weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

570 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Mekka
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:18
ich habe das für die Anderen geschrieben, Mr. Buddel ist keines Kommentars würdig


Sofern keine Entschuldigung bei uns eintrifft, ich wünsche mir das udn dietür bleibt
auch weiterhin offen!

Wer meint, es bestehe ein Reiz in derZerstörung der
Kaaba um zu sehen, wie sich die Muslime dann verhalten, der sollte sichhinterher
wenigstens für seine unsäglichen Worte entschuldigen


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:21
moin

al,
das ist nicht fair.
ich schreibe zum thema und meine meinegedanken ernst.
ICH brauche einen solchen ort nicht, weil mein ort der erkenntnis ichselbst bin.
ich bin aber interessiert an den motiven derjenigen, die ihren glauben anwas auch immer mit orten, begebenheiten oder gebäuden verknüpfen.

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:22
moin

al,
ichg habe geschrieben,
dass der gedanke reizt.... ja ! zumweiterdenken !

buddel


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:29
Was solln das bitte heissen ?
Wieso bist DU eigentlich Moderator ?
Ist aber garnicht moderat was Du da von Dir gibst ...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:31
Ich hoffe mal dass solche Pläne nie umgesetzt werden, dass ein Crist oder Moslem (naja inmeinen Augen wären sie das dann vom Standpunkt der Verständnisses heraus dann ja nichtwirklich !), irgendeine heilige Stätte des "Gegners" real zerstört, oder bedroht !

Wenn ich vorher von Gottes Kindern sprach, dann nicht Kinder im Sinne, dass wir ihmgleichen, sondern, dass wir Menschen Teil der Welt sind, in der Gott jeden Tag Wunderwirkt (wer jedoch seine Welt nicht mit Kinderaugen sieht, daher der Vergleich), wird auchkeine Wunder entdecken können.

Ich hooffe, dass es den Menschen der Weltdochnoch gelingen mag einander anzuerkennen und mehr dafür getan wird, dass ein künftigesWir geschaffen werden kann, anfangen tut dieser Schritt damit den anderen ihreHeiligtümer zu lassen und zu respektieren was sie ihnen bedeuten !


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:33
"Ich hoffe mal dass solche Pläne nie umgesetzt werden, dass ein Crist oder Moslem (najain meinen Augen wären sie das dann vom Standpunkt der Verständnisses heraus dann ja nichtwirklich !), irgendeine heilige Stätte des "Gegners" real zerstört, oder bedroht !"

Diese Pläne, Kirchen oder Moscheen zu zerstören, sind schon oft umgesetzt worden.

Die Kaaba wurde schon zwei Mal von den Muslimen zerstört.

Gruß


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:36
Diese Hoffnung bezog sich auch auf die heutige Zeit, denn ich hoffe doch schwer, dass wirdochmal was dazulernen !


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:38
"Diese Hoffnung bezog sich auch auf die heutige Zeit"

Ja gut, das kann ich gutverstehen. Allein die Hoffnung trägt. Die Menschen machen weiterhin das, was sie ambesten können.


Gruß


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:41
gsb@

Der heilige Bezirk wurde zweimal teilweise zerstört, nicht die Kaaba, unddann wieder schnell aufgebaut

Und einmal wurde der Stein entwendet aberschnell wieder an seinen richtigen Ort gesetzt ...


Wenn Muslime dahingehendfreveln, ist das schlimm genug, aber dann haben andere Mächte nichts damit zu schaffenund sind nicht verantwortlich!
Wir Muslime dulden Unrecht unserer Herrscher eher alsOkkupation und fremde Willkür!
Weil wir das innerhalb der Umma lösen können, und daswar bisher auch stets der Fall, wenn im Namen des Islam gefrevelt wurde


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:49
al-Chidr,


die Kaaba, wie sie heute da steht, ist ein Neubau.


Was Muslime dulden oder nicht, darum gehts hier nicht.


Gruß


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:52
Wie ist das eigendlich mit stark quranbezogenen Gerichten, gibt es diese wirklich, alsodass noch nach "Gesetz Allah´s" verurteilt wird, oder sind das etwas übertriebeneSchauermärchen westlicher Interpretationsfehler ?

Was würde geschehen, wennMekka angegriffen würde und die Kaaba zerstört ?


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 13:56
>>Wie ist das eigendlich mit stark quranbezogenen Gerichten, gibt es diese wirklich, alsodass noch nach "Gesetz Allah´s" verurteilt wird, oder sind das etwas übertriebeneSchauermärchen westlicher Interpretationsfehler ?<<

Gibt es, zwar nicht mehr inihrer "perfekten" Form soweit ich weiss, aber einige Aspekte werden in einigen Ländernangewandt. Oft im Zivilrecht glaube ich. Aber was daran ist ein "übertriebendesSchauermärchen" ?

>>Was würde geschehen, wenn Mekka angegriffen würde und dieKaaba zerstört ?<<

Nun, in die Zukunft können wir ja nicht sehen, aber einigeBrüder haben es ja angedeutet mit "Völkerwanderung" Richtung des Aggressors.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:10
Link: www.allmystery.de (extern)



"Wir Muslime dulden Unrecht unserer Herrscher eher als Okkupation und fremdeWillkür!"

Ja, so sehe ich das auch.


"Weil wir das innerhalb derUmma lösen können, und das war bisher auch stets der Fall, wenn im Namen des Islamgefrevelt wurde"

Darauf warten ich heute noch, siehe Link.


DieKaaba ist kein Heligtum des Islam, das ist wichtig zu wissen, um zu verstehen, warumMuslime sich um den Würfel scharen und auch mal bereit sind, ihn selbst zu zerstören. Siewissen ja, es ist nur ein Bau, den man leicht wieder aufrichten kann.

Gruß


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:14
moin

also ist die ursprüngliche herkunft der kaaba im ungewissen.
mindestens2x zerstört ist sie zweifelsfrei menschgemacht.
sorry,
ich halte es nur fürerbärmlich ein menschgemachtes gebäude zu verehren

buddel


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:16
Nun ich meinte mit traditionellem Gericht halten eigendlich auch die althergebrachtenUrteile. Wie z.B. die Steinigung, oder auch das dem Dieb die Hand abschlagen. DieseGerichte sind für uns kaum nachvollziehbar, da wir hier im westlichen Teil zusehr auf dieirdische Justiz angewiesen sind (Bürokratie, ein Teufelswerk ;) ). Aber diese Umma, dasist doch mehr als nur eine Glaubensgemeinschaft, man steht dort noch wirklich füreinanderein...

Nun ich glaube aber kaum, dass dies Europa sein wird. Sollten in diesenZeiten die Menschen (oder auch nur ein paar wenige) doch noch einmal einen grossn Fehlermachen, so hoffe ich, wird Allah, Gott, Gaia, und all die anderen gute Kräfte esdochnochmal hinbekommen einen Retter zu schicken...ich fürchte Hass gibt es derzeit genugauf der Welt, sowas könnte denke ich einen dritten Weltkrieg auslösen...auch wenn nichtüberall spürbar...hm, man kann wirklich nur Hoffen, wenn man die Regierungen der Welt sosieht...

Ich fände auch um den kulturellen Wert der Kaaba wäre es schade, dennwie gesagt in diesem Quader steckt ja was anderes, als manche denken...


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:18
"in diesem Quader steckt ja was anderes, als manche denken..."


Was denn?


Gruß


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:24
Überlege was ich in meinen Posts zuvor geschrieben habe, denke dann wirst du zumindestteilweise verstehen was ich damit meine, das was in der Kaaba zu finden ist, ist derälteste Kulturreligiöse Kunstschatz der ganzen Welt, ein Gestein das schon zu Urzeitenverehrt wurde und reste anderer grossen Kulturreligionen, wahrscheinlich auch ein altesWissen, das heute wieder nur rein mündlich überliefert wird...der Stein von Kaaba ist füreinige sowas wie der heilige Gral der Christen !


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:26
>>mindestens 2x zerstört ist sie zweifelsfrei menschgemacht. <<

Natürlichmenschgemacht. Ich glaube das haben die Muslime im Thread schon mehr als einmalgeschrieben...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:27
moin

und für unsereins nur ein bedeutungsloses stück materie.
eine jedereligion betont ausdrücklich das unfassbare seiner erkenntrnis,
eine jede religionbaut tempel

sakrileg allerorten

buddel


melden
Anzeige

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

30.06.2006 um 14:28
Hattest du nicht neulich noch das WTC als "Tempel" und "Pilgerort" beschrieben?


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden