weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

03.09.2009 um 20:54
Ich habe das Buch vom Herrn Hörstel (Sprengsatz Afghanistan) gelesen.

Sicherlich ist es ein kritisches Buch, das dem einen oder anderen suspekt erscheint, aber es zeigt auch Lösungsansätze für den dortigen Konflikt auf, die mir plausibel erscheinen und es Wert wären, wenn man versuchte, diese umzusetzen.
Sicherlich sind diese kostenintensiv, aber von nichts kommt nichts...


melden
Anzeige
ikram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

03.09.2009 um 21:03
@wodan

filme u Bücher können über die Realität gar nichts beschreiben, sie können jugendlich ein ein Druck o auch genau das Gegenteil über mitteln.

heute gab es wieder (im Ramadan) kämpfe zwischen die Freiheitskämpfer "Taliban" und der Bundeswehr und afghanischen Sicherheitskräfte, und das nur 2 Bundeswehr Soldaten verletzt würde,!?? vielleicht sind ja die westlichen Soldaten klüger u Kugel sicher, Rambo hatte ja auch mit ner ganzen Seestreitkräfte fertig geworden.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 00:52
@ikram

Naja besser ausgerüstet wohl auf jeden Fall.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 02:41
@elfenpfad
Hast du ein persönliches Verhältnis zu diesem Schreiberling der nun fertig geschrieben hat und Kohle mit Vorträge macht...

Kopfschütteln muss ich, das du bei jedem Video diesen Mann anbetest ;-)))


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 07:42
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Es ist eines von mehreren videos, die man von Hörstel zum Thema anschauen kann, bezw. anhören
Dass in einem Vortrag aus Zeitgründen auch mal auf das Internet oder andere Quellen verwiesen wird, zum sich weiter informieren, ist ja klar
Wenn ich einen Vortrag halte, dann muss ich mich auf ein Thema begrenzen dass ich dann aber vernünftig erklären und bearbeiten kann, so dass meine Zuhörer da auch mitkommen und das verstehen können.
Dann kann man auch mal ein paar Nebeninformationen ausstreuen und sagen, "aber das ist heute nicht das Thema, dazu können sie aber was im Internet finden."

Er allerdings schneidet alles mal ganz kurz und beiläufig an. Er berichtet von Amis, die ihre LKWs mit steckenden Zündschlüsseln den Taliban übergeben. Wers glaubt...
Dann schneidet er an, dass es haufenweise Beweise dafür gibt, dass die USA Saddam Hussein nach Kuweit gelockt haben, kann man alles im Internet nachlesen.
Guck dir mal an was für einen hirnverbrannten Scheiss man allein hier unter den Verschwörungen nachlesen kann.
Er geht auf kein einziges Thema ein, sondern schneidet es an, macht ein paar Bildzeitungsmässige Kommentare dazu (kurz, informationsleer aber dafür reisserisch) und verweist dann auf das Internet. Das ist Schrott.
Das ist als wenn die Tagesschautante abends sagt: "Münte hat heute was im Bundestag gesagt, das können sie dann im Internet nachlesen. Die USA haben heute ein Land angegriffen, mehr dazu im Internet. Wetter gibt es heute auch wieder, sogar morgen wenn sie es googeln, werden sie ne Menge dazu finden"
Klasse, da wird der Zuhörer angehalten sich Pseudoinformationen aus dem Netz zu ziehen, die Richtung wird vorgegeben. ALso nicht bei Spiegel.de und ZDFonline gucken, sondern eher bei Inforkieg und Konsorten.

Ich bleib dabei, der Vortrag ist ein grosser Haufen Scheisse.

@ikram
Ich würd mal davon ausgehen, dass die westlichen Soldaten über eine bessere Ausrüstung, bessere Ausbildung und vor allem über bessere Kommunikation verfügen.
Die meisten Fahrzeuge gehen zwar kaputt, wenn sie von einer Panzerfaust getroffen werden, aber den Insassen passiert nichts.
Ausserdem können sie ihre Bordwaffen aus dem Inneren des Fahrzeugs bedienen, und ein MG auf einer Lafette trifft um einiges besser als ne Kalashnikov die seit Jahren durch die Wüste gezerrt wurde ohne wirkliche Pflege zu erhalten.
DIe Westsoldaten sind mit Panzern und geschützten Fahrzeugen unterwegs.... da kann man nicht ganz viel ausrichten


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 07:57
pumpelskie schrieb:Hast du ein persönliches Verhältnis zu diesem Schreiberling der nun fertig geschrieben hat und Kohle mit Vorträge macht...
dann scheint dir entgangen zu sein, dass die tagungen auf denen er so seine vorträge hält umsonst sind bzw kostendeckend. wie er da die dicke kohle macht, dass zeige mir mal :D

denn das will ich auch können :D
StUffz schrieb:Wenn ich einen Vortrag halte, dann muss ich mich auf ein Thema begrenzen dass ich dann aber vernünftig erklären und bearbeiten kann, so dass meine Zuhörer da auch mitkommen und das verstehen können.
auch da muss man differenzieren. die vorträge hält er beispielsweise vor publikum, dass sich in der materie etwas auskennt. vllt sollten wir die videos hier aus eben jenem grund auch nicht posten... mein fehler.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 12:09
@lesslow
Ich hoffe Deinen "Fehler" etwas korrigieren zu können:
Hier ein Video, welches für Laien geeignet ist.
In der letzten Minute, werden die wahren Gründe für unser Afghanistan-Engagement dargelegt:



Wem das Lachen im Halse stecken bleibt, der sei beruhigt. Das ist Absicht.
Wer Georg Schramm noch nicht kennt, Youtube bietet noch viel mehr an politischer Bildung mit ihm.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 12:37
@pumpelskie
pumpelskie schrieb:@elfenpfad
Hast du ein persönliches Verhältnis zu diesem Schreiberling der nun fertig geschrieben hat und Kohle mit Vorträge macht...

Kopfschütteln muss ich, das du bei jedem Video diesen Mann anbetest ;-)))
Nein, LEIDER kenne ich diesen engagierten Herrn nicht ......
Und jemanden anzubeten ist net mein Ding, nichtmal umgekehrt würde ich es begrüssen :D

Und von wegen Kohle machen, hat ja lesslow schon darauf reagiert in seinem Beitrag um 7.57 Uhr ....... mit nur Kostendeckung ist kein Geld zu machen ^^


@StUffz
StUffz schrieb:Klasse, da wird der Zuhörer angehalten sich Pseudoinformationen aus dem Netz zu ziehen, die Richtung wird vorgegeben. ALso nicht bei Spiegel.de und ZDFonline gucken, sondern eher bei Inforkieg und Konsorten.

Ich bleib dabei, der Vortrag ist ein grosser Haufen Scheisse.
Die Gefahr, nur Pseudoinformationen durch die Medien zu erhalten, ist leider gegeben, schliesst aber die von Dir genannten Quellen genauso ein bezw. vor allem würde ich sagen ....

Eine drastische Meinung Deinerseits ( dass mit der Scheisse ;D ) aber eine Meinungsbildung steht ja jedem frei ;)

nochmals zur Erinnerung hier etwas zur Person von Hörstel:


Als Journalist, Berater und Ausbilder bereiste Hörstel seit Jahrzehnten die Nahen und Mittleren Osten. Er weiß wovon er spricht, denn er erlebte die Situation, welche zu dem seit Jahren andauernden "Krieg gegen den Terror" führte, vor Ort mit. In Afghanistan, in Pakistan und kürzlich bereiste Hörstel auch mit einem Hilfskonvoi den Gaza-Streifen.



@eckhart

Georg Schramm ist super, er bringt es immer gut auf den Punkt mit seiner unnachahmlichen Art - vielleicht überzeugt er damit einige "Laien" ;)


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 15:20
@elfenpfad
Und von wegen Kohle machen, hat ja lesslow schon darauf reagiert in seinem Beitrag um 7.57 Uhr ....... mit nur Kostendeckung ist kein Geld zu machen ^^
--------------

;-) hast du auch eine eigene Meinung ??? aber klar wenn lesslow das schreibt.

Auch finde ich es immer bewundernswert, das Herr Schreibling so mächtig auf seine Bücher in jedem Vortrag hinweist ... neee Herr Schreibling macht kein Geld, er lebt von Wasser und Brot...

Ich fand den Vortrag am besten, wo er eine Lösung brachte ;-)))
Investitionen verdoppeln und alle Truppen raus .... perfekt, die Taliban ist gerade am Geld zählen.

Sorry, aber leider hat dieser Mann , NULL AHNUNG .....


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 15:52
kohle machen hier ganz andere, wenn es ums thema krieg geht ^^


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 15:58
@lesslow
WOW und wer soll das sein ??? vielleicht die Deutschen oder die Amerikaner ???
kennst du eigentlich die Ausgaben die getätigt werden müssen ???


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 15:59
pumpelskie schrieb:Sorry, aber leider hat dieser Mann , NULL AHNUNG .....
wie sehen denn deine lösungen aus? hast du ne sinnige idee, wenn du leuten schon abspricht irgendeine entfernteste ahnung zu haben? womöglich warst du schonmal in dem land oder bist afghane/pakistani, um uns etwas über die kultur zu erzählen, wie es dort aussieht, oder vllt etwas darüber wie die afghanen denken und was sie wollen?


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 16:06
wie sehen denn deine lösungen aus? hast du ne sinnige idee, wenn du leuten schon abspricht irgendeine entfernteste ahnung zu haben? womöglich warst du schonmal in dem land oder bist afghane/pakistani, um uns etwas über die kultur zu erzählen, wie es dort aussieht, oder vllt etwas darüber wie die afghanen denken und was sie wollen?
-----------

Punkt eins, ich schreibe keine Bücher und mache keine dicke Kohle mit dummen Vermutungen.
Punkt zwei, ich muss nicht erst jedes Land bereisen um mir mein Urteil darüber zu bilden.

Um zu erkennen, das Menschen dort Leiden ??? dafür muss ich kein Hellseher sein oder erst das Land bereisen. @lesslow


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 16:13
@pumpelskie

naja, ok. wenn du das von hier aus beurteilen kannst, wie sieht dann deine meinung aus?


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 16:16
@lesslow
du bist ein fröhlicher Teilnehmer in diesem Tread.
ich habe mehrfach meine Meinung darüber geschrieben und nehme mal an, das du lesen kannst.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 16:59
pumpelskie schrieb:Punkt eins, ich schreibe keine Bücher und mache keine dicke Kohle mit dummen Vermutungen.
Punkt zwei, ich muss nicht erst jedes Land bereisen um mir mein Urteil darüber zu bilden.
Ob Hörstel dicke Kohle verdient, ist ja nun nix als eine unbewiesene Behauptung Deinerseits !
Ein umfassendes Urteil kann man sich immer nur bilden, wenn man an Ort des Geschehens sich selbst ein Bild macht, und mit Menschen dort spricht.
Alles andere ist bissl viel Theorie sonst ( die anderen Schreiberlingen allerdings dann reicht, um Bücher zu schreiben, um dann Dein vermutetes dickes Geld zu verdienen ;D


Was hat es denn bisher gebracht, der Sturz der Taliban und der Einsatz dort in Afghanistan in diese Weise, wie sie bisher gehandhabt wurde ?
Von den Milliarden Hilfsgeldern ganz zu schweigen, die scheinbar auch nichts viel für die Bevölkerung gebracht haben :


Hier kann man Fakten dazu nachlesen:

http://de.news.yahoo.com/1/20090904/tpl-stichwort-zahlen-und-fakten-zu-afgha-cfb2994_1.html

Auszug:

Seit dem Sturz der Taliban vor knapp acht Jahren sind Milliarden Hilfsgelder nach Afghanistan geflossen. Und trotzdem leben mehr als 50 Prozent der Afghanen unter der Armutsgrenze,

In dem Land am Hindukusch sind inzwischen mehr als 100.000 internationale Soldaten stationiert. Afghanistan ist jedoch immer noch eines der ärmsten und gefährlichsten Länder der Welt.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 17:05
@pumpelskie
ich sträube mich jedoch dagegen hier groß und lange etwas zu lesen. eigentlich war ich nur "kurz" hier, um die vorträge als input einzubringen.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 17:21
Seit dem Sturz der Taliban vor knapp acht Jahren sind Milliarden Hilfsgelder nach Afghanistan geflossen. Und trotzdem leben mehr als 50 Prozent der Afghanen unter der Armutsgrenze,
------------------

ich vermute auch das du zuhörst oder liest was Herr Schreibling alles so von sich gibt.
1. Investitionen verdoppeln
2. Abmarsch der Truppen

Abmarsch der Truppen, man muss nicht das Land kennen um so einen Schwachsinn zu erkennen.
du meinst nach Abmarsch wird sich die Taliban in Luft auflösen???


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 17:23
@pumpelskie


aghanistan ist ein riesen land , aber das muss ich dir ja wohl nicht sagen

da ist es eeh sinnlos zu glauben kurzfristig westliche standarts einzuführen


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.09.2009 um 17:35
@pumpelskie
pumpelskie schrieb:ich vermute auch das du zuhörst oder liest was Herr Schreibling alles so von sich gibt.
1. Investitionen verdoppeln
2. Abmarsch der Truppen
Was die Kosten betrifft, werden die auch nicht weniger, wenn die Truppen dort bleiben, im Gegenteil, denn ein Ende ist da wohl kaum in Sicht vorläufig ...


Dann doch lieber in anderer Richtung investieren ..

Schau doch mal, was inzwischen dort läuft:

http://de.news.yahoo.com/nachrichten/afghanistan.html


Und es wird immer mehr Tote geben, auf allen Seiten :(


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden