Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

38.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 19:42
@waage
jetzt erklähr mir mal wie du meine sichtweise beurteilst indem ich einen sachverhalt erläuterte.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 19:43
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Dafür bieten sie an die sachen über den Landweg zu liefern. Dies dient der verhinderung von Waffenlieferungen.
Hätten sie das nicht getan wäre ihre Blockade zum Völkermord geworden.
So hat sie Gaza "nur" in ein Freiluftgefängnis verwandelt
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Hier ein guter und recht neuer Artikel
Das ist kein Artikel sondern ein Kommentar. Und ein extrem einseitiger noch dazu.


2x zitiertmelden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 19:48
@interrobang

du hast - mittels deines statements und dem seidenen "argument" - vermeidung von waffenlieferungen - , die vorgehensweise (gaza als freiluftgefängnis zu halten) gutgeheißen bzw. gerechtfertigt .... schäm dich


ps: den fragen bist du wiedermal ausgewichen, u.a. bzgl. der depesche,


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 19:50
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Hätten sie das nicht getan wäre ihre Blockade zum Völkermord geworden.
So hat sie Gaza "nur" in ein Freiluftgefängnis verwandelt
Wieso? Gibt ja eh eine Tür nach Ägypten.


Uuuups ... die ist zu: Ägypten steht auch nicht auf islamistische Terroranschläge.

Pech gehabt.


1x zitiertmelden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 19:59
@Narrenschiffer

es ist immer noch israel, welches den gazastreifen besetzt hält und demenstprechend auch - erstrangig -in der verantwortung steht .... daher stimmt die aussage von jphy schon

siehe auch wiki link "besetzte gebiete", zweifelsfrei bzgl. verantwortung


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:02
es ist immer noch israel, welches den gazastreifen besetzt hält und demenstprechend auch in der verantwortung steht
Dann ist es noch komplexer, da Ägypten Terrorangriffe aus dem Gaza-Streifen als verdeckte False-Flag-Aktionen Israels interpretieren könnte.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:06
@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Wieso? Gibt ja eh eine Tür nach Ägypten.
Also wir haben zwei Leute die einen Gefangenden abwechselt bewachen.
Jeder von beiden könnte den Gefangenden freilassen.
wer ist also verantwortlich dafür dass er gefangen ist?
Natürlich beide!

Die Verantwortung Israels wäre kein Stück grösser oder kleiner wenn es die Grenze zu Ägypten nicht gäbe.


melden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:07
@Narrenschiffer

sind zwar auch bekannt für false flag* - die israel. hardliner - aber deine "komplexität" geht schon eher in richtung dummfug :)

*:
Wikipedia: USS Liberty (AGTR-5)
Wikipedia: Lavon-Affäre


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:09
Zitat von waagewaage schrieb:aber deine "komplexität" geht schon eher in richtung dummfug
Höflichkeit und Argumentationsstärke scheinen direkt proportional verschränkt zu sein.

So muss ich leider weiterhin in meinem Dummfug braten, der nicht entkräftet wurde.


melden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:14
@Narrenschiffer

solch gewaltige "komplexität" (interpretieren könnten) ist aber auch schwer zu entkräften


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:19
@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:da Ägypten Terrorangriffe aus dem Gaza-Streifen als verdeckte False-Flag-Aktionen Israels interpretieren könnte.
Warum genau sollte es das tun?
Wie dir vielleicht aufgefallen ist hat das Militär in Ägypten unlängst gegen die Islamisten geputscht
Wenn jetzt also irgendwelche Islamisten Terroranschläge in Ägypten machen
Warum sollte das irgendjemand für irgendwas halten als die Typischen Antwort von Islamisten auf Dinge die ihnen nicht gefallen.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:25
@waage

Du magst natürlich recht haben. Der letzte Mossad-Einsatz gegen einen Ägypter dürfte nun doch wohl schon 33 Jahre her sein (Yehia El-Mashad).

Mohammed Nimnim dürfte 2010 wohl in Zusammenarbeit zwischen IDF und ägyptischem Geheimdienst ausgeschaltet worden sein.

Man kennt sich. Ob man sich aber gegenseitig traut?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:26
@Narrenschiffer
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Warum genau sollte es das tun?
Beim näheren Nachdenken... Warum nicht?
Israel für "irgendwas" verantwortlich zu machen obwohl das völlig sinnlos ist hat eine gewisse tradtion.
In Syrien verdächtigen auch beide Seiten Israel die jeweils andere zu unterstützen...
Warum also nicht in Ägypten?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:30
@Narrenschiffer
Aber nehmen wir mal an das passiert

Also es gibt einen Terroranschlag in Ägypten(was früher oder später unvermeidlich passieren wird)
Und Ägyptens regierung schreit Israel ist schuld...
Das ändert was?

Passiert dann irgendwas massgebliches?
Kann man den Fall irgendwie wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher machen?


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 20:42
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Also es gibt einen Terroranschlag in Ägypten(was früher oder später unvermeidlich passieren wird)
Und Ägyptens regierung schreit Israel ist schuld...
Das ändert was?
Die komplette geopolitische Lage im Nahen Osten. Der von Sadat herbeigeführte wacklige Frieden wäre im Eimer.

Und was ist so verquer, dass Ägypten eine paranoide Denke kultiviert - falls Israel das Regime über den Gazastreifen lockerte - dies habe nur ein Ziel: via Hamas (die ja profitieren würde) und somit den Muslimbrüdern Ägypten zu destabilisieren und somit als Machtfaktor der Region zu eliminieren?

Klar: es ist ein Konstrukt. Aber ich gehe davon aus, dass eine Lockerung der Kontrolle über den Gaza-Streifen Ägypten als Beihilfe zum radikal-sunnitischen Angriff interpretieren könnte.

Solange der Gaza-Streifen ein Machtzentrum der Hamas ist, haben weder Ägypten noch Israel ein Interesse, dass dorthin irgendwas geöffnet wird. Das ist der Modus Vivendi zwischen diesen beiden Staaten. Jede Änderung, die zu einer verstärkten Bewaffnung der Hamas führen könnte, kann von beiden Staaten als unfreundliche Aktion interpretiert werden.

Die Hamas ist der Hebelpunkt, und für die Zivilisten im Gaza-Streifen leider der Teufelskreis.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 21:14
@Narrenschiffer

Also ich denke dass diese Argumentation leidet unter zwei Schwachstellen.
Erstens basiert sie auf der Annahme dass eine der beteiligten Parteien sich verrückt verhalten wird.
Und ist damit spekulativ.
Zweitens bestraft sie für die potentiell verrücktheit von einer Partei eine andere Partei.

Sie macht den Friedensschluss von potentiellen Wahnsinn Ägypten abhängig aber unabhängig von dem Verhalten der Hamas

Wenn Israel das zur Grundlage seiner Politik machen würde könnte die Hamas mit voller berechtung sagen
"Es ist völlig egal wie aggressiv oder friedlich wir sind Israel wird und IMMER schlecht behandeln, dann sollten wir uns zumindest wehren"


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.10.2013 um 21:20
Russland: Experten finden keine Poloniumspuren in Arafats Leichnam

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-experten-finden-keine-polonium-spuren-in-arafats-leichnam-a-927868.html



urtyht65


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 11:05
Wurde schon ein paar Stunden vor dir hier erwähnt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 16:25
Noch ein "Friedenstunnel" gefunden... aber besser kaputt gemacht XD

http://abcnews.go.com/International/wireStory/israeli-leader-stays-hard-line-peace-talks-20566794 (Archiv-Version vom 15.10.2013)
Israel Army: 2nd Tunnel From Gaza Found, Destroyed

Israel's military says it has found and destroyed a second tunnel dug from the Hamas-controlled Gaza Strip into Israel.

The military says it blew up the tunnel on Tuesday. It says the tunnel was packed with explosives and stretched dozens of meters (yards) into Israel.

Brig. Gen. Yoav Mordechai warned that the surrounding area is dangerous and "threats are still imminent."

On Sunday, the military said it discovered a long, concrete-lined tunnel from Gaza into Israel, which it said militants planned to use to attack or kidnap Israelis.
Oder wars ein "Einkaufstunnel" um in einem israelischen Kibuzz einzukaufen... ?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 18:55
@JPhys2
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Hätten sie das nicht getan wäre ihre Blockade zum Völkermord geworden.
So hat sie Gaza "nur" in ein Freiluftgefängnis verwandelt
Reiner Terrorschutz.

@waage
Zitat von waagewaage schrieb:du hast - mittels deines statements und dem seidenen "argument" - vermeidung von waffenlieferungen - , die vorgehensweise (gaza als freiluftgefängnis zu halten) gutgeheißen bzw. gerechtfertigt .... schäm dich
Sollen die Palis halt gegen die Terroristen bei sich forgehen.
Zitat von waagewaage schrieb:ps: den fragen bist du wiedermal ausgewichen, u.a. bzgl. der depesche,
Wohl so wie du zu:
http://www.morgenpost.de/politik/ausland/article111349629/Mehrere-Menschen-bei-Bus-Explosion-in-Tel-Aviv-verletzt.html


2x zitiertmelden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 21:17
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Sollen die Palis halt gegen die Terroristen bei sich forgehen.
aua, "forgehen, .... ist halt schlecht, wenn die rad. aus israel immer wieder deren infrastruktur zerstören und somit auch terrorbekämpfung erschwert wird ... und überhaupt, brauchen die denn keine waffen zur terrorbekämpfung ? :)
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Wohl so wie du zu:
du bist ein troll, du musst dann auch hierzu eine frage stellen!!! wie lautet die denn, inter?

btw. war dies der vorgang, wo sich im nachhinein herausgestellt hat, dass ein israel. staatsangehöriger dahinter steckte?!

ps: die an dich gerichteten fragen sind noch offen, wie siehts denn aus, meine frage wurde ja ausformuliert und an dich adressiert .


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 21:20
@waage
Zitat von waagewaage schrieb:aua, "forgehen, .... ist halt schlecht, wenn die rad. aus israel immer wieder deren infrastruktur zerstören und somit auch terrorbekämpfung erschwert wird
Das wird gemacht weil die nichts gegen die Terroristen unternehmen welche andauernt Israel beschiessen.
Zitat von waagewaage schrieb: und überhaupt, brauchen die denn keine waffen zur terrorbekämpfung ? :)
Haben sich doch.
Zitat von waagewaage schrieb:btw. war dies der vorgang, wo sich im nachhinein herausgestellt hat, dass ein israel. staatsangehöriger dahinter steckte?!
Beurteilst du Taten aufgrund der Staatsbürgerschaft dewr Täter? Das ist bescheuert und Rassistisch.


1x zitiertmelden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 21:21
@interrobang

möllemann hats mal gut ausgeführt:

Youtube: Herr Möllemann zur Palästina-Israel Konflikt
Herr Möllemann zur Palästina-Israel Konflikt
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


ja, ja, von möllemann kann man halten was er will, aber hier hat er recht bzgl. terrorbekämpfung vs. zerstörung der infrastruktur


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 21:23
@waage
War klae das du mit nem Rechtspopulisten ankommst der Selbstmordattentaten der Palis verständnis entgegenbringst. Wiederlich.


melden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.10.2013 um 21:28
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Beurteilst du Taten aufgrund der Staatsbürgerschaft dewr Täter? Das ist bescheuert und Rassistisch.
wolltest du ohne diesen hintergrund das attentat einfach so mal in die schuhe schieben und wiedermal somit das einsperren der palästinenser damit rechtfertigen?

den zeige auf, wo möllemann diesbezüglich irrt bzw. fehlinfos verbreitet!




ps: du weichst immer noch den fragen aus!


melden