weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

christentum ohne heidnischen influenz

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Judentum, Heiden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:27
ey..ich habe mir mal überlegt..was wohl das christentum ohne die heidnischen bzw.römische influenz wär...wäre sie dann das judentum??

sagt mir eure meinug...postur commentz


melden
Anzeige

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:28
Ähm welche heidnishe oder römische influenz gibt es denn im Christentum?


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:29
Was heißt eigentlich influenz^^ :D


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:30
Meinst du nicht Einfluss???

Sorry scheiße das es hier keinen Editbutton gibt -.-


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:32
Einfluss..boy:-D

zum beispiel..die christen beten ziemlich viel die sonne an

es heißt ja: römisch katholisch

das mein ich...
noch irgentjemandder ahnung hat ?? :-D


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:34
zum beispiel..die christen beten ziemlich viel die sonne an


Wat ? Son Stusshab ich ja noch nie gehört...


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:35
oh man..wo bin ich hier gelandet:-D

sonnwendfeier...

denkt ihrwirklich, dass jesus am 24. dezember geboren ist?!?


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:36
etc. etc. etc.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:36
Nach David Icke würde es das Christentum, ohne der Heidnischen Einflüsse, garnicht geben.Das Christentum ist aus einem heidnischen Sonnenkult entstanden. Jesus ist quasi einSymbol für die Sonne. Sowie im Islam, Mohammed.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:37
na ja, soweit ich weis ist der heilige tag der christen (sonntag) der tag an dem dieheiden den sonnengott/göttin anbeteten.

meine bescheidene meinung...


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:37
Na sag das mal den Christen, dass sie die Sonne anbeten ^^

Mag sein das am 24.mal ein anderes Fest war, aber deswegen beten die Christen noch lange nicht die Sonne an.
Frag mal nen Pfarrer oder Theologen.
Das ist wie gesagt Unsinn mit der Sonne.


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:38
ahkay des ist etz übertrieben...
ist des einer von denen die sagen..dass diesereligion frei erfunden ist?
weil es ja belegt (wie ein brötchen) ist..dass jesusgelebt hat...


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:39
"Nach David Icke würde es das Christentum, ohne der Heidnischen Einflüsse, garnichtgeben."

Nach David Icke gibt's dafür aber ganz andere Sachen...:|


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:39
Ja da hat Kirsten_Sux Recht, früher beteten die Römer den Sonnengott an.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:39
@Tron
ja ok, sie beten nicht zur sonne, aber viele christliche traditionen bauen aufalten heidnischen bräuchen auf (z.B. das mit der sonne)


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:40
@Tron

Unsinn sind die Dogmen, an die du glaubst.

Les mal das Buch "Dasgrösste Geheimnis" von David Icke, da wird alles darüber ziemlich plausibel erklärt.

Das ist kein Argument mit den Pfarrern etc. , die haben selbst keine Ahnung!


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:41
Der Sonntag (althochdeutsch: sunnun tag, lateinisch: dies solis, griechisch: heméraHelíou = Tag der Sonne) ist nach deutscher Zählung (DIN 1355) seit 1. Januar 1976 dersiebte Wochentag, nach christlich/jüdischer Zählung der erste, und in den vom Christentumgeprägten Ländern wöchentlicher Feiertag.


Mit der ursprünglichbabylonischen 7-Tage-Woche wurden von Römern und Griechen auch die Bezeichnungen der Tagenach den alten 7 Planeten übernommen. So hieß der erste Tag, der der Sonne gewidmetwar, griechisch hêméra Hêliou und lateinisch dies Solis. Bei Übernahme derWocheneinteilung durch die Germanen im 4. Jahrhundert n. Chr. übersetzten sie den Begriffzu „Sonntag“, althochdeutsch sunnûntag. Das Christentum deutete den Tag um und feierteChristus als „das wahre Licht“ und die „Sonne der Gerechtigkeit“. In romanischenSprachen setzte sich sogar die kirchenlateinische Bezeichnung dominica dies (=Tag desHerrn) durch, so in französisch dimanche.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:42
@ Amr

Das mag sein, auch das die schwarzen Madonnen ursprünglich "heidnische"Göttinen waren ist wahrscheinlich bzw. Fakt.
Aber man muss eben die Herkunft und dieUmdeutung durch die christliche Theologie beachten.
Früher war ein Fest der einesSonnenkultes, aber heute würde kein Christ sich zur Sonne bekennen, ich denke das siehtjeder ein.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:44
@ kirsten

Ui Ui Ui !!! Wat denn ! Ma langsam Sportsfreund.

"Unsinnsind die Dogmen, an die du glaubst. "
Wieder die falschen Pillen genommen was ?

Ich habe nie behauptet das ich Christ bin oder an das Christentum bzw seine Theologieglaube, also spiel dich nicht so auf.

"Das ist kein Argument mit den Pfarrernetc. , die haben selbst keine Ahnung!"

Na aber du besonders viel was ^^

Schwarz und Weiß-Maler sind mir immer die leibsten lol


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:45
@Tron, meinte ich ja.
aber im christentum steckt nunmal viel heidnisches.
wennman christlich ist und am sonntag in die kirche geht heist das natürlich trotzdem nicht,dass man eigentlich heide is.


melden
Anzeige
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 16:45
ja alda..ich meinte auch nicht..dass sie jeden morgen dies sonne anbeten..
sonderindirekt..durch den eidnischen einfluss..lol


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden