Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Rassismus

08.08.2019 um 10:35
Capspauldin schrieb:Es scheitert da schon beim alt, man ist ja eh nur so alt wie man sich anfühlt.
Also alte Menschen fühlen sich meist auch alt an, liegt wohl an der Haut. :troll:
Du meinst wohl "wie man sich fühlt" wobei, es gibt ja auch noch Botox. :|


melden
Anzeige

Rassismus

08.08.2019 um 10:38
@Bone02943

Nein diesen kleinen Wortwitz habe ich bewusst eingebaut :D

@cesare
cesare schrieb:Das war für mich auch schmerzhaft, als ich begriffen habe; ich bin weiß. Das muss ich erkennen und benennen, gerade aus einer antirassistischen Haltung heraus.

Die Hautfarbe ist egal.
Wenn es nicht um die Hautfarbe geht, nur zum Verständnis, muss die fiktive Figur des Dr. H.Huxtable anerkennen das er weiss ist? Da er privilegiert geboren und keinerlei Erfahrung mit Rasismuss gemacht hat?
Ich würde sagen, ja.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:42
Capspauldin schrieb:Wenn es nicht um die Hautfarbe geht, nur zum Verständnis, muss die fiktive Figur des Dr. H.Huxtable anerkennen das er weiss ist? Da er privilegiert geboren und keinerlei Erfahrung mit Rasismuss gemacht hat?
Ich verstehe die Frage ehrlich gesagt noch nicht.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:46
@cesare

Dr. Heathcliff Huxtable, fiktive Serienfigur der 80er. Frauenarzt, erfolgreich, die Gattin ist Anwältin. Beide lieben Jazz und afrikanische Kunst.
Er ist Afroamerikaner und lebt mit seiner Familie privilegiert in Queens/Brooklyn.
Demnach ist er doch ein weisser, alter, heterosexueller Mann oder? Aufgrund seiner von Geburt an privilegierten Situation und seiner Ausgangslage.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:47
cesare schrieb:Dabei geht es nicht um Selbstdefinition
Nun, ich dachte es geht bei Bezeichnungen und ob sie in Ordnung sind hauptsächlich um die jeweiligen Selbstdefinitionen :ask:

Der eine sagt so, der andere so, das ist aber auch kompliziert :N:


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:47
cesare schrieb:Kleine Info für euch alten, weißen, hetero Männer; Der Begriff wird nicht verschwinden. Also nehmt ihn an und setzt euch kritisch damit auseinander was das für euch bedeutet, oder akzeptiert dass eure Argumente und Meinungen nicht gehört werden!
Deutschland 2019, im Rassismusthread :D Meinungsverbot aufgrund Alter, Hautfarbe, sexuelle Ausrichtung und Geschlecht.
Na, ich finde das SUPER!


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:52
Capspauldin schrieb:Dr. Heathcliff Huxtable, fiktive Serienfigur der 80er. Frauenarzt, erfolgreich, die Gattin ist Anwältin. Beide lieben Jazz und afrikanische Kunst.
Er ist Afroamerikaner und lebt mit seiner Familie privilegiert in Queens/Brooklyn.
Demnach ist er doch ein weisser, alter, heterosexueller Mann oder? Aufgrund seiner von Geburt an privilegierten Situation und seiner Ausgangslage.
Nein. Eine solche Person wird dennoch mit Rassismus konfrontiert. Natürlich ist der privilegiert als Mann und Hetero. Aber Rassismus wird so jemand immer erfahren. Genauso wie reiche Frauen auch Sexismus erleben, nur eben keinen Klassimus. Und weiße Schwule selbstverständlich mit Homohass umgehen müssen, aber nicht mit Rassismus.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:54
Geisonik schrieb:Nun, ich dachte es geht bei Bezeichnungen und ob sie in Ordnung sind hauptsächlich um die jeweiligen Selbstdefinitionen :ask:

Der eine sagt so, der andere so, das ist aber auch kompliziert :N:
So schwer ist das nicht. Die eigenen Privilegien zu prüfen kann weh tun, ist aber durchaus hilfreich, um solidarisch zu sein. Ich als Weißer erlebe z.B. keinen Rassismus, ich werde nicht gesondert "markiert", wahrgenommen, fremd gemacht indem man vermutet wo ich wirklich her komme (obwohl ich tatsächlich erst in erster Generation in Deutschland bin, anders als viele sogenannte "Deutschtürken")


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:54
Generell eine frage Der fussballmann hat sich doch entschuldigt für seinen Scherz über die afrikanische Überbevölkerung. Ist das gut und nötig dass er jetzt noch sein Amt verliert?


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:56
Abahatschi schrieb:Na, ich finde das SUPER!
Tut weh, wa? Tja. Da kann ich dir nicht helfen, ich weiß dass ich das im Rahmen dieses Forums nicht ändern kann. Aber wenn du genau aufpasst, stellst du vielleicht fest warum ich mich mit anderen auf einen Austausch einlasse und mit dir nicht.

In diesem Sinne... Tschööö!


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:57
Peterlee schrieb:Der fussballmann hat sich doch entschuldigt für seinen Scherz über die afrikanische Überbevölkerung.
Man kann sich nicht selbst entschuldigen. Man kann um Entschuldigung bitten. Die Entschuldigung gewährt der Adressat.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:57
Abahatschi schrieb:Deutschland 2019, im Rassismusthread :D Meinungsverbot aufgrund Alter, Hautfarbe, sexuelle Ausrichtung und Geschlecht.
Na, ich finde das SUPER!
Nein Belege für ein Meinungsverbot wären super!
Deshalb fordere ich diese Belege!


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:58
cesare schrieb:Tut weh, wa? Tja. Da kann ich dir nicht helfen
Eine Beleidigung soll mir weh tun? Nein, es sagt mehr über deine Position aus als Du glaubst.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 10:58
eckhart schrieb:Nein Belege für ein Meinungsverbot wären super!
Was soll da jetzt schon kommen? Gekränkte Polemik. Im Interesse deiner Nerven raune ich dir zu; Das ist echt zu viel der Ehre für ihn.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 11:00
eckhart schrieb:Nein Belege für ein Meinungsverbot wären super!
Jetzt muss Du nur noch lesen, es stand zitiert genau in dem Beitrag aus dem Du zitierst hast.
cesare schrieb:Im Interesse deiner Nerven raune ich dir zu; Das ist echt zu viel der Ehre für ihn.
Tut mir leid für deine Unkenntnis, ich brauche keine "Ehre".


melden

Rassismus

08.08.2019 um 11:00
cesare schrieb:Nein. Eine solche Person wird dennoch mit Rassismus konfrontiert.
Inwiefern kann man dies pauschaliert sagen?
Gerade die Bill Cosby Show, muss man schon fast als "weiss" bezeichnen. Die Sendung hat in den USA bei der schwarzen Bevölkerung für Unmut gesorgt, da die Figur dort ein klassisches "weißes" Leben führt.

Für mich sind die Indimatoren einfach nicht präzise genug. Als weißer alter Mann, jüdischen Glaubens wird man Antisemitismus ausgesetzt, ist Opfer von Rassismus. Diese Opfer sind nicht "weiss" sondern PoC.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 11:01
Peterlee schrieb:Generell eine frage Der fussballmann hat sich doch entschuldigt für seinen Scherz über die afrikanische Überbevölkerung. Ist das gut und nötig dass er jetzt noch sein Amt verliert?
Welchen Scherz meinst du? Es mussten schon andere aus weniger schlimmen Gründen ihre Ämter niederlegen.
Das ganze aber ist doch nicht nur ein Witz gewesen, sondern zeigt doch sein Denkmuster über den Klimawandel und Afrikaner als vermeinlichen Grund dafür.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 11:02
Abahatschi schrieb:Meinungsverbot aufgrund Alter, Hautfarbe, sexuelle Ausrichtung und Geschlecht.
Na, ich finde das SUPER!
na wieder mal alles verdreht? Was hat ein Meinungsverbot damit zu tun, dass manche Meinungen eben nicht gehört werden würden? das verbietet doch nicht die Meinung, sie ist eben nur für manche irrelevant. Wird doch umgekehrt genauso gehandhabt.


melden

Rassismus

08.08.2019 um 11:03
cesare schrieb:Man kann sich nicht selbst entschuldigen. Man kann um Entschuldigung bitten. Die Entschuldigung gewährt der Adressat.
Und wer ist das hier? Eine Milliarde Afrikaner? Und sonst wird öffentlich immer gesagt ich entschuldige mich und nicht bitte gewährt mir entschuldigung


melden
Anzeige

Rassismus

08.08.2019 um 11:05
@Peterlee

Er hätte auch alle um entschuldigung bitten können, die sich an seiner Rede gestört haben und die er damit verletzt hat.
Mittlerweile hat sich Tönnies öffentlich entschuldigt. Für wie glaubhaft halten Sie diese Entschuldigung?
Ich habe das schon mehrfach kundgetan. Clemens Tönnies kann sich nicht entschuldigen. Ein Mensch kann sich nicht selbst Absolution erteilen und sich lossprechen von jedweder Schuld, die er oder sie verursacht hat. Man kann lediglich um Entschuldigung oder Verzeihung bitten. Dies zu gewähren, können nur die Menschen machen, die man beleidigt hat. Und bis heute hat Herr Tönnies dies nicht getan. Somit ist diese 'Entschuldigung' für mich völlig wertlos.
https://www.tagesspiegel.de/sport/schalke-blogger-hassan-talib-haji-clemens-toennies-kann-sich-nicht-entschuldigen/24874...


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt