Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

43.636 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 10:29
aseria23 schrieb:ist das schweigen und leugnen dann wieder groß.
und
Kältezeit schrieb:Leugnen rechtsextremer Gewalttaten.
netter Versuch....
solange es eure Privatmeinung ist - bitteschön.


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 10:45
@lawine
jetzt, da es bereits gebrannt hat in dresden, wird man sehen, WER verantwortlich ist für den doppelten Anschlag....

Sind die Linken gewaltig auf der Tastatur ausgerutscht, als sie zu Brandanschlägen und GEwalt aufriefen?..... und dann wundert man sich, dass Brandsätze fliegen und selbstgebastelte Bomben gelegt werden??
Also glaubst du, dass es "wieder" die "bösen Kommunistenschweine" waren? :D


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 10:47
Um zum Thema Rechtsextremismus mal wieder zurückzukommen (oder bin ich versehentlich im falschen Thread?)
Nochmal zu Bautzen. Der MDR hat dort etwas recherchiert (so schwer dürfte das nicht gewesen sein):

Rechtsextreme Gruppen üben im sächsischen Bautzen verstärkt Druck auf Linke und Ausländer aus. Nach Recherchen des ARD-Magazins FAKT propagieren Gruppen wie die vor zwei Jahren gebildete "StreamBZ" eine NS-Zone in Bautzen und Umgebung. So agitiert die Gruppe "StreamBZ" seit Monaten dafür, den "Nazikiez" Bautzen zu verteidigen. Mitglieder der rechten Szene patrouillieren unter anderem regelmäßig nachts durch die Bautzener Innenstadt. Nach FAKT-Recherchen kooperiert "StreamBZ" auch mit der Rockergruppe "Aryan Brotherhood Eastside".
http://www.mdr.de/fakt/fakt-bautzen-rechtsextreme-100.html

Hier gibt's den dazugehörigen 6minütigen Bericht in der Mediathek: http://www.mdr.de/mediathek/mdr-imersten-videos/c/video-50406.html


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 10:54
@Subcomandante
Nein! Das kann es nicht sein! Das waren Linksfaschisten getarnt als Rechtsradikale und Rechtsextremisten! Man tut alles um den "wahren Patrioten" zu schaden!*sarcasm off*


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 10:57
@Venom

Nein diesmal waren das keine Linken. In Bautzen sind es ganz normale Bewohner der Stadt. Man nennt sie aber wahlweise auch, erlebnisorientiert und eventbetont. *pfeif


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 11:04
@lawine
@Kältezeit
@querdenkerSZ
Zu linksunten und wie das funktioniert habe ich Euch mal einen aktuellen Link rausgesucht: http://www.mimikama.at/allgemein/das-bekennerschreiben-zu-den-anschlaegen-in-dresden/

...denn auf der genannten Seite hat JEDER USER die MÖGLICHKEIT BERICHTE zu veröffentlichen. Es benötigt keine Anmeldung und Verifizierung eines Kontos.
Letztlich kann jeder das Bekennerschreiben dort hochgeladen haben, derjenige muss mit den Anschlägen nicht mal in Verbindung stehen. Man weiß also nur, dass man nix weiß.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 11:09
@lawine
Links-Extremisten, sind, da gehen wir absolut konform, genauso scheiße.

Ich finds halt nur immer wieder lustig, wenn so Sprüche kommen, wie: "Was Moschee / Asylantenheim abgebrannt? Mal abwarten, wer das überhaupt war."

Würde mich freuen, wenn man genauso objektiv bleiben und erstmal warten würde, wenn mal wieder einer mit nem Messer unterwegs Leute attackiert.

Nee, aber da wird dann der kleine 17jährige Flüchtling schnell mal zum absolut radikalisierten IS-Sympahtisanten, weil er sich noch eben schnell daheim ne Flagge selbst angemalt hat.


melden
Andreomaiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 11:12
@lawine
Ich habe mich schon oft mit solchen radikalen Linken unterhalten. Am Ende ist es immer wieder das Gleiche. Es fehlen die Argumente.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 11:14
Andreomaiko schrieb:Ich habe mich schon oft mit solchen radikalen Linken unterhalten. Am Ende ist es immer wieder das Gleiche. Es fehlen die Argumente.
Radikale Menschen haben nur sehr selten vernünftige Argumente, egal welcher Strömung sie sich angehörig fühlen. ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 12:11
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Nee, aber da wird dann der kleine 17jährige Flüchtling schnell mal zum absolut radikalisierten IS-Sympahtisanten, weil er sich noch eben schnell daheim ne Flagge selbst angemalt hat.
Wenn er ne IS Flagge malt schon.
Selbiges gilt für 17jährige die Hakenkreuzfahnen malen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 20:55
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Nee, aber da wird dann der kleine 17jährige Flüchtling schnell mal zum absolut radikalisierten IS-Sympahtisanten, weil er sich noch eben schnell daheim ne Flagge selbst angemalt hat.
ich setze handgemalte IS Flagge und das Bekenntnis zu dieser Terrortruppe auf eine Stufe mit handgemaltem Hakenkreuz und Bekenntnis zur Naziideologie.

nur das das klar ist. positiver Rassismus ist für mich genauso ein no .go wie "normaler" Rassismus!

wenn der 17 Andreas aus Bautzen eine Hakenkreuzfahne in sein Zimmer hängt und mit nem Sprengsatz/Messer/Pistolen auf andere losgeht, was ist er dann??

warum um alles in der Welt sollte ich für die GEwalt von rechts, von links, von islamistischen oder anarchistischen, von Ausländern oder Mitbürgern unterschiedliche Wertungen abgeben??

ich finde Linke scheiße, die mit brennenden Autos, mit brennenden Häusern angeben
ich finde Rechte scheiße, die das gleiche mit Flüchtlingsunterkünften machen
ja ich finde sogar Flüchtlinge scheiße, die ihre Unterkünfte anzünden.

was willste machen? das alles sind Straftaten!!
rund um die Einheitsfeiern in Dresden rufen Rechte und Linke im Vorfeld schon zu GEwalt und Randalen auf. Total bescheuert, die gehören alle samt und sonders eingesperrt wegen staatsgefährdender Aktionen, wegen geplanten Terrors!


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.09.2016 um 23:43
@lawine

ich setze handgemalte IS Flagge und das Bekenntnis zu dieser Terrortruppe auf eine Stufe mit handgemaltem Hakenkreuz und Bekenntnis zur Naziideologie.

Das kann man machen, aber wichtig ist dabei auch, die Stufe als solches richtig einzuordnen. Ein 17-jähriger der ein Hakenkreuz in sein Heft malt, erfasst in der Regel gar nicht die Dimension seiner gewählten politischen Ausrichtung. Der ist kein politischer Gegner,sondern ein Junge, dem mal der Kopf gewaschen gehört. Wenn er Gewaltphantasien dabei hat, muss man das behandeln,sofern es nicht zu spät ist. Dessen Devianz hat ja ne Ursache und die muss man erkennen.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge