Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Form der Rassentrennung?

1.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.10.2017 um 17:55
@Tussinelda
Weil es gemauso ein Blödsinn ist wie das rassismus an macht geknüpft ist. Es kann nicht belegt werden und ergibt auch keinen sinn.

Da werdenbhakt die iren auf einmal schwarze und schwarze sklavenhändler wohl plötzlich weiss..


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.10.2017 um 18:00
Gehört ihr wohl auch zur Diskussion.

Dürfen Weiße Schwarze Songs singen/hören?

Eine Meinung gibt es dazu auch...
Youtube: Can White People Sing Black Songs? Ft Kat Blaque
Can White People Sing Black Songs? Ft Kat Blaque



1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

07.10.2017 um 18:03
@CosmicQueen
Nein das is ja dann wieder kulturelle aneignung. Deswegen müssen schwarze ja seperiert werden.
Oder so ähnlich hört sich die Argumentation dann an... Und ja sowas wird teilweise vorgeschlagen, safe spaces an unis wo keine weisen hin dürfen.

Btw ich mag josephine, hab sie abonniert. :Y:


melden

Neue Form der Rassentrennung?

07.10.2017 um 18:56
@CosmicQueen

Tja ist halt ziemlich traurig im Jahre 2017 , wenn leute wie eine Kat Blaque, Franchesca Ramsay, Tariq Nasheed oder die BBC Frau aus dem Anfangs post dafür verantwortlich sind das die "segregation" von Tag für Tag mehr zu sich nimmt. So oft wie diese Leute manchmal etwas gegen Menschen, einer Spezifischen Hautfarbe bzw. Bevölkerungs gruppe haben bei sachen die keinerlei Rassistische Thermenologien besitzen, wundert es mich nicht das so manches sich an die Geschichte von der Hirtenjunge und der Wolf anhört.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.10.2017 um 10:21
@interrobang
@Mech
Daran erkennt man schön, dass auch Schwarze Menschen rassistisch denken können, wenn davon fabuliert wird, wer nun was hören, singen, benutzen etc. darf. Es wird separiert in ihr und wir.
Hatte neulich auf YT eine Schwarze über White Privilege reden gehört, sie hat dazu ganz andere Gedanken.
Youtube: Black Woman Destroys White Privilege Myth
Black Woman Destroys White Privilege Myth



melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.10.2017 um 11:14
@CosmicQueen
ja, hat sie, aber sehr merkwürdige teilweise, denn sie widerspricht sich ja selbst, außerdem äussert sie sich in ihren Videos auch antisemitisch. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von ihr halten soll.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

08.10.2017 um 11:56
@Tussinelda
Wen meinst du? Josephine oder die andere?


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.10.2017 um 12:17
@interrobang
die aus dem letzten Video


melden

Neue Form der Rassentrennung?

08.10.2017 um 20:33
@Tussinelda
Kannst du das mal erklären, wo sie sich wiederspricht und antisemitisch äußert?
Sie spricht in dem von mir verlinkten Video davon, dass man ja auch sagen könnte, die Juden wären privilegiert, weil sie viel Geld haben, laut meiner Erinnerung. Ein Vorurteil, welches sie auch sieht, wie das "die Weißen" privilegiert wären.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

09.10.2017 um 08:26
@CosmicQueen
ich habe mir andere Videos von ihr angesehen, z.B. das über slavery.....wirkt auf mich eher als glaube sie, es gäbe eine Verschwörungstheorie, ausgehend von "Zionisten", aber wie gesagt, bin mir bei ihr noch nicht sicher.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

10.10.2017 um 13:38
@Tussinelda

Zu deinen Studien: Polizisten und Richter repräsentieren nicht die Bevölkerung. Weiße sind wesentlich weniger rassistisch als weiße Polizisten und Richter.

Diese Berufe sind nicht umsonst unter den Berufen die eine hohe Psychopathie aufweisen. Da ist es klar das die kein Mtgefühl haben für andere Gruppen, denen sie nicht angehören.

Die Berufe weisen auch eine strenge Hierarchiestruktur auf, was auch der Grund sein kann.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb am 27.09.2017:Aber jetzt erkläre mir doch mal die Auswirkungen der rassistischen Thesen der Nation of Islam? Wie haben die denn Weiße strukturell und institutionell irgendwie beschränkt? Die Einstellung dieser Ideologie ist rassistisch, es handelt sich aber nicht um Rassismus, da diese Einstellung/Denke keinerlei Auswirkungen auf Weiße als Gruppe hat, da die Nation of Islam nämlich nur das Vorurteil hat, aber nicht die Macht.
Du hattest hier an @interrobang geschrieben, dass die Channelingbotschaft der "Nation of Islam" rassistisch ist. Es sich aber nicht um Rassismus handelt.

Da ist wieder die Frage wieso man ein Adjektiv wie rassistisch anders definieren soll wie das zugehörige Substantiv. Und warum sollte das Adjektiv rassistisch nicht an Macht geknüpft sein dMn (deiner Meinung nach), wenn doch Rassismus an Macht geknüpft ist?

Jezt mal unabhänig davon, dass auch Macht etwas anderes ist, als du das definierst.

Zu der Frau aus dem letzen Video von @CosmicQueen: Dieser Frau gestehst du zu antisemitisch sein zu können. Aber die Frage ist doch dann, ob es dMn Antisemitismus ist.

Haben die Juden dMn mehr Macht als Schwarze? Diesen Fragen weichst du ständig aus.

Erkläre doch endlich mal, was dMn Macht ist. Wenn man das nicht weiß, kann man doch gar nicht die Macht verändern und gerecht verteilen.


@CosmicQueen
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Gehört ihr wohl auch zur Diskussion.

Dürfen Weiße Schwarze Songs singen/hören?

Eine Meinung gibt es dazu auch...
Ich finde dieses cultural appropriation und alles drumherum nimmt bei manchen Leuten schon groteske Züge an. Mir gefällt aber auch die Einstellung von Josephine. Gutes Video.


2x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

10.10.2017 um 13:57
Zitat von blueavianblueavian schrieb:Polizisten und Richter repräsentieren nicht die Bevölkerung.
ach nee, und deshalb haben sie als Menschen andere Vorurteile? Interessant. Nicht zu vergessen, dass Polizei und Richter die sind, die institutionellen Rassismus umsetzen. Und das mit der Psychopathie lass gleich mal stecken, da hatte ich mich schon im entsprechenden Thema zu geäussert, die Schlussfolgerungen dieser "Psychopathen-Tests" sagen nichts aus. Alles andere habe ich schon erklärt, ich habe auch keine Lust mehr darauf einzugehen, nur eins noch, ich habe die Frau nicht als antisemitisch bezeichnet, sondern gesagt, dass sie sich in einem ihrer Videos antisemitisch äussert.
Und was genau die Auswirkungen auf Weiße sind, die Nation of Islam betreffend, konnte mir auch noch niemand erklären. Vielleicht schaffst Du es ja. Das wäre wenigstens mal was Neues. Ansonsten habe ich keine Lust, mich andauernd zu wiederholen, ist langweilig.


2x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

10.10.2017 um 17:09
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Und was genau die Auswirkungen auf Weiße sind, die Nation of Islam betreffend, konnte mir auch noch niemand erklären.
Was auch völlig egal ist. Abert du nimst weiterhin Rassisten in Schutz und verteidigst sie. Und zur Partei hast du dich zb gar nicht geäusert... aber war ja klar das da nichts kommt.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

10.10.2017 um 18:52
Zitat von blueavianblueavian schrieb:Ich finde dieses cultural appropriation und alles drumherum nimmt bei manchen Leuten schon groteske Züge an. Mir gefällt aber auch die Einstellung von Josephine. Gutes Video.
Ja, ich denke Josephine hat eine gesunde Einstellung und lässt sich nicht von diesem, neuerdings Überempfindlichkeitshype einiger Schwarzen anstecken.
Die Marke Dove ist auch wieder ins rassistische Visier geraten.
http://www.bento.de/politik/rassistische-dove-werbung-so-reagiert-das-dunkelhaeutige-model-auf-die-vorwuerfe-1753403/

Eigentlich unverständlich das sich einige darüber aufregen, ein Shitstorm ausgelöst wird und Dove einknickt und sich aus meiner Sicht, unnötig entschuldigt hat. Gerade Dove steht doch für Vielfältigkeit, welches sie in ihrer Werbung immer durch verschiedene Menschen repräsentieren.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neue Form der Rassentrennung?

24.10.2017 um 14:28
Nur kurz am rande. In der USA herrscht gerade ein shitstorm über ein (noch nicht erschienes) buch in dem ein weisses mädchen ein muslimisches rettet..
Und das ist das Problem..
https://www.welt.de/kultur/article169987599/Weisse-Maedchen-duerfen-halt-keine-Musliminnen-retten.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_facebook


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

24.10.2017 um 18:19
@interrobang


In der Zwischen Zeit muss sich die Apple’s VP of inclusion and diversity, Denise Young Smith
öfftentlich entschuldigen, weil sie ja meinte, ich rezitiere sie:
Diversity is the human experience,” the Apple executive said. “I get a little bit frustrated when diversity or the term diversity is tagged to the people of color, or the women, or the LGBT.”

“There can be 12 white blue-eyed blonde men in a room and they are going to be diverse too because they’re going to bring a different life experience and life perspective to the conversation,” Smith remarked.
Nur ,weil sie ja NICHT die thermernologie Diversity mit den  folgenden Kategorien:
women, people of color, LGBTQ people, and all underrepresented minorities
nutzte.

Dies führte natürlich mal wieder zu einem Backlash wo sie sich gezwungen fühlte eine entschuldigung nun zu verfassen. Und das alles NUR, weil sie es Wagte als SCHWARZE Frau zu meinen das AUCH weiße Männer Vielfältigkeit UND Lebensrfahrung, sowie Perspektiven in eine Diskussion herein bringen.

https://9to5mac.com/2017/10/14/denise-young-smith-apology/


melden

Neue Form der Rassentrennung?

24.10.2017 um 21:48
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nur kurz am rande. In der USA herrscht gerade ein shitstorm über ein (noch nicht erschienes) buch in dem ein weisses mädchen ein muslimisches rettet..
Na das ist doch auch hochproblematisch, wenn sich eine WEIßE in einem Buch, als Weiße Vorherschaftlerin, erdreistet, ein muslimisches Mädchen retten zu wollen! White Saviour Erzählungsstil! Immer denkt der Weiße andere PoC retten zu können, das ist doch echt unerhört! Sternchen wird entzogen!

Aber ganz im ernst, man sollte der dauerempörten Minderheit nicht so viel Beachtung schenken, wenn man kein wirkliches Feindbild mehr findet, dann erfindet man eben irgendwas, um sich aufregen zu können. ;)


1x zitiertmelden

Neue Form der Rassentrennung?

30.10.2017 um 16:52
http://www.dailywire.com/news/22594/woke-upenn-teacher-wont-call-white-males-amanda-prestigiacomo

Um hier weiter beim Thema zu bleiben das hier Menschen nicht nur wegen ihrer Hautfarbe wie in früheren Zeiten getrennt werden sondern auch bei Ihrme geschlecht, sieht man bei der Ideologischen Sichtweise heutiger Leherer assistenten in dne Universitäten von Pennsylvania:
"I will always call on my Black women students first. Other [people of color] get second tier priority. WW come next. And, if I have to, white men,"
Also, damit ich das richtig verstehe, da wird Diskreminierung bezogen auf Hautfarbe und geschlecht betrieben und das ganze im NAMEN von Sozialer Gerechtigkeit? Heuchelei ich hör dich tapsen.


melden

Neue Form der Rassentrennung?

30.10.2017 um 17:20
@Mech
Weiße Männer sind einfach die priveligierteste Gruppe auf der ganzen Welt.
Das sind sich auch noch, wenn sie Mal nicht zuerst aufgerufen werden. Deswegen ist das schon ok als ausgleichende Gerechtigkeit. Da bin ich ganz bei @Tussinelda


melden

Neue Form der Rassentrennung?

30.10.2017 um 17:43
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb am 24.10.2017:als Weiße Vorherschaftlerin, erdreistet, ein muslimisches Mädchen retten zu wollen!
also sollte man das zu rettende mädchen in dem moment sich selbst überlassen?


melden