weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Entführung, Geiseln
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:06
Die Entführer von zwei Deutschen im Irak haben am Samstag ein Video veröffentlicht. dpadokumentiert nachfolgend die wichtigsten Wortlaut-Passagen:

«LiebeBundeskanzlerin Merkel. Ich bin Hannelore K., ich bin eine Dienerin Ihres Landes. Ich binhier festgehalten worden schon seit einer ganzen Weile und ich bitte Sie, mir zu helfen.Ich habe mich damals so gefreut, als sie Kanzlerin wurden, aber bis jetzt, sie haben mirleider bisher noch gar nicht geholfen. Und ich bin bedroht. Diese Leute, die wollenmeinen Sohn vor meinen Augen umbringen und hinterher mich, wenn die deutsche Regierungsich nicht aus Afghanistan zurückzieht. Ich habe niemanden, der mir helfen kann, nur nochSie.

Bitte, bitte können Sie nicht irgendwas tun, um diese Leute irgendwiezufrieden zu stellen. (...) Mit den Leuten ist nicht zu spaßen. Die werden meinen Sohnumbringen. Ich bin jetzt schon total kaputt.»

Der Entführer, der die Botschaftder Gruppe verliest, sagt: «Der Gläubige ist der Bruder des Gläubigen.(...) Wir sagen denTyrannen dieser Welt, dass wir (Muslime) eine Nation sind, dass wir eine gemeinsamenReligion haben und von einem Blut sind. Und deswegen kann Deutschland niemals(ungestraft) einen langen Besatzungskrieg in Afghanistan führen.

Sollen wir sieetwa willkommen heißen und applaudieren, nur weil sie (die deutschen Soldaten) uns(Muslime) nicht im Irak töten, sondern in Afghanistan. Nein, bei Gott, nein. (...) Wirgeben der deutschen Regierung vom Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Botschaft an zehnTage Zeit, um den Beginn ihres Abzugs aus Afghanistan bekannt zu geben, danach übernehmenwir keine Verantwortung mehr, und dann werden sie nicht einmal eine Leiche dieser Agenten(der Entführungsopfer) zu sehen bekommen.»

quelle: http://tinyurl.com/272apa

ps. Es sieht im Moment ja nicht so aus, als ob Frau Merkel oder sonstwer dairgendwas tut, aber wieso nicht?
Wenn die beiden sterben, dann schwingt das dochimmer mit dem Namen von Angela Merkel und der CDU mit. Kann man die dann in Zukunftüberhaupt noch wählen, ohne das man mit dem Kreuz auf dem Wahzettel ein Grabkreuzazzoziiert? Das ist doch furchtbar!


melden
Anzeige
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:12
Die deutschen Politiker haben gesagt sie werden definitiv nicht die Bundeswehrsoldatenaus Afghanistan abziehen lassen.
Aber sonst werden sie alles machen was in ihrerMacht steht.

PS:Ich habe gerade Nachrichten geguckt :D


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:13
Ungeachtet meiner Meinung über den Einsatz in Afghanistan, ist es unmöglich auf dieForderungen einzugehen. Grundsätzlich halte ich auch die Zahlung von Lösegeld nicht fürrichtig, nur wer möchte dafür Menschen sterben lassen.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:16
----Es sieht im Moment ja nicht so aus, als ob Frau Merkel oder sonstwer da irgendwastut, aber wieso nicht? ----

Solchen Forderungen darf man nicht nachgehen. Wenndie deutschen Soldaten ihren Einsatzort verlassen, dann werden viele weitere Geiselngenommen und noch verrücktere Forderungen gestellt.

Es bleibt nur zu hoffen,dass die Geiseln gefunden und befreit werden können.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:28
Ist schwer zu entscheiden. Falls man nicht mit den Terroristen verhandelt, hat man denTod der Geiseln mitzuverantworten. Aber wenn den Forderungen nachgibt ist es, wie polosrichtig sagt, wahrscheinlich das solche Aktionen dann verstärkt zunehmen würden.

Vielleicht kann man mit den Geiselnnehmern über Dritte in Kontakt kommen und soverhandeln, dass die Geiseln freigekauft werden. So ist es ja schon öfters gekommen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:39
Und das wollen die Geiselnehmer ja vermutlich auch letztlich ...


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:41
ich bin eine Dienerin Ihres Landes
Nix für ungut und wieso lebt Sie im Irak ?


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:43
Solche Forderungen kennt man doch. Darauf kann man nicht eingehen, es ist unmöglich. DenTod der Geiseln hätte man natürlich nicht zu verantworten, das hätten dann nur dieGeiselnehmer. Solange man nicht weiß was das für eine Gruppe ist, macht es auch keinenSinn über Verhandlungen nachzudenken. Würde man jetzt einen Rückzieher machen, was wärendann die nächsten Forderungen?. Geht es dann soweit das man Deutsche entführt und dieForderung nach einem Austritt aus dem Bündnis der Nato fordert? Das Schicksal vielerGeiseln ist leider tragisch. Da sieht man mal ganz deutlich wieviel Respekt radikaleMoslems vor dem Leben haben. Und das meine ich nicht nur bezogen auf westliche Opfer, imGegenteil.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:44
>>> ----Es sieht im Moment ja nicht so aus, als ob Frau Merkel oder sonstwer dairgendwas tut, aber wieso nicht? ---- <<<

Bei solchen Fällen wird vonSeiten der deutschen Behörden nie viel bekannt gegeben solange die Verhandlungen nochlaufen - und danach auch nicht alles.

Was allerdings von deutscher Seite ausgetan werden kann und wirklich getan wird ist schon recht fraglich.

CU m.o.m.n.


melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:54
Wenn man Frau Merkel selber entführt hätte oder Herrn Ratzinger, wär der Aufstandbestimmt größer gewesen!
Das kommt wohl davon, wenn man nur Deutsche zweiter Klasseentführt, die nehmen wir nur noch als Kopf entgegen, genau wie von Nicolas Berg. Dummgelaufen...


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:55
Vermutlich nur eine Masche um Lösegeld zu Fordern. Jeder der Ernsthaft vesucht politischeFordrungen durchzudrücken weiß, das sowas bei noch keiner Geiselnahme funktionierte.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:55
@ashert

>>Wenn man Frau Merkel selber entführt hätte oder Herrn Ratzinger, wärder Aufstand bestimmt größer gewesen!
Das kommt wohl davon, wenn man nur Deutschezweiter Klasse entführt, die nehmen wir nur noch als Kopf entgegen, genau wie von NicolasBerg. Dumm gelaufen...<<

Absolut nicht geistreich.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:56
ich bin eine Dienerin Ihres Landes
Nix für ungut und wieso lebt Sie im Irak ?


gute frage, nächste ;) ^^


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:57
Wenn man Frau Merkel selber entführt hätte oder Herrn Ratzinger, wär der Aufstandbestimmt größer gewesen!
Das kommt wohl davon, wenn man nur Deutsche zweiter Klasseentführt, die nehmen wir nur noch als Kopf entgegen, genau wie von Nicolas Berg. Dummgelaufen


Nun aus RAF zeiten hat die BRD noch ihre Haltung bewahrt. Selbstwenn ein Politiker entführt würde, glaube ich nicht das man solche Forderungen erfüllenwürde.


Immerhin lebt sie seit 20 Jahren im Irak. Sie sollte sich der Gefahrschon bewußt sein.


melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 18:59
Jeder der Ernsthaft vesucht politische Fordrungen durchzudrücken weiß, das sowas beinoch keiner Geiselnahme funktionierte.

Das stimmt nicht, das funktioniertesogar schon in Deutschland, siehe Bewegung 2. Juni als die Peter Lorenz von der CDUentführten, da wurden 5 Terroristen für freigelassen und jedem noch 20.000 DM.-Taschengeld gezahlt!


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:06
die regierung zahlt eh wieder n lösegeld und dann hat sich das wieder...

genauwie bei Rene Bräunlich und Thomas Nitzschke... ^^ ;)


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:12
Das stimmt nicht, das funktionierte sogar schon in Deutschland, siehe Bewegung 2. Junials die Peter Lorenz von der CDU entführten, da wurden 5 Terroristen für freigelassen undjedem noch 20.000 DM.- Taschengeld gezahlt


Ja aber sie haben darausgelernt. Anbei ist es ein Unterschied 5 Inhaftierte freizulassen oder Soldaten irgendwoabzuziehen.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:12
Sollte es sich um islamistische Geiselnehmer handeln, könnten mögliche Verhandlungen umeine Lösegeldfreigabe vielleicht nichts bringen, da die tat ideologisch begründet wäre.

Alos bleibt zu hoffen, dass es sich um Kriminelle handelt, die einfach "nur"aufs Geld aus sind.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:18
Also bleibt zu hoffen, dass es sich um Kriminelle handelt, die einfach "nur" aufs Geldaus sind.

Das sind doch Freiheitskämpfer.


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:19
Jeder ist für sich selbst verantwortlich. wer um hilfe beim staat bittet ist verloren...

pech


melden
Anzeige

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

10.03.2007 um 19:29
wieso ziehen auch soviele in den irak?


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden