Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

christentum ohne heidnischen influenz

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Judentum, Heiden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:27
@taothustra1

ist das nicht überall so..?


melden
Anzeige

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:29
uhhhhhhhhh Däniken.....ganz schimm


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:30
@ kirsten

Mal im Ernst, das sind alles nicht grade sehr empfehlenswerteAutoren...

Ich hätte da andere Buchempfehlungen....


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:30
@AMR
Sehr trocken. Mag seine Bücher auch nicht so...


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:31
@Tron
Ich bin hellhörig, schieß los ^^


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:32
schreklich wie ich mich durch "zurück zu den sternen" gequält habe


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:34
@AMR
Bei "Neue Kosmische Spuren" habe ich nach 3/4 augegeben :D

Wobei ich"Zeichen für die Ewigkeit" ganz gut fand.


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:35
also laut wikipedia..hört sich der david icke so an..als ob er zwischen alten und neuenilluminaten bzw. new world order theorien stecken geblieben ist...


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:35
auf www.video.google.com gibts coole sendungen..über die neuen und alten illuminaten...


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:38
@lassassin

ist das nicht überall so..?

Im Prinzip ja, aber dieEsotherik aufgrund der nichtdefinierten Qualitätsbegriffe dazu Qualität auch dort zusuggerieren wo sie schlichtweg nicht vorhanden ist...wärend man sich beispielsweise beieinem Schuhverkäufer durchaus von der vorhandenen Qualität überzeugen kann ohne im Vorausdafür bezahlen zu müssen.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:38
@ Kirsten Sux

Z.B. dieses Buch kann ich empfehlen

"Die Herz-Essenz dergrossen Vollkommenheit"

http://images-eu.amazon.com/images/P/3896201719.03.LZZZZZZZ.jpg

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3896201719/qid=1149435250/sr=8-2/ref=sr_8_xs_ap_i2_xgl/302-6420882-1708828

Nur als 1 Beispiel eben

Gruß


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:39
@kirsten
"das geheimnis der pyramiden" (in der neuen auflage heist es anders glaubeich)ist ja auch so ein klassiker.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:39
Korrektur

Im Prinzip ja, aber die Esotherik neigt aufgrund der nichtdefiniertenQualitätsbegriffe dazu, Qualität auch dort zu suggerieren wo sie schlichtweg nichtvorhanden ist...wärend man sich beispielsweise bei einem Schuhverkäufer durchaus von dervorhandenen Qualität überzeugen kann ohne im Voraus dafür bezahlen zu müssen.


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:40
Ich danke dir.
Wenn ich das nächste mal Bücher bestelle werde ich es mir zulegen.
Ich bin stets offen für Neues ^^


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:40
@ tao

^^ Du sagst es


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:41
"Das christentum wäre ohne die vermischung mit dem heidentum vll nicht ganz soverunstaltet worden"

verunstaltet?

Ja, die Kirche hat dochständig sachen vermischt und dinge erfunden und so... das hat doch ncit mehr wirklcih wasmit der urkirche zu tun


@ tao kann sein kA :D was mir auch egal ist weil essicher irgendwann anders als da an dem dummen sonnentagdingens war^^



achja und:

http://de.wikibooks.org/wiki/Einführung_in_das_Christentum

und:

http://christentum.know-library.net/


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:42
@taothustra1...suggerieren..klingt irgentwie pervers:-D

sorry..aber was heißtdes?
hab´s trotzdem kapiert und sage: true


melden

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:43
suggerieren ? so reden oder tun als ob etwas wahr wäre, vortäuschen, unterstellen....


melden
lassassin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:44
DANKE


melden
Anzeige

christentum ohne heidnischen influenz

04.06.2006 um 17:45
Ja, die Kirche hat doch ständig sachen vermischt und dinge erfunden und so... das hatdoch ncit mehr wirklcih was mit der urkirche zu tun


Jo, die Kircheist ja so was von pöse böse. lol

Wenn die pöse Kirche nicht gewesen wäre, würdeEuropa aber heute vom Islam regiert werden und dann gäbs auch keine Protestanten(Lutheranter, Evangeliken etc.).

Dann dürftet ihr Mädels euch hinter Burkasverstecken und auch einen guten Schluck Wein zum saftigen Braten könntet ihr vergessen.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden