Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

5.298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atom, AKW, Atomkraftwerk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

04.12.2015 um 17:36
Hallo @Glünggi , hallo @alle !


Das man in China die Atomkraft stark ausbaut wundert mich nicht.
Auch nicht, daß man in den deutschen Medien bisher nur vom Ausbau der Erneuerbaren berichtet hat.

Mich wundert aber die genannte Summe von etwas mehr als 70 Mrd. €. De Atomkraftgegner neigen zu Übertreibungen, wenn es um die Kosten der Kernkraft geht. Diese Summe erscheint selbst mir als zu gering.


Gruß, Gildonus


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

04.12.2015 um 17:57
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Mich wundert aber die genannte Summe von etwas mehr als 70 Mrd. €. De Atomkraftgegner neigen zu Übertreibungen, wenn es um die Kosten der Kernkraft geht. Diese Summe erscheint selbst mir als zu gering.
Was soll daran zu gering sein?
Du selbst schriebst doch, dass es viel viel billiger gehen kann. :D
Ehe man der Frage nachgeht wohin man den Atommüll kippt, sollte man wissen um welche Mengen und Stoffe es sich handelt. Laut Wikipedia erzeugen die über 400 Reaktorblöcke, die es weltweit geben soll, ca. 12000 Tonnen Atomabfall pro Jahr. Das ergiebt pro Reaktorblock weniger als 30 Tonnen.

Ein einzelner großer Lkw könnte das abtransportieren.
Gibt es wirklich keine sicheren Endlager? (Seite 12) (Beitrag von Gildonus)


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

04.12.2015 um 18:42
Hallo @eckhart , hallo @alle !
Zitat von eckharteckhart schrieb:Was soll daran zu gering sein?
Du selbst schriebst doch, dass es viel viel billiger gehen kann. :D
Das stimmt !
Kernkraft könnte viel kostengünstiger sein. Aber gleich so viel, das erschreckt mich.
Da sieht man welchen kostentreibenden Einfluß Atomkraftgegner haben. :D :D :D


Gruß, Gildonus


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 06:16
China investiert weiter in Kernenergie.
Das Land hat aktuell 30 Atommeiler im Einsatz und weitere 21 im Bau. Nach dem Entwurf bis 2020 werden umgerechnet 71 Milliarden Euro eingeplant, um während fünf Jahren jährlich sechs bis acht neue Reaktoren zu bauen. Bis 2030 sollen zehn Prozent der Energie aus der Kernkraft kommen.


China erzeugt 3/4 des Strom aus Kohle. Bis 2030 soll sich der Strombedarf von derzeit 4927 TWh auf 9766 TWh nahezu verdoppeln. Wenn die Chinesen dann nicht im CO² ersticken wollen gibt es mehrere Szenarien das zu verhindern. Aber in keiner Alternative hat die Atomenergie über 7%.

China Strommix

Der Weg mit den 50% EE ist zwar der teuerste, aber China scheint gerade den einzuschlagen. Die Produktion aus Wind und Solar haben die Atomkraft deutlich abgehängt.

figure 23-a2981


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 11:51
Hallo @bit , halllo @alle !


Für mich lautet die zentrale Botschaft in China hat man beschlossen die Zahl der Atomreaktoren innerhalb von 15 Jahren von 30 auf 110 zu erhöhen.

Eine derartige Entscheidung trifft man nicht, wenn man von den Möglichkeiten der "Erneuerbaren" überzeugt ist. Aus dem Fukushimaunfall scheint man auch ganz andere Schlußfolgerungen gezogen zu haben als in Deutschland propagiert wird. Vor Kurzem laß ich in der Zeitung es gäbe in Japan "nur" einen (!) bestätigten Krebsfall, der sich nur mit dem Reaktorunfall und mit nichts Anderes erklären läßt.

Die Kosten, fallls sie so richtig genannt sind, und die Ausbaugeschwindigkeit lassen sich am besten mit einer Art Serienfertigung erklären. Warum bei 110 aufhöhren, wenn es gerade gut läuft.


Gruß, Gildonus


3x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 11:58
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Für mich lautet die zentrale Botschaft in China hat man beschlossen die Zahl der Atomreaktoren innerhalb von 15 Jahren von 30 auf 110 zu erhöhen.
Ich dachte: "Nach mir die Sintflut"?Wir sind die Sintflut!


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 12:13
@Gildonus
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Für mich lautet die zentrale Botschaft in China hat man beschlossen die Zahl der Atomreaktoren innerhalb von 15 Jahren von 30 auf 110 zu erhöhen.
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Eine derartige Entscheidung trifft man nicht, wenn man von den Möglichkeiten der "Erneuerbaren" überzeugt ist.
Offenbar blendest du einfach alles aus, was dir nicht in den kram passt. Nach obiger Grafik hat sich der produzierte Strom aus AKW während der letzten 5 Jahre knapp verdoppelt, während Windstrom um mehr als das 5-fache und PV-Strom von Null auf ein Viertel des AKW-Stroms gestiegen ist. Zumindest in der letzten Zeit hat man wohl mehr in die Erneuerbaren investiert. Würde man sowas tun, wenn man nicht von ihnen überzeugt wäre?
Für mich sieht es eher so aus, dass China stark in emissionsfreihe Technik investiert, was bei deren Smog auch nachvollziehbar ist.
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Die Kosten, fallls sie so richtig genannt sind, und die Ausbaugeschwindigkeit lassen sich am besten mit einer Art Serienfertigung erklären.
Oder auch mit reduzierter Sicherheit, kann man so pauschal nicht sagen.

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 14:05
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Für mich lautet die zentrale Botschaft in China hat man beschlossen die Zahl der Atomreaktoren innerhalb von 15 Jahren von 30 auf 110 zu erhöhen.
@Gildonus
Ich erkenne daraus wie verzweifelt die Chinesen sein müßen, um unbedingt von ihren CO² Emissionen runter zu kommen. Wobei China das einzige Land der Welt ist, in dem man noch ein nennenswertes Neubauprogramm hat.
http://www.worldnuclearreport.org/The-World-Nuclear-Industry-Status-Report-2015.html#h.1c1lvlb
Zitat von GildonusGildonus schrieb: Vor Kurzem laß ich in der Zeitung es gäbe in Japan "nur" einen (!) bestätigten Krebsfall, der sich nur mit dem Reaktorunfall und mit nichts Anderes erklären läßt.
Und wie erklärt man die über 100 bestätigten Schilddrüsenkrebsdiagnosen bei Kindern?
http://www.fukushima-disaster.de/deutsche-information/super-gau/artikel/c0954b1c87134eef0b3444d988c2d152/da-nicht-sein-kann-was-nicht-sein-da.html (Archiv-Version vom 17.10.2015)

Und dann sollen schon 1232 an den Folgen von Fukushima gestorben sein.
http://diepresse.com/home/panorama/welt/4681757/Vier-Jahre-Fukushima_Noch-immer-sterben-Japaner-an-Folgen


2x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 16:22
Zitat von bitbit schrieb:Ich erkenne daraus wie verzweifelt die Chinesen sein müßen, um unbedingt von ihren CO² Emissionen runter zu kommen. Wobei China das einzige Land der Welt ist, in dem man noch ein nennenswertes Neubauprogramm hat.
Die Chinesen müssen ja auch noch auf unser Level kommen, da fehlt noch einiges, nach der Grafik müssen sie ihre Produktion verdoppeln. Da bleibt nicht viel Wahl wenn sie nicht massiv CO² produzieren wollen.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 16:55
Hallo @kuno7 , hallo @alle !
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Offenbar blendest du einfach alles aus, was dir nicht in den kram passt.
Oder du !
Die Grafik ist Vergangenheit, der Beschluß Kernkraft massiv auszubauen ist Zukunft.
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Oder auch mit reduzierter Sicherheit, kann man so pauschal nicht sagen.
Das könnte auch eine Rollle spielen. Allerdings Sicherheitsmasstäbe wie sie in Deutschland üblich sind und in China wahrscheinlich nie eine Rolle gespielt haben.


Hallo @bit , @alle !
Zitat von bitbit schrieb:Und wie erklärt man die über 100 bestätigten Schilddrüsenkrebsdiagnosen bei Kindern?
Zitat von bitbit schrieb:Und dann sollen schon 1232 an den Folgen von Fukushima gestorben sein.
Die eine Meldung stammt von der IPPNW, in der Anderen steht nur das Leute sozusagen im Exil gestorben sind. Als Erklärung bietet sich "kreativer Umgang" mit der Wahrheit an. :D :D :D


Gruß, Gildonus


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 17:05
Eiskalter Zynismus bietet sich auch noch an.

Aber man kanns schon verstehen,
wenn ich in sowas investiert hätte, wäre ich vielleicht auch voller Zynismus.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 19:13
@Gildonus
Zitat von GildonusGildonus schrieb:Die Grafik ist Vergangenheit, der Beschluß Kernkraft massiv auszubauen ist Zukunft.
Ist auch wenig überraschend. In den letzten 5 Jahren wurde die installierte Leistung der AKW offensichtlich verdoppelt und in den nächsten 15 Jahren geht dieser Trend weiter.
Wind und PV haben aber im selben Zeitraum deutlich mehr zugelegt, was macht dich glauben, dieser Trend würde nicht fortgesetzt? Der etwa weiterhin gleichbleibende Ausbau von AKW kann es eigentlich doch nicht sein.

mfg
kuno


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

05.12.2015 um 23:52
Denke China hat keine Wahl, der Strombedarf steigt zu schnell, dass sie auf alles setzen; AKW, Solar, Wind, Kohle. Die stellen pro Woche ein Kohlekraftwerk auf..vielleicht jetzt etwas seltener, da das Smogproblem in den Städten enorm zugenommen hat, gewinnt Atomkraft etwas an Priorität

Ist richtig, dass man sich Sorgen um die Kernkraftwerke macht..aber auch Kohle ist ein wenn nicht noch das grössere Problem, zumindest sterben dadurch mehr Menschen. Weltweit über drei Millionen Tote an den Folgen von Smog.
Der größte Teil der Todesfälle gehe auf Emissionen zurück, die vor allem in China und Indien bei der Verbrennung von Kohle oder Biomasse zum Heizen und Kochen
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article146497671/Jaehrlich-ueber-drei-Millionen-Tote-durch-Luftverschmutzung.html

Das sind aber nicht "nur" die dreckigen Kohlekraftwerke, sondern auch der Verkehr..und die Firmen welche ungefiltert Abgase in die Luft pusten. Der Staat hat entsprechende Reinhaltegesetze, aber die Korruption verhindert, dass diese überall umgesetzt werden.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 00:09
Ist aus dem Jahr 2014, aber trotzdem lesenswert.
"Kann der Klimawandel noch auf ein erträgliches Maß begrenzt werden? Eine neue Studie weckt erhebliche Zweifel. Sie beziffert, welche Treibhausgas-Emissionen allein durch neu gebaute Kohlekraftwerke bereits geplant sind. Die Mengen sind enorm." http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/neue-kohlekraftwerke-werden-300-milliarden-tonnen-co2-ausstossen-a-988374.html

Trotz allen Bemühungen sinkt der Co2 Austoss nicht, sondern legt immer weiter zu. Das sind sehr düstere Aussichten, wenn es stimmt, dass Co2 verantwortlich ist für den Treibhauseffekt. Ich denke wir kriegen die Kurve nicht :(


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 10:25
@mayday
Es werden noch viel mehr an den D̶̶r̶̶e̶̶c̶̶k̶̶s̶̶c̶̶h̶̶l̶̶e̶̶u̶̶d̶̶e̶̶r̶̶n̶ Kohlekraftwerken sterben. Nach dem „Global Coal Plant Tracker“ sind weltweit 570 KKW im Bau und weitere 1.721 KKW in Planung.
http://endcoal.org/plant-tracker/

Aber hier geht es ja hauptsächlich um die Atomkraftwerke. Da sind gerade einmal 62 AKW im Bau.
http://www.worldnuclearreport.org/The-World-Nuclear-Industry-Status-Report-2015.html#h.1c1lvlb


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 12:54
@bit
Im Link, der Tabelle bei China, sollen 24 Units "under construction" sein, nicht 62, oder übersehe ich da etwas? 27 werden bereits betrieben.

Davon ausgehend, dass die Pläne Umgesetzt werden, soll China im Jahre 2030 rund 110 Kernfraftwerke haben..vielleicht sogar mehr, sollten sie künftig weniger auf Kohle setzen. Die Grafik hier zeigt Status später wie 2030 china vs us nuclear power
Zitat von bitbit schrieb:Aber hier geht es ja hauptsächlich um die Atomkraftwerke.
Stimmt, aber beides ist Stromproduktion und hängt auch irgendwie zusammen. Deswegen darf man auch Co Austoss erwähnen, sofern das hier nicht zum Hauptthema wird. China hat enorm zugelegt, Das ist erschreckend.
co2 total


2x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 13:18
Zitat von FreakySmileyFreakySmiley schrieb:Ich würde gerne mal über zukünftige Möglichkeiten der Weiterbenutzung von Atommüll sprechen. Ich vermute nämlich wir brauchen kein "end"lager in dem der Müll auf ewig unerreichbar herumgammelt. Wir finden bestimmt einen Verwendungszweck. Nicht so wie bei Asbest. Hust.
Das geht nur Atomar d.h. durch massiven Neutronenbeschuss dieser Elemente und sinnvollerweise sollte man die dabei frei werdende Bindungsenergie auch nutzbar machen. So einfach aber ist es nicht, weil dabei verschiedenste Elemente entstehen, die auch wieder separiert und mehrfach zugeführt werden müssen. Die Entwicklung solcher Wiederaufbereitungsanlagen neuster Generation sollten Sicherheit und Ökologie zuoberst stehen, das war bisher nicht der Fall. Ich denke ein Land alleine ist damit überfordert, es brauht da eine Zusammenarbeit. Den "Dreck" ins All schiessen wie einige die Idee hatten, ist für mich keine Lösung, wir müssen das Problem hier lösen. Das wäre sowieso viel zu teuer und würde viel zu viel Co2 austossen (Raketenstarts), ausserdem besteht auch da ein Restrisiko, denn Raketen sind nicht 100% sicher.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 13:34
Zitat von maydaymayday schrieb:Stimmt, aber beides ist Stromproduktion und hängt auch irgendwie zusammen. Deswegen darf man auch Co Austoss erwähnen, sofern das hier nicht zum Hauptthema wird. China hat enorm zugelegt, Das ist erschreckend.
Eigentlich ist das nicht erschreckend, es war zu erwarten. China hat 1357 Mio Bevölkerung, USA 319 Mio Bevölkerung, Deutschland 81 Mio Bevölkerung und Indien 1252 Mio Bevölkerung. China muss jetzt allerdings aufpassen sonst sind sie an uns vorbei aber Richtung USA ist noch viel aufzuholen ;) und Indien wird jetzt auch nachziehen und dieses Recht werden sie sich nehmen lassen.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 13:52
Zitat von maydaymayday schrieb:Im Link, der Tabelle bei China, sollen 24 Units "under construction" sein, nicht 62, oder übersehe ich da etwas? 27 werden bereits betrieben.
@mayday
Weltweit sind 62 AKW im Bau und davon 24 in China.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

06.12.2015 um 14:43
@bit
ah ok, das habe ich falsch interpretiert.


melden