Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

657 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diskriminierung, LGBTQIA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:15
@Jörmungandr
Okay, wußte ich nicht, aber kann ich nachvollziehen.
Ist abgespeichert ;)


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:15
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das ist aber spekulativ, Du weißt doch gar nicht, wie es für Dich wäre als trans*Person
Dann verbuche es als eventuellen Lösungsvorschlag.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:17
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Weil ein 3. Klo übertrieben ist? Soll jetzt jedes Restaurant/Gaststätte etc dass nur 2 Toiletten hat, ein drittes aus dem Hut zaubern, wegen einer 0,2 Minderheit? Ja, das ist dann doch too much und wird unter unnötig verbucht.
also eben argumentierst Du noch so:
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Gibt es doch schon, in vielen Kneipen oder Restaurants gibt es nur eine Toilette für alle.
jetzt ist eine Unisextoilette zu viel......und nein, es wird niemand gezwungen, umzubauen, es kann aber berücksichtigt werden dort, wo es zum Beispiel mehr als 2 Toiletten im Gebäude gibt.

ach übrigens:
Der Antrag ist durch! Ab jetzt gibt es in Nürnberg einen Transgender-Badetag.

Vier Mal im Jahr, an jedem letzten Sonntag im Quartal, ist das Nürnberger Katzwangbad zwischen 8 und 10.30 Uhr ausschließlich für inter- und transsexuelle Menschen reserviert.

Bis auf die AFD haben vergangenen Freitag alle Stadtratsparteien dem Antrag zugestimmt, folgen damit dem Beispiel von Städten wie Köln und Berlin.
Quelle: https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/der-stadtrat-hat-zugestimmt-transgender-badetag-fuer-nuernberg-77131432.bild.html


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:18
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Inklusion ist too much? Naja, dann lieber weiter diskriminieren?
Es geht um Klos, da wird niemand diskriminiert, das ist einfach lächerlich.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:18
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Soll jetzt jedes Restaurant/Gaststätte etc dass nur 2 Toiletten hat, ein drittes aus dem Hut zaubern, wegen einer 0,2 Minderheit?
Diese Umbaumaßnahme halte ich auch für nicht machbar. Allerdings könnte man bei Neubauten und bei alten Gebäuden, wo dies machbar ist, darauf Wert legen eine 3. Toilette hinzuzufügen.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:19
@CosmicQueen

Ja, als priviligerte CIS-Frau findet man sowas lächerlich. trans-Menschen können damit durchaus Probleme haben.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:20
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Es geht um Klos, da wird niemand diskriminiert, das ist einfach lächerlich.
ach so, jetzt ist es auch noch lächerlich, na dann erübrigt sich ja die Diskussion, wenn Bedürfnisse anderer Menschen sowieso nur lächerlich sind


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:23
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:jetzt ist eine Unisextoilette zu viel......und nein, es wird niemand gezwungen, umzubauen, es kann aber berücksichtigt werden dort, wo es zum Beispiel mehr als 2 Toiletten im Gebäude gibt.
Es ging um eine 3. Toilette, die ist aus meiner Sicht unnötig, da sehe ich auch keine Diskriminierung. Wenn das nicht gefordert wird, läuft das auf freiwilliger Basis und das können dann die jeweiligen Besitzer von diversen Einrichtungen selbst entscheiden.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ach übrigens:
Gut, also ist der Antrag jetzt erst durch und dieser Badetag soll dann 4 mal im Jahr stattfinden.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:24
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Das habe ich allerdings noch nie gehört. So viele Transmenschen gibt es doch gar nicht, dass man deshalb ein ganzes Schwimmbad reservieren kann?
Du scheinst vieles "noch nie gehört" zu haben.


https://www.sc-janus.de/2020/06/30/im-genovevabad-schwimmen-fuer-trans-und-inter/
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wieso sollte das schräg sein, das ist mein Vorschlag, so wie ich damit umgehen würde, wäre ich eine Transperson.
Ja, ohne jegliche Kenntnis von deren Lebenswelt und ohne jegliches Einfühlungsvermögen in die Problemlage.
Aber da du eh keine kennst, gehn deine Tipps ohnehin ins Leere....


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:26
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:und das können dann die jeweiligen Besitzer von diversen Einrichtungen selbst entscheiden.
ja können sie doch auch, ich verstehe nicht, was der Aufruhr soll, es wird niemand gezwungen.
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Gut, also ist der Antrag jetzt erst durch und dieser Badetag soll dann 4 mal im Jahr stattfinden.
genauer lesen bitte.
Bis auf die AFD haben vergangenen Freitag alle Stadtratsparteien dem Antrag zugestimmt, folgen damit dem Beispiel von Städten wie Köln und Berlin.



1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:30
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Du scheinst vieles "noch nie gehört" zu haben.
Von vieles zu sprechen, ist schon etwas unerhört, ich wohne nicht in Köln oder Nürnberg. ;)
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ich verstehe nicht, was der Aufruhr soll,
Es gibt kein Aufruhr, nur eine normale Diskussion darüber, ich verstehe nicht warum man hier ständig alles dramatisieren muss. 🙄
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Aber da du eh keine kennst, gehn deine Tipps ohnehin ins Leere....
Wenn du nur hier damit argumentierst, dann gehen deine Argumente auch ins Leere, dazu müsstest du für Transmenschen diese "Problematik" irgendwie durchboxen können... ;)


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:33
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Es gibt kein Aufruhr, nur eine normale Diskussion darüber, ich verstehe nicht warum man hier ständig alles dramatisieren muss.
ich auch nicht, da ich es grundsätzlich nicht verstehe, überhaupt dagegen zu sein, dass es auch Unisextoiletten gibt, dass ich nicht verstehe, warum da überhaupt diskutiert werden muss, wenn es weder den Zwang gibt, eine Unisextoilette zu bauen, noch gefordert ist, dass es nur noch welche gäbe, sondern es schlicht darum geht, wie man auch z.B. trans*Menschen das Leben erleichtern könnte.

@Jörmungandr
Danke für die Info


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:37
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ich auch nicht, da ich es grundsätzlich nicht verstehe, überhaupt dagegen zu sein, dass es auch Unisextoiletten gibt,
Lass doch einige dagegen sein, bzw ihre Meinung dazu äußern. Wenn es sowieso freiwillig ist und nicht gefordert wird, dann erübrigt sich doch jede Diskussion darüber.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:43
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wenn es sowieso freiwillig ist und nicht gefordert wird, dann erübrigt sich doch jede Diskussion darüber.
Auf diejenigen, die dagegen sind, trifft dies wahrscheinlich zu. Aber die anderen wollen gerne darüber diskutieren. Lass doch bitte einige darüber diskutieren bzw. ihre Meinung dazu äußern!


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 10:52
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Lass doch einige dagegen sein, bzw ihre Meinung dazu äußern.
lass ich doch, ich kann es nur nicht nachvollziehen.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 11:36
Der zitierte Beitrag von Jörmungandr wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Es ist ein bisschen eine Frage der Kultur, kennt man sich oder sind das alles wildfremde Menschen? Es gibt Vereine, da ziehen sich alle in der gleichen Kabine um und gehen dann zum Duschen, Männlein wie Weiblein, das ist dort kein Problem, weil es dort niemanden stört. Ich muss mich aber immer fragen: Was löse ich damit aus, wenn ich mich mit männlichen Genitalien in einer Frauenumkleide umziehe, in der gerade
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:@Carsti

Als Mann hast du da auch nichts zu suchen, wenn du aber eine Frau mit dem Aussehen eines Mannes bist ist es trotzdem dein Recht. Da müssen sich die Frauen genauso dran gewöhnen wie umgekehrt
Soweit geht meine Toleranz definit nicht! Eine Minderheit nicht zu diskriminieren bedeutet nicht, dass diese Minderheit entscheidet, wie die Mehrheit zu Leben hat, was diese Mehrheit zu fühlen hat und zu akzeptieren hat. Die Mehrheit muss nicht jede Zumutung erdulden, um die Minderheit zufrieden zustellen. Und für eine Frau / ein Mädchen ist es definitiv eine Zumutung, wenn in die Damenumkleide jemand mit männlichem Geschlechtsteil reinspaziert und sich umzieht.
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Inklusion ist too much? Naja, dann lieber weiter diskriminieren?
Es gibt noch viel mehr Minderheiten und Besonderheiten. Es gibt Menschen, die kommen mit lautem Sprachwirrwar nicht zurecht, da könnte man fordern, dass jedes Restaurant auch einen Ruhebereich hat. Es gibt Menschen, die sehr empfindlich auf Hitze reagieren, da gehört doch bitte an jede Bushaltestelle ein klimatisierets Wartehäuschen. Es gibt Menschen, die sind etwas größer, da gehört in jeden Zug ein Bereich mit erweiterter Beinfreiheit (ohne Aufpreis bitte), ...

Nein, Toleranz ist mit dem inflationären Aufstellen von Forderungen auf Kosten der Anderen bitte nicht zu verwechseln!


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 13:12
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ach so, jetzt ist es auch noch lächerlich, na dann erübrigt sich ja die Diskussion, wenn Bedürfnisse anderer Menschen sowieso nur lächerlich sind
Das Bedürfnis ist, sich zu erleichtern. Dazu benötigt man entweder ein Pissoir, oder eine Kloschüssel. Wer nicht "kacken" kann, weil an der Tür nicht das steht, was er gerne hätte, braucht psychologische Hilfe.
Wir brauchen keine Unisextoiletten als 3. Toilettenart.

Wir können einfach die Männlein- und Weiblein-Bildchen an den Türen durch stilisierte Bilder eines Penis und einer Vagina ersetzen, eines von beiden - in Ausnahmefällen auch weder noch, oder gar beides - hat jeder Betroffene. Egal ob hetero, homo, bi, pan, trans, linksdrehende Joghurtkultur, oder was auch immer. Dann sollte es mit dem Stuhlgang auch klappen, wenn man Günther heißt, sich aber Karin nennen lässt und gerne High Heels trägt.

Schließlich muss man sich dann nur noch entscheiden, welchen Toilettenraum man aufsuchen möchte: Den mit Pissoir, oder den mit Schüsseln. Dann kannst du demnächst auch in den Raum mit Pissoirs und Erfahrungswerte sammeln, bevor du rumkrakeelst, es (mal wieder) besser zu wissen als die, die es erleben ;)


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 13:41
@chriseba
Na Dich interessieren die Beweggründe der betreffenden Menschen offenbar auch nicht. Und stringent argumentiert ist das auch nicht, denn wenn man ein bestimmtes Geschlechtsteil haben muss, um auf eine Toilette zu gehen, dann kann man eben nicht entscheiden, wie man will, sondern bleibt reduziert auf das zugewiesene biologische Geschlecht oder muss eine geschlechtsanpassende OP durchgeführt haben. Und das hat immer noch nichts damit zu tun, wie wer pinkelt etc
Aber wem sage ich das….


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 13:56
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:sondern bleibt reduziert auf das zugewiesene biologische Geschlecht
Ein "Schicksal", was sie mit anderen Männern und Frauen teilen, die jeweils auf die für sie entsprechenden Toiletten gehen müssen.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:muss eine geschlechtsanpassende OP durchgeführt haben
Wenn ich Waschräume oder Toiletten aufsuche, würde ich jemanden, der wie ein Mann ausschaut, sich aber für eine Frau hält,
die Tür weisen, sollte er sich in diesen Räumen aufhalten.

Kann man ruhig zum Vorwurf machen, man muss nicht glauben, ob sich diese Person tatsächlich für die/der/das oder sonstwer hält.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

22.07.2021 um 13:57
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:denn wenn man ein bestimmtes Geschlechtsteil haben muss, um auf eine Toilette zu gehen, dann kann man eben nicht entscheiden, wie man will, sondern bleibt reduziert auf das zugewiesene biologische Geschlecht oder muss eine geschlechtsanpassende OP durchgeführt haben.
Ich habe gehört, ohne Geschlechtsteil pullern ist halt etwas... schwierig. Biologische Frauen können Pissoirs nunmal nur mit Hilfsmitteln benutzen. Ist so, bleibt so, solange man keine Hochstühle drüberbaut. Wer eine Existenzkrise befürchten muss, weil er gerne ein Pissoir benutzen möchte, aber biologisch bedingt nicht ohne weiteres kann, muss sich eben mit der Möglichkeit einer geschlechtsangleichenden Operation auseinandersetzen.

Man kann auch statt stilisierter Bilder der Geschlechtsteile einfach "Im Stehen" und "Im Sitzen" auf die Klotüren schreiben. Dann hat jeder die Wahl. Aber hier geht es wohl sowieso nur um "Wir wollen EIGENE Kloräume, um uns von den anderen abzuheben!", und nicht um die Sache an sich.

Du bist Nicht-binär? Du musst pullern? Willst du im Stehen pullern und kannst das auch? Dann geh in den Raum mit den Pissoirs. Willst du im Stehen pullern und kannst es nicht? Dann geh in den Raum mit den Kabinen. Kannst du im Stehen pullern und willst aber im Sitzen pullern? Raum mit den Kabinen.
Ich könnte jetzt sagen: Du willst im Stehen pullern, aber kannst das nur mit Hilfsmitteln? Dann geh in den Raum mit den Pissoirs.
Aber das ist dann garantiert auch wieder nicht gut, weil da sind ja Männer :D


1x zitiertmelden