Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rassismus

19.150 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, AFD, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rassismus

28.04.2021 um 09:54
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ist auch ziemlich egal, welchen Teil seiner Aussage du glaubst, da du den substanziellen Kern seiner Geschichte in Frage stellst (nämlich dass der alte Mann bewusst, provokativ und mehrfach das Wort in Richtung des Schwarzen Kunden gesagt hat).

Wer das bezweifelt, bezweifelt letztlich seine "ganze" Aussage.
Das bezweifle ich auch nicht mal, dass der Alte, nachdem er belehrt wurde, auf Stur geschaltet hatte, und es danach sogar genau in der Art, wie Ofri es darstellt, gesagt haben könnte. Also trotzig mehrfach in seine Richtung, weil er eben der Meinung war, dass er das doch sagen darf, was ja stimmt.

Beim ersten mal, als er nur das Zeug gekauft hat, könnte es aber anders gewesen sein. Der Alte sagt Negerkuss, Ofri reagiert verschnupft, verbittet sich das. Ich bezweifle, dass das der richtige Weg ist, um mit so einer Situation umzugehen.

Hier hätte Ofri besser nachfragen können, ob der Alte das wirklich rassistisch meint, ob er überhaupt weiß, dass es viele Schwarze gibt, die diesen Begriff missbilligen, weil sie die Kolonialzeit damit assoziieren und es negative Gefühle weckt. usw. usf.
Das ist doch ein ganz anderer Ton, und so erreicht man so einen Kerl vllt eher.

Genau das hat er vermutlich versäumt, den Alten möglicherweise mit seiner Belehrung vor den Kopf gestoßen, und so hat sich die Lage aufgeschaukelt. Soweit meine Spekulation dazu.


4x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 10:41
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Genau das hat er vermutlich versäumt, den Alten möglicherweise mit seiner Belehrung vor den Kopf gestoßen, und so hat sich die Lage aufgeschaukelt. Soweit meine Spekulation dazu.
Wird wohl mangels weiterer Informationen auch eine Spekulation bleiben. Erfahrungsgemäß sind solche Streitgespäche auf beiden Seiten nicht gerade von den Beteiligten darauf angelegt den Konflikt zu lösen und schaukeln sich schnell auf. Sehr schnell geht es dann nicht mehr um die Sache, sondern nur darum sich duchzusetzen.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe war der wirkliche Verlierer am Ende ja der Filialleiter der seinen Job los ist.


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 10:56
Zitat von Lupo54Lupo54 schrieb:der Filialleiter der seinen Job los ist.
Zu Recht wie ich finde.


melden

Rassismus

28.04.2021 um 11:03
Mal was zum Thema:
Ich finde durch solche Aussagen diskreditiert sich der moderne "antirassismus" selber. Einen weißen Professor wird vorgeworfen das er aufgrund seiner hautfarbe nichts zu einem Thema sagen darf. Ja das es sogar Rassismus sei.
https://twitter.com/LennartPfahler/status/1387293856325115906?s=19


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 12:19
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Hier hätte Ofri besser nachfragen können, ob der Alte das wirklich rassistisch meint, ob er überhaupt weiß, dass es viele Schwarze gibt, die diesen Begriff missbilligen, weil sie die Kolonialzeit damit assoziieren und es negative Gefühle weckt. usw. usf.
Das ist doch ein ganz anderer Ton, und so erreicht man so einen Kerl vllt eher.
Das sehe ich nicht so.

Erstens, wissen wir ja nicht wie er dem Mann gegenüber getreten ist (oder hab ich was Neues verpasst?).

Zweitens, sehe ich keinen Grund warum Ofri noch nett nachfragen muss, so als Betroffener. Dies erwarte ich eher von Nichtbetroffenen.

Drittens, mittlerweile sollte das doch mit dem Negerkuss durchgedrungen sein. Zumindest in der Metropole Berlin. Das weiß mittlerweile meine 76-jährige Oma in der Provinz in Sachsen Anhalt.


2x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 12:29
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Ich finde durch solche Aussagen diskreditiert sich der moderne "antirassismus" selber. Einen weißen Professor wird vorgeworfen das er aufgrund seiner hautfarbe nichts zu einem Thema sagen darf. Ja das es sogar Rassismus sei.
Damit unterstellt sie weißen Wissenschaftlern nicht objektiv zu arbeiten, aufgrund ihrer Hautfarbe - harter Tobak, das ist Rassismus pur.

Mal ganz sachlich geblieben, sie sagt das er nicht darüber sprechen dürfe. Gut, bleibt ihm noch das Schreiben. Hoffentlich nutzt er diese Steilvorlage und schreibt unter einem Synonym eine Abhandlung und konfrontiert sie unter seinem Synonym damit - wenn sie sich dann darauf einlässt wäre das klasse. Es sei denn sie fragt vor der Diskussion nach seiner Hautfarbe...


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 12:41
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Erstens, wissen wir ja nicht wie er dem Mann gegenüber getreten ist (oder hab ich was Neues verpasst?).

Zweitens, sehe ich keinen Grund warum Ofri noch nett nachfragen muss, so als Betroffener. Dies erwarte ich eher von Nichtbetroffenen.

Drittens, mittlerweile sollte das doch mit dem Negerkuss durchgedrungen sein. Zumindest in der Metropole Berlin. Das weiß mittlerweile meine 76-jährige Oma in der Provinz in Sachsen Anhalt.
Ich ergänze mal um viertens, braucht die Black Community keine Handlungsanweisungen von nicht betroffenen Schlaumeierchen, wie sie mit Alltagsrassismus umzugehen haben.


melden

Rassismus

28.04.2021 um 12:44
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Damit unterstellt sie weißen Wissenschaftlern nicht objektiv zu arbeiten, aufgrund ihrer Hautfarbe - harter Tobak, das ist Rassismus pur.
Naja, ich wäre jetzt bisschen vorsichtig, das auch 2 aus dem Zusammenhang gerissenen Sätzen abzuleiten.

Es wurde hier ja gezielt ein ganz kleiner Ausschnitt veröffentlicht, um sich darüber zu erregen.
Muss man sich mal im Gesamtkontext anhören, bevor man das bewertet.


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 12:51
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Es wurde hier ja gezielt ein ganz kleiner Ausschnitt veröffentlicht, um sich darüber zu erregen.
Da wäre ich nun wiederum vorsichtig das als Ziel zu bezeichnen nur weil der Ausschnitt zu kurz ist.
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Muss man sich mal im Gesamtkontext anhören, bevor man das bewertet.
Stimmt, hast Recht, mal schauen ob es in Gänze findbar ist.


melden

Rassismus

28.04.2021 um 12:54
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Das sehe ich nicht so.
Ja, vielleicht hast du recht.

Möglicherweise erwarte ich selbst etwas zu viel von den Leuten.


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 13:04
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Möglicherweise erwarte ich selbst etwas zu viel von den Leuten.
Du erwartest ja nur von der einen Seite etwas zu viel. Bei der anderen hast du ja für alles mögliche Verständnis.


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 13:07
@fischersfritzi
Bin da auch am suchen. Wüsste allerdings nicht wie man so eine Aussage in eine neutrales Licht rücken könnte.


melden

Rassismus

28.04.2021 um 13:16
@behind_eyes
@fischersfritzi
Ich vermute das ich zumindest den Vorfall gefunden habe un den es geht. Eine Initiative hat sich wegen seiner hautfarbe gegen ihn ausgesprochen das er über Afrika spricht.. obwohl er darin ein Experte ist und sogar aktiv gegen die kolonialverbrechen Deutschlands dort arbeitet..
https://taz.de/Streit-um-Rassismus-Vortrag/!5758214/


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 13:24
@nocheinmal
@fischersfritzi
So. Gefunden. Ich finde das ganze macht ihre Aussagen nur schlimmer. Da scheint es nicht mehr um antirassismus zu gehen sondern nur mehr um Spaltung und Einteilung bzw Bewertung von Menschen nach ihrer hautfatbe...
https://www.zdf.de/politik/frontal-21/cancel-culture-wie-die-identitaetspolitik-spaltet-100.html


melden

Rassismus

28.04.2021 um 13:37
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Du erwartest ja nur von der einen Seite etwas zu viel. Bei der anderen hast du ja für alles mögliche Verständnis.
Auch das stimmt nicht, und auch das ist erneut eine bloße unbelegte Behauptung.

Das kommt in dem Fall daher, dass der Alte meine Erwartungen erfüllt hat, und weshalb ich das auch gut nachvollziehen konnte. Für Ofri hab ich auch weitestgehend Verständnis gezeigt, also gibt es auch in dem Punkt nichts, was ich mir vorwerfen kann.


melden

Rassismus

28.04.2021 um 13:56
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Beim ersten mal, als er nur das Zeug gekauft hat, könnte es aber anders gewesen sein.
Beim "ersten Mal"? Wovon redest du?
Das hier geschah, nachdem das Wort „N***RKÜSSE“ mehrmals in meine Richtung ausgesprochen wurde und ich darauf aufmerksam machte, dass das Wort „N***RKÜSSE“ heutzutage NICHT zu akzeptieren ist und als Beleidigung gilt
Quelle: https://www.instagram.com/tv/CN-0KxdqMzd/?igshid=yc2xl0zlb1w4

So wie sich das da liest, hat der Alte mehrfach in Richtung Ofori N****küsse gesagt, DANN hat Ofori ihn darüber belehrt, dass man das nicht mehr sagt, dann fing die Randale an.
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Der Alte sagt Negerkuss, Ofri reagiert verschnupft, verbittet sich das. Ich bezweifle, dass das der richtige Weg ist, um mit so einer Situation umzugehen.
Und ich bezweifele, dass es der richtige Weg ist, Schwarze mit rassistischen Begriffen zu provozieren.


2x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 14:27
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und ich bezweifele, dass es der richtige Weg ist, Schwarze mit rassistischen Begriffen zu provozieren.
Wo immer noch das Problem ist das man nicht sagen kann ob er provoziert worden ist..

Dafür muss man wohl auf den Ausgang der ganzen verfahren warten..


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 14:32
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Beim "ersten Mal"? Wovon redest du?
Davon, dass es allem Anschein nach mehrere Eskalationsstufen gab. Wie oft das Wort im jeweiligen Teilabschnitt gesagt wurde, ist erstmal irrelevant.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:So wie sich das da liest, hat der Alte mehrfach in Richtung Ofori N****küsse gesagt, DANN hat Ofori ihn darüber belehrt, dass man das nicht mehr sagt, dann fing die Randale an.
Macht doch gar keinen Unterschied. Es geht darum, dass er beim ersten mal -später kamen ja noch mehr Angriffe- als er meinte angegriffen worden zu sein, meiner Ansicht nach etwas nachgiebiger hätte sein können.

Es war immerhin ein alter Mann, der das sagt, und vllt doch nicht ganz so klar, wie er es meinte wahrgenommen zu haben, auch vllt gar nicht ethnisch abwertend aus der Sicht des Alten, also auch nicht zwingend als rassistisch bewertbar, usw. Dann könnte man ganz gezielt erstmal nachfragen, worum es ihm überhaupt geht, und es müsste eben nicht derart ausufern.

Es schlicht erstmal mit Aufklärung versuchen, und nicht gleich so abweisend reagieren, von wegen "ist nicht zu akzeptieren" und "ist ne Beleidigung". Das stimmt so in der Absolutheit nun auch nicht, dass es nicht zu akzeptieren ist, und gleich ne Beleidigung. Das sind einfach nur subjektive Empfindungen, die Ofri hier zu unrecht verallgemeinert, und meint, dass es für die ganze Gesellschaft so zu gelten habe. Ist halt nicht so.

Das ist bestenfalls eine urbane Legende, die sich offenbar in weiten Teilen Gesellschaft verbreitet, aber ist so in der Absolutheit auch nicht akzeptabel, denn damit provoziert man bei solchen kulturell völlig anders geprägten Leuten unnötig Gegenwehr. Meine Meinung dazu. Warum ich das so sehe, hab ich lang und breit mehrfach belegt.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und ich bezweifele, dass es der richtige Weg ist, Schwarze mit rassistischen Begriffen zu provozieren.
Dein gutes Recht. Dann sind wir uns eben uneinig.


2x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 14:40
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Wo immer noch das Problem ist das man nicht sagen kann ob er provoziert worden ist..
Das sagt einer in seine Richtung mehrfach das Wort N****kuss und du weißt nicht, ob das eine Provokation ist?
Für mich ist das eindeutig eine Provokation.
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Davon, dass es da mehrere Eskalationsstufen gab.
Ja, erst die Provokation mit dem Wort und dann das Kisten werfen. Und?
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Macht doch gar keinen Unterschied.
Doch natürlich, weil damit diese deine Erklärung schon mal nicht zieht:
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Beim ersten mal, als er nur das Zeug gekauft hat, könnte es aber anders gewesen sein.
Nochmal meine Frage: Welches "erste Mal"?

Wovon redest du da? Bitte zitier mal die Stelle
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Es geht darum, dass er beim ersten mal -später kamen ja noch mehr Angriffe- als er meinte angegriffen worden zu sein, meiner Ansicht nach etwas nachgiebiger hätte sein können.
Inwiefern nachgiebiger?
Das hier geschah, nachdem das Wort „N***RKÜSSE“ mehrmals in meine Richtung ausgesprochen wurde und ich darauf aufmerksam machte, dass das Wort „N***RKÜSSE“ heutzutage NICHT zu akzeptieren ist und als Beleidigung gilt‼️
Quelle: https://www.instagram.com/tv/CN-0KxdqMzd/?igshid=yc2xl0zlb1w4


"Aufmerksam machen" ist nicht nachgiebig genug?


1x zitiertmelden

Rassismus

28.04.2021 um 14:42
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das sagt einer in seine Richtung mehrfach das Wort N****kuss und du weißt nicht, ob das eine Provokation ist?
Für mich ist das eindeutig eine Provokation.
Wen es so war, was wir nicht wissen, von daher recht irrelevant.

Hatte man schon alles.


1x zitiertmelden