weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böse und die Verallgemeinerung

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Böse
sakral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 21:42
Ich finde da hat Kikuchi recht. Bei jedem Menschen ist "böse" immer anders unddeshalb
bin ich der Ansicht das KEINER wirklich sagen kann was gut oder böse ist.Außerdem kann
man nicht immer gut sein. Wenn du z.B. jemaden retten willst und dichnur für eine Person
von zwei entscheiden musst, weil du beide höchstwahrscheinlichnicht retten kannst ist
man auch nicht böse. Aber andere Menschen widerrum hättensagen können das du es einfach
ausprobieren müsstest. Da wärste für die "böse". Alsodie definierung von böse ist
eigentlcih unmöglich...


melden
Anzeige

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:17
@sakral
Die Definition von böse ist nur so lange unmöglich, so lange wir uns immateriellen verfangen .... Aber da wir immer ein Teil davon sein werden ist das immerobjektiv... nichtsdestotrotz gibt es eine absolute Erklärung... nur... Wir sind nicht inder Lage diese zu erkennen.


melden

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:36
Böse ist alles was schadet

wem?


melden

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:43
Egal wem ...


melden

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:46
wenn ich nun einen juden in eine gaskammer steck und es meine überzeugung ist, dass dieseeine tat für dass allgemeine wohl ist, ist es zwar für den juden negativ und schadet ihm,meiner überzeugung nach ist es aber "hilfreich" für die allgemeinheit. und dem judenschade ich keinesfalls. er hat einfach nicht verdient sich als parasit in die arbeitendebevölkerung zu nisten und die herrschaft der herrenrasse zu untergraben!

(nurein beispiel. nicht meine überzeugung!)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:49
hm, böse scheint, was den aktuellen normen der jeweiligen gesellschaft widerspricht :|


melden

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:50
Schlechtes Beispiel oO


melden

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:50
Link: www.allmystery.de (extern)

gute beiträge im thread! ->


melden
Anzeige

Böse und die Verallgemeinerung

20.06.2006 um 23:55
ok allgemein:

ich denk, dass irgendwas der allgemeinheit nutzt!
füge meinermeinung nach niemandem schaden zu!
aus einer anderen sicht fürge ich diesem jemandeaber schaden zu!
jetz bin ich aus dieser sicht böse und aus meiner der messias undretter der welt...

ansichtssache


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden