Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Linke, Stasi

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:52
@ralf:
Du sollst Dich ja auch nicht vermummen. Mensch, mit solchen Avantgardisten des Proletariats kann das hier mit dem bewaffneten Volksaufstand nix werden. Wen man sich immer nur an Zigaretten-Automaten 'rumprügelt, statt sich mal in Grundregeln der Konspi einzuarbeiten:
Zwischen Vermummung und optischer Veränderung besteht ein meilenweiter Unterschied. Sagt Dir der Begriff Perücke etwas, der beliebte falsche Bart, die farbige Kontaktlinse?

Und wenn Du schon revolutionär tätig sein willst, findest Du auch Wege zu fremdländischen ausweisen. Was glaubst Du, haben wohl bewaffnete revolutionäre Organisationen in der Vergangenheit gemacht. Den Staat um Erlaubnis gefragt???


melden
Anzeige
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:56
"die farbige Kontaktlinse?"

Ich habe farbige Kontaktlinsen drinne...die mich im Quartal 46 Euro kosten....


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:56
"Und wenn Du schon revolutionär tätig sein willst, findest Du auch Wege zu fremdländischen ausweisen. Was glaubst Du, haben wohl bewaffnete revolutionäre Organisationen in der Vergangenheit gemacht. Den Staat um Erlaubnis gefragt???2

Ich greide da lieber auf die Technologie zurück.....wie gesagt mit eigenen Waffen schlagen........


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:57
Gut schlag!


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:57
Die Alte ist aus der Fraktion geflogen. Die war selbst den Linken zu kommunistisch.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 15:59
Die Linke ist nicht Kommunistisch...höchstens sozialistisch gesinnt, aber auch nicht mehr....


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 16:01
dann eben sozialistisch.


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 16:04
Die war weder kommunistisch noch sozialistisch, sonder in erster Linie zu doof für geschickte Politik.


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 16:07
aber sie war nicht zu doof für die DKP über die Linke in den Landtag zu kommen.

Aber ich frage mich ob die Linke nicht zu doof ist. Wie kann man eine Partnerschaft mit der DKP eingehen.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 16:07
"sonder in erster Linie zu doof für geschickte Politik."

auch. Das Phänomen der Linken ist immer das Gleiche. Diese Zerstrittenheit.....keiner ist sich einig und jeder glaubt es besser zu können.

Als die ne DKP Kandidatin aufgestellt haben, was haben die denn geglaubt was die denkt? Sicher ist sie für die DDR und das MFS.....


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 17:46
Ossi Partei - bäh

Ja ne is klar, aus fehlern lernen die auch nicht mehr.

Was will man auch erwarten von solchen.


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

18.02.2008 um 17:59
der Stern hat die Frau mal daheim besucht und sie "kennengelernt"...

ist ein ziemlich witziger Beitrag^^:

http://www.stern.de/politik/deutschland/:Kommunistin-Wegner--In-DDR-Wahlen/611524.html


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 01:19
@ Hansi

Statististische Unwahrheiten, wie man sie von bürgerlichen Ideologen gewohnt ist!

Du greifst dir willkürlich Bereiche auf, in denen es auch im kapitalistischen Ausland kaum Lösungen gab und gibt. Aber natürlich ist es einfacher, den Giftmüll des inustriellen Komplexes bei den Negerkolonien abzuladen oder gleich im Meer zu verklappen als ihn im heimischen Wald zu verbuddeln!

Übrigens - a propos Schwefeldioxid - seit dem Untergang der DDR kann man als Obstbauer keine gesunden Äpfel mehr ernten. Was daran liegt, dass die säubernde Wirkung des sauren Regens fehlt. Jetzt bezieht sich der sprichwörtliche reinigende Regen nur noch auf den krebserregenden Feinstaub, der fortgespült wird, aber dafür fällt vom Himmel auch nur noch faules Obst!


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 01:35
@ Zidane

Der Artikel ist nicht lustig, sondern extrem informativ. Der Stern macht sich vielleicht lustig, aber zum Glück mangelt es nicht an Zitaten, die jedes für sich exzellent analytisch sind. Natürlich ist es einfacher, es stehen zu lassen und sich über ihre Möbilierung zu amüsieren, als mal zu recherchieren, wie die Faktenlage ausschaut. Hergeleitet wurde von Anderen und Mir, dass es in der BRD auch ein Staatssicherheitsministerium gibt, nämlich einen Verfassungsschutz, wie ihn JEDES Land hat.

Wenn ich mir die Fast-Analphabeten der BRD anschaue, bei denen es nichtmal zum Ausfüllen von Hartz4 Anträgen reicht, die Hunderttausenden Deutschen am Existenzminium und den Wohlfahrtsstaat, an dem immer weniger teilhaben, was nützt mir dann die Freiheit first class in die Karibik zu fliegen, wenn man keine Kohle dafür hat??


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 08:30
du hast geschrieben das man ostalgiker leider nicht einsperren kann...

Wo?


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 16:34
entschuldige lightbringer, ich habe da wohl was verwechselt...es war el-cid der sowas schrieb


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 16:53
"Ossi Partei - bäh

Ja ne is klar, aus fehlern lernen die auch nicht mehr.

Was will man auch erwarten von solchen."

Gehts noch?


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 18:16
Es sind eben nicht alle ewig gestrigen unbedingt rechts... mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen...
Ich würde aus solchen irrigen Entgleisungen einzelner aber nicht gleich Rückschlüsse auf ganze Parteien oder politische Gesinnungen ziehen.


melden

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 18:18
Tja, und manche sind so weit links, das sie auf der rechten Seite hinter Vorhang hervorschauen. Wie wäre es den mit Wiedereinführung der Gestapo, auch nicht viel anders als die Stasi!


melden
Anzeige
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linken-Abgeordnete will Stasi zurück

19.02.2008 um 19:49
"Wie wäre es den mit Wiedereinführung der Gestapo, auch nicht viel anders als die Stasi!"

Wenn du meinst. Nix anderes als leeres gefasel von irgendwelchen Wessi-medien.
Die Gestapo kann man nicht mit dem MFS vergleichen.

Dann wäre ja auch der BND oder der MAD das selbe...immerhin werden auch von denen Menschen (deutsche Bürger) erschleppt und unter Folter verhört. Oder nach Ami-LAnd geflogen und dort gefoltert....


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unruhen in Frankreich135 Beiträge