Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Maaßen noch tragbar?

608 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Verfassungsschutz, BFV, Maaßen

Ist Maaßen noch tragbar?

07.10.2018 um 11:42
Ihr diskutiert ab jetzt sachlich und lasst den Userbezug weg, man kann auch vernünftig miteinander sprechen.


melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

26.10.2018 um 13:16
Maaßen hat seine Sicht und Kritik nochmals bekräftigt. Aber die Tagesschau wird/will die Kritik nicht verstehen bzw. annehmen.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/hans-georg-maassen-verfassungsschutzchef-bliebt-bei-medienschelte-a-1234702.ht...

Herr Maaßen ist im Übrigen immer noch im Amt :D


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

26.10.2018 um 15:08
aus dem obigen link

Im September hatte Maaßen mit einem "Bild"-Interview für Aufregung gesorgt. Er sprach darin nicht nur von "Skepsis gegenüber den Medienberichten zu rechtsextremistischen Hetzjagden", sondern äußerte den Verdacht, "dass es sich um eine gezielte Falschinformation handelt", um die Öffentlichkeit vom Tod eines Chemnitzers abzulenken, der wohl von Asylbewerbern erstochen wurde.



melden

Ist Maaßen noch tragbar?

26.10.2018 um 15:26
aus dem obigen link:
Beim Kampf gegen den Rechtsextremismus helfe "nur eine präzise Analyse der Ereignisse und - angesichts der wachsenden Bedeutung sozialer Medien - eine sachliche und kritische Deutung insbesondere von Bildern."
richtig.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

26.10.2018 um 15:43
lawine schrieb:heute um 15:26
aus dem obigen link:
Beim Kampf gegen den Rechtsextremismus helfe "nur eine präzise Analyse der Ereignisse und - angesichts der wachsenden Bedeutung sozialer Medien - eine sachliche und kritische Deutung insbesondere von Bildern."
richtig.
@lawine
Es gab ausserdem Zeugenaussagen, die Herr Maaßen nicht gewürdigt hat.

Die große Frage ist, wem man "die präzise Analyse" überlässt. Wer nimmt "die kritische Deutung" der Bilder vor?
Herr Maaßen? Kann uns das genügen?

Sollte das Tun hoher Staatsbeamter nicht auch kritisch betrachtet werden?
Was ist, wenn Ereignisse mit dem Spielraum der eigenen politischen Überzeugung bewertet werden?

Die aufgenommenen Bilder wurden anschließend sorgfältig geprüft und für echt befunden.

Ja, da sind Menschen gejagt worden. Das sieht man und niemand von uns möchte so etwas am eigenen Leib erfahren.

Also sieht Herr Maaßen das Gefilmte immer noch als pillepalle an. Als unerheblich.
Darum geht es doch.

Eine "Hetzjagd" endet also mit dem Zusammenknüppeln des Gejagten? Sonst war es keine? Alles andere ist nur derbe Jugendkultur?

Da sind mir die Menschen lieber, die aufstehen, bevor wieder jemand in Panik durch eine Glastür rennt und verblutet (wie schon geschehen)


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

27.10.2018 um 00:19
@frauzimt

Ja und dann vermeldet das Landesamt für Verfassungsschutz nichtsdestotrotz:

Fremdenfeindlichkeit:

Verfassungsschutz warnt vor Angriffen in Chemnitz auf Ausländer
Die Behörde beobachte eine Mobilisierung, berichtet die in Chemnitz erscheinende „Freie Presse“. Eine tragende Rolle soll dabei Martin Kohlmann, spielen, der das Bündnis „Pro Chemnitz“ anführt. Nach den jüngsten Ereignissen in Chemnitz fühlten sich rechtsextremistische Täter „ermutigt“, mit Gewaltstraftaten „gegen Menschen mit Migrationshintergrund oder solche, die sie dafür halten“, vorzugehen, zitiert die Zeitung den Sprecher des sächsischen Verfassungsschutzes, Martin Döring. Ende August war es in Chemnitz zu teilweise gewalttätigen Ausschreitungen gekommen.
https://rp-online.de/panorama/deutschland/chemnitz-verfassungsschutz-warnt-vor-angriffen-in-chemnitz-auf-auslaender_aid-...


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 19:40
Maaßen soll wohl doch entlassen werden
Kehrtwende: Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen bekommt offenbar doch keinen neuen Posten im Innenministerium. Das melden Nachrichtenagenturen. Grund sollen seine Abschiedsworte an die alten Kollegen sein.

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen soll laut einem Medienbericht nicht wie geplant als Sonderbeauftragter ins Innenministerium versetzt werden. Das Ministerium bereite stattdessen Maaßens Demission vor, meldet die Nachrichtenagentur dpa und beruft sich dabei auf Sicherheitskreise. Die Agentur AFP berichtet unter Bezug auf Koalitionskreise ebenfalls von einer bevorstehenden Entlassung.

Hintergrund ist laut dpa, dass Maaßen in einer Abschiedsrede, deren Manuskript im Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) verteilt worden sei, massive Kritik an Teilen der Koalition formuliert und seine umstrittenen Äußerungen zu "Hetzjagden" bei einer Demonstration in Chemnitz wieder massiv verteidigt habe.

Nach SPIEGEL-Informationen handelt es sich bei dem betreffenden Schreiben um eine Abschieds-E-Mail, die Maaßen an die Mitarbeiter des Ministeriums verschickt habe. Ein Sprecher des Innenministeriums bestätigte auf SPIEGEL-Anfrage, dass Maaßens Äußerungen dem Ministerium bekannt seien und derzeit geprüft würden. "Nach Abschluss der Prüfung wird Herr Minister Seehofer die notwendigen Konsequenzen ziehen."

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen-innenministerium-bereitet-angeblich-seine-entlassung-vor-a-...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 19:45
@frauzimt
Vermissen werde ich aber wohl auch sehr viele andere Menschen den Herrn Maaßen nicht wirklich :D Alles Gute noch im Leben, die Ämter sollen besseren Leuten überlassen werden :P: :D

Ich sehe aber schon wieder das Rumgeheule kommen aus dem Teil des rechten Spektrums ^^


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 19:57
@Venom
hast du die Kommentare zum Welt-Artikel gelesen?
Da wird laut gejault

Wir werden Herrn Maaßen nicht vermissen, weil er nicht lange weg sein wird.
Der taucht bei der AFD wieder auf und wird der Partei nützlich sein.
Fachlich war ja gegen ihn nichts einzuwenden.

......aber man soll das Fell des Bären nicht...
noch ist er ja im Amt


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 20:13
Sobald das blöde Flüchtlingsthema weg ist, ist Massen und die AFD dass auch!


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:00
@Individudumm
@frauzimt
@Venom
@tudirnix

Die deutschen Medien sind sehr geübt darin, über jedes Stöckchen zu springen. Dass das jetzt (unbestätigt bzw. sogar erstmal dementiert) durchsickert, deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass hinter den Gerüchten vermutlich Maaßen selbst steckt. Als Resultat wird vermutlich noch ganz zufällig der Text seiner Abschiedsrede - eigentlich Rundmail - an Bild durchsickern und den Aufmacher geben ("Maaßen erledigt - hier lesen sie seine Abrechnung mit der Kanzlerin"). Damit kann der gute Mann an seiner eigenen Legende als aufrechter Staatsbediensteter basteln, der von der Merkel-Junta aufgrund seiner Integrität und Charakterstärke unfair beseitigt wurde. Und ist dann plötzlich sehr gut aufgestellt für eine post-Merkel-und-Seehofer-Ära.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:01
nochmal ein wenig ausführlicher als der Spigel-Artikel:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/hans-georg-maassen-verfassungsschutzpraesident-entlassung-innenministeri...


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:05
bgeoweh schrieb:Damit kann der gute Mann an seiner eigenen Legende als aufrechter Staatsbediensteter basteln, der von der Merkel-Junta aufgrund seiner Integrität und Charakterstärke unfair beseitigt wurde. Und ist dann plötzlich sehr gut aufgestellt für eine post-Merkel-und-Seehofer-Ära.
Der Gedanke kam mir auch. Ich halte ihn eigentlich auch für zu clever, als daß er ohne ein Ziel zu verfolgen, so auf die Kacke haut, und damit seinen neuen Posten gefährdet.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:07
Photographer73 schrieb:Der Gedanke kam mir auch. Ich halte ihn eigentlich auch für zu clever, als daß er ohne ein Ziel zu verfolgen, so auf die Kacke haut, und damit seinen neuen Posten gefährdet.
Nachdem ich gelesen habe, was er angeblich (!) gesagt haben soll (!) bin ich fest davon überzeugt, dass die gesamte Sache von ihm selbst lanciert ist. Als Giftpille für Seehofer und die GroKo.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:14
Photographer73 schrieb:Ich halte ihn eigentlich auch für zu clever, als daß er ohne ein Ziel zu verfolgen, so auf die Kacke haut, und damit seinen neuen Posten gefährdet.
Der geht, weil Beamter, in den Vorruhestand bei vollen Bezügen. Und um sich die Zeit zu vertreiben, geht er seiner Lieblingsbeschäftigung nach und wird privater Berater der AfDeppen. Genügend Wissen hierfür hadde ja in de Täsch.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:19
bgeoweh schrieb:Nachdem ich gelesen habe, was er angeblich (!) gesagt haben soll (!) bin ich fest davon überzeugt, dass die gesamte Sache von ihm selbst lanciert ist. Als Giftpille für Seehofer und die GroKo.
Durchaus möglich.
tudirnix schrieb:Der geht, weil Beamter, in den Vorruhestand bei vollen Bezügen. Und um sich die Zeit zu vertreiben, geht er seiner Lieblingsbeschäftigung nach und wird privater Berater der AfDeppen. Genügend Wissen hierfür hadde ja in de Täsch.
Daß er bei der AfD landen wird, davon bin ich auch überzeugt. Vorher kann er sich allerdings noch weiter in die Opferrolle stellen. Das meinte ich mit "Ziel".


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:20
kann gut sein, dass das ein intrige von ihm ist.
ich rechne aber fest damit, dass herr maaßen in die afd eintreten wird.
ich bin davon schon lange überzeugt. - wir werden sehen.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:22
Photographer73 schrieb:Vorher kann er sich allerdings noch weiter in die Opferrolle stellen
Das ist Aufnahmebedingung in dem Verein :troll:


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 21:23
Photographer73 schrieb:Durchaus möglich.
Das:
Ein Ministeriumssprecher sagte demnach, im Kern gehe es um eine Abschiedsrede, die der 55-Jährige im Oktober beim Treffen der Chefs der europäischen Inlandsgeheimdienste gehalten habe. Das Manuskript dazu sei auch im Intranet des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) verbreitet worden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur rechnete Maaßen darin vor allem massiv mit der SPD ab. Er soll von teilweise linksradikalen Kräften bei den Sozialdemokraten gesprochen haben. Zudem soll er seine umstrittenen Äußerungen zu sogenannten Hetzjagden in Chemnitz in der Rede erneut verteidigt haben.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/hans-georg-maassen-verfassungsschutzpraesident-entlassung-innenministeri...

ist so spezifisch unspezifisch, dass man die Falle fast schmecken kann. Die Aussage an sich ist nicht ernsthaft abstreitbar (irgendwo in der SPD, irgendwo bei einem Juso-Ortsverein oder sonstwo schimmelt garantiert ein Linksradikaler herum, irgendein linksradikales Projekt wird sicherlich irgendwo ein paar tausend Euro Förderung bekommen) und ist an und für sich auch kein großer Aufreger. Jetzt lässt man in Ruhe ein paar Leute auf die Kacke hauen und sich weit aus dem Fenster lehnen, und Mittwoch oder Donnerstag sickert dann der Redentext an die Bild.


melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

04.11.2018 um 22:55
@frauzimt
hast du die Kommentare zum Welt-Artikel gelesen?
Kommentare zu Welt-Artikeln sollten nur dann gelesen werden, wenn kein anderes Brechmittel verfügbar ist!


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt