Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ideen & Vorstellungen

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Ideen, Vorstellungen
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 01:01
Minderheitenmeinungen sind immer autoritär, weil anders nichtdurchsetzbar.


melden
Anzeige
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 01:16
LOL


Tunkel,

du bist heutewieder....äusserst...interessant...unterwegs!


Gruß



Ein Mensch fühlt sich oft wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt!


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 01:16
@LuciaFackel

Alle anderen Probleme lösen sich praktisch von selbst, wenn wirwieder bewußt unsere Realität erschaffen, unseren Bedürfnissen entsprechend.

Und welche Einstellung hast du zu Drogen und Egoismus?;)

Gerade das Verlangen nach dem Guten macht die Hölle so unerträglich.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 01:27
Ja was willst du denn? Hinter meinem Post steckt ein philosphisches Konzeptantiautoritärer Politik: Ein Volk verdient die Politik, die sie mehrheitlich gewählt hat!

Was in freien geheimen Wahlen als demokratisches Ergebnis Zustande kommt, istimmer legitim. "Autoritär" ist das Gegenteil - Minderheitenmeinung mit Repressalienoktroyiert.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 01:59
"Hinter meinem Post steckt ein philosphisches Konzept antiautoritärer Politik:"

Mitgehangen, mitgefangen - das hat nix mit "anti" zu tun...

Tunkel, dusolltest dein bisheriges Studienfach sofort aufgeben und standepede in die Politikwechseln - hierfür reicht völlig, wenn du lauthals brüllst, "Ich will hier rein!"

;)

Gruß



Ein Mensch fühlt sich oft wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt!


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 18:55
Dafür.

I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 19:39
Wenn ich an der Macht wäre würde ich erstmal den gläsernen Bürger wieder verhüllen...

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.Unmündigkeit ist das Unvermögen sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.


melden

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 20:56
@gsb23
"Dafür sorgen" würde ich ganauso, wie es die Systeme bisher immer getan haben:
es kommt in den Schulstundenplan und ins TV-Programm.
Niemand wird gezwungen,aber es wird allen angeboten.

@Tyranos
Draogen werden zum größten Teil vonMenschen genommen, die die Relität als uneerträglich empfinden,.
Es gibt dann 2Möglichkeiten:
man flieht vor ihr, ohne ihr entkommen zu können (Drogen),
oder
man erschafft sich die Realität so, wie man sich glücklich fühlt.

Ich zieheletzteres vor.

Egoismus ist ein Mangel an der Fähigkeit und Bereitschaft, zugeben, der Egoist will nur nehmen/ erhalten.
Dafür gibt es Gründe, die meist in derindividuellen Vergangenheit liegen und die geheilt werden können.
Geistheilung würdeich von den Krankenkassen bezahlen lassen, dann löst sich auch sowas.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

12.04.2006 um 21:47
@Case77
>>pseudonationale Vollidioten in sibirische Arbeitslager schicken ...<<


DA fällt mir nur Ossi-Exodus zu ein...


melden
sl4tk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

13.04.2006 um 19:28
Interessante Frage ...

"nun stelt euch mal vor
ihr werdet an die machtkommen
also ihr seit der oder die die das sagen hat
ihr könt alles ändern wasihr wolt "


Sollte ich die "Macht" haben, die Dinge (sagen wir mal, nur aufDeutschland beschränkt) zu ändern, dann würde ich folgendes tun:

- DasSteuersystem auf indirekte Steuern umstellen. Sprich es gibt keine Lohnsteuer, KFZ-Steuerusw. mehr, sondern nur noch eine (hohe) MwSt, Tabaksteuer usw. Das bedeutet jederbestimmt den Betrag, den er an Steuern zahlt, durch seinen Konsum --> das einzigewirklich "Gerechte" Steuersystem.

- Aufstellung einer zahlenmäßig kleinen, abertechnisch sehr gut ausgerüsteten Berufsarmee, dabei Abschaffung der Wehrpflicht.

- Abschaffung der Diäten der Politiker, Ersatz durch eine Art "Staatsprovision", sodass Politikergehälter an die Staatsquote gekoppelt sind.

- Erhöhung derPolizeipräsenz, der gute alte "Schutzmann", der durch die Strassen patroulliert undAnsprechpartner nicht nur für "polizeiliche" Dinge ist, muss wieder her.

-Einrichtung eines "Green Card" Konzeptes nach amerikanischem Vorbild für Einwanderer.Feste Einwanderungsquote sowie gewisse Voraussetzungen wie Sprachkenntnisse, fachlicheBildung etc. wie in anderen nordischen Staaten bereits seit Jahrzehnten "normal". Davonnatürlich NICHT betroffen das politische Asyl.

- Umschichtung desBundeshaushaltes auf die Schwerpunkte Bildung, Forschung und Infrastruktur.

-Einsetzung einer maximalen Abgabenquote. Soll heißen alle Steuern und Sozialabgabenzusammengenommen dürfen - als Beispiel - 25 Prozent aller Einnahmen einer Person im Jahrnicht übertreffen.

- Maximale Verschlankung der Bürokratie. Weniger große"Amts"-Moloche, mehr kleinere, spezialisierte Büros, wo Anliegen schnell und"unbürokratisch" abgewickelt werden können.

- Direkte Umsetzung allereuropäischer Rechtsnormen in das Deutsche Gesetz.

- Abschaffung derKirchensteuer


... und vieles mehr (ich darf gar nicht in Fahrt kommen *g*).



Gruss
Sal

Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden

Ideen & Vorstellungen

14.04.2006 um 04:22
@neuro

"DA fällt mir nur Ossi-Exodus zu ein..."

Achso ... dassibirische Arbeitslager schliesst auch rassistische Vollidioten ein.

Remember remember the fifth of November. Gunpowder, treason and plot. I see no reason why gunpowder, treason Should ever be forgot...


melden

Ideen & Vorstellungen

14.04.2006 um 11:50
Den Menschenchip an die Ersteller verteilen ...
Auffanglager, mit Politikernauffüllen ...
Haftanstalten und Erziehungsheime wegsprengen, bequeme Inseln anlegenfür Assoziale..anderes ists nicht möglich, solange Macht und Geld regiert...

So steige ich Schritt für Schritt aus dem Meer unzähliger Gedanken- und Wunschbilder aus und erkenne immer mehr die Realität hinter meiner Scheinwelt -- mein wahres Sein.


melden
lilliput
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

14.04.2006 um 11:53
hab mal eine Anmerkung zu der von euch diskutierten Kinderprämie:
Dieses Geld istnicht für gierige Bürger gedacht, sondern als vernünftige Unterstützung für werdendeEltern.
Denn viele Paare o.ä. entscheiden sich gegen ein Kind, da sie Angst habenihren Job zu verlieren usw.
Dieses Geld soll nun helfen das Mutterjahr z.B.finanziell abzusichern und nicht dumme Menschen die Entscheidung für noch mehr Kinder zuerleichtern! Das ist wie ich finde ne echt gute Idee, die in anderen Ländern schon längstumgesetzt wurde, nur Deutschland kommt mal wieder nicht auf sowas!

Weiterhinwäre ein wichtiger Punkt für mich Hanf zu legalisieren, ja hört sich sicherlich typischjugendlich-dumm an aber das hätte für den Staat und seine momentane finanzielle Lageviele Vorteile. Es wird geschätzt, dass ein Land pro Jahr ca. 50 Mio. Euro einnehmenwürde- nur mal so als Bsp.
aber die Vorteile der Legalisierung kennen die meisten voneuch sicherlich!


Gruß


melden
Anzeige
shad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideen & Vorstellungen

14.04.2006 um 15:40
Folgende Vorstellungen beziehen sich darauf, wofür ich wäre, wenn ich hier in Deutschlandan der Macht wäre..

-Änderungen in der Vorgehensweise bei der Einbürgerung. Essollten z.B., sagen wir mal, 3 gebürtige Deutsche für jemanden "bürgen", der eingebürgertwerden möchte. Sie sollen bezeugen können, dass eine sinnvolle Integration erfolgt ist /erfolgen kann.

- Symphatisanten bzw. aktive Unterstützer terroristischer /fundamentalistischer Gruppen sollten stärker überwacht werden. Symphatisanten vonOrganisationen, die sich darauf "spezialisieren", ein anderes Land zu terrorisieren,sollten genau in dieses Land abgeschoben werden. Sollen sie sich dort vor Ort um ihreAngelegenheit kümmern.

- In den Schulen sollte zusätzlich zum normalenUnterricht ein Wahlfach eingerichtet werden, das sich mit der Geschichte und Sprache derTürken beschäftigt. Dieses sollte natürlich auf Deutsch abgehalten werden.
Glaubtmir, das wird auf lange Zeit sicherlich große Erfolge bringen.
Apropos Deutsch:
Sehr schön wäre eine Aufspaltung des Deutsch- Unterrichts.. Z.B. inGrammatik-/Rechtschreibung- und Poesieunterricht. ;)

-NEIN ZU STUDIENGEBÜHREN!

Da gibt es sonst noch so einiges, aber das war mal ein Auszug meiner Ideen.

Wäre ich in der Türkei Politiker, dann.. ach, egal :D

"Die einzige Ehre und Reichtum in meinem Leben ist nichts anderes als meine türkische Identität." Atatürk


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schweiz ???30 Beiträge