Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Form der Rassentrennung?

1.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 10:52
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Der einzige Unterschied zwischen Schwarzen und Weißen besteht in einer anderen Hautfarbe - mehr nicht.
Ganz genau, es ist der einzige Unterschied! Ein Mensch ist weiß, der andere Mensch ist schwarz. Der Unterschied der Hautfarbe ist eine objektive Tatsache. Was ich damit verbinde, ist völlig subjektiv.

Warum sollte ich dann also keinen schwarzen Gefühlsausdrücker verwenden können, ohne mich des Rassismus`schuldig zu machen?


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 10:55
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Ich hoffe, du zwingst sie nicht, solche Sachen zu tragen, wenn sie es nicht möchte. Denn ausgelacht zu werden, kann für ein Kind auch dann ein Problem sein, wenn man ihm erklärt hat, dass dieses Auslachen dumm und unüberlegt ist. Dein Kind muss schließlich weiter mit dem Jungen in den Kindergarten gehen.
Nein, ich zwinge sie nicht. Sie trägt diese Sachen freiwillig, nachdem ich ihr erklärt habe, dass es keine Jungen- oder Mädchenfarben gibt.
Mich dem Blödsinn zu beugen, den der Junge im Kindergarten propagiert, halte ich übrigens dennoch für unsinnig. Ich gebe ihr aber dann stets etwas mit auf den Weg: "Wenn der das wieder sagt, dann sagst du ihm, dass es keine Mädchen- oder Jungsfarben gibt, und dass jeder die Farben tragen kann, die er eben tragen will."

Somit erreicht man vielleicht sogar ein Umdenken bei dem Jungen .. würde man sich lediglich beugen, dann bräuchte man sich auch nicht zu wundern, wenn er diese stereotype Denke behält. Und meine Tochter die irgendwann übernimmt. Außerdem entsteht Selbstbewusstsein nicht, indem man immer das tut, was Andere wollen, sondern indem man seine eignen Bedürfnisse auch vor einem Kollektiv zu verteidigen weiss.


Ich als erwachsene Frau trage doch auch kein Rosa und Rüschenröckchen .. Und ich muss mir auch niemals sagen lassen, dass ich irgendwie "männlich" angezogen wäre. Dann hat das meine kleine Tochter auch nicht zu müssen.

@borabora
Danke. :)


2x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 11:03
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Der einzige Unterschied zwischen Schwarzen und Weißen besteht in einer anderen Hautfarbe - mehr nicht.
Wenn ich vollkommen unvoreingenommen gegenüber Schwarzen und Weißen bin und lediglich das Individuum zur subjektiven Urteilsfindung heranziehe, kann ich doch problemlos schwarze Gefühlsausdrücker verwenden, wenn es zur Situation passt.

Gleichzeitig kann ich aber auch die objektive Tatsache bejahen, dass es unterschiedliche Hautfarben bei Menschen gibt.

Solange die Hautfarbe eines Menschen nicht mein Urteil über ihn als Mensch beeinflusst, sondern lediglich sein Charakter, kann mir auch niemand Rassismus unterstellen, wenn ich schwarze Gefühlsausdrücker benutze.

Solange ich ein Zigeunerschnitzel um seiner spezifischen Zubereitungsart bestelle und damit keine Herabwürdigung der Volksgruppe Zigeuner verbinde - wobei ich mich auch frage, wie eine Diskriminierung in dem Fall überhaupt funktionieren soll -, kann mir ebenfalls niemand einen Vorwurf machen.

Letztendlich zählt stets nur der Kontext des Verwendeten!


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 11:35
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Sie trägt diese Sachen freiwillig, nachdem ich ihr erklärt habe,
freiwillig nachdem...^^ :P: :D Spaß! Jeder soll tragen, was ihm/ihr gefällt und Emojis sind völlig überbewertet.
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb: erklärt habe, dass es keine Jungen- oder Mädchenfarben gibt.
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Ich als erwachsene Frau trage doch auch kein Rosa und Rüschenröckchen .
Warum nicht? Sind doch nur Farben und es gibt doch keine Jungen- oder Mädchenfarben... Du trägst es sicherlich nur deswegen nicht, weil es Dir nicht gefällt und nicht, weil Rosa oder Pink mit Mädchen assoziert wird.

Solange es diese Gefühlsausdrücker (was für ein Wort) gibt, wird man nicht verhindern können, wer was mit welcher Intention benutzt.


2x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 11:46
@Interested
Es geht darum: früher hatte sie kein Problem, blaue Oberteile oder Hosen zu tragen. Bevor dieser Junge diese Unterscheidung in Mädchen- und Jungsfarben vornahm.
Blau war früher sogar ihre Lieblingsfarbe .. da musste ich ihr Zimmer vor einem Jahr sogar noch in diesem Farbton streichen. Das änderte sich erst, als ihr eben vorgegaukelt wurde, dass es geschlechtsspezifische Farben gäbe.

Nun, ich kann nun nicht ihr gesamtes Kleiderarsenal austauschen, also muss ich dem anders beikommen .. :troll:
Zitat von InterestedInterested schrieb:Warum nicht? Sind doch nur Farben und es gibt doch keine Jungen- oder Mädchenfarben... Du trägst es sicherlich nur deswegen nicht, weil es Dir nicht gefällt und nicht, weil Rosa oder Pink mit Mädchen assoziert wird.
Richtig, ich stehe nicht auf Rüschen, ganz egal welche Farbe .. :D


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 11:56
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:jeder mensch unterscheidet sich vom anderen.
ja sicher. machen wir ne große menschheits-party! wir sind alle nur nur unterschiedliche individuen!
welche party hast du im sinn?
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Justin Bieber hätte singend eine Robbe kloppen können und hätte eine bessere Bewertung bekommen.
yo! bin ja auch seit langem der meinung, allmy braucht  mal ne rubrik für pop-kultur und all die am besten und schlechtesten bewertesten yt-videos, von psy bis justin bieber. also für was all die leut wirklich bewegt!
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Soll der Weiße Mensch, der sich Rastalocken hat machen lassen, nun darüber nachdenken, warum er sich Rastalocken hat machen lassen
nö. soll er nicht. muss er auch nicht. könnte er aber vielleicht mal. könnte vlt auch mal nachdenken über die geschichte der selektiven auswahl und vereinnahmung schwarzer stile und jargons  bei gleichzeitiger kaltstellung schwarzer kultur(en). sicher, das ist n kontext, der sich kaum in nem 2-min-video vermitteln lässt. und nein, das bedeutet nicht, dass er
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb: es lieber sein lassen
sollte.
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Der einzige Unterschied zwischen Schwarzen und Weißen besteht in einer anderen Hautfarbe - mehr nicht.
ja klar.

ist doch schon alles gesagt.

wir alle ziehen uns unsere schuhe selbst an. wir haben alle unterschiedliche schuhe. und: meine schuhe gehören mir!


6x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:00
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:nö. soll er nicht. muss er auch nicht. könnte er aber vielleicht mal. könnte vlt auch mal nachdenken über die geschichte der selektiven auswahl und vereinnahmung schwarzer stile und jargons  bei gleichzeitiger kaltstellung schwarzer kultur(en). sicher, das ist n kontext, der sich kaum in nem 2-min-video vermitteln lässt. und nein, das bedeutet nicht, dass er
Das Video gibt doch den Denkanstoß und es wurde dementsprechend bewertet. Du willst doch nicht sagen, jeder der das anderes sieht als du, hat sich nicht genug Gedanken gemacht?

Oder wie kommst du darauf, dass darüber nicht nachgedacht wurde. Zumindest klingt das so.


2x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:03
@Dogmatix
Welche schwarze Kultur meinst du? Was haben schwarze Amerikaner, schwarze deutsche und schwarze aus gana für eine gemeinsame Kultur?


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:10
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Du willst doch nicht sagen, jeder der das anderes sieht als du, hat sich nicht genug Gedanken gemacht?
sehr schlau.

was meinst du mit
Zitat von insidemaninsideman schrieb:das
?
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Welche schwarze Kultur meinst du? Was haben schwarze Amerikaner, schwarze deutsche und schwarze aus gana für eine gemeinsame Kultur?
auch sehr schlau. ja, deshalb sprach ich ja auch von kultur(en). willst du jetzt näheres und weiteres ausführen zu denen
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:schwarze Amerikaner, schwarze deutsche und schwarze aus gana
super!


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:12
@Dogmatix

Probiere das mit dem Zitieren und dem Nachfragen bitte nochmals, ansonsten lassen wir das.
Ich will das vernünftig lesen können.


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:15
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Probiere das mit dem Zitieren und dem nachfragen bitte nochmals
bitte schön.

du hattest eine Frage gestellt:
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Du willst doch nicht sagen, jeder der das anderes sieht als du, hat sich nicht genug Gedanken gemacht?
deshalb meine Nachfrage, welche behauptung genau du mit "das" meintest.


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:15
@Dogmatix
Na dann. Was ist für dich eine rein schwarze kuktur und was eine rein weisse?


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:19
@interrobang

na dann. ich hatte nicht von einer rein schwarzen kultur gesprochen. kann aber, ums kurz zu machen, auch noch mal das schlusswort der von dir zitierten schreiberin zitieren:
... So, use your black girl memes and use your black boy GIFs as well as your Taylor Swifts, as long as you know that they do not represent all black people. That way you don’t have to go home and laugh in private there.



melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:20
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:deshalb meine Nachfrage, welche behauptung genau du mit "das" meintest.
Die Verwendung der gifs, also das Thema um das es geht.
Wir haben ein Video das wurde beurteilt von Menschen die es gesehen haben. Die Reaktion ist eindeutig, wenig verwunderlich.

Du hast vorgeschlagen, dass der "Weiße" sich mal Gedanken machen könnte
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:nö. soll er nicht. muss er auch nicht. könnte er aber vielleicht mal. könnte vlt auch mal nachdenken über die geschichte der selektiven auswahl und vereinnahmung schwarzer stile und jargons  bei gleichzeitiger kaltstellung schwarzer kultur(en). sicher, das ist n kontext, der sich kaum in nem 2-min-video vermitteln lässt. und nein, das bedeutet nicht, dass e
Diese fast zigtausende Seher, woher willst du wissen, dass sie sich nicht schon Gedanken gemacht haben? Immerhin können wir nur über Menschen und deren Einstellung diskutieren, die das Video kennen. Das sind wir paar User und eben die Unbekannten die das Video gesehen haben.

Das Ergebnis ist klar. Wenn das jemandem nicht gefällt, kann man deshalb nicht sagen, da wurde sich zu wenig Gedanken gemacht. Die Frau hat ihre Meinung exklusiv und es ist ein Irrweg.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:22
@Dogmatix
Das zitat hat ja nichts mit unseren momentanen Gespräch zu tun.

Du sprachst von:
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:könnte vlt auch mal nachdenken über die geschichte der selektiven auswahl und vereinnahmung schwarzer stile und jargons  bei gleichzeitiger kaltstellung schwarzer kultur(en).
Da hätt ich gern so ein zwei beispiele. Und als gegenstück was eine weisse kultur sein soll.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:36
Haha, die Argumentation ist gut: Jeder, der darin keinen Rassismus, keine Diskriminierung und keine Aneignung fremder Kultur (ha: da wir ja keine haben, müssen wir uns anderer bedienen  <--  war ein Wihitz!) sieht, hat nicht darüber nachgedacht.
:troll:


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:39
@interrobang
@insideman

noch einmal, für beide. ich hatte mich konkret bezogen auf eine frage, diese hier:
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:CosmicQueen schrieb:
Soll der Weiße Mensch, der sich Rastalocken hat machen lassen, nun darüber nachdenken, warum er sich Rastalocken hat machen lassen
und da hatte ich gesagt, nicht soll, nicht muss, aber dass es vlt nicht schaden könnte, sich mit der geschichte dessen auseinanderzusetzen, das ich nur kurz stichwortartig umrissen hatte, nämlich so:
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:die geschichte der selektiven auswahl und vereinnahmung schwarzer stile und jargons  bei gleichzeitiger kaltstellung schwarzer kultur(en)
sich gedanken zu machen ist nie verkehrt. und nein, dazu werde ich jetzt keine lange abhandlung schreiben.

und jeder kann sich rasta-locken machen lassen, ohne dass oder mit oder nach und erst recht weil er oder sie sich gedanken dazu gemacht hatte. und für euch auch noch mal zur klarstellung: ich hab mit rasta-locken keine probleme.

es war eine antwort. und ne anregung. so wie ich auch das video als ganzes verstanden habe.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:39
Das ist ja das Interessante. Deutsche Leitkultur? Nö, gibts nichts.

Aber wehe irgendeiner macht sich Dreads oder sonst was, der muss drüber nachdenken und reflektieren, ob er sich nicht die Kultur der Schwarzen oder von sonst wem aneignet....


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:48
@Dogmatix
Ich finde die Richtung in welche dieses denken führt ziemlich problematisch... Den genau damit teilt man die menschen nach ihrer hautfarbe auf und bedient Stereotypen...

Mir kommt es vor das man damit genau das erreicht was man eigentlich bekämpfen will..


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

07.09.2017 um 12:52
@Kältezeit
Die Frage ist, ob deine Tochter nun nur glaubt, dass man als Mädchen keine "Jungen-Farben" nehmen kann, weil andere Kinder wie dieser Junge das meinen. Oder ob sie es nicht wagt, sich zu ihrem Geschmack zu bekennen, weil andere Kinder sie dann auslachen. Das sind zwei verschiedene Dinge.


1x zitiertmelden