Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

498 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Rechtsextremismus, Konzert, Chemnitz, Wirsindmehr

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:33
@Realo

Spannend definitiv, eher zum schaudern statt zum fiebern, jedoch historisch interessant.


melden
Anzeige

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:33
@Hammelbein
Liest Du irgendeine Wertung in meinem Beitrag?
Wer hätte denn Deiner Meinung neben Kraftclub (Sind die Initiatoren) auftreten sollen?


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:34
satansschuh schrieb:Dürfte vielleicht für einige in diesem Thread interessant sein:
Ich finde das sogar hochinteressant.

Ich war überhaupt nicht über die Berichterstattung der Bild informiert und muss jetzt feststellen, dass so ziemlich alle einfach nur deren Diskreditierungskampagne nachplappern...

Es geht um die gleichen Tracks, es geht um die gleichen Lines, ja, sogar diese völlig verzerrte Falachdarstellung mit der heulenden Frau Siebl wurde einfach so übernommen und muss hier im Thread auf dieselbe Weise wie in diesem Blog korrigiert werden...
Aber irgendwie möchte wohl niemand die Quelle angeben.

Da muss ich meine Aussage zu "völlig unteridischen Recherchefähigkeiten" ja nochmal irgendwie steigern, denn man hat ja nichtmal selbst gegooglet...

Ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich wer über das Mentos-Attentat echauffiert.

Und da redet man von "meinungsbildenden Blogs".
Geradezu erschreckend...


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:39
Ist das eigtl irgendwie gelernt?

Das man subtil persönlich werden muss?
Kränken meine Aussagen?

Ich Check das nicht, ich Pfeife in die selbe Richtung, finde nur ultra links genauso beschissen wie radikal rechts.

Die Wichtigkeit des Bildblogs habe ich auch zugestanden, meinungsbildend ist er nunmal faktisch.

Wünschst du dir vielleicht eine geschlossene Diskussion?@Whoracle
Da dich anscheinend andere Meinungen zu der Sache irgendwie komisch tangieren.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:41
satansschuh schrieb:Im übrigen hat ihr Video zu "Hurra, die Welt geht unter" auf Youtube 38 Mio Aufrufe. Wenn du das ein "begrenztes Publikum" nennen willst, bitte
+ @Subcomandante
sorry, ich meinte implizit in jenen Kreisen, die für eine entsprechend instrumentalisierte AfD-Propaganda anfällig sein könnten ...

zB. jenen die sowas 83 Mio. x anklicken:
Youtube: Roland Kaiser, Maite Kelly - Warum hast du nicht nein gesagt (Club Mix / Videoclip)


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:45
@cortano
Schlechtes Beispiel, AfD-Anhänger hören den bestimmt nicht:
Am 10. Januar 2015 trat er bei der Anti-Pegida-Demonstration in Dresden auf und sprach sich in einer Rede gegen die Pegida-Demonstrationen aus.[14]
Wikipedia: Roland_Kaiser

Ich kann mich noch an die Empörung und Boykottaufrufe erinnern.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:49
Subcomandante schrieb:@cortano
Schlechtes Beispiel, AfD-Anhänger hören den bestimmt nicht
schlecht gelesen ? Ich spreche nicht von AfD-Anhängern, sondern von solchen die es werden könnten - und das Beispiel war "musterhaft" für Schlagerfans gemeint ...


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:52
@cortano
Sorry, falsch verstanden.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:52
Hammelbein schrieb:Das man subtil persönlich werden muss?
Was genau an dem Beitrag ist persönlich?
Hammelbein schrieb:Die Wichtigkeit des Bildblogs habe ich auch zugestanden, meinungsbildend ist er nunmal faktisch.
Medien sind meinungsbildend. Das ist keine Eigenart von Blogs.
Und "das ist nichts wert" hast du nunmal vorher geschrieben um dann nach Widerspruch einzuräumen, dass der Blog vllt doch eine Daseinsberechtigung hätte...um dann aber nochmal zu betonen, er sei meinungsbildend.

Das ist einfach eine inhärente Unterstellung der Manipulation.

Was geradezu paradox ist, wenn man dort gelesen hat, was die Bild veranstaltet.
Hammelbein schrieb:Da dich anscheinend andere Meinungen zu der Sache irgendwie komisch tangieren.
Weil ich womöglich widerspreche?


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 20:56
@Whoracle
Sind Sie das, ja?

Nachrichten auch? Oder haben die Auflagen vielleicht, wie den Rundfunkstaatsvertrag.
Boulevard sind keine Nachrichten btw


Der Blog ist nichts wert in dieser Diskussion, auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht. Da er nur die Meinung des Autors widerspiegelt und er sich null um Neutralität bemüht, da kann ich auch Allmy Blogs verlinken.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 21:13
Hammelbein schrieb:Der Blog ist nichts wert in dieser Diskussion, auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht.
Doch er ist was wert und zwar genau dann, wenn die Bildzeitung wieder irgendwelchen gefakten Unsinn zum Konzert, zu den Begleitumständen dieses, zu den Bands und deren Mitglieder unters Volk kübelt und der ambitionierte Konsument das fleißig in die Netzwerke kolportiert. Genau so viel Wert und wichtig wie Mimikama. Wenn man bewusste Lügen aufdecken kann, dann helfen diese Medien in solchen Fällen immer.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 21:37
@Hammelbein
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat den verfassungsrechtlich vorgegebenen Auftrag, einen Beitrag zur individuellen und öffentlichen Meinungsbildung zu leisten und so zu einem funktionierenden demokratischen Gemeinwesen beizutragen
[...]
Der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ergibt sich aus dem Grundgesetz, er ist darüber hinaus unter anderem  im Rundfunkstaatsvertrag gesetzlich festgeschrieben. Danach soll der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit seinen Programmangeboten „zur Information, Bildung, Beratung, Kultur und Unterhaltung einen Beitrag zur Sicherung der Meinungsvielfalt und somit zur öffentlichen Meinungsbildung“ leisten.
https://daserste.ndr.de/ard_check/fragen/Aufgabe-und-Funktion-des-oeffentlich-rechtlichen-Rundfunks-der-ARD,antworten104...

Abgesehen davon, dass das GG also schon vorschreibt, dass die öffentlich-rechtlichen Medien zur pluralistischen Meinungsbildung beitragen, ist auch sonst kein Medium nicht meinungsbildend.

Es sei denn vllt, es entwickelt die Superkraft einer von menschlicher Betrachtung unabhängige und allumfassende Berichterstattung zu entwickeln.

Nicht meinungsbildend ist es also nur, wenn die dir abends in der Tagesschau Matheaufgaben vorrechnen.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 21:44
Whoracle schrieb:Es sei denn vllt, es entwickelt die Superkraft einer von menschlicher Betrachtung unabhängige und allumfassende Berichterstattung zu entwickeln.
*Es sein denn vllt, es entwickelt die Superkraft einer von menschlicher Betrachtung unabhängiger und allumfassender Berichterstattung.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 21:51
tudirnix schrieb:Auszeichnungen
2004: „Best of the Blogs“-Award der Deutschen Welle
2005: Grimme Online Award in der Kategorie Information
2005: Leuchtturm-Preis des Netzwerks Recherche
2007: Dritter Preis des LeadAwards in der Kategorie Online als „Weblog des Jahres“
2008: Markgräfler Gutedelpreis
hat der blog also vor 10 Jahren den letzten preis gewonnen oder wolltest du keine vollständige Aufzählung vorlegen?

sollte der letzte Preis 10 Jahre her sein, dürfte innerhalb dieser Zeit eine qualitative Einbuße stattgefunden haben.


schön übrigens, dass den Gutedelpreis auch Heinz Buschkowsky (2010) und Alice Schwarzer (2018) bekommen haben. Wenn du das nur gewusst hättest......


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 21:54
lawine schrieb:hat der blog also vor 10 Jahren den letzten preis gewonnen oder wolltest du keine vollständige Aufzählung vorlegen?

sollte der letzte Preis 10 Jahre her sein, dürfte innerhalb dieser Zeit eine qualitative Einbuße stattgefunden haben.
Möchtest du jetzt die Seriosität damit anzweifeln und die Arbeit bekannter Journalisten diskreditieren? Deine Behauptung ist allerdings zu belegen @lawine
Ich bitte drum.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 22:01
Unser Zeitgeist: etwas in der Gesellschaft läuft total schief.....anstatt die Probleme anzugehen wird für ein Konzert geworben. Einen Abend können sich die Aufrechten gut und bestätigt fühlen, denn # wir sind mehr.

Das wars dann auch, die Guten fühlen sich gut, die Schlechten wurden abgeurteilt. Ein Mensch ist tot, zwei andere schwer verletzt.

Bis zum nächsten Vorfall, dann wieder auf repeat. absolut sinnlos.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 22:05
zurück zum Konzert.

Meinungsbildung ist landauf, landab angesagt.
auch außerhalb der linksradikalen fanzone.
Wo gilt es als Bekenntnis gegen Hass und Gewalt, wenn man singt: "Ich fick sie grün und blau"? Na, auf Konzerten gegen rechts natürlich. Wenn man Glück hat, bekommt man sogar eine Einladung vom Bundespräsidenten....
@Whoracle@tudirnix @satansschuh @Realo
wie wär es damit:
Wir setzen an die Stelle des Wortes "Bullen" einfach "Frauen" oder "Schwule" ein. Wer der Meinung ist, dass man sich nicht daran stören sollte, wenn eine Band ihre Fans ermuntert, Frauen mal ordentlich ranzunehmen oder Schwule richtig aufzumischen: Voilà, der hat wirklich ein Herz für die Kunstfreiheit.
ich hätte wirklich gern von jedem von euch eine Antwort, wie es euch damit geht, das Wort "Bullen" auszutauschen?



JAn Fleischhauer lässt auch noch einen Polizisten zu Wort kommen. vielleicht muss der in Bayern seltener als ein Polizist in Leipzig Connewitz den Hass der linken Antifa spüren und sich vor Steinewerfern aus dem Schwarzen Block schützen:
"Meinen Beruf habe ich vor 20 Jahren ergriffen", schrieb der Beamte, "weil ich damals wie heute davon überzeugt bin, dass es wichtig ist, den Rechtsstaat vor dem Einfluss von Extremisten und Kriminellen zu schützen. Umso fassungsloser macht es mich, dass sich die höchsten Repräsentanten des Staates nicht zu schade sind, im hysterisch aufgeblasenen Kampf gegen 'rechts' auf die Unterstützung von Leuten zu zählen, die diesen Staat (und dessen Polizei) ausdrücklich und unmissverständlich hassen. Dass der Bundespräsident und der Außenminister es nötig haben, Lob und Anerkennung für eine Band zum Ausdruck bringen, die in ihren Texten Gewalt gegen 'Bullen' verherrlicht, empfinde ich persönlich als einen Schlag ins Gesicht."
Der Artikel endet mit einem wunderbaren Zitat von Woody Allen:
Wie heißt es bei Woody Allen über die Beseelten von rechts und links: An ihrer Humorlosigkeit sollt ihr sie erkennen!
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kuenstler-gegen-rechts-bis-der-bullenhelm-vom-schaedel-fliegt-kolumne-a-122682...

****
tudirnix schrieb:Deine Behauptung ist allerdings zu belegen
welche Behauptung?? ich habe dir eine Frage gestellt, erkennnbar am Satzzeichen (?)
hat der blog also vor 10 Jahren den letzten preis gewonnen oder wolltest du keine vollständige Aufzählung vorlegen?
anschließend folgt eine Vermutung für den Fall, das der letzte Preis 10 Jahre her sein sollte.

aber das wirst du sicher noch beantworten, wann der blog seinen letzten preis bekommen hat, oder?


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 22:12
lawine schrieb:sollte der letzte Preis 10 Jahre her sein, dürfte innerhalb dieser Zeit eine qualitative Einbuße stattgefunden haben.
Ich sehe da kein Fragezeichen @lawine und auf diesen Teil bezog sich meine Antwort mit der Bitte um den Nachweis.
Brauchst aber nicht mehr belegen, wenn du es nicht möchtest.
Wir wissen ja schließlich alle, was man von der Bild zu halten hat. Seit sie existiert.


melden

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 22:13
Luxlisbon schrieb:etwas
Wenn "etwas" in der Gesellschaft total schief läuft, dann muss man mit verschiedenen Tests bzw. Versuchen versuchen zu ergründen, was dieses "etwas" sein mag, und dazu kann ein Musikfest ebenso beitragen wie ein hundertfältiger Hundefurzwettbewerb - solange man nicht weiß, in welcher Richtung man suchen muss, stochert man im Nebel und da ist jeder Versuch gut, um auszutesten, ob man dem "etwas" etwas näher kommt.

Du wirst vielleicht gemerkt haben, dass Schwurbeln auch dazu gehört. Du hast den Versuch gemacht, und offenbar ist er gescheitert. Wir wissen nach wie vor nicht, was das ominöse "etwas" sein könnte, von dem du überzeugt bist.


melden
Anzeige

Konzert in Chemnitz #wirsindmehr

06.09.2018 um 22:15
@Realo kannst du bitte erläutern,
wie ein hundertfältiger Hundefurzwettbewerb
dazu beitragen kann zu ergründen, was in der Gesellschaft total schiefläuft?


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dosenpfand-Chaos18 Beiträge