bedeutung relativ einfach auf andere, weniger kontroverse, Art und Weise rübergebracht werden kann.

Allgemein zum Verbot solcher Phrasen. Ich finde ne gute Bildung wäre ein besserer Schutz vor Propaganda als ein Propagandaverbot, jedoch kann ich bei der deutschen Geschichte verstehen, wieso dieses Land Wert darauf legt, hier so sicher wie möglich zu sein. Die Verbote sind gewissermaßen ein Zeichen der Schwäche unserer Gesellschaft, da wir solchen Phrasen mit diesen Mitteln entgegentreten müssen, jedoch ist das Verbot auch eine Möglichkeit für unseren Demokratischen Staat, eingreifen zu können, wenn sich die Geschichte zu wiederholen scheint. Wobei dies weiterhin ein eher schwacher Schutz ist, da andere Ideologien nicht abgedeckt sind, will man hin doch nicht aufgeben, denn Schutz ist Schutz.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:23
@Narrenschiffer

Gut, faellt in der Tat martialisch aus. Gibt bei dem Shirt pro und contra. Abgekupfert bei der SS, Bezugnehmend dennoch klar nur auf den Fussball wenn ich das mal bewerten duerfte. 


melden

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:26
Izaya schrieb:Wobei dies weiterhin ein eher schwacher Schutz ist, da andere Ideologien nicht abgedeckt sind
Stimmt nicht! Verboten im Sinne § 85 a StGB sind auch die DKP, die Sozialistische Reichspartei und der Islamische Staat.


melden
Anzeige

Zitate/Leitsprüche von Hitler zu Recht verboten?

19.02.2017 um 01:29
@Mittelscheitel
Dann korrigiere ich mich. Nicht alle Ideologien sind abgedeckt. Was daran liegt, dass man die Ideologien einzeln verbieten muss. Zukünftige z.B. sind noch nicht drinne. 

Es bietet keinen Universellen Schutz, wie es z.B. vernünftige politische Bildung tun würde, da sie einen weniger anfällig für Propaganda jeglicher Art macht.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt