Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

1.193 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Religion, Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:28
Zitat von ifrit786ifrit786 schrieb:nur so kenne ich ehen und Damit ist gesichert das man sich nicht mit unrihnen blut mischt oder mit einer anderen Ethnie oder Clan.
Man stelle sich mal vor, ICH hätte geschrieben dass es wünschenswert ist, dass sich Deutsche ihr Blut nicht durch Heirat einer anderen Ethnie verunreinigen.
Aber bei so einer Aussage hätte ich mich wahrscheinlich sogar freiwillig selbst gesperrt.



1x zitiertmelden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:31
>>Es ist bekannt, dass es Beispielsweise bei Juden oft zu Fehlbildungen bei Kindern kommt, da sie sich nur unter Ihresgleichen verheiraten.
Eskimos durchmischen ab und an Ihr Blut gezielt.
Jeder Tierzüchter weiss dass er neues Blut in die Zucht bringen muss, selbst bei Pflanzen muss man dies machen....<<

Da reden wir von der Blutschande, der Inzucht. Das ist ein anderer Umstand als die Frage nach dem reinen Blut, um die es wie NWO sagt um die Ethnien geht.
Oder geht es dabei um Inzest?


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:32
IiJil
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Es ist bekannt, dass es Beispielsweise bei Juden oft zu Fehlbildungen bei Kindern kommt, da sie sich nur unter Ihresgleichen verheiraten.
Von Juden ist mir dies weniger bekannt aber bei den Türken haben wir dieses akkute Problem auch. Ist von mir auch schon als Thema behandelt worden...


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:35
@jimmybondy

Natürlich gabs auch solche "arrangierten" und dann glücklich verlaufene Ehen. Wer wolte das bestreiten. Aber die Regel wars denn doch nicht. Gerade bei den "besitzenden Klassen" galt war die Eheschliessung der Vermehrung des Vermögens - beim Adel war sie dahzu noch politischem Nutzen unterworfen.

Man hielt sich deshalb in Adelskreisen auch im 18. Jahrhundert offizielle Geliebte und billigte das auch den Frauen zu.


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:37
@jafrael
Jo meins wäre es nicht, aber wer es braucht soll sich arrangieren lassen. ;)


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:40
Die hierzulande durchgeführten arrangierten Ehen waren aber fast ausschließlich in den Adels- und Königshäusern zu finden und bei den islamisch geprägten arrangierten Ehen, zieht es sich leider quer durch die Bevölkerung.

Und übrigens, wie auch al-chidr schon anmerkte, ist ein Ja der Braut oder des Bräutigams nicht unbedingt ein freies Ja! Oftmals fühlen sich die Ehepartner in spe einem so großem familiären Druck ausgesetzt, dass sie es sich nicht wagen würden Nein zu sagen. Dies wäre eine nicht zu tolerierende Missachtung der väterlichen Entscheidungen die es nunmal in dem archaisch, patriarchisch geprägtem Familienbild des Islam zu oft gibt


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:40
Ich glaube die Frage ob "man" es braucht, wird gar nicht gestellt.


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:43
@againstnwo
Zitat von against_nwoagainst_nwo schrieb:Man stelle sich mal vor, ICH hätte geschrieben dass es wünschenswert ist, dass sich Deutsche ihr Blut nicht durch Heirat einer anderen Ethnie verunreinigen.
Lass es uns beide lieber nicht vorstellen :D Aber ich denke mal, ich habe es deutlich genug gesagt was ich davon halte und was im Wiederholungsfalle zu geschehen hat.


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:45
@againstnwo

Inzucht bei Türken? So wie in Bayern seinerzeit in kleinen Dörfern? oder wie ist das gemeint...


1x zitiertmelden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:45
Ne, so etwas will ich mir auch gar nicht vorstellen und wahrscheinlich hättest Du mich da auch nicht für voll genommen sondern angenommen dass ich unter Drogen stehe. Denn das sind nicht die Werte die ich gerne beihalten mag!


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:47
Inzucht bei Türken? So wie in Bayern seinerzeit in kleinen Dörfern?

Is das mittlerweile anders?


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:49
@againstnwo

Das Problem bei einigen der "Zugereisten" ist nun mal, dass sie Ideen anhängen, deren rassistischen Charakter sie nicht einmal auf Anhieb verstehen können. Von daher versuche ich es erst einmal mit "Aufklärung". Wenn das dann allerdings nichts fruchtet ...


1x zitiertmelden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:49
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Inzucht bei Türken? So wie in Bayern seinerzeit in kleinen Dörfern? oder wie ist das gemeint...
Vor nicht langer Zeit wurde ich auf einen Artikel aufmerksam, der die Verwandtenehe (nicht die Inzucht!) von türkischen Migranten und Türken im generellem behandelt hat. Hier wurden Fakten benannt, die eindeutig belegt haben dass Missbildungen bei türkischen Kindern einfach zu häufig vorkommen. Es hatten sich Kinderärzte und so weiter dazu geäußert und es wurde eben festgestellt, dass die Ehe unter Cousin und Cousine die Rate der fehlentwickelten Kinder direkt verdoppelt im Verhältnis zu den Kindern die nicht aus einer Verwandtenehe stammen


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:49
@Gilb

Ja - seit in den Dörfern vorwiegend "Pendler" und nicht mehr Bauern leben! :D


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:50
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Das Problem bei einigen der "Zugereisten" ist nun mal, dass sie Ideen anhängen, deren rassistischen Charakter sie nicht einmal auf Anhieb verstehen können. Von daher versuche ich es erst einmal mit "Aufklärung". Wenn das dann allerdings nichts fruchtet ...
Aufklärung, Ja da bin ich auch dafür und es ist auch mir allemal lieber als einen beschränkten Geist einfach zu sperren.


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 11:53
@againstnwo

Ach so - ja jetzt hab ich verstanden worauf Du Dich bezogst. Und das scheint mir denn tatsächlich eine Folge dieser exzessiven Verwandten-Ehen zu sein, deren gehäuftes Auftreten wiederum in der sozialen Isolation der betreffenden Familien zu suchen wäre. .


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 15:43
Reinheit des Blutes? Missgebildete Juden?
Ist Heinrich Himmler eigentlich Muslim h.c.?


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 17:38
Bei diesem Reinheitsgeschwafel könnte ich immer nur kotzen. Zur Zeit, als die Bibel, durch die sich der Völkerwahn ja wie ein roter Faden zieht, geschrieben wurde, wusste man es noch nicht besser, aber heute gibt es für eine solche Ansicht eigentlich keine Rechtfertigung mehr. Nur schwache Individuen, die sich über die Zugehörigkeit zu einer Gruppe anstatt über ihre eigene Persönlichkeit definieren, hängen noch an dieser Denkweise.


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 23:39
Ihr kapiert aber auch nichts ... Das "Reinheitsgebot", von dem Ifrit spricht, ist clangebunden und nicht an eine Nation. Aber nicht EINER von euch hat das zur Kenntnis genommen. Außerdem spricht er von einem bestimmten Kulturraum (Indischer Subkontinent/Pakistan/Afghanistan)

Araber oder Türken argumentieren nicht mit dem Blut und wenn doch, dann hat es eine ganz andere Bedeutung (Mein Blut = Meine Verwandtschaft). Von "rein" oder "unrein" habe ich noch nie etwas gehört. In Indien und Pakistan scheint mir dieses Denken aber noch weiter verbreitet zu sein.

Natürlich ist es genetisch problematisch, wenn über Generation immer innerhalb der gleichen Familie geheiratet wird, aber eine Verwandtenehe ist an sich weder biologisch noch ethisch verwerflich


melden

FPÖ-Politikerin sagt: "Mohammed war ein Kinderschänder"

16.09.2008 um 23:42
Doors@

Ach ja und bei Juden kann es natürlich nicht zu Missbildungen kommen, obwohl diese "exzessiv" im Verwandtenkreis heiraten - ok heute wahrscheinlich auch nicht mehr so

Da ist es dann gleich "Himmler"

Wenn das Gleiche von bayerischen oder türkischen Dörfern gesagt wird, packt man gerne selbst noch einen Witz drauf


melden