weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

792 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:03
Namend.

Auch wir Christen sollen z.B. keine "Körperbemalungen" anuns
durchführen ;)


melden
Anzeige
einmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:03
ausserdem ist es auch ein gebot im islam den körper nicht zu verunstalten und tatoos undpiercings gehören definitiv dazu ;)

und ja OvO ich glaube an die gebote imislam, wenn es für dich unlogisch ist, muss nicht gleich unlogisch für mich sein ;)

aber das ist nicht das thema, das hier kann man in tausend andere threads diskutieren


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:04
"Abwischen mit Papier reicht dem Muslim nicht, es wird zunächst mit Wasser gewaschen."

das ist was gutes - dafür bewundere ich übrigens die türkei usw.


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:04
Nein man muss sich einfach erneut waschen und dann kann man wieder anfangen neu zubeten...


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:05
Also in Marocco hatten die Damen es sogar im Gesicht ^^


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:05
"und ja OvO ich glaube an die gebote im islam, wenn es für dich unlogisch ist, muss nichtgleich unlogisch für mich sein"

stimmt, denn jeder lebt in der welt, welche ersich vorstellt und nicht in dieser, wo wir gemeinsam weilen. ;p


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:08
>>und was ist, wenn man während dem gebet pupst und da was mit raus kommt... muss mandann den saal verlassen, weil der arsch nimma rein ist?<<

Die Waschung und dasGebet sind dann ungültig. Übrigens unabhängig davon, ob beim Luftlassen etwas mitrauskommt. Das Luftlassen macht die Waschung und damit das Gebet ungültig. Also ist eineerneute Waschund nötig um das Gebet zu verrichten.

>>Mal eine Frage zu denZinsen:
Da sind doch bestimmt auch die Kreditzinsen gemeint, die man zahlt, wenn maneinen Kredit aufnimmt, denk ich mal.
Gilt dieses Verbot jetzt nur für die Zinsen oderfür auch für den Kredit?<<

Kredite sind erlaubt, aber die Zinsen nicht. Es gab,soweit ich weiss, zu Zeiten der 4 Kalifen einen Fond für Muslime, aus dem ZinsloseKredite gewährt wurden. Auch gibt es andere Möglichkeiten so einen Kredit zu"finanzieren".
( Islamische Wirtschaft ist auch ein sehr sehr weitreichendes Thema,mit dem ich mich bisher kaum befasst habe... :) )


melden
einmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:08
@Pallas

zinsen jeglicher art sind verboten, also auch die kreditzinsen
:)


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:08
>>Also in Marocco hatten die Damen es sogar im Gesicht ^^<<

Und in Deutschlandtrinken einige "Muslime" gerne mal Alkohol. Das macht es aber nicht weniger verboten...


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:10
Komm ich dann nicht ins Paradies, weil ich nun heute bissi Bier zu den schönenFussballspielen kippe?


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:11
@einmensch
Ja, das dachte ich mir schon ;)
Ich meinte aber, ob man überhaupteinen Kredit aufnehmen darf? Soweit ich gehört habe muss man für einen aufgenommenenKredit Zinsen zahlen --> und die sind im Islam verboten


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:12
Achso, Lerem hat die Antwort schon geschrieben, habs überlesen :)


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:14
@Pallas

das Wichtigste ist, daß Du als moslem niemals Zinsen von EINEM ANDERENMOSLEM FÜR DICH in Anspruch nehmen darfst.

Von "Ungläubigen" darf man das sehrwohl.

So muß auch ein Christ z.B., der in einem muslimischen land lebt, nachOrder von Mohammed "Dhimmi-Steuer" zahlen, kein Witz ;))


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:14
@fosolif
kannst du auch etwas anderes als dauernd provozieren? Man pupst nicht beimGebet, ist doch logisch oder? Ich jedenfalls nicht.

@einmensch
das Verbotder Tatoos kann aber auch vom Isalm aus dem Judentum übernommen worden sein. So war esdem Volk Gottes, nach dem 3. Buch Moses, verboten sich Zeichen einzuätzen. Dies wurde vorallem deshalb wichtig, weil man zwangsläufig mit Völkern Kontakt bekam, die die Form destattowiernds nämlich als Totenkult betrieben. Vor allem die Skythen sollten hier erwähntwerden, bei denen es Brauch war, sich zum Gedenken an den Tod der Angehörigen oder einesKönigs, Zeichen in die Haut zu ritzen oder zu tatoowieren.
Man wollte verhindern, dassich das Volk Gottes den Bräuchen der anderen Völker anpasst.


melden
einmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:15
""Von "Ungläubigen" darf man das sehr wohl. ""

nein auch das darf ein moslemnicht :)

""So muß auch ein Christ z.B., der in einem muslimischen land lebt,nach Order von Mohammed "Dhimmi-Steuer" zahlen, kein Witz )""


die moslemszahlen das zakat (auch eine steuer) und die christen zahlen die "dhimmi-steuer" kumpel;)))


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:16
Werden bei den Moslems die Jungen (Kanben, Buben) eigentlich beschnitten?


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:16
>>das Wichtigste ist, daß Du als moslem niemals Zinsen von EINEM ANDEREN MOSLEM FÜR DICHin Anspruch nehmen darfst.

Von "Ungläubigen" darf man das sehr wohl. <<

Dreiste Lüge. Hör auf hier dein Gift zu versprühen!

>>So muß auch ein Christz.B., der in einem muslimischen land lebt, nach Order von Mohammed "Dhimmi-Steuer"zahlen, kein Witz )<<

Und ist dafür von der "Wehrpflicht" befreit, der alleanderen Muslime unterliegen. Wenn er sich an dieser freiwillig auch beteiligen will, dannkann man diese Steuer absetzen. Auch hier gilt: Hör auf dein Gift zu versprühen!


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:16
derDULoriginal

Endlich mal ein anständiger;)


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:17
@Arikado

Sag bloss du weisst es nicht??!!


melden
Anzeige

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 21:18
Nein, ich weis es nicht, bin ja kein Moslem.


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden