Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Maaßen noch tragbar?

608 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Verfassungsschutz, Maaßen, BFV
p47hF1Nd3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 12:42
cejar schrieb:Wieso kann die SPD nichts fordern? Sie ist nunmal Teil der Regierung und kann ganz klar Dinge fordern, der Bundeskanzler ist kein Alleinherrscher...
Eben genau. Weil sie Teil der Regierung ist, hat sie zu lösen und ned zu fordern. Fordern kann die Nahles intern, wenn die ihre Gruppenregierungstherapiesitzungen machen. Aber sich hinzustellen und zu sagen:
Andrea Nahles: «Maaßen muss gehen und wird gehen»
https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article181548240/Andrea-Nahles-Maassen-muss-gehen-und-w...

ist vorab ein riesen Haufen auf dem Tisch vom Seehofer. Er hatte zu entscheiden. Ned die Nahles.


melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 12:48
frauzimt schrieb: lawine schrieb:
Schade, dass die SPD keinen Vorschlag gemacht hat, wer das BA für VS nun führen soll. Die müssten doch eigentlich fähige Leute in ihren Reihen haben. Oder nicht?

dass die spd verzichtet hat
bitte verstehe mich nicht falsch. ich meinte nicht, dass die SPD auf ihr Vorschlagsrecht für einen neuen VSPräsidenten verzichtet hat. das habe ich nicht gesagt/sowas ist mir nicht bekannt.

nach allem Anschein hat Nahles aber keinen Personalvorschlag in dem Dreiertreffen eingebracht. ich hätte es ihr aber zugetraut, dass sie nicht nur den Rücktritt fordert sondern auch einen fähigen Kopf weiß, wenn sie ruft "Maaßen muss gehen. Und er wird gehen."
Für mich klang das so, als stünde da schon jemand in den Startlöchern.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 12:55
Glünggi schrieb: aber ich hab keine Ahnung in welcher Realität ausserhalb der Parteilandschaft man dafür Verständnis bekommt.
Ich glaub einfach das Links von der CSU alle in ner anderen Realität leben. Wurde sich ja auch nur da wieder höllisch aufgeregt... Gab es eigentlich Umfragen wie das Volk es sieht?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:05
@antrax0815
Ja ne aber da geht's doch um grundsätzliches...
Entweder Maassen hat sich korrekt verhalten und bleibt, oder aber er hat sich nicht korrekt verhalten und muss gehen.
Man hat sich nun dazu entschieden dass er den Posten räumen muss und da fällts halt einfach schwer es nachzuvollziehen, dass man ihn in einen Job der 2 Lohnklassen über dem vorherigen liegt versetzt.
Da sagt man sich doch " naja irgendetwas muss er ja richtig gemacht haben, dass er durch sein Verhalten in der Karriereleiter nach oben steigt." Für Leute die seinen Abgang forderten, war das sowas wie ein Schlag ins Gesicht... und dem ganzen Vorgehen mutet aus der Ferne gar als hafte daran etwas korruptes.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:23
Glünggi schrieb:Na dann kann der überqualifizierte Kaktus sich ja als Staatssekretär so richtig austoben.
Das ganze war vielleicht politisch nachvollziehbar... aber ich hab keine Ahnung in welcher Realität ausserhalb der Parteilandschaft man dafür Verständnis bekommt.
"Außerhalb" ist hier nicht der Maßstab.
Maaßen scheint ein best buddy von Seehofer zu sein. Seehofer hat in ihm einen loyalen Untergebenen. Darum geht es.
Dass Maaßen Fr. Merkel widersprochen hat (keine Hetzjagd), dürfte Seehofer gut gefallen haben. Bzw. Seehofer steckte dahinter. Nach Jahrzehnten an der Politikspitze, hat man einfach alle Finessen drauf.
"Was der gesag hatt, hab nicht ich gesagt". - Und dafür wird Maaßen am Ende belohnt.

Sei es drum. Ich finde das interessant.
Wenn Seehofer irgendwann geht, verschwindet auch Maaßen aus dem Amt. Mit einer fantastischen Pension und tausend Wege offen, in Wirtschaft, als gefragter Gutachter, als Aushängeschild. Und die AFD dürfte ihn mit offenen Armen aufnehmen.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:25
Maaßen ist hochgradig untragbar - aber noch untragbarer ist der peinliche Seehofer, der mit seinem komplexbehafteten Verhalten die gesamte Regierung aufhält und an Inkompetenz kaum mehr zu überbieten ist. Ich hoffe, dass er nach den Landtagswahlen von der politischen Bildfläche verschwindet, wie auch sein Kompagnon Maaßen. Es ist ganz beschämend, was Seehofer seit Monaten abzieht und eines Politikers unwürdig. Dass diese Pfeife überhaupt Innenminister wurde...


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:27
p47hF1Nd3r schrieb:ist vorab ein riesen Haufen auf dem Tisch vom Seehofer. Er hatte zu entscheiden. Ned die Nahles.
Und wer hat entschieden? Seehofer oder Merkel?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:31
Glünggi schrieb:" Für Leute die seinen Abgang forderten, war das sowas wie ein Schlag ins Gesicht...
Die gleichen Leute die jetzt Maaßens Aufstieg zwei Lohnklassen höher mit Pauken und Trompeten feiern, dürften bei Merkel, wenn sie ihren Posten verlassen müsste, um gleich darauf zwei Lohnklassen aufzusteigen, nicht mehr so sehr in Feierlaune kommen.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:36
Ach ja.. die Politik.
Ich traue meinem Elektriker nicht mehr zu den Verteilerkasten im Keller instandzusetzen , also überlasse ich ihm die ganze Hauselektrik.
:shot:

Die Personalrochade ist ein Riesenfehler von Merkel und kann doch nur dazu dienen die mittlerweile völlig labile Koalition halbwegs zu beruhigen. Statt einfach Seehofer vor die Tür zu setzen.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 13:53
@frauzimt
Naja ich finde es sehen alle 3 nicht sonderlich gut aus bei der Geschichte.
Die Nales ist ja anscheinend auch bereit, einen SPD Staatsekretär in Frühpension zu schicken, damit Maassen seinen Stuhl bekommt, nur damit sie ihr Versprechen halten kann, dass Maassen gehen muss... ist in meinen Augen ein bittersüsser Sieg.

@vincent
Ja ne über den Verteilerkasten soll er ja keinen Zugriff mehr haben.. dafür soll ja Hans-Georg Engelke zuständig sein.
Aber man darf nicht vergessen dass Maassen nicht nur wegen dem Hetzvideo in der Kritik stand, sondern soweit ich wiess auch im Fall Amri.. und da ist der Posten als Staatsekretär für Sicherheit, halt schon fragwürdig.Um mal Seehofer zu zitieren:
Der 55jährige sei ein «klassischer Beamter, der eben den Dienst da tut, wo er hingestellt wird»
https://www.srf.ch/news/international/neuer-job-als-staatssekretaer-seehofer-will-sich-mit-maassen-nachfolge-zeit-lassen
Wieso nicht ein Job bei der Post?


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:03
Glünggi schrieb:Wieso nicht ein Job bei der Post?
Bei der Post gibt es keine Beamtenstellen mehr. Die wurde schon im letzten Jahrtausend privatisiert. :D


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:04
Realo schrieb:p47hF1Nd3r schrieb:
ist vorab ein riesen Haufen auf dem Tisch vom Seehofer. Er hatte zu entscheiden. Ned die Nahles.
Und wer hat entschieden? Seehofer oder Merkel?
Seehofer hat ihn in sein ministerium geholt.
da ist er der hausherr.

wenn frau merkel seehofer entlässt, fällt die koalition auseinander- mit den bekannten folgen:
einer afd, die in dieser wahl ordentlich punkten wird
(Die AFD wird ihren zauber schon noch verlieren. Aber wenn demnächst gewählt würde, würde sie ordentlich gewinnen)

Das Problem ist, dass seehofer und merkel nicht miteinander können.
er hasst "diese Frau", wie man so hört. und merkel ist zu schwach, seehofer in schach zu halten.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:10
Glünggi schrieb:Naja ich finde es sehen alle 3 nicht sonderlich gut aus bei der Geschichte.
Die Nales ist ja anscheinend auch bereit, einen SPD Staatsekretär in Frühpension zu schicken, damit Maassen seinen Stuhl bekommt, nur damit sie ihr Versprechen halten kann, dass Maassen gehen muss... ist in meinen Augen ein bittersüsser Sieg.
Ist das so? Ich hab´s noch nicht gelesen.
In einem Artikel las ich, dass Maaßens Versetzung den Steuerzahler rund 30.000 Euro kostet. Also die 2.500 Euro, die er im Monat mehr verdient x 12 gerechnet.
Das wäre ja eine blödsinnige Aufrechnung. (Ist ja auch nicht alles Gold, was in den Zeitungen steht)

Ich habe mich gestern gefragt, welcher Staatssekretär dafür gehen muss. Oder ob jetzt einfach einer dazu kommt?
Dann würde ja der SPD einer (in einem ihrer Ministerien) fehlen.
Sind Staatssekretäre also verzichtbar?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:11
@Realo
Ok ist ein argument… :D Ist anscheinend noch nicht alles von mir durchs Millenium geflutscht xD
Nein ich mein halt möglichst weit weg vom bisherigen Betätigungsfeld.
@frauzimt
Aus obigem Link:
Der bisherige Staatssekretär, der 55-jährige SPD-Mann Gunther Adler werde in den einstweiligen Ruhestand versetzt, teilte Seehofer mit.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:12
Realo schrieb:Bei der Post gibt es keine Beamtenstellen mehr. Die wurde schon im letzten Jahrtausend privatisiert. :D
das ist schon richtig. Nur hört sich das jetzt schon sooo ewig her an.
ich meine es gibt noch Alt-Beamte die nach wie vor bei der Post arbeiten. Bei der Bundesbahn, sorry der "Deutschen Bahn AG" (oh yeah), übrigens auch :D


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:24
vincent schrieb:Die Personalrochade ist ein Riesenfehler von Merkel und kann doch nur dazu dienen die mittlerweile völlig labile Koalition halbwegs zu beruhigen. Statt einfach Seehofer vor die Tür zu setzen
Das hat nichts mit Merkel allein zu tun. O-Ton Seehofer bei der PK danach: "Es haben alle 3 Koalitionschefs an einem Tisch gesessen. Nach den Gesprächen hat man sich auf ein Ergebnis geeinigt und das schriftlich niedergelegt. Das wurde von allen Anwesenden unterschrieben. Danach gab es eine Ausfertigung in Reinschrift."

Ist doch eigentlich glasklar, oder...?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:33
@Glünggi
danke

Extra-Blutgrätsche...sehr gut ausgedrückt

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gönnt sich noch eine kleine Extra-Blutgrätsche gegen die SPD: Für Verfassungsschutzpräsident Maaßen muss der heutige Staatssekretär Gunther Adler das Bundesinnenministerium verlassen, ein Mann mit SPD-Parteibuch. Der heute 55-Jährige leitete mal das Vorstandsbüro des SPD-Vorstandes. Adler geht in einstweiligen Ruhestand.

https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl_2017/news-ticker-zur-groko-maassen-endspiel-hat-begonnen-groko-s...

Gunther Adler (* 17. März 1963 in Leipzig) ist ein deutscher Staatssekretär. Von 2014 bis 2018 war er beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, zuständig für die Bereiche Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung.[1] Im März 2018 wechselte er als Staatssekretär mit unveränderten Zuständigkeiten in das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.[2]
Quelle: Wikipedia


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 14:39
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/andrea-nahles-ablehnung-hans-georg-maassen-bka-chef
Nach Medienberichten hatte Horst Seehofer einen anderen Posten für Hans-Georg Maaßen vorgesehen: Er sollte das Bundeskriminalamt leiten, doch die SPD verhinderte das.
Na super. Am besten noch als Ausgleich ein ehemaliges RAF Mitglied als Verfassungsschutz Chef einstellen, dann gehts weiter mit dem Zirkus.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 15:08
Die Frage sollte eher lauten "Wie kann es eigentlich sein, dass der immernoch dieses Amt bekleidet"?

Hier wird es ganz gut auf den Punkt gebracht, mit ner Brise Humor natürlich, denn es ist schon so traurig, dass man lachen muss:

Youtube: Liebesgrüße aus Chorweiler - Hans-Georg Maaßen und der Verfassungsschutz | NEO MAGAZIN ROYALE


melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

19.09.2018 um 15:54
Aus dem Video:

,,Verfassungsschutzchef fischt frische Faschos, frische Faschos fischen frischen Verfassungsschutzchef.“

Dieser neue Zungenbrecher wird wohl selbst für einen begabten Muttersprachler wie Maaßen schwierig auszusprechen sein.


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt