Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Krieg, Naher Osten
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 20:15
"Damit er keine Atombomben bauen kann und damit andere Länder beschmeissen kann."


Du meinst wie USA ?


melden
Anzeige
sabu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 20:16
==> Du meinst wie USA ?
Nein es geht um den Iran, eigentlich müsste jedergebildete Mensch doch wissen das die Amerikaner keine Atomwaffen bauen müssen, den diehaben schon welche ... leider :(


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 20:31
Ich persönlich wäre dafür, dass alle Atombomben ganz verschwinden, egal , obVerteidigung oder Angriff. Denn das ist eine unglaublich mörderische Art und WeiseMenschen umzubringen und längerfristig zu schaden durch radioaktive Verseuchungen (auchdie Natur). Die Schuld liegt hier bei Amerika und allen anderen Atommächten ! Wozu fragich dich ? Wieso will man eine solche Waffe haben ? Sind sie nicht stark genug dieAmerikaner, dass sie nun auf solche Völkerwaffen zurückgreifen müssen ? Leider habenviele vergessen, wo die Gefahr wirklich liegt. Die Gefahr geht viel mehr von Amerika ausmitsamt seiner korruptiven Art und Weise die Welt zu manipulieren. Aber nein, Amilanddarf alles tun. Sogar Atombomben auf irgendwelche Städte werfen (Hiroshima, Nagasaki).Stell dir vor, die haben sogar die Erlaubnis, als selbstgewählte Weltpolizeit andereLänder anzugreifen, und sich an der Kriegswirtschaft bereichern. Was mich stört ist dochdie Tatsache, dass alle von einem Krieg reden: "Wann kommt der Krieg ?! ". Doch wenn ervorbei ist, dann hat man die Opfer längst vergessen. Amiland hats hübsch gemacht. Langewirds aber nicht mehr dauern, bis auch dieses Reich geschwächt sein wird, um keinenimperialen Schaden mehr zuzufügen. Meine Meinung. Oder stimmt das etwa nicht ?!


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 20:56
Deutschland hat kein waffenfähiges Uran?

ich bin mir ganz sicher das länder wiedeutschland und japan durchaus kapazitäten zum atomwaffenbau in kurtzer zeit haben.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 21:05
Compyq

Geballte ehrliche Wut in fetten Lettern ma schah Allah
Gebe dirhindertprozentig Recht
Die Ausrede, Atomwaffen würden Kriege verhindern, mag zwarzutreffen, aber sie löst auch Kriege aus, weil der stolze Besitzer derselben sichunverfroren aufspielen kann, siehe USA, Russland, israel, Indien, Pakistan, Nordkorea


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 23:03
@freestyler & lerem
In Deutschland sind 2005 ca. 1500 Menschen zum Islam konvertiertund dies war schon eine sensationelle Zahl. 2/3 davon waren Frauen und die habenvermutlich aus Liebe zu einen Menschen den Glauben angenommen.

Also äußerstgering, ein paar Erfolgserlebnisse könne ich euch auch, bei all der Arbeit derMissionierung ;).


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 23:15
Der nächste Welt-Krieg wird kommen, es ist nur eine Frage der Zeit, aber schaut euch dochmal in der Welt um, wer da nicht erkennt wohin uns die Weltpolitik derzeit treibt dermuss mit Blindheit geschlagen sein !

Krieg bricht nicht einfach so mal überNacht aus, jeder der Weltkriege begann im Stillen und endete im Zerfall der altenWeltordnung wie man sie kannte, aber wo sich das grösste Pulverfass befindet, das willich mal nicht beantworten müssen, im Endeffekt werden wieder mehrere unglüclklicheUmstände dazu führen, dass sich eine Nation genötigt sieht zu den Waffen gegen dievermeindlichen Feinde zu richten...


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 23:16
k=g :)


melden
sabu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

23.06.2006 um 23:19
==> Ich persönlich wäre dafür, dass alle Atombomben ganz verschwinden, egal , obVerteidigung oder Angriff. Denn das ist eine unglaublich mörderische Art und WeiseMenschen umzubringen und längerfristig zu schaden durch radioaktive Verseuchungen (auchdie Natur). Die Schuld liegt hier bei Amerika und allen anderen Atommächten !

Stimme ich dir absolut zu ! nur der Rest :( das übliche gerede eines Moslems.
Nurreden bringt nichts, handlen muss man wenn man was ändern will.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 01:15
Mr.Cool@
"""Wieso ist überhaupt im letzten Jahrzehnt immer ein Islamischer Staat vonKriegen heimgesucht?
Könnte das mir jemand erklären?"""



Bruder essind auch viele nichtislamische Staaten davon heimgesucht, davon wird halt halt kaumberichtet ...

Beispiele: Bürgerkrieg in Kolumbien, Bürgerkriege und Kriegezwischen Staaten in Afrika (Elfenbeinküste, Äthiopien-Eritrea, Der Diamantkrieg (DieDeutschen Truppen sollen nicht einen Ausbruch eines Krieges verhindern, sie sollen denAusbruch von Metzeleien wie in Ruanda verhindern, Krieg gibt es längst), Bürgerkrieg inOst-Timor, Anschläge der Maoisten in Nepal und andere


melden
paramaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 01:21
jo, schrecklich, was da unten abgeht.
Aber dieser Ahmadinedja muß gestoppt werden,ich hoffe nur, es kommen keine Atombomben zum Einatz


melden

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 02:11
Wir machen nur das, was getan werden muss!

Einer muss halt der weltpolizistsein, und da wir die stärksten sind müssen wir das sein, ohne unser eingreifen ingewissen ländern, wäre die situation heute schlimmer und wir hätten bereits den 3. wkhinter uns.

und denkt daran die einzigen weltkriege brachen aus bevor wir dieabsolute macht waren.

das so viel islamische länder unter den kriegen leiden,ist das ergebniss ihres fundanentalischem fanatismus und ablehnung der christen, immerwieder rufen sie zu einem heiligen krieg auf.

iran darf einfach keine a-waffenhaben, uns allen ist ihr hass auf israel bekannt. die tatsache das deutschland oderengland oder frankreich a-waffen bauen könnten oder haben, und niemand etwas dagegen hat,liegt daran, dass diese länder keinen hass predigen und die zerstörung eines landeswünschen.


melden
sabu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 07:44
==> GeorgeWBush
Genau so sieht es doch aus, trotzdem spielt die USA (auch andereNationen) nur die Polizei wenn es was zu gewinnen gibt. Oder wann sind Sie in Dafureinmarschiert ?

Ps. Deine Töchter sind sehr gelenkig ;)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 09:01
Gibt es demnächst einen heftigen krieg im Nahen Osten ?

Eine berechtigteFrage.
Allerdings hätte man sie im Laufe der letzten 60 Jahre genausogut täglichstellen können.

Im Nahen Osten ist viel Unrecht geschehen und es gibt nach wievor keine Basis auf welcher sich die Probleme dauerhaft lösen lassen könnten.

Abgesehen davon, daß es Parteien gibt, die an einer Lösung gar nicht interessiertsind.

Ergo gibt es keine Alternative zum Krieg.
Nicht wenige Prophezeihungenbesagen, daß der 3.Wk dort seinen Anfang nehmen wird.
Allerdings sagten sie das schonbevor es ein Nahostproblem gab.
Die Dinge entwickeln sich zusehends in Richtungdieser Prophezeihungen.


melden

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 09:32
Wenn für einige OPEC Staaten der Wegfall ihrer einzigen Einkommensquelle deutlich wird,ist es zu spät für eine vernünftige Demokratisierung in dem entsprechendem Land. Dannherrscht bereits Chaos.
Ob es zu einem heftigen Krieg kommt, hängt einzig und alleinevon den, ich nenne sie jetzt mal verallgemeinernd, arabischen Staaten selbst ab.
Bisher driften sie vollkommen konzeptlos durch einen Luftleeren Raum undverschliessen die Augen vor der Zukunft. Das ist es was dem Westen Probleme bereitet.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 09:42
Ob es DEMNÄCHST einen heftigen Krieg im nahen Osten gibt???Oh man!! Seit 30 JAhrenist dort schon dauernd heftiger Krieg!Wann hat diese Region jemals wirklich Friedenerlebt??


melden
kemosabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 12:29
das der iran nix vorhat kann mir niemand erzählen.
die zögern jeden eventuellenkompromiss raus, bis sie die a-bombe haben.
jetzt alleine wieder das sie sich bismitte august zeitlassen wollen, eine frechheit.
wenn die wirklich nur ak fürfriedlich zwecke wollen das könnten sie das uran auch aus russland oder von europäernbekommen und zustäzlich werden sogar noch die handelssanktionen aufgehoben.
wo istalso der nachteil für den iran??
es wird zeit das dieser kleine möchtgern hitler zurstrecke gebracht wird


melden

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 12:52
A. aus T. ist doch auch nur ein Püppchen der Mullahs, um Politik zu betreiben.
Einermuss ja den Spagat zwischen Politik und Religion machen, anders gehts in einemGottesstaat nicht.
Wenn Konsequenzen gefordert sind wird er halt abgesägt, damit dieMullahs weiterhin in Gottesglanz regieren können.


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 13:11
Vom Iran ist in der Neuzeit noch keine einzige Agression gegen andere Länder
ausgegangen!
Nur weil die Weltregierung aus den Staaten den Iran für einenTerrorstaat hält,
sollte diese Meinung nicht für andere Staaten auch zählen.
EineNutzung von Atomernergie für friedliche Zwecke ist generell scheisse,
man kann aberkeinem Staat das Recht dazu absprechen.....!

Global gesagt Iran nix Atom,restliche Staaten auch nix Atom!

Irans Staatschef mag irgendwo auch nicht ganzfit sein, aber man muss ihm zugute halten, das er sich von den USA nicht unterbutternlässt.

MfG
Mannix


melden
Anzeige

Gibt es demnächst einen heftigen Krieg im Nahen Osten

24.06.2006 um 13:22
"Vom Iran ist in der Neuzeit noch keine einzige Agression gegen andere Länder
ausgegangen!"
Natürlich nicht. Die islamische Republik Iran ist ja auch dem Koranund somit dem Frieden verpflichtet.

"Nur weil die Weltregierung aus den Staatenden Iran für einen Terrorstaat hält, sollte diese Meinung nicht für andere Staaten auchzählen."
Eine islamische Republik kann kein Terrorstaat sein, somit vollkommeneZustimmung.

"Eine Nutzung von Atomernergie für friedliche Zwecke ist generellscheisse,
man kann aber keinem Staat das Recht dazu absprechen.....! "
Dasmacht, soweit ich weiss, auch niemand.

"Global gesagt Iran nix Atom, restlicheStaaten auch nix Atom! "
Zustimmung.

"Irans Staatschef mag irgendwo auchnicht ganz fit sein, aber man muss ihm zugute halten, das er sich von den USA nichtunterbuttern lässt."
Naja, er hat ja eigentlich auch keine Entscheidungsgewalt in derIRI.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden