weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Entführung, Geiseln

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 19:58
Und zum Thema Kreuzchen machen,

dann mach es halt woanders.

Dakrieg
ich einen Hals.


melden
Anzeige

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:10
"Wenn sie ihr Ziel erreicht haben"

Gut das du deren Ziele kennst.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:21
Aber es läßt sich hier doch keiner erpressen. Die Truppen werden nicht abgezogen. Punkt,Ende und aus. Wer das von den Vögeln, die sich Stimme des Kalifats nennen, nichtkappiert, hat eben Pech gehabt.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:23
Gut das du deren Ziele kennst

Du nicht? Die haben sie doch genannt.Imperialisten aus ihr Land werfen und ihr altes Herrschaftssystem restaurieren. Ahje...


Aber es läßt sich hier doch keiner erpressen. Die Truppen werden nichtabgezogen. Punkt, Ende und aus.

Richtig.


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:26
Deutschland unterstuetzt ein verbrechen.
Die opfer wehren sich, nehmen geiseln.

Ursache - wirkung.

Willkommen in der realitaet, Freunde.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:26
Link: www.heise.de (extern)

Ist Deutschland im Krieg angekommen?

Terroristen fordern in zweiVideobotschaften nach dem Bundestagsbeschluss über die Entsendung der Tornados den Abzugdeutscher Truppen aus Afghanistan

Die Westlichen sind JETZTgegen diesen Krieg, nachdem Sie selbst davon kosten durften.

Ich kann dirtausende Statistiken bringen, die genau das Gegenteil sagten, und das vor dem Krieg gegenAfganistan und Irak.

So ist der Westen: er versteht nur die Sprache der Gewalt.

Außerdem, wenn sie wirklich gegen diese Kreuzzüge sind, warum sorgen sie dannnicht dafür, dass ihre Regierungen ihre Soldaten abziehen???

Ich frage michauch, wer diese Regierungen gewählt hat? Waren das nicht die Völker?

DieseRegierungen sind nach dem absurden demokratischen System, die Vertrerter des Volkes, dasheißt: Sie sprechen für das Volk, und handeln im Namen des Volkes. Und wenn das Volknicht einverstanden ist, dann ist es in der Lage, diese Regierungen zu stürtzen.
…Warum ziehen die Deutschen ihre Truppen nicht aus Afghanistan ab?

Die Antwortist: Weil das Volk das nicht will.

[zitat ende]

und Recht haben sie!!!
es muessen wirklich erst HIER vor unsrer eigenen haustuer die spr en g saetzehochgehen und opfer zu beklagen sein bis dieser dummen masse von "waehlern" klar wird WERsie regiert bzw. wen sie gewahlt haben!!!

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24814/1.html


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:26
Du nicht? Die haben sie doch genannt. Imperialisten aus ihr Land werfen und ihr altesHerrschaftssystem restaurieren. Ahje...


Welches denn jetzt , Afgahnistanoder Irak?


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:27
Deutschland unterstuetzt ein verbrechen.
Die opfer wehren sich, nehmen geiseln.

Ursache - wirkung.

Aha, ganz klar, die Deutschen haben diesen Typen imIrak leid zugefügt?


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:28
Welches denn jetzt , Afgahnistan oder Irak?

Da wo grad mehr erdoel zu holen...aeh... frienden notwendig ist.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:28
"Ursache - wirkung"

Ursache weg, Wirkung weg. Motor ohne Antrieb. Hm...


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:29
und Recht haben sie!!!
es muessen wirklich erst HIER vor unsrer eigenen haustuer diespr en g saetze hochgehen und opfer zu beklagen sein bis dieser dummen masse von"waehlern" klar wird WER sie regiert bzw. wen sie gewahlt haben!!!



Klar, kuschen vor ner Bande Handtuchträger die Iraki-deutsche Entführen.

Mandas sind Helden ne alte Frau und ihren Sohn entführen.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 20:29
Da wo grad mehr erdoel zu holen... aeh... frienden notwendig ist.


Istschon klar, meld dich später mal , wenn du mehr als sprüche hast.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 21:41
<<<Deutschland unterstuetzt ein verbrechen.
Die opfer wehren sich, nehmengeiseln.
Ursache - wirkung.
Willkommen in der realitaet, Freunde.>>>


In der Realität geht die Wirkung aber noch weiter, nähmlich noch mehrDeutsche Tornados im Afganistan, mehr Kampfeinsätze der Bundeswehr. Mehr toteMuhadjedins.

Ursache und Wirkung eben. ;)


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 22:30
>Die opfer wehren sich, nehmen geiseln<
Der Abschaum,der dort Geiseln nimmt, istalles mögliche, nur keine Opfer .
Und jede getötete Geisel dort wird die Zahl derLeute in Europa schwinden lassen, die die amerikanische Haltung verurteilen.
Willkommen in der Realitaet, Krex.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 22:38
Der Abschaum,der dort Geiseln nimmt, ist alles mögliche, nur keine Opfer .

Opferdes Imperialismus sind sie sehr wohl. Nur verblendete USA-Freunde und "Demokraten" derwiderlichsten Art wollen das nicht sehen.


Und jede getötete Geisel dortwird die Zahl der Leute in Europa schwinden lassen, die die amerikanische Haltungverurteilen

Möglicherweise, ja. Leider... du bist ein gutes Beispiel dafür.


melden

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 22:57
Bolschewik,mit Verlaub,aber Du postest Blödsinn.
Und Du rechtfertigst damit dieGeiselnahme unschuldiger Zivilisten als legitimes Mittel.
Nein,Leute die Geiselnnehmen sind keine irgendwie gearteten Opfer, sondern Täter und feiges Pack dazu.


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

12.03.2007 um 23:38
DEUTSCHLAND probiert dort momentan Hilfe zu leisten und hält sich zum größtenteil ausKampfeinsätzen raus.

Warum müssen da Deutsche verschleppt und getötet werden?

Damit die taliban das LAnd wieder kontrollieren und alle schön nach der Schariatanzen?

DAs sind bestimmt keine Opfer, die da Leute entführen.

l


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

13.03.2007 um 00:00
naja,
soldaten leiden
die bevölkerung leidet
alle leiden

Opfer und Täter sind sich heute sehr ähnlich.


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

13.03.2007 um 03:29
Da wo grad mehr erdoel zu holen... aeh... frienden notwendig ist.


Ist schonklar, meld dich später mal , wenn du mehr als sprüche hast.



Sprueche?Nur weil ich intelligent genug bin um meine gedanken in einige wenige worte zukomprimieren?
Denkst du etwa dieser ganze internationale ANTI TERROR KRIEG hat einenanderen zweck als resourcen sicherung?
Was is das hier? Ich dachte das ist ein forumund kein kindergarten fur dyslektiker?


melden
Anzeige

Deutsche Irak Geiseln sprechen zu Angela Merkel

13.03.2007 um 07:01
Mal ungeachtet dessen, weshalb diese Kriege begonnen wurden.... wir sind zum Großteilwohl alle der Meinung, das die wahren Gründe nicht in der Befreiung des afghanischen bzw.irakischen Volkes, liegen.

Ein Staat darf nicht erpressbar sein. Selbst wennjetzt unsere Truppen aus den Brandherden dieser Welt zurückbeordert würden.. bleibe ichbei der Meinung, das Deutschland trotzdem ein Risikoland bleibt, indem es sichhervorragend bomben läßt.

Das allgemeine Geschrei um die Entführten sowie dieSorge um die selbigen ist durchaus nachvollziehbar, aber wer der Meinung ist, das, wennauf die Forderungen dieser ultrafeigen Menschen eingegangen wird, Deutschland auf einmalaus dem Blickfeld der Terrorbomber entschwindet, der lebt mit Verlaub inWolkenkuckucksheim.

Dem geneigten Sprengstoffgürtelträger ist es nämlich völligwurscht, ob Deutschland Männchen macht und auf die Forderungen eingeht. Dazu gibt es auchinnerhalb der islamischen Radikalenszene zuviele verschiedene Gruppierungen mit teilweisevöllig anderen Zielen. Und Zivile Leben sind denen durchaus egal.

Und ich bleibebei meiner relativ harten Meinung:
Wer sich in derartige Krisengebiete, sprichGefahr, begibt, der muß notfalls mit den Konsequenzen leben.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rochade im Kreml25 Beiträge
Anzeigen ausblenden