Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mir platzt langsam der Kragen!

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Menschenrechte, Folter, Abu Ghraib

Mir platzt langsam der Kragen!

05.05.2005 um 19:49
Das ist auch richtig ,dass man nicht alle über einen Kamm scheren darf.Es geht aber glaube ich um die Führung der USA. Die kennt keine Gnade.

Sich biegen und wiegen wie ein Blatt im Winde


melden
Anzeige
crazythink69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

05.05.2005 um 19:55
@magnus

Muss ichdir zustimmen es gibt wiedamalsbeiden Nazis diegegen das getue der Regierung sind.

Ein Beispiel in den Bezirk wo ich wohne wurden damals 20 Leute nur wegen einer anderen Meinung umgebracht.

Es muss doch sicher auch gute Amis geben.


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

05.05.2005 um 21:38
@v3ritas

"Die Amis hatten und haben mehr Menschen vergast als wir!"

Kannst du das mal konkretisieren?

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

05.05.2005 um 22:06
Hallo V3ritas

Also beim vergasen sind wir immer noch die Nummer eins!

aber mehr Menschen sinnlos umgebracht, da sind die Amis Number One!

Don't trust anybody


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

05.05.2005 um 23:27
"aber mehr Menschen sinnlos umgebracht, da sind die Amis Number One!"

Was is mit Russland unter Stalin?

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
knolle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 01:49
Es geht hier ja gar nicht darum, wer mehr Menschen umgebracht hat, wobei die Amis in ihrer sehr kurzen Geschichte wohl die Tabelle anführen. Es geht darum und das macht mich so wütend, dass einige dieser inzuchtgebeutelten Individuen glauben, ihre JETZIGEN Fehltritte, die ja nicht auf zu hören scheinen, beschönigen zu müssen, indem sie die deutsche Vergangenheit als Massstab nehmen.

Die Indianer wurden von den Einwanderern ausgerottet und in Reservationen gesteckt.

Der KKK hat nicht nur Jagd auf die Schwarzen gemacht, sondern ebenfalls die Juden verfolgt.

Japaner hat man nach Pearl Harbour in KZs gepfercht.

In den fünfzigern war das glaub ich, wo in Amerika angebliche Kommunisten verfolgt wurden.

Und nun ist die Hexenjagd auf Islamisten eröffnet. Wobei es nicht mal um die radikalen geht, sondern generell Islamisten verfolgt werden. Und das nicht nur im Irak oder Afghanistan, nein, auch in Amerika!!!! Wo manche schon jahrelang leben, die amerikanische Staatsbürgerschaft haben und unbescholtene Bürger Amerikas sind.

Und wenn Saddam Hussein damals Giftgas gegen Kurden und Iraner angewandt hat, woher hat er denn das Zeug?????

Und falls Osama Bin Laden Anschläge auf die Cole und Botschaften in Addisabeba und Tansania verübt hat, woher kam der dazu benutzte Sprengstoff????

Durch das Einmischen der USA in anderer Staaten Geschäfte wurden mehr Menschen umgebracht , zu Krüppel gemacht, haben Haus und Familien verloren nur um ein paar Milliarden mehr in die Taschen der Waffen-Lobby und Rüstungsindustrie zu stecken.

Und die Welt schaut einfach zu und unternimmt absolut nichts gegen diese menschenverachtende Schicht in Amerika.

Ob die Taliban in ihrem Land (wo sie durch Intervention der Amerikaner an die Macht gelangten) brutale Gesetze verfolgten, ob Saddam Hussein in seinem Land brutale Staatsgewalt ausgeübt hat (ist er nicht von den USA an die Macht bugsiert worden) - und nun spielen sich die ach so guten USA als Retter der Demokratie und Freiheit auf - das finde ich schlicht und ergreifend zum Knochen-Kotzen.

Und nimmt man ein x-beliebiges Land, Nicaragua, Chile, Ost-Timor, Granada, Panama, überall haben die Amerikaner ihnen genehme Staatsherren nach Putschs an die Macht gebracht, die dann Schrecken und Terror verbreitet haben. Und die USA haben nichts unternommen! Wenn dann ein gemässigter Staatsherr demokratisch gewählt von den Bürgern dieser Länder die Amtsgeschäfte übernommen hat, wurde wieder gehetzt und eine Gruppe von Agenten hat Anschläge getätigt, die dann diesem Staatsherrn zur Last gelegt wurden, bis es wieder zu einem Bürgerkrieg kam.

Immer nach dem gleichen Muster. Wer den Amis nicht passt, der wird auch kurzerhand mal schnell umgebracht - einen Schuldigen findet man auch meist schnell, der dann ebenfalls schnell das Zeitliche segnet, bevor er irgendwas sagen kann.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 02:38
Man sollte differenzieren zwischen Ami-Volk und Ami-Administration. Erstere leben eh ihren Möchtegern-american-way-of-life und vertrotteln so vor sich hin. Letztere fühlen sich - einerlei, wer gerade das Weiße Haus seiner Unschuld beraubt - als Götter unseres Globusses.

Für mich persönlich ist immer noch das alte Bibelwort relevant, dass Hochmut vor dem Fall komme. Wartet es nur ab, es bedarf da nur ein wenig Geduld ...

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 03:05
*wein*

warum hasse ich politik und religion? weil die erste seite immer so interessant ist und es fallen einem tausend sachen ein, die man dazu sagen will, aber am ende des threads hat man kopfschmerzen.

fragt sich ob ihr selbst noch so genau wisst, was und worüber ihr eigentlich schreibt.
einige posts kann man nicht mehr logisch zusammenfassen.

begebt euch in eine debattiergruppe.
da lernt ihr das und kommt vom pc weg unter menschen.

und nachdem im internet haufenweise webspace gegen bush gemotzt wurde, sitzt er immer noch breitärschig in seinem weißen pavillon.

lernt es doch endlich. keiner von uns ist hier in der lage, von sich zu behauptet, er läge völlig richtig.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 03:09
und mir platzt auch der kragen wenn ich solche sendungen sehe, aber sagt sowas mal außerhalb des internets, was ihr hier schreibt.
dann seid ihr schneller geächtet als ihr glaubt, und das nur, weil alle angst haben, ehrlich zu sein.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 10:24
@knolle
Du hast noch Vietnam, Hiroshima und Nagasaki vergessen. ;-)
Wobei bei letzteren die moralische Grenze bzw. das Abschreckungspotenzial eines atomaren Erstschlages damals bereits überwunden wurde.
Einzig das internationale Wettrüsten hat eine mögliche Wiederholung unwahrscheinlicher gemacht. Glück im Unglück, oder doch nicht?

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
nolimit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 14:41
zitat Kemalist

Leute, was hattet ihr denn von einem Ami erwartet? Es gibt dort doch noch genug Leute, die denken, wir hätten hier keine Kühlschränke etc.
-----------------------------------------

lol die können nicht mal soweit denken, das die technik dafür aus deutschen köpfen kommt
deutsche ingenieure haben die usa zudem gemacht was sie heute sind, dank hitler ^^
wenn hitler statt mit waffen mit wissen und wirtschaft/technik den krieg angefangen hätte wären wir hunterprozent die weltmacht
wenn ich sehe das schon damals die deutsche luftwaffe mit düsenjets testflüge machte wo die amis noch mit doppeldecker und propeller flogen ^^

die amis sind halt ein primitives volk
natürlich kümmert das was in der welt passiert den nomalo ami nicht
der versucht jeden tach aufs neue sein magen zu füllen in einem staat wo soziale leistungen ein fremdwort sind bzw. den tank seines 8 liter v8 motors immer schön bis zur oberkannte mit benzin/oel) zu füllen aber wenn man ihm mal jemand den micro vor die nase hält auch sein patriotismus nie vergisst

ich glaube mitlerweile das die erst "aufwachen" werden wenns um den eigenen arsch geht


melden
nolimit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 14:45
achja sonst gebe ich knolle in allem 100 prozentig recht
genau meine meinung

zum islam:

die merken so langsam das sich da was anbahnt und wollen dies halt in keim ersticken

was mich aber wirklich nerven tut ist warum alle anderern länder einfach nur zugucken obwohl sie dagegen sind wie z.B bei der letzten einmarschierung in den irak wo deutschland nicht mitgemacht hat (angeblich)


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 15:38
Hallo case_77

Keine Ahnung würde ich knapp hinter denn Amis setzen.
Aber nur aus dem Bauch raus.
Kenne keine genauen Geschichtlichen Fakten zu Stalins Morden.

Don't trust anybody


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 15:55
>>was mich aber wirklich nerven tut ist warum alle anderern länder einfach nur zugucken obwohl sie dagegen sind wie z.B bei der letzten einmarschierung in den irak wo deutschland nicht mitgemacht hat (angeblich)<<

Genau wir Deutschen hätten den Amis sofort den Krieg erklären müssen, wie können sie es wagen ohne unsere vorherige konkrete Zusage einfach so einen Krieg anzuzetteln. Jetzt konnten wir wieder nicht schnell genug unsere deutschen Rüstungsgüter an alle Seiten verkaufen, verdammt... dabei lebt doch die deutsche Exportindustrie zu einem großen Teil davon(sprich ein kleiner Faktor der zu unserem Wohlstand beiträgt).

Tja die Amis sind halt net so schlau wie die Spanier, die sich erstmal in ihren Zügen hochsprengen lassen(in ihren eigenen Land) und als Dankeschön natürlich alle Wünsche erfüllen die sich die Attentäter wünschen, Regierungswechsel eingeschlossen.

Jetzt mal im Ernst wir sollen unsere sehr guten Handelsbeziehungen zu den USA (das Garant für unseren Wohlstand) für so ein lächerliches Land wie den Irak aufgeben???... Das wollt ihr doch nicht ehrlich.






Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 16:11
"die amis sind halt ein primitives volk natürlich kümmert das was in der welt
passiert den nomalo ami nicht der versucht jeden tach aufs neue sein magen
zu füllen in einem staat wo soziale leistungen ein fremdwort sind bzw. den
tank seines 8 liter v8 motors immer schön bis zur oberkannte mit benzin/oel)
zu füllen aber wenn man ihm mal jemand den micro vor die nase hält auch
sein patriotismus nie vergisst"

Primitives Schubladendenken auf Kindergartenniveau...




I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
constantia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 17:19
Die Amies werden von Anfang an doch Gehirngewaschen, was können wir denn da noch erwarten, als solche unqualifizierten Äußerungen ihrer Bürger, und die Ausrottung der Indianer fand vor Hitler statt, von irgentwo her mußten die Nazis das ja wohl haben, oder.

Ohne Arbeit früh und spät kann Dir nichts geraten, Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nie den Spaten.


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 17:28
The_Outsiders

Hi Du, seid Ihr in ner Gruppe vor der Tippe, oder Du alleine? ;-)

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 17:55
case_77:
Du kannst das als Betroffener gar nicht objektiv beurteilen!


melden

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 18:00
@mrcreasaught

Befuerworter wovon?

@constantia

Woher kamen eigentlich die Leute, die die Indianer ermordeten oder
Sklavenhandel betrieben bzw. sich daran bereicherten?


I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
Anzeige

Mir platzt langsam der Kragen!

06.05.2005 um 18:02
@Outsider

"Kenne keine genauen Geschichtlichen Fakten zu Stalins Morden."

Warum kannst du dann behaupten die Amerkinaer waeren Nummer 2 im
Voelkermorden?

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt