weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geschichte der Juden

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Juden, Arte, Tv-tipp, Schönes Diskussionsforum
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

08.03.2007 um 17:09
@wintrow

Ein übereiltes Urteil solltest du dir denke ich sparen. So imThüriger
Wald ist das eben nicht so einfach ;)


melden
Anzeige
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

08.03.2007 um 18:09
@freestyler
Wieso wo hab ich denn geurteilt? Nicht ein Silbe des urteils hab ichgeschrieben, hab dir jegelich eine Frage gestellt. Das lernt man doch noch in der Moscheeoder, was ne Frage ist?


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

08.03.2007 um 19:05
wann genau wird die wiederholung gesendet?


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

21.04.2007 um 12:35
Link: www.amazon.de (extern)

Leseempfehlung:

Amerika, dich haßt sich's besser. Antiamerikanismus undAntisemitismus in Europa
Andrei Markovits entlarvt in seinem Buch, was essich mit leeren Parolen wie jener, man wolle "keine amerikanischen Verhältnisse",wirklich auf sich hat. Denn Amerika ist wie ein Pudding, den man an die Wand nageln will.Und das ist genau das, was nun viele Europäer tun. Für den europäischen Einigungsgedankenbrauchen sie das Schreckbild einer homogenen globalen und amerikanisierten Kultur. InAmerika selbst gibt es aber in Wahrheit gar keinen Essentialismus dem man sich anpassenmüßte. Man ist Vergangenheit (wo man herkommt) und Gegenwart (Verfassungspatriot)zugleich. Da der Assimilationsdruck oft geringer und der Fortbestand kulturellerIdentitäten legitim ist, muß sich die Identität von anderen Gruppen nicht unbedingt durchihre Verbindung zum Heimatland definieren. Kein Mensch redet von Integration. Für vieleEuropäer ist das ein Albtraum - nämlich der Albtraum der Moderne.[...]
Gruß


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

28.08.2012 um 02:27
Das größte Jüdische Reich war ein Türkisches undzwar die der Chasaren für Leute die es interessiert :)


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichte der Juden

29.10.2013 um 11:08
Fünf Juden haben die Sicht der Welt verändert:

Moses: „Das Gesetzt ist alles.“
Jesus: „Liebe ist alles.“
Marx: „Geld ist alles.“
Freud: „Sex ist alles.“
Einstein: „Alles ist relativ.“


melden

Geschichte der Juden

29.10.2013 um 11:22
@BigBangII
Wobei Marx und Freud wenig bis gar nichts auf die Religion gaben und Einstein mehr oder weniger pflichtschuldigst vier bis sechsmal im Jahr ne Synagoge aufsuchte


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden