Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

43.586 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

16.05.2018 um 22:46
Venom schrieb:Bleibt wohl abzuwarten.
Abwarten ob die Hunde sich losgerissen haben müssen wir nicht mehr, denn das ist klar und deutlich zu sehen. Auch ist deutlich zu sehen wie er bemüht ist sie einzufangen. Also nichts mit auf sie gehetzt.

Die restlichen Umstände müssen geklärt werden aber ich denke die Glaubwürdigkeit des Syrers hat nun erheblich gelitten durch das Video, weil dort zu sehen ist dass er eindeutig gelogen hat


melden
Anzeige

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 08:03
@kingari
Kann man das Video in deinem Link sehen?

@Venom
Venom schrieb:Es wird wohl weiter ermittelt. Es kann auch gut sein, dass der Hundebesitzer vorher gedroht und gehetzt hat und erst dann das Video drehte.
Komisch, vor den neuen Erkenntnissen musste man nicht abwarten, da war klar was passiert war.
Und was ich mir bei deinem Satz vorstelle:
Bevor jetzt die neuen Erkenntnisse nachlesbar sind hätte jemand über den Fall geschrieben "ja vllt wurde er ja angegriffen und die Hunde haben nur Verteidigt, vielleicht wollte er die ja sogar zurück pfeifen"

Oh was dann los gewesen wäre hier im Thread :D

Und genau das ist es was ich immer wieder bemängel :N:


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 10:56
kingari schrieb:Jedenfalls steht nach Anschauen des Videos fest, dass er die Hunde nicht auf die Personen gehetzt hat, sondern sie sich losrissen weil der Syrer die Hunde angegriffen hatte. Der Mann hat sogar versucht sie einzufangen
Da passt aber dann was in der Timeline nicht. Das Ganze ging ja nicht an dem Punkt los, an dem das Video einsetzt (das zeigt doch nur, wie versucht wird, den Hundehalter daran zu hindern, den Ort des Geschehens zu verlassen).

Der gebissene Mann hat zu dem Zeitpunkt doch bereits Bisswunden - es muss also einen Vorlauf geben, bei dem der Mann gebissen wurde.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 11:32
@Lotte49
Ich habe mir das Video angeschaut und tatsächlich hatte der schon Bisswunden als das Video gedreht wurde. Wir müssen wohl noch abwarten. Ich weiß nicht inwiefern man einem der Polizei bekannten Typen vertrauen kann. Sollte es auch noch stimmen, dass er die rassistisch beschimpft hatte erst recht. Rechtsextremisten sind nämlich bekannt für ihre Neigung zu lügen und Tatsachen zu verdrehen etc.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 12:54
kingari schrieb:Jedenfalls steht nach Anschauen des Videos fest, dass er die Hunde nicht auf die Personen gehetzt hat, sondern sie sich losrissen weil der Syrer die Hunde angegriffen hatte. Der Mann hat sogar versucht sie einzufangen
Tja, was soll man da schreiben .... aber ist ja hier im Thread richtig ... werden wohl rechtsradikale Hunde sein.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 13:19
Auch wieder geil, was man ohne eindeutiges Indiz dem Syrer alles unterstellt, während man für den wohl polizeibekannten Hundebestizer, bei Aussage gegen Aussage die Unschuldsvermutung gelten lässt :D


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 13:23
@paranomal
Ja, lies dir einige Kommentare im Netz durch. Von Rechtsextremisten und deren Volksgenossen nicht anders zu erwarten ^^ Hetze über Hetze und nix in der Birne. Aber dann rumheulen wenn sie angezeigt werden oder auf Gegenwind stoßen. Aber klar, "alles was nicht ins linksversiffte Weltbild passt ist rechtsextrem" :D


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 13:26
paranomal schrieb:Auch wieder geil, was man ohne eindeutiges Indiz dem Syrer alles unterstellt, während man für den wohl polizeibekannten Hundebestizer, bei Aussage gegen Aussage die Unschuldsvermutung gelten lässt
Interessant das es umgekehrt normal ist :Y:


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 13:29
Geisonik schrieb:Interessant das es umgekehrt normal ist
Wirklich :ask: Es kommt häufig vor, dass ein Rechtsextremer zu Unrecht immer der Verdächtige ist während die polizeibekannten Syrer als unschuldig angesehen werden :ask: Oder habe ich es falsch verstanden?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 13:38
@Venom
Ich rede nur von diesem Fall


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 18:44
neugierchen schrieb:Tja, was soll man da schreiben .... aber ist ja hier im Thread richtig ... werden wohl rechtsradikale Hunde sein.
Ich habe mir das Video mehrmals angesehen und stelle fest dass es da beginnt, wo man sieht dass die Syrer im direkten Umfeld bei dem Hundehalter Randale machen. Was davor war, weiß ich natürlich nicht. Dann sieht man wie die Syrer mit Gürtel und Stöcken (Schlagstöcke?) sich etwas zurückziehen und dabei sieht man auch blutende Wunden bei einem Syrer. Dann gehen sie wieder mit Drohgebärden auf den Hundehalter zu und provozieren so, dass sich ein Hund losreißt. Der Hund beißt in seinem losgerissenen Zustand aber niemand, weil der Hundehalter äußerst besorgt um seine Hunde den Hund einfängt und immer wieder sagt dass er die Polizei rufen wird und er sagt auch dass sie ihn angegriffen haben.

Ja, man weiß nicht was sich vorher abgespielt hat aber deeskalierend ist auf dem Video nur der Hundehalter, der besorgt den Hund einfängt und immer wieder sagt dass sie aufhören und verschwinden sollen weil er jetzt die Polizei rufen wird.

Warten wir ab was die Ermittlungen bringen werden.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

17.05.2018 um 19:51
Wo kann man das Video denn nun sehen? Auf YouTube gibt es ein Video von Syriern. Dort wird lediglich gezeigt wie 4-6 Leute sich da mit dem rummachen.

Ein Angriff auf so viele wäre schon mutig (besser gesagt, dumm).


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

20.05.2018 um 15:06
http://www.faz.net/aktuell/politik/rechtsextremisten-attackieren-buergermeister-15599130.html
Rechtsextremisten haben am Samstagabend den Bürgermeister der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki, Giannis Boutaris, verbal und tätlich angegriffen und leicht verletzt. „Was ich erlebt habe, war ein Albtraum“, sagte Boutaris griechischen Medien am Sonntag. Gesundheitlich gehe es ihm gut. Das Fernsehen und Nachrichtenportale zeigten Videos von dem Zwischenfall. Boutaris, der als einer der progressivsten Bürgermeister Griechenlands gilt, konnte fliehen, bevor Schlimmeres passierte.
Hier auch das Video
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)

Das Krasse ist, dass die Pseudopatrioten bei uns unter anderem sowas schreiben:
wen man sich gegen etwas wehrt is man dann schon Rchtsextrem, aha….
oder
das Volk fängt an sich zu wehren. Mich würde es interessieren warum die Bürger so aufgebracht
waren. Ich kann hier keinen rechten Mob erkennen. Bitte um Aufklärung und keinen einseitigen
Bericht.
Quelle, eine Zeitung unterwandert von Loser die nichts in der Birne haben und ein armseliges Leben führen
http://www.krone.at/1710964#comment-list


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

23.05.2018 um 21:33
So, nachdem ich vor 3 Tagen noch über den Angriff der Rechtsextremisten auf den Thessaloniki-Bürgermeister gepostet habe gibts auch schon die ersten Festnahmen. Gut so, auf der Straße haben sie sowieso nichts verloren die Würstchen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-vier-festnahmen-nach-angriff-auf-buergermeister-a-1208802.html
Sie sollen Rechtsextremisten sein: Die griechischen Behörden haben nach dem brutalen Überfall auf Thessalonikis Bürgermeister vier Männer festgenommen. Der Vorwurf: gefährliche Körperverletzung.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

24.05.2018 um 11:25
Nachdem er in Magdeburg zusammen mit seinen Hunden einen Syrer angegriffen hatte, wurde jetzt Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Hundehalter erlassen.
Seine Gegendarstellung, dass der/die Syrer ihn zuerst angegriffen hätten, bestätigte sich nach polizeilichen Ermittlungen nicht.
Ein Video, das dies belegen sollte, setzte erst nach der Tat ein und brachte deshalb keine Entlastung.

Der Hundehalter war bereits für einen ähnlichen Vorfall, bei dem er seine Hunde auf Menschen hetzen wollte, bekannt ...
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/magdeburg-beissattacke-hunde-syrer-haftbefehl

Immerhin musste der Syrer mit schweren Bissverletzungen im Krankenhaus behandelt werden, was ein schwerwiegendes Indiz ist.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

24.05.2018 um 12:10
Beitrag von Issomad, Seite 2.064

@kingari Und was sagst du nun zu diesem Vorfall?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

24.05.2018 um 14:07
Ein schwerer Schlag auf die gesamte Besorgte Búrger Szene. Bin gespannt mit was für Theorien sie jetzt noch kommen werden um den Kriminellen da in Schutz zu nehmen.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

24.05.2018 um 16:00
Bone02943 schrieb:@kingari Und was sagst du nun zu diesem Vorfall?
Jetzt, wo ich weiß dass er einschlägig polizeibekannt ist (vorher hieß es nur polizeibekannt), stellt sich mir die Lage etwas anders dar. Aber ich bleibe natürlich immer noch bei meinem letzten Schlusssatz
kingari schrieb am 17.05.2018:Warten wir ab was die Ermittlungen bringen werden.
denn erst mit einem Urteilsspruch werden wir Gewissheit haben aber es sieht in meinen Augen nun denkbar schlecht für den Hundebesitzer aus.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

24.05.2018 um 20:11
Venom schrieb:Ein schwerer Schlag auf die gesamte Besorgte Búrger Szene. Bin gespannt mit was für Theorien sie jetzt noch kommen werden um den Kriminellen da in Schutz zu nehmen.
Na was wohl !?"Der wollte nur spielen"

Herrchenrasse :troll:


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

25.05.2018 um 13:42
http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/neonazi-gerhard-ittner-wieder-im-gefangnis-1.7619031
NÜRNBERG - Die Polizei hat den vorbestraften Neonazi Gerhard Ittner festgenommen. Er muss den Rest einer insgesamt eineinhalb Jahre langen Freiheitsstrafe absitzen. Derweil ermittelt die Justiz schon wieder gegen ihn.
Und tschüss der Herr Braune :merle: Aber man schon zugeben, auf dem Foto sieht er ganz schön sympathisch aus :D :troll:

130AAA 20150327 171036 app11 00


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt