Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

353 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Trump, Aufstand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 11:51
Zitat von leakimleakim schrieb:aber die sahen auf den Fotos nicht wirklich alle so extrem gewaltbereit aus.
Das haben sie aber mit den Angeklagten aus KZ-Aufseher-Prozessen gemein.


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 11:52
Zitat von leakimleakim schrieb:aber die sahen auf den Fotos nicht wirklich alle so extrem gewaltbereit aus.
Was heißt schon "sieht aus wie..."
Du brauchst auch nur wenige initiativ Aktive für so eine Aktion. Dass der allgemeine Trump-Mob mit Kind und Kegel jederzeit zum Lynch-Mob werden kann, deuten schon die erwähnten Airport-Szenen an und alles, was wir rund ums Capitol und drinnen gesehen haben. Und will hier jemand behaupten, ein Lynch-Mob sei in den USA undenkbar?


2x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 11:55
Zitat von NemonNemon schrieb:Und will hier jemand behaupten, ein Lynch-Mob sei in den USA undenkbar?
Im næcjsten Moment stehen sie vor brennenden Holzkreuzen, Kissenbezùge ùber dem Kopf.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 12:43
Zitat von leakimleakim schrieb:Ich frage mich ja ob die vorher wirklich davon ausgegangen sind es bis ins Capitol zu schaffen und nicht vorher, wie es eigentlich sein sollte, aufgehalten werden.
Zitat von leakimleakim schrieb:Auf mich macht es eher den Eindruck, dass die da ein bisschen gefährlich aussehen wollten und dabei ein wenig randalieren wollten vorm Capitol und dann selbst überrascht waren, dass die da so einfach rein gelassen wurden.
Sehr ich auch so.
Zur Untermalung der Überzeugung ist man schonmal mit allem was man braucht angerückt, das es tatsächlich passiert haben wohl die wenigsten vorher wirklich geglaubt.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 12:47
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Das haben sie aber mit den Angeklagten aus KZ-Aufseher-Prozessen gemein
Naja, nicht wirklich ein guter Vergleich. Die Aufseher haben ja auch nicht mit erbeuteten Andenken in die Kamera gewunken, fürs Familienalbum!


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 12:51
Zitat von leakimleakim schrieb:,
Zitat von leakimleakim schrieb:Naja, nicht wirklich ein guter Vergleich. Die Aufseher haben ja auch nicht mit erbeuteten Andenken in die Kamera gewunken, fürs Familienalbum!
Müssten sie ja nicht sie hatten ja das Zahngold, ändert ja nichts daran dass man Verbrechern nicht ansieht zu was die alles fähig sind.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 12:52
@behind_eyes
Mal ein social media kommentar der getöteten Frau im capitol
“Nothing will stop us....they can try and try and try but the storm is here and it is descending upon DC in less than 24 hours....dark to light!”
Quelle: https://apnews.com/article/donald-trump-us-news-shootings-san-diego-veterans-e8c7563ff4cce671a2b52a8e7645945c


Das sind echte Amerikaner , you know ?


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 12:55
Zitat von NemonNemon schrieb:deuten schon die erwähnten Airport-Szenen an
Welche Szenen meinst Du? Ist wohl an mir vorbei gegangen. Hast Du mal nen link?


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 13:36
@leakim | @behind_eyes | @Jedimindtricks

Gestern im Netz bei MSNBC gesehen, eine Gruppe von mindestens fünf Militärs laufen die Treppe nach oben und fassen sich dabei gegenseitig auf die Schultern, so dass es eine Kette gibt.

Es gab recht deutlich neben den Schafen die Trump dahin gejagt hatte und die da nun auf Order vom Chief warteten, die da keinen Plan hatten und darum Selfies für wichtig hielten.

Dann Milizionäre, zum Teil bewaffnet, mit Handfesseln, Funkgeräte und augenscheinlich organisiert und die hatten klar einen Plan.

Und ich wundere mich über die abgesagte Rede von Trump.

Sehe ich so, die Fans, seine Sektierten sind süchtig nach dem Wort ihres Gurus und der "schweigt", sie hören nichts mehr, seit Tagen gibt echt Entzug. Recht sicher wollte Trump reden, und kaum glaubhaft, dass er selber dann die Rede verworfen hat.

Entweder hat man ihm erklärt, dass keiner bereit ist seine Rede zu streamen, oder er ist körperlich nicht in der Lage gewesen oder man hat ihn echt sicherheitshalber eingetütet.


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 14:35
Was ich so beängstigen finde ist, wenn man versucht es mal auf DE zu übertragen.

Da wäre dann ein neu gewählter Bundeskanzler, aber Merkel erkennt den nicht an, erklärt über Wochen, die Wahl wäre gefälscht, die SPD wäre ein Gruppe Krimineller.

Dann stellt sie sich auf eine Bühne, wiederholt die Lügen, peitscht die Menge auf.

Es ist ja so, für die Fans von Trump ist es schwer zu erkennen, dass sie sich nicht mehr auf dem Boden des Rechts bewegen, im Gegenteil, ihr Präsident erklärt, die Wahl wäre gestohlen, die Regierung der USA würde also gepuscht, sie müssen jetzt für ihr Land kämpfen.

Wie Trump Junior sagte, ihr könnte Heros oder Zeros sein.

Die gegen davon aus, dass die Regierung da mit Biden illegal handelt, dass sie im Recht sind und das verhindern müssen, ja ihr Präsident hat sie dazu aufgerufen.

Das ist ja das perfide, die hatten kein Unrechtsbewusstsein, im Gegenteil gingen sie davon aus, das "Richtige" zu tun, ihr Land zu retten, ...


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 14:54
Zitat von leakimleakim schrieb:Welche Szenen meinst Du? Ist wohl an mir vorbei gegangen. Hast Du mal nen link?
Das kam ständig auf CNN, habe es daher als bekannt vorausgesetzt.
Ich will mir mein YouTube nicht mit der Suche verschmutzen, daher indirekte Verweise zu Artikeln, die Hinweise auf die Videos geben.

Lindsey Graham
https://www.politico.com/news/2021/01/08/trump-supporters-call-lindsey-graham-traitor-456592

Mitt Romney
https://www.dailydot.com/debug/mitt-romney-trump-supporters-airplane-video/


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 15:39
@Nemon
Danke!
Die Dame mit Schwarzen Shirt is ja sowas von peinlich. Vorne "I❤ Trump" und hinten ein fettes "Q" drauf. Eine kapiergeschützte Persönlichkeit oder auf deutsch, ein totaler Vollhonk. Solche Menschen kann man nicht mehr erreichen. Die Dame wird bis an ihr Lebensende davon ausgehen, dass sie einer guten Sache gedient hat und in einem vom deep State regierten Land lebt, angeführt von den Demokraten.
Es ist schon richtig was Twitter und Co jetzt machen. Der ganze Scheiß wäre ohne Twitter überhaupt nicht so groß geworden. Selbst einem Trump wäre es zu doof, 3x täglich vor der Kamera zu stehen und so ne Scheiße in die Welt zu setzen. Über Twitter, gemütlich im Oval Office sitzend geht das viel leichter von der Hand. Er hat kein Problem damit seinem Volk direkt in die Kamera zu lügen aber das wäre selbst ihm zu dämlich. Lieber ein paar retweets mit Schwachsinn und zwischendurch ein paar Parolen von ihm selbst. Dieser Q-Mist (huhu, Wortspiel!) wäre uns ohne social media auch erspart geblieben. Da werden die Tech-Firmen noch viel aufzuarbeiten haben, dank Trump und anderen rechten Konsorten. Das führt uns noch tief in den Abgrund, wenn weiterhin jeder Vollhorst seine kranken Gedanken als Fakt ins Netz hauen darf. Gibt ja mehr als genug Dummdödel die jeden Mist glauben und jedem selbsternannten Messias hinterher rennen. Wie kann etwas wie das Internet gleichzeitig so genial weltverändernd und gleichzeitig so zerstörerisch sein?


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 15:44
So, mal ein Bild:

The-entry-point-into-the-Capitol-buildinOriginal anzeigen (0,5 MB)
Quelle: https://www.bellingcat.com/news/2021/01/08/the-journey-of-ashli-babbitt/

Der Weg von Ashli Babbitt ist eingezeichnet. Inzwischen fand ich einiges an Videomaterial, hinter der Tür befanden sich viele Abgeordnete und Senatoren, ...

Noch ein Bild:

20200216-Annotated20Capitol20floor20planOriginal anzeigen (0,3 MB)

Gibt zwei große Saale, einen auf der linken und der andere auf der rechten Seite. Auf der Seite der Senatoren waren noch Politiker im Raum, die Tür wurde verbarrikadiert, Sicherheitsbeamte standen dahinter mit gezogener Waffe und es wurde ganz massiv gegen die Tür geschlagen, die Aufnahmen sind echt beängstigend.

Der andere Saal auf der linken Seite wurde überrannt, da waren aber keine Abgeordneten und Senatoren mehr vor Ort. Ist bekannt aus den Aufnahmen mit den beiden ‘Zip Tie Guy’ ...

Youtube: ‘Zip Tie Guy’ Identified as Air Force Veteran by Ex-Wife
‘Zip Tie Guy’ Identified as Air Force Veteran by Ex-Wife



1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 15:48
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Es war imo der erste Auftritt auf der Weltbühne, ich befürchte man wird jetzt dazu lernen.
Das tönt aber nicht nach einer professionellen Planung... das tönt nach Amateuren die was ausprobieren.
Das einzige was Sinn ergeben würde, wäre, wenn man auf ein Massaker spekuliert hätte. Mit vielen Opfern auf Seiten der Randalierer.
Dann hätten sie die Opferkarte spielen können.
Aber die Sicherheitskräfte waren ja bekanntermassen eher zurückhaltend.
So wie es ablief, war diese Aktion der Randalierer halt, für ihre Sache und ihren Präsidenten, mMn eher kontraproduktiv


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 15:58
@nocheinPoet
Danke, das ist sehr interessant. Und ein bisschen mulmig wird es mir dabei auch. Habe bisher darauf verzichtet, mir die Bilder der Angeschossenen anzusehen, und so wird man doch irgendwie mit reingezogen.


Übrigens wurde auch bei CNN mehrfach gesagt, dass man das Büro von Nancy Pelosi noch gut so finden könnte, ohne sich auszukennen. Dass aber andere ohne genaue Kenntnis des Gebäudes nicht zu finden wären - aber offenbar gezielt aufgebrochen wurden. Und dies mit massiver Gewalt, nicht mal eben so im Vorbeigehen. Ich weiß nicht mehr, welche Büros das waren.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 16:13
@Glünggi

Muss man trennen, es gab die normalen Anhäger von Trump, konservativ, radikal und extrem, aber nur ferngesteuert, Guru gibt die Order aus, ins Kapitol, sie laufen hin und da haben sie keine weiteren Anweisungen, sagen sie auch, keinen Plan, sie warten nun auf weitere Anweisungen vom "Chef". Bis dahin eben Selfi ...

Viele wirkten wie Kinder in einem Museum, kein Millimeter Unrechtsbewusstsein, und das ist auch ein Problem, ihr Präsident hat doch erklärt, sie müssen kämpfen, fürs Gute, für Ihr Land, sonst sind sie keine Heros sondern Zeros.

Die fühlen sich wie Untergrundkämpfer im dritten Reich, und das macht es so traurig und kompliziert, das sind Verführte und es wird schwer und kaum möglich sein, diesen aufzuzeigen, dass sie von Trump benutzt, ja missbraucht und verraten wurden.

Wer hat die Kraft, mental, sich nach vielen Jahren das einzugestehen?

Und es wurde weniger mit Opfern auf Seiten der Randalierer gerechnet, ganz gezielt sollten der zweite Mann, Pence, und die Dritte in der Folge nach dem Präsidenten ausgeschaltet werden, sagen sogar wörtlich Abgeordnete, glaube sogar ein Senator entsprechend gestern gehört zu haben.




@Nemon

Das mit Ashli geht, sieht man nichts, kein Blut, alle Aufnahmen zeigen bisher nur, wie sie fällt, am Boden liegen, gut etwas Blut aus dem Mund, das mit dem Polizeibeamten ist schwerer anzusehen.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 16:36
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das tönt aber nicht nach einer professionellen Planung...
Tza , niemand spricht darüber das zb in Georgia ein schwarzer und ein jude vom Volk gewählt wurden , stattdessen wird über "Meinungsfreiheit" der weissen philosophiert und wieviel follower ich verloren habe.
Dabei kann das nur der Anfang sein denn man muss immer von ausgehen das mal ein intelligenterer als trump kommt der die gleiche Schosse nicht so plump abzieht.


210108-josh-hawley-raised-fist-capitol-r.webp
https://www.nbcnews.com/news/amp/ncna1253470
One of his most important early backers now says supporting him "was the worst mistake I ever made in my life,"
Da geht das lügen direkt im ersten Satz los 👉


1x zitiertmelden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 16:51
@Jedimindtricks

Der Kerl ist mir aber auch mal so was von unsympathisch. Sein Problem, wie wohl aller Republikaner ist, wer auch nur ein klein wenig zu niedrig hoch hüpft, wenn Trump "spring" ruft, der ist ein Verräter und wird richtig übel abgestraft, und die Zukunft als Politiker beiden Republikanern ist Asche und die Demokraten nehmen die dann auch nicht einfach auf.

Er ist der jüngste Senator, soweit ich weiß, muss extrem karrieregeil sein.

Hat auch ein Buch geschrieben, und klebt tief im ... von Trump. Von mir aus soll er Kaugummikratzer werden.


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 17:09
Er ist vorallem der Mann im Kampf gegen die big tech


https://www.vox.com/recode/2019/10/29/20932064/senator-josh-hawley-tech-facebook-google-mark-zuckerberg-missouri
He’s got no regrets about calling social media a “parasite” or accusing tech companies of conducting an “assault on free speech” or arguing that tech companies’ claims of innovation are meaningless. His thinking on the tech sector feels almost punitive: He doesn’t just want to rein in Big Tech. He might prefer a world where it doesn’t exist at all.
Jemand der mit den Demokraten zusammen arbeiten kann . Jemand der Russland verteufelt aber gleichzeitig tätschelt.

Jemand der mitten im größten wahlbetrug der us Geschichte auf einmal sagt es war mein größter Fehler trump zu unterstützen .

Ein demagoge vom feinsten


melden

Investigation: Steckt wer hinter dem Sturm aufs Kapitol, wenn wer?

12.01.2021 um 17:15
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Und ich wundere mich über die abgesagte Rede von Trump.
welche abgesagte Rede?


melden