weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

196 Beiträge, Schlüsselwörter: Demonstration
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 20:52
Ja, socialist.
Siehe dazu Bill Blands
"Trotzkis kampf gegen die Bolschewiki"


melden
Anzeige

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:00
nieder mit putin und seiner regierung.
so seh ich das. genauso wie bush und andere.
geistesgestörte menschen die unheil bringen sitzen an der führung vieler länder.


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:02
Trotzkis Idee der ständigen Revolution war auch eher am natürlichen Machtkampf (Recht desStärkeren), als an der Idee der kommunistischen Gerechtigkeit, orientiert.
Was kaumbekannt ist, ist das z.b. SA führer Röhm ähnliche Ziele verfolgte. Weshalb er auch"beseitigt" wurde, da den Nazis der Gedanke der sozialen Gerechtigkeit und derKlassenlosigkeit eigentlich nur zum Stimmenfang gedient hatte.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:18
Wenn intressiert ob das Nazis, Kommunisten oder irgendein Mix daraus ist? Das dieDemonstration völlig unterdrückt wurde, ist die eigentliche Sauerei!


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:18
wen^^


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:22
mich ;)


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:22
Meiner Meinung nach ist Meinungsfreiheit ein Menschrecht.

Das gilt nichtin alle Ländern der Erde. :(


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:24
Menschenrecht ist eh eine Westliche erfindung, warum sollte es außerhalb dieser Gefildeirgendeine bedeutung haben?


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:29
Klingt einleuchtend.


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:32
----Wenn intressiert ob das Nazis, Kommunisten oder irgendein Mix daraus ist? Das dieDemonstration völlig unterdrückt wurde, ist die eigentliche Sauerei!----

Wennkeine alternativen Plätze (welche angeboten wurden) in Anspruch genommen werden und diegesammte Demonstration auf Konfrontation auslegt wird, dann war auch nichts anderers zuerwarten.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:33
"Die eigentliche Sauerei" war viel eher, dass man nicht alle Nazis erwischt hat.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:40
Wenn man eine Demo schon anmelden muss, ist das doch schon ein Zeichen für totaleUnterdrückung, sowas registriert doch keiner. Es waren immer nur die großennichtangemeldeten Demos die was verändert haben!


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:42
Die eigentliche Sauerei" war viel eher, dass man nicht alle Nazis erwischt hat.

"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden" Rosa Luxemburg


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 21:54
"rosa luxemburg wurde von den andersdenkenden ermordet"

weiß net mehr von wemdes stammt


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:19
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei –mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheitdes Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der 'Gerechtigkeit', sondern weil all dasBelebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt undseine Wirkung versagt, wenn die 'Freiheit' zum Privilegium wird. Rosa Luxemburg

Ihr Mörder wurde ja auch eingesperrt, aber bestimmt nicht wegen seiner Meinung. Jederdarf seine Meinung haben! Die Nazis kamen auch nur an die Macht weil sie alle anderenMeinungen verboten haben!
Die Meinungsfreiheit ist einfach wichtiger, als das jedereine gute hat!


melden

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:20
@ashert ,

eine unangemeldete riesen-Demo ist in jedem Land der Erde verboten.Das hat weniger mit Freiheit, sondern viel eher mit Sicherheit zu tun.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:34
polos@

Ich stimme dir da zu! Nicht weil ich den Russen unbedingt Recht gebenmöchte, sondern deswegen, weil JEDER Staat der Erde potentiell für das eigene Systemgefährliche offene Demonstrationen so weit wie möglich zu verhindern versucht ...

In München wurde nicht mal eine Demonstration gegen einen G 8- Gipfel oder was daswar zugelassen ...


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:38
Rosas Mörder handelten im Auftrag der SPD...


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:45
eine unangemeldete riesen-Demo ist in jedem Land der Erde verboten. Das hat wenigermit Freiheit, sondern viel eher mit Sicherheit zu tun.

Sag ich doch auch, esgeht den Demo-Verbietern und Regulatoren nur um Sicherheit, aus Angst vor derMeinungsfreiheit.
Stecke A-B, Zeitpunkt x bis z... In einer angemeldeten Demo istkeine Freiheit drin, die ist nur der Laufstall dafür!


melden
Anzeige

20.000 russische Polizisten gegen 3000 Demonstranten

24.03.2007 um 22:48
@ashert ,

nach deiner Logik gäbe es auf der Welt überhaupt keineMeinungsfreiheit.. :{


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden