Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

594 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Missbrauch, Schutz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:12
@Lamm und @ Trümmerlotte


<.....ich muss keine kinder haben um mirdas
vorstellen zu können....>

Richtig; Aber es ist etwas anderes sich-vorzustellen
wie es ist sein nicht geborenes zu verlieren.

<ist es dirschon passiert? nein?
dann kannst du, ob deiner eigenen argumentation, wohl auch nichtmitreden....>


Ich kann sehr wohl mitreden. Wie man im Endeffekt reagiert,kann man nur erahnen;
Denn es gibt nichts schlimmeres als das...

<Aber wen duihn Tötest stellst du
dich Automatisch auf die selbe Stufe wie der Mörder du wirstselbst einer>

So
ein Argument prallt an mir ab wie ein Flummi. Wenn einermein Fleisch und Blut brutal
vergewaltigt und danach tötet; dann ist das nicht mitmeiner "Tat" aufzuwiegen! Was ist
das denn für eine Aussage?

<auf die selbeStufe wie der Kinderschänder der
seinem Trieb nachgeht>

Jetzt bitte ich Dichaber... mir fehlen die Worte...


Versetzt euch bitte in die Rolle der Eltern,NICHT die in des Schänders!







(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:14
Du wirst selbst zum Schänder - du bist keinen Deut besser, weil du deinem "Trieb"nachgehst.

Begreif das, bevor du deine zweifelhaften Moralvorstellungen deinemNachwuchs vermittelst...


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:22
@stahlregen

seinem Trieb nachgeht>

Jetzt bitte ich Dich aber... mirfehlen die Worte...

Nochmal. Ich verstehe und kann nachvollziehen ( zwar nichteinfach, aber es geht ) was ein Mensch denkt und fühlt der so was mitmachen muss.

Aber wenn es dir passiert und du hast vor diesen Menschen auch zu Töten.
Dannfolgst du dem Drang, dem Gefühl, dem Trieb es zu tun. Dich zu Rächen.

Vomaufwiegen irgend welcher taten war nicht die Rede.
Es ist falsch Rache zu üben.

Groooooßvater.
Groooooßvater.
Ich habe den Mooooond verdunkelt. * mithandwedel *



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:23
@polyprion
Meine Moralvorstellungen schützen die Eltern und die Kinder NICHT denSchänder.
Ein Staat der gezielt Internetseiten (Pro-Schänder) publiziert.
Nachseiner unglaublichen Tat eine Therapie bekommt; Man Ihm eine Einzelzelle verpasst - inkl.TV - inkl. Ausgang- inkl. PC + Internetzugang entspricht NICHT meinen Moralvorstellungen!Wenn er den euren entspricht, dann möge das bitte so sein. Bin ich hier eigentlich derEinzige der so denkt? Ich find das jetzt echt traurig!
MEIN Trieb entspringt derRache - SEIN Trieb der Lust, der Perversion - JA der UNMENSCHLICHKEIT! (jetzt kommt mirnicht mit - :"Es ist genauso unmenschlich wenn Du Ihm was willst...") Wie kann man diesebeiden Dinge einfach zusammenschustern?
Ich frage mich ob Du überhaupt weißt(Polyprion) wovon hier geredet wird. Ist ja zum kotzen!




(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:24
Rache und Lynchjustiz ist falsch aus verschiedener Hinsicht,
Sie lösstgesellschaftliche Ordnung und Strukturen auf;
der Bürger der von Tätern geschütztwird, wird selbst zu Täter
ein Schneeballeffekt tritt ein
Es können jahrelageFehden und Kriege enstehen.


Emotionalisierung führt immer zu einertendenziell falschen Entscheidung!



"Wo alle verurteilen, muss man prüfen und wo alle loben, auch."
Definitely Maybe :}
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:25
@DeadPoet
So und jetzt bitte nochmal den selben Satz, nachdem man deine Kindergetötet hat!
Sorry; Aber ich muss das jetzt so hart sagen...

(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:27
Link: www.guatemalanetz.ch (extern) (Archiv-Version vom 09.12.2004)

Nocheinmal;



Zurück in die Steinzeit-- > Hier gehts lang!

http://www.guatemalanetz.ch/dokumente/nzz-lynchjustiz-021202.html (Archiv-Version vom 09.12.2004)


melden
moharib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:27
->> Stahlregen

nein bist du nicht!

"Als Lamm bin ich gekommen und kehre zurück als reißender Löwe" JESUS

Es ist unglaublich, wieviel "Geist" und Blut in der Welt aufgeboten wird, um Dummheit zu beweisen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:31
@DeadPoet
Nocheinmal!
Mein Fleisch und Blut geht mir über ALLES und NICHTS undNIEMAND wird daran etwas ändern. Weder der "Rechtstaat der Bundesrepublik Deutschland"mit seiner Schein-Demokratie, noch irgendwelche Menschen die dieser Staat schon völligverdreht und verkorkst hat.
Die Steinzeit mein lieber findet dann statt, wenn manseine Zukunft (seine Kinder) nicht schützt!


(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:43
Ich versteh dich ja, das kann doch sicher auch jeder hier.
Du stellst dasRechtssystem aber als solches in Frage, ich glaub irgendwie
hast du es nichtverstanden. Dir gehts doch garnicht um Kinder.
Du willst auf alles und jeden los.Scheiss Demokratie ScheissRechtstaat

Wir schützen doch unsereKinder.-Aber es wird auch immer wieder irgendwo ein Verbrechen geben. Kranke laufen immerrum. Deine Einstellung macht nichts besser.

Die BeStrafung muss innerhalb derRechtssprechung erfolgen. Ist die Strafe abgelaufen, hat der Mensch dieselben Rechte wiejeder andere auch in der Gesellschaft.

Das schlimme ist ja, in einerGesellschafft, die tatsächlich nicht so verroht wäre wie deiner eine/r, könnte man dieDaten der Täter veröffentlichen, und die Eltern/gemeinde hätte bessere Möglichkeiten,ihre Kinder zu schützen.

Leider ist sie so verroht, und würde dies Nicht alsSchutzsystem sondern als Aufforderung zum Lynchen sehen. Und das geht nunmal nicht, esist einfach nicht akzeptabel.


"Wo alle verurteilen, muss man prüfen und wo alle loben, auch."
Definitely Maybe :}
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 13:54
@DeadPoet
Verroht ist derjenige, der sagt, das eine solche Tat eine Strafe verlangtdie "ablaufen" kann.
Ich finde es schön von Dir, das Du sagst Du könntest michverstehen... aber wo verstehst Du mich?
Nein - ich gehe nicht auf ALLES los... ichgehe auf Ungerechtigkeiten los; Mehr nicht. Nein - Nein! Demokratie wäre gut... wenn Siedenn mal vorhanden wäre!
Wir schützen unsere Kinder?
Also einige, nochvernünftig gebliebene Eltern, mit Sicherheit!
Aber doch nicht unser Staat! Er schütztdie Täter, nicht die Opfer - und da gehen bei mir die Alarmglocken an... mehr nicht.
Wie kommst Du denn jetzt auf den Trichter, das es mir nicht um die Kinder geht? Umwas soll es mir hier sonst gehen? Um ein Salami-Butterbrot?!
Wenn die Strafen härterwären, dann würde sich so mancher kranker Kinderschänder überlegen was er tut.
Aberhat er die Möglichkeit auf ein Mietfreies Zimmerchen mit allem Schnick-Schnack...dann istda etwas im argen; Verstehst Du?


(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:09
"Wenn die Strafen härter wären, dann würde sich so mancher kranker Kinderschänderüberlegen was er tut."

Wieder einer, der keine Ahnung hat... :(

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:11
@aniki
Ich habe keine Ahnung... mag durchaus sein...
Aber ich habe Herz und Ehre.


(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:12
"Aber ich habe Herz und Ehre. "
...und das Hirn bleibt mal wieder auf der Strecke.

Wie gesagt: Du wärst im von dir herbeibeschworenen Fall keinen Deut besser alsdiejenigen, die du verurteilst.



Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:18
@polyprion
Kennst Du das Sprichwort; Der klügere gibt nach?
Gut!


(\/)
(°°)
(oo)
Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm, die Weltherrschaft an sich zu reißen.



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:19
Wir schützen unsere Kinder?
Also einige, noch vernünftig gebliebene Eltern, mitSicherheit!


Was dir wohl so alles vernünftig erscheint..
Was sind dennjetzt vernünftig gebliebene Eltern. Hört sich kryptisch in dem Zusammenhang in den Du siestellst.



Er schützt die Täter, nicht die Opfer

Lautunserer Rechtssprechung,; in der sicher auch DU aufgewaschen bist gilt, wer seine Strafeabgebüst hat, dem stehen die gleichen Rechte und Pflichten wie jedem anderen zu.


Wenn die Strafen härter wären, dann würde sich so mancher krankerKinderschänder überlegen was er tut.

Nein das ist falsch. Statistikenbeweisen das genaue Gegenteil. Hier macht sich auch der Irrtuum in deinem Denken ammeisten bemerkbar.
Habe nichts prinzipiell gegen Härtere Strafen auch ich finde hierwird teilweise Sachwert über Personenwert gestellt, Da muss sich was ändern,drei 4 Jahrefür Kindesmisshandlung etc ist zu wenig! - ;fern der Tatsache das sich dadurch nicht dieAnzahl der Täter minimiert...

So;

Deine Einstellung ist fragwürdig. Esgab hier die Tage noch einen anderen Thread der eine ähnliche Thematik hatte. In dem auchtatsächlich präventive Massnahmen durchdisskutiert worden. Und wie man die Gesellschaftals solches verbessert, und moralisch stützt, damit einfach weniger von diesen Krankenaus ihr heraus entstehen.

Kein Bock mich hier im Kreis zu drehen, wenn DuLynchjustiz ausüben willst, um deinen Trieb zu befriedigen ist das in Ordnung. Dann lebemit der Strafe, die du dafür bekommst.



"Wo alle verurteilen, muss man prüfen und wo alle loben, auch."
Definitely Maybe :}
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:19
Na, du kennst es scheinbar nicht, sonst würdest du nicht mit deinem Herz und deiner Ehreso vehement den Tod von bestimmten Straftätern fordern.

Wie siehts denn DA mitdem Klügeren, der nachgibt, aus????


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:26
Gehts noch Poly

Richtig, und wenn ein Kind jemandem vors Auto rennt, muss derdann auch hingerichtet werden?
Es ist woll ein Unterschied ob es ein UNFALL istoder ob ich ein 12 Jähriges Mädchen auflauere und es in den Wald zerre ... rest kann mandenken.

Frage: Kann ein nachweislich psychisch Kranker Mensch etwas für seineTaten?
Muss DIESER MENSCH also für Versäumnisse DRITTER, die durch "Unterlassung"o.ä. erst eine Situation geschaffen haben, in der der Kranke seine Tat begeht, büssen?


Sind nicht alle Kinderschänder Krank ??? Unterlassung ? heißt es jetzt dasmeine Kinder erst eine 00 Ausbildung machen müssen bevor ich sie draußen Spielen lassendarf ?



NO CHANCE IN HELL also verpiss dich Dümmerchen !!!

Madness



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:28
ein kinderschäder ist kein mensch

ergo gelten für ihm keine menschenrechte

so einfach ist das

und keiner kann mir sagen das wen das seinen kindpasieren würde

er den täter nicht tötten wolte

denkt doch mal nachbevor ihr so was behauptet



Credendo Vides
E nomine patre
et fili et spiritu sancti
Amen



melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

28.02.2006 um 14:30
"Es ist woll ein Unterschied ob es ein UNFALL ist"

Ach und wenn derUnfallverursacher zu schnell war oder gar unter Alkoholeinfluß gefahren ist?

Ister dann KEIN Straftäter?
Muss er dann nicht auch folgerichtig hingerichtet werden??

NA?


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden