Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

theo kranz beimheimer der cia spion

20 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: CIA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
groomlake Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 14:23
hallo gemeinde,

hier ist groom.

euer groom.

ich habegelesen, das theo kranz beinheimer ein top cia spion sein soll, der hier in deutschlandüber das frankfurter kreuz hinweg die chemietrails organisiert und dafür sorgt das in demkerosin der flieger das zeug unbemerkt über shell und esso beigemischt wird.

nunist wohl aber so, das kranz beinheimer, beobachtet wurden ist, wie er an einem jumbo, dernach moskau fliegen sollte, eine flasche undefinerbare flüssigkeit über den tankdeckel indie maschine kippte, so alles in allem eins komma fünf liter.
erst nachdem ihm dertankwar gefragt hatte was er da mache, mußte er farbe bekenne, sonst wäre es wohl nierausgekommen.

die undefierbare flüssigkeit in der 1,5liter colaflasche soll wohlflüssiger sauerstoff gewesen sein, mit dem das ozonloch über der antarktis geschlossenwerden , bzw. minimiert sollte.

kranz beinheimer wurde von einer cia maschineeiner falcon crest über darmstadt nach düsseldorf, von da nach hamburg via istanbulausgeflogen worden sein.

eine merkwürdige story die mal wieder zeigt wie wenigwir ahnung haben was um uns herum so passiert.

also, chemietrails wascht theysky!

groom


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 14:39
@Groomsee
ohne scheiss, das hab ich auch mal gehört. Ich weiss nicht wo das drinstand mit dem beinheimer, ich denke in der onlineausgabe der iraki-times.
Währenddes irak krieges hat der auch kontakt gehabt mit dem aussenminister von saddam.

Schon damals schlug die chemtrail aktion grosse wellen in den medien. Der beinheimerwar ziemlich verstrickt in dem ganzen sprühkram. soweit ich noch weiss soll der sogar diekola flasche von cokacola bekommen haben. Die stecken da anscheind auch mit drin.


mmm


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 15:10
Ein Thread von Groom...

*breitesgrinsen*


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 15:11
Endlich habe ich mich doch nocheinmal bemüht und den Wohnzimmerschrank ein wenig von derWand gerückt (es lebe das Laminat!) um den Fernseher an den Verstärker anzustöpseln -Dire Straits über die mickrigen Fernsehboxen, das war auf Dauer unerträglich!
ImAugenblick höre ich recht oft *hüstel* going home die Musik zum Film local hero, den ichniemals gesehen habe. Ich ahne aber, dass es ist wie bei Highlander: geniale Musik,doofer Film. Und genial ist going home unbestreitbar. (ihr müsst nicht suchen, es ist aufdem live Album alchemy das letzte Stück auf der zweiten CD)


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 15:19
Kennt ihr diese Kondesnstreifen, die Flugzeuge im Himmel hinterlassen?
Und bisherhabt ihr euch nichts dabei gedacht, eben Wasserdampf aus Flugzeugtriebwerken?

Oh ihr Naivlinge! Ihr geblendeten, ahnungslosen Opfer!

Das sind natürlichkeine einfachen Kondesstreifen, sondern Chemietrails. Ja, Chemietrails mit denen dieBevölkerung systematisch von der Armee /Auserirdischen /der Jüdischen Weltverschwörung /dem Staat / kriminellen Vereinigungen / den Mäusen vergiftet wird. Oder es sindAbwehrmechanismen gegen Außerirdische, damit wir nicht alle von der Erde gebeamt werden.

Ne, das habe ich mir nicht ausgedacht, es gibt tatsächlich Leute, die sich vonallem und jedem verfolgt fühlen.

Habt ihr euch schonmal gefragt, warumplötzlich alle Leute ein Handy haben? Warum in den USA jedermit Credikkarte zahlt? UnsereKrankenversicherungskarte? Na wegen der Chips darauf, somit sind wie überall ortbar, mankann die tollsten Infos auf den Chips verstecken und unsere DNA wird damit womöglich auchverändert.

Der Betreiber des Chemietrailforums, Herr Tolzin der übrigens ineinigen Weltverschwörungstheorie-Foren aktiv ist (und viele davon sind entwederScientology nah oder werden von Scientologen betrieben - wundert uns das?), ist auch ganzgroß in Sachen Impfgegner unterwegs. Wie lebt es sich eigentlich mit dem Gefühl ständigverfolgt zu werden? Das muss auf Dauer ziemlich anstrengend sein und erklärtwahrscheinlich einige seiner Homepages :-) Eine andere Erklärung ist natürlich, dass essich vom Verbreiten solcher Verschwörungstheorien sehr gut leben lässt.

Impfgegnerliteratur lässt sich hervoragend an junge Eltern verkaufen, dazu noch einpaar "Symposien" und Impfgegnertagungen in denen man nebenbei auf seine anderenInteressen verweisen kann. Menschen, die auf der Suche nach einfachen Wahrheiten sind,sind nur allzugerne anfällig für solche Theorien. Alles sehr vertraulich, ganzheitlichund allumfassend - dabei nicht zu schwierig zu verstehen.

Was fehlt unsererGesellschaft, dass immer mehr Menschen auf sowas abfahren? Ist es das Gefühl einEingeweihter zu sein, ein Wissender? Das daraus resultierende Gefühl überlegen zu sein?Geheimbünde gibt es ja schon lange, das ist also ansich nichts Neues. DenVerschwörungstheoretikern bietet sich mit dem Internet eine ganz neue Möglichkeit ihreTheorien zu verbreiten. Kritiker werden weise lächelnd weggeschoben - die armenverblendetet - oder massiv bekämpft, fragt mal Menschen, die sich öffentlich gegenScientology wenden, was die so alles aushalten müssen.

Wahrscheinlich geht esaber mal wieder nur um Geld: kauft die entsprechende Aufklärungsliteratur undanschliessend geeignete Abwehrgeräte. Wasser trinkt man nur noch speziell filtriert undenergetisch aufbereitet, man entgiftet langwierig und mit speziellen Mitteln, man lässtseine Zipperlein nur noch vom Heiler behandeln, schläft hinter Antielektrosmoggeweben,trägt Magnete in sämtlichen Körperöffnungen usw.

Ob ich diese unglaublichenErkenntnisse auf einer Homepage veröffentlichen sollte? Ich muss das mal mit meinemSteuerberater durchsprechen ...


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 15:23
>Wie lebt es sich eigentlich mit dem Gefühl ständig verfolgt zu werden?
Super!

mmm


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

04.10.2006 um 17:36
Dauerbesorgt und paranoid? Nich schlimm, Jim, ab + zu mal einen Hunni abheben und sich imPuff tüchtig durch die Büsche ziehen lassen. Wers billiger haben möchte, kauft sich einePulle Frühstückskorn und kippt die auf Ex. Na also, geht doch schon wieder.


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

09.10.2006 um 10:45
/dateien/pr31106,1160383542,keinermaglinuxze2

habensie groomlake erledigt?


melden
groomlake Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

theo kranz beimheimer der cia spion

10.10.2006 um 08:40
lol.

wie geil.

das foto zeigt mich auf einer demo für vrill antriebeund neuschwabenland als touristenland, als die allierten ihre schutztruppen vorschickten.

nach ca. 5 stunden kampf bin ich ausgerutscht und sie hatten mich.

aberich bin damals durch das klo in der zelle entkommen....siehe auch beitrag "kotnameteddybär", oder meine flucht durchs klo" sofern dieser geistig hochsensibele beitrag hiernoch zu finden ist.


groom


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

10.10.2006 um 13:48
ha, da hat Stoiber aber den Vogel abgeschossen!!!!!!


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

10.10.2006 um 15:34
Wird dieser Thread gelöscht, oder nicht? Sonst lohnt es sich nämlich nicht etwasdazuzuschreiben...


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

10.10.2006 um 15:37
@ DerPate

Hehehe, das Bild und der Text darunter sind gut miteinander imEinklang zu bringen! :)
Ich verstehe schon, dass Groomlake uns offenbar unterhaltenwill, doch es ist mir ein Rätsel, warum seine Themen (nicht Beiträge) nicht gelöschtwerden.


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

11.10.2006 um 12:47
Er ist doch der (Allmysterynarr) @andrejos ,KirsteN_sux ;)


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

11.10.2006 um 15:51
gibts eigentlich sowas wie "groom's gesammelte werke"?


melden
groomlake Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

theo kranz beimheimer der cia spion

11.10.2006 um 16:39
ja gibt es bald als buch...... :) (halbernst gemeint)

aber zu empfehlen, sofernnoch auffindbar sind die klassiker....

schweine im weltall, wann wird es endlich wahr!?

http://www.allmystery.de/themen/mt24913

dann noch die highlight wiecodename teddybär und natürlich der krampfer leben aus zufall, sowie die affenparty undgrooms silvesterparty!

groom


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

12.10.2006 um 08:18
wehe Du lädst mich dieses Jahr nich ein, Du altes Partyhäschen! ;)


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

13.10.2006 um 20:28
groom ist gay


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

14.10.2006 um 01:12
Lol wieder ein Groomy - Spamthread - nutzt es solange er noch da ist: ;)


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

14.10.2006 um 01:22
Allein der Beitrag von "der Pate" ist es wert NICHT gelöscht zu werden. DESHALB lasseich den Thread auch bestehen!


melden

theo kranz beimheimer der cia spion

14.10.2006 um 01:25
Du meinst das Bild "haben sie groomlake erledigt"?

Ja das ist cool. :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: USA Organisation und Institutionen
Politik, 4 Beiträge, am 16.04.2016 von Warden
coxin am 15.04.2016
4
am 16.04.2016 »
von Warden
Politik: Snowden - Kirchner: Ausgefallene Sensation
Politik, 7 Beiträge, am 31.05.2015 von labbello
Hoppers am 28.05.2015
7
am 31.05.2015 »
Politik: Operation Gladio
Politik, 144 Beiträge, am 13.01.2015 von TaylorWayne1
xhabaete am 10.08.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 13.01.2015 »
Politik: AL-Qaida - Gibt es diese Organisation?
Politik, 161 Beiträge, am 06.01.2011 von Heval
mobyx am 05.01.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
161
am 06.01.2011 »
von Heval