Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

43.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 20:43
DerThorag schrieb:Und was genau ist passiert?
Ich tippe auf Freundschaftsbesuch.


melden
Anzeige

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 20:46
Die wollten bestimmt nur ihre Waffen dort abgeben ;)


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:33
Da Neonazis regelmäßig zu viel Benzin dort drin haben, wo Hirn sein müsste, schließe ich mal auf einen Ausrasten im Suff. Man sollte mal ein Auge darauf haben, ob sich solche Vorfälle wiederholen und dann entsprechend drastische Konsequenzen ziehen. Der Angriff auf eine Polizeistation ist keine Lappalie.


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:39
Diese ganzen gewaltbereiten Extremisten sind sehr "Erlebnisorientiert" und da kommen solche Sachen nach ein paar Bier zu viel immer wieder vor. Gruppenzwang, Selbstdarstellerei und Dummheit ergeben dann oft eine ungute Mischung.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:41
@Aldaris
Aldaris schrieb:schließe ich mal auf einen Ausrasten im Suff.
Die kamen nicht von ner Party, sondern direkt von ihrer Demo. Auf Demos herrscht i.d.R. Alkoholverbot.
Finde das eigentlich schon erschreckend, dass Neonaziaggression immer gleich mit alkoholisiert entschuldigt wird.


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:42
@tudirnix

Das Alkoholverbot auf Demos bedeutet nicht dass man auf der Heimfahrt nich ne Kiste leeren kann.
Und auf Demos aus dem linken Spektrum sieht man immer wieder saufende Punks. Verbote hin oder her, es kommt also durchaus vor dass auf Demos Alkohol konsumiert wird.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:45
@tudirnix

Die Springerstiefel-Faschos, die mir bisher über den Weg gelaufen sind, waren offenkundig immer besoffen oder mit der Pulle in der Hand unterwegs. Außerdem geht es nicht darum, etwas zu entschuldigen. Das hast du gesagt. Mir persönlich ist es relativ egal, ob jemand besoffen Randale macht oder mit klarem Kopf.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:51
@Aldaris
Wo laufen sie denn rum deine Springerstiefel und Bomberjacken Faschos??Sie tarnen sich ein,auch gerne als links oder so...wie Rene Bethage der bei den Freien Kräften und der JN den Kaderkeiter gibt

t27546b tb4vuH3 38692


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 22:53
Das Foto ist mindestens 10 jahre alt. Damit hat er damals viele seiner Kameraden schockiert :D


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 23:02
@Warhead
Warhead schrieb:Wo laufen sie denn rum deine Springerstiefel und Bomberjacken Faschos??
Sieht man immer mal wieder, aber seltener in Gruppen. Es sei denn, man hält sich in bestimmten Gegenden auf, z.B. in gewissen Ecken in Dortmund. Außerhalb davon ist es aber selten, dass man jemanden in voller Camouflage-Springerstiefel-Nazi-Montur rumlaufen sieht. Das würde hier im Ruhrpott (eben in den meisten Ecken) schnell böse ausgehen für Neonazis. In meiner kleinen Heimatstadt gab es aber damals noch eine richtige Gang (90% davon gehörten zu einer Großfamilie) und die liefen ständig so rum, wie man sich den klassischen Neonazi vorstellt. Sind vermutlich alle im Knast mittlerweile.


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 23:03
Klischees sind so was schönes :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

10.10.2016 um 23:14
@Harry_Haller
Die schockierte er vor fünf Jahren
Das ist Arnulf

priem arnulf

Sieht aus wie ein verkiffter Althippie,er hat einen exellenten Musikgeschmack.
Wenn man sich mit ihm unterhält käme man nicht drauf das er zuhause nen Heydrichaltar rumstehen hat


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.10.2016 um 07:17
Ich komme aus dem Osten (laut Medien Hochburg der Naziszene), aber Die versoffenen Skins scheinen hier zum Großteil "ausgestorben" zu sein.

Es hat sich in die Richtung Eigenprofilierung gedreht und da werden Rechtsgesinnte, die mit Bierpulle durch die Straßen ziehen, eher als Kraken abgestempelt.

Ich habe in unserer Ecke ewig keinen gesehen und wenn, sind es richtige Skins (Oi!-Bewegung).


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.10.2016 um 08:37
@DerThorag
Keine Ahnung was Kraken heisst,aber die meisten Skins sind entweder SHARP,Oi oder Redskins,die anderen sind bürgerlich gesorden oder haben sich die Haare lang wachsen lassen und die Docs ausgezogen und machen rechte Überzeugungsarbeit im Sportverein oder der freiwilligen Feuerwehr


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.10.2016 um 16:24
Naja, die Redskins in Deutschland sind ein eher überschaubarer haufen. Rote Socken nerven genau so wie braune Spinner.
SHARP findet man eher im Westen, damit man nicht immer von Migranten aufs Maul bekommt. Da ist der Aufnäher dann un wann ganz praktisch. Im Osten trägt den kaum jemand.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.10.2016 um 23:48
DIe Faschisten laufen lange nicht mehr so rum wie in den 90ern und bedienen auch nicht mehr die gleiche Thematik.
Mittlerweile wurde viel von LInks abgeschaut und adaptiert. So wird sich vermehrt mit dem Kapitalismus auseinandergesetzt und sich auch gegen den Imperialismus der Westmächte ausgeprochen, zudem wechselt die Kleidung von Doc Martens zu New Balance und von Bomberjacke zur Northface. Auch als politisch engagierter Mensch sind Demos von außen teilweise schwer zu unterscheiden, erst bei der einschlägigen Symbolik geht da einem das Licht auf.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

12.10.2016 um 00:22
jntr schrieb: DIe Faschisten laufen lange nicht mehr so rum wie in den 90ern und bedienen auch nicht mehr die gleiche Thematik.
Mittlerweile wurde viel von LInks abgeschaut und adaptiert. So wird sich vermehrt mit dem Kapitalismus auseinandergesetzt und sich auch gegen den Imperialismus der Westmächte ausgeprochen, zudem wechselt die Kleidung von Doc Martens zu New Balance und von Bomberjacke zur Northface. Auch als politisch engagierter Mensch sind Demos von außen teilweise schwer zu unterscheiden, erst bei der einschlägigen Symbolik geht da einem das Licht auf.
Stimmt, als Paradabeispiel hierfür wären die autonomen Nationalisten zu nennen welche sich in ihrem Auftreten von der Antifa im Grunde kaum unterscheiden.

AN1.jpgitokEp7cw-3j

Selbst das Logo ist bloß ein farblich verdrehtes copy and paste:

image mini

Da lässt sich praktisch nur noch anhand der Botschaften erkennen wer auf welcher Seite steht.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

12.10.2016 um 00:24
@Libertin
Genau das ist aber auch das Problem, denn die Botschaften werden auch angepasst. Auch für die Faschisten ist neuerdings das Kapital schuld, der Umweltschutz wichtig und der Tierschutz liegt denen besonders am Herzen. Erst wenn man gezielt Fragen nach Asyl, dem Judentum oder dergleichen stellt kristallisiert sich herraus mit wem man es zu tun hat.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

12.10.2016 um 00:59
jntr schrieb: Genau das ist aber auch das Problem, denn die Botschaften werden auch angepasst. Auch für die Faschisten ist neuerdings das Kapital schuld, der Umweltschutz wichtig und der Tierschutz liegt denen besonders am Herzen. Erst wenn man gezielt Fragen nach Asyl, dem Judentum oder dergleichen stellt kristallisiert sich herraus mit wem man es zu tun hat.
Ja da muss man schon gut aufpassen, wobei auf ihren Demos oft auch Sprüche wie "Nationalismus globalisieren" oder "Für einen nationalen Sozialismus" zu finden sind und spätestens ab da weiß man ja schon woher der braune Gestank weht, selbst wenn sie jetzt auch einen auf Revoluzzer machen.


melden
Anzeige

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

12.10.2016 um 01:08
@Libertin
Nationaler Sozialismus ist sowieso eine Lüge, es kann keinen nationalen Sozialismus geben. Nationaler Sozialismus ist unmöglich, denn Sozialismus heißt Solidarität über menschliche Grenzen hinaus, und nicht national bezogen.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt