weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

468 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Spiegel, Antiamerikanismus

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:09
es gibt doch nur ein paar sende anstalten. das snd vielleicht 3 konzerne. n24 war nurein
beispiel. schau rtl 2, schau pro 7 egal. die deutschen haben nix eigenes. undwenn, dann
ist es kopiert. leider ist es so.


melden
Anzeige

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:11
Könnte mir eigentlich jemand sagen welcher Deutsche TV-Sender ansatzweiseAntiamerikanisch ist? Ich kenne keinen


melden
sidney55
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:12
Amerika ist mir wumpe.Aber mir ist nicht wumpe, was dank der US Regierung in der Weltangerichtet wird. Krieg,Chaos und Elend wo ein GI mit seinem Gewehr aufkreuzt. Und auchich empfinde die Überschwemmungen von amerikanischen Produkten,Formaten und Promis alsüberreizt. Wenn das so weiter geht werden wir bald der 53. Staat der USA.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:13
"Der Artikel drückt das aus was i scho seit Jahren denke. Von daher schön das andere acuhso denken."


"Der Kommentar schlägt weit unter die Gürtellinie:

"Die Deutschen haben im Laufe ihrer jüngeren Geschichte schon an vieles geglaubt. AnKolonien in Afrika und an den Kaiser; ..... Wenig später glaubten sie, dass man Juden inGhettos und KZs stecken sollte, weil sie Volksschädlinge sind. Dann glaubten sie an dieAutobahn und den Endsieg und wieder ein paar Jahre später an die D-Mark"


DEN Deutschen schlechthin gibt es überhaupt nicht , als daß man so eineverallgemeinerte Aussage in der Form bringen könnte und zum anderen ist sie einfachgeschmacklos."

hey wintrow, nach deiner logik mussten die deutschen das glaubenweil ihnen nix anderes übrig blieb. jene mit der auffassung das die deutschen ihren spassdran hatten und alles andere als gezwungene - quasi opfer - waren sind bei dir nationaledissidenten und dumme antideutsche. und jetzt kommst du damit das du an sowas schon langeglaubst und es deine ansichten wiederspiegelt? seit wann kannst du einem latentantideutschen artikel zustimmen?


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:13
we're all living in america!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:14
Unsere Medien tragen dem Rechnung, dass viele Menschen eine USA-kritische Einstellunghaben. In diesem Rahmen kritisieren sie die USA, aber das hat den Zweck, die Leute dochwieder auf den USA- Trip zu führen ;) Wer meine Meinung teilt, weiß was ich damit meine...


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:14
es gibt doch nur ein paar sende anstalten. das snd vielleicht 3 konzerne. n24 war nur ein
beispiel. schau rtl 2, schau pro 7 egal. die deutschen haben nix eigenes. und wenn,dann
ist es kopiert. leider ist es so.

sie haben sehr wohl eine eigenenfilmkultur. nur sind das meist filme mit inhalten und nicht für die masse gemacht, diemeisten da draußen sind vielleicht zu dumm sich das anzusehen. oft laufen solche filme innachtprogrammen der dritten. schade drum.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:16
Ich denke Bush ist garnicht das Problem. Wenn Rick James anstelle von Bush Präsident wäregäbe es auch einen Irakkrieg... Bush ist garnicht so ein böses Kerlchen wie es mancheglauben


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:17
die billigproduktionen auf prosieben oder die muttis im frauentausch kann dagegen jedernachvollziehen.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:17
@der_neue
Schaue doch öfter mal bei Arte rein -sollte man eh schauen wenn man schonüberhaupt noch Fernsehen schaut-, die trauen sich noch ein wenig. Zumindest haben sie esbisher immer gewagt so einige Dinge auch kritisch zu hinterfragen.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:18
nein, bush alleine ist nicht das problem! er kriegt gesagt, was er zu tun hat, und dasführt er aus, er präsentiert es!

i'm rick james, bitch! ;)


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:18
LOL,wenn man den Artikel so liest kommt es einem vor als ob ihn irgendein Schülergeschrieben hätte!
Viel zu unprofisionell meiner Meinung nach, auch viel zu unseriös!
Der Vergleich mit dem Iran...hmm? Die meisten mögen die (Amerikananer)dieamerikanische Regierung wegen ihrer Monopole nicht und nicht wegen dem anderen Kramm!
Genfood! Umstrittene Pharmazie Experimente! Kriege um Öl! Förderung von TerrorOrganisationen,die sich später rächen,weil sie nicht mehr mitspielen wollen!
Manipulationen anderer Regierungen! Nochmal die Monopole,die Waffengesetze,dieDiskriminierung von Farbigen...und und und...


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:21
Arte empfang ich nicht :(


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:21
@der_neue
Schaue doch öfter mal bei Arte rein -sollte man eh schauen wenn man schonüberhaupt noch Fernsehen schaut-, die trauen sich noch ein wenig. Zumindest haben sie esbisher immer gewagt so einige Dinge auch kritisch zu hinterfragen.

der stern hatauch einen reporter der ab und zu mal nen kritischen artikel schreibt.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:22
@vicaversa
Genau, und das sieht dann wohl so aus...
345503


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:22
What did the five fingers say to the face? SLAP!


melden
sidney55
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:23
Kritisch zu sein ist aber nicht unbedingt Feindlich! Feindlich ist für mich einePropaganda ala Göbbels....


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:35
wer schreibt denn solche kommentare?
hab lange nichts unnützeres gelesen... selbsthier bei allmy.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:42
strotzt vor pauschalisierungen, außerdem mag ich den schreibstil nicht. was soll dassein? so ne art zu schreiben kenn ich auch von gewissen personen kreisen hier im forum...


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 22:44
So, und bevor ich jetzt ins Bettchen gehe ist mir da noch ein nettes Video bzgl Busheingefallen...




melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden