Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Form der Rassentrennung?

1.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 13:22
@borabora
Momentan scheint es das es denen die glauben das es rassistisch sei erklärt werden muss das es damit nichts zu tun hat und sie ihrem eigenen ansinnen nur schaden zufügen.

@CosmicQueen
Währe wirklich mal interessant wen aufs thema eingegangen werden würde..


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 13:36
@interrobang
das schreibst ausgerechnet DU :D
@Dogmatix hat dazu übrigens schon was verlinkt......


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 13:39
@Rick_Blaine
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Schon seit Jahren ist der Trend dort, dass ein weit überproportionaler Anteil an asiatischen Studenten und Studentinnen eindeutig europäische Musik studiert: fast die Hälfte der Studierenden haben einen asiatischen Hintergrund und eignen sich ohne uns Europäer zu fragen einfach Beethoven, Mozart, Schumann usw. an und interpretieren diese in der Regel ganz hervorragend.
Halt Stopp!
... Und das ganze auch noch in einen persönlichen Rahmen bringen… Oh, oh, das grenzt ja schon an microaggressivem Verhalten: Ausgrenzung anderer durch Darlegung der persönlichen Verhältnisse. Uiuiui. Ne, das zitier ich jetzt lieber nicht. Ich lass das mal vorsichtshalber wech ;)

Weiter geht's:
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Na, wenn das nicht mal Kulturaneignung ist? Ich habe schon manche Studentin dort kennengelernt, der es extrem schwer fällt Namen wie Schostakowitsch, Rachmaninoff oder Schubert auszusprechen, die aber deren Musik unglaublich schön wiedergeben kann. Kann das erlaubt sein?
Oh, jetzt bist du aber Spielverderber. Du kannst doch nicht einfach bei „Kulturaneignung“ jetzt auch noch mit den Asiaten kommen. Das ist unfair. Wie soll man denn da noch die Weiß-Schwarz-Schiene fahren, die ja immer in die eine Richtung geht, nie in die andere gehen kann!


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 14:53
@yuva
hm, Asiaten zählen sich nicht zu den Weissen Menschen, von daher ist das
Zitat von yuvayuva schrieb:Wie soll man denn da noch die Weiß-Schwarz-Schiene fahren, die ja immer in die eine Richtung geht, nie in die andere gehen kann!
falsch.
Es geht um Weisse Menschen und PoC/Nicht Weisse Menschen......


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 15:09
@Tussinelda
ja genau. :D


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 20:43
Du, @Rick_Blaine, bist nicht nur ein mittelalter, weißer Mann, der sich seiner Privilegien unbewusst völlig gedankenlos über die schützenswerte Eigenart der Minorisierten dieser Erde hinwegsetzt, sondern mit seinen drei Autos auch noch ein mieser Umweltverschmutzer, der sich an Mutter Erde versündigt. Wenn ich ein rassisch und ökologisch korrektes Emoji auftreibe, das meiner tiefen Erschütterung und Empörung über dein unachtsames und verletztendes Verhalten Ausdruck verleiht, werde ich dir das in dein Gästebuch setzen, ja genau! Shame on you, Mr. Sipowicz!


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.09.2017 um 23:43
Wenn ich jemanden als scheiße klassifiziere, dann hat er für mich eben die systemimmanente Eigenschaft, scheiße zu sein.
Dann gibts Konsequenzen und damit hat sich die Sache für mich erledigt.
Es ist nicht nötig, dass dieser Mensch den oberflächlichen Eindruck macht, nicht scheiße zu sein.
Das ist sogar eher unerwünscht für mich, denn ich weiß gerne klar und deutlich, wenn ich Scheiße vor mir habe, damit ich nicht drauf trete und die am Schuh habe.

Was die Frau im Video angeht:
Da muss man sich wieder rein denken wie sich irgendeine Menge an Menschen vermutlich fühlt, liest Einzelmeinungen um ein Gesamtbild zu bekommen, braucht Statistiken die irgendwelche Mengen von anderen abgrenzen, muss sich Gedanken machen woher diese angeblich kollektiven Komplexe wohl kommen mögen und ob diese Komplexe "berechtigt" (wer auch immer das bestimmt, auchso ich... hab ich aber keine Meinung zu) sind oder nicht usw. usw. und am Ende steht dann immer irgendein Individuum über das man trotzdem überhaupt nichts weiß. (vermutlich ist das auch ein Grund, warum ich dazu im Allgemeinen keine Meinung habe)
Ich bin doch kein Psychiater und Soziologe in einer Person, nicht mal zu einem von beiden hats gereicht.
Ich geh wohl nach einen Psychiater , ja.

Ich bin eigentlich schon bedient damit, mir im Alltag darüber Gedanken zu machen welches Kommunikationsniveau gewünscht wird
und irgendwelchen Arbeitskollegen nach der Arbeit zu helfen weil ich Tiere nicht leiden sehen kann.
Das muss reichen. Wirklich. :D


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 02:40
@Fabs
Aber ich hab' doch wenigstens Autos aus drei Kontinenten: Asien, Europa und Amerika. Zählt das gar nicht? Diverse Umweltverschmutzung muss doch besser sein als einseitig nationalistische?


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 09:30
Eigentlich könnte man tatsächlich darüber streiten, dass die ständige Reduzierung des gesamten Kontinents auf einen Staat im Kern auch zur kulturellen Aneignung führt. Bei der polemisch vorgeführten Borniertheit, ist das aber noch eine ganz andere Baustelle; daher:

@Rick_Blaine
Deine Autos sind OT.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 10:05
Ich nutze z.Bsp. beim Chatten mit dem Thema AfD oder NPD immer die dunklen Smileys. Ist das Rassismus ?


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 10:22
@behind_eyes
kommt auf den Kontext an, hirnrissig ist es allemal.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 10:44
@Tussinelda
Kommt es nicht auf die Intention an? Man will sich vielleicht mit PoC solidarisch zeigen und nutzt deshalb die PoC Emojis?
Das ist dann hirnrissig? Warum?

Also man kann festhalten, da wird Vielfalt nun eingebaut und wenn man diese Vielfalt aber nicht "richtig nutzt" ist das auch
schon wieder kacke. Eine endlose Empörungsschleife bahnt sich da wohl an....


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 10:55
@behind_eyes
Ich benutze das Facepalm-Emoji immer in multikulturellen Gruppen. Ich nehme an, dass das auch irgendwie nicht okay ist. 
Es scheint aber noch niemandem aufgefallen zu sein, dass es Santa Claus 🎅🏻 auch in kulturell eigentlich nicht vorkommenden Hautfarben gibt 🎅🏿. Santa wohnt am Nordpol und ist weiß. Der schwarze Santa geht aber wohl in Ordnung, da fehlt bisher der Aufschrei. 


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:10
@CosmicQueen
also bisher empören sich doch eher die, die die Aussage der Frau in dem Video scheisse finden. Meinst Du das mit "endloser Empörungsschleife"? Dann stimme ich zu, sieht man hier ja gut, dass Du da Recht hast.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:19
@Tussinelda
Man könnte als sympatisant der dame ja auch mal echte Argumente bringen warum das rassistisch sein sollte wen man gifs/smileys einer anderen hautfarbe benutzt. Oder aber warum sich schwarze von sowas beleidigt fühlen sollten.

Dann könnte sogar eine richtige echte Diskussion über das thema entstehen.

Den "Argumenten" (welche eher unbegründete Behauptungen sind) fehlt nämlich eine Grundlage an Argumenten.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:23
@Tussinelda
Das war keine Antwort auf meine Frage.
Kommt es nicht auf die Intention an? Man will sich vielleicht mit PoC solidarisch zeigen und nutzt deshalb die PoC Emojis?
Das ist dann hirnrissig? Warum?


Wenn man etwas ins Netz stellt und Thesen aufstellt, dann muss man eben mit Gegenwind rechnen.
Empörung würde ich das nicht nennen, eher eine Antwort/Meinung auf das Behauptete.


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:28
@CosmicQueen
aha, das eine ist also Empörung, das andere "nur" eine Antwort, gerechtfertigter Gegenwind sozusagen.....

im Zusammenhang mit "brauner" Denke dann "braune" Emojis zu benutzen, um die politische Einstellung von wem auch immer zu verdeutlichen halte ich für hirnrissig.

@interrobang
Dogmatix hat doch was Schönes zitiert....das liefert doch Argumente, die Du mal widerlegen könntest


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:34
@Tussinelda
Also gibt es keine eigenen Argumente für eure Position? Irgentwie selbsterklärend...

Wobei du dich ja auch scheinbar weigerst eine Position zu beziehen.


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:36
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:aha, das eine ist also Empörung, das andere "nur" eine Antwort, gerechtfertigter Gegenwind sozusagen.....
Ja so ist es. Du hälst es ja auch für "hirnrissig" gibst also deine "Empörung" des Geschriebenen wider, wenn ein anderer etwas schreibt/sagt/behauptet. Normale Reaktion eben.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:im Zusammenhang mit "brauner" Denke dann "braune" Emojis zu benutzen, um die politische Einstellung von wem auch immer zu verdeutlichen halte ich für hirnrissig.
Und ich halte Solidarität, wie auch immer man sie für sich ausdrücken möchte, eben nicht für hirnrissig. So unterschiedlich können also Ansichten sein.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.09.2017 um 11:40
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Kommt es nicht auf die Intention an?
Natürlich und im Grunde wäre das Thema damit abgehandelt.

Mich wundert es fast schon, das sich nicht darüber aufgeregt wird, das diverse Cremes, z. B. Nivea Creme, weiss sind :troll:


1x zitiertmelden