weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Freiheit, Menschenrechte, Sklaven
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:39
Es geht überhaupt nicht um Muslim vs. Christ, das habt IHR im Kopf

ich habe nur in einem Satz erwähnt, dass man Sklaverei im Zusmmanhang mit Muslimen oft mit dem Islam in Verbindung bringt, im Zuammenhang mit Christen allerdings nicht

Das ist aber nicht der springende Punkt des Threads

Am besten ist es einfach, sich den Vortrag beizeiten anzuhören. Man lernt wirklich dazu


melden
Anzeige
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:40
Ilvi schrieb:Dies ist aber Vergangenheit
Die Sklavenhaltung ist in den meisten Ländern Vergangenheit, der koran ist es aber nicht, und dort steht, daß Sklavenhaltung nicht verboten ist

Das ist eine Zwickmühle für Muslime wie al-chidr, da sie glauben ,daß die Gebote des koran für alle Zeiten gelten, also modern genug für die heutige Zeit sind -da passt aber die Erlaubnis der Sklavenhaltung leider nicht ins konzept


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:41
al-chidr schrieb:dass man Sklaverei im Zusmmanhang mit Muslimen oft mit dem Islam in Verbindung bringt, im Zuammenhang mit Christen allerdings nicht
Das könnte vielleicht daran liegen, daß Sklavenhaltung im Neuen Testament nicht erlaubt wird


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:42
der koran ist leider von gestern


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:43
alderan schrieb:Die Sklavenhaltung ist in den meisten Ländern Vergangenheit
Irrtum. Großer Irrtum!


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:43
<Irrtum. Großer Irrtum!
/ZITAT>

doch, in den MEISTEN Ländern schon


melden
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:44
Alderan@

Nanana es gibt bekanntlich kein Gebot zur Sklaverei, nur Verse und Aussagen des Propheten, wie man mit Sklaven umgehen soll

Du machst aus dem Thread einen Religionsthread. Das ist aber nicht meine Absicht. Ich habe die Theorie über den Umgang mit Besitzlosen im Koran nur in einem Absatz behandelt, das ist aber nicht die Hauptaussage des Threads


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:46
al-chidr schrieb:Nanana es gibt bekanntlich kein Gebot zur Sklaverei, nur Verse und Aussagen des Propheten, wie man mit Sklaven umgehen soll
alles ,was er gesagt hat, bedeutet im Umkehrschluss , daß Sklavenhaltung aus Sicht des islam nicht verboten ist


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:46
Das stimmt doch überhaupt nicht. Man bringt sehr wohl auch Sklaverei mit Christen in verbindung. Was denkst den du warum der weisse Mensch in Afrika so derarte Probleme hat?
Im übrigen assoziiert man Sklavenhandel hauptsächlich mit Amerika und Europa.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:47
Ilvi schrieb:Man bringt sehr wohl auch Sklaverei mit Christen in verbindung.
ja, mit Christen, aber man nannte ihn nicht "christlichen Sklavenhandel"


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:49
al-chidr, sei doch mal ehrlich ,du hättest es doch auch lieber, dein Prophet hätte die Sklavenhaltung ausdrücklich verboten


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:51
alderan schrieb:doch, in den MEISTEN Ländern schon
Auch in den Industrieländern leben, insbesondere Frauen, unter sklavenähnlichen Umständen. Nach UN-Angaben ist Deutschland besonders vom weltweiten Menschenhandel als Form moderner Sklaverei betroffen. Gemeinsam etwa mit den USA, Italien, Niederlanden und Belgien stuft die UN-Verbrechensbehörde UNODC die Bundesrepublik in die besonders betroffenen Zielländer für Menschenschmuggel ein. Jährlich seien Millionen Menschen betroffen. Ln Lateinamerika leben 1,3 Millionen Menschen unter Bedingungen, die der Sklaverei ähneln. Von Asien und Afrika ganz zu schweigen.


melden
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:54
Sie WAR solange nicht verboten, solange es den Besitzstand Sklave gab

Jesus hat die Sklaverei nicht verboten, sie kommt nur in NT nicht vor, ebensowenig haben es die christlichen Römer verboten, ebensowenig die Kirche im Mittelalter ...
Im europäischen Mittelalter gab es nur keine Veranlassung für schwarze Sklaven bzw. es gab keinen ausgeprägten Afrikahandel - Das ging ja auch wegen der muslimischen Dominanz des südlichen Mittelmeeres gar nicht ;)
Die Kolonialmächte rechtfertigten den Sklavenhandel sehr wohl mit dem Christentum, vorneweg die Spanier und Portugiesen

Aber ich wollte hier doch gar keine Diskussion über Sklaverei im Christentum und im Islam, sonst hätte ich den Thread so genannt

ich habe extra betont, dass die Religion als Theorie nur im Hintergrund bleiben soll, dass es vielmehr um die ART und AUSPRÄGUNG der Behandlung der schwarzen Afrikaner geht

Und wenn du weiter darauf herumreitest, melde ich dich


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:54
>>das ist aber nicht die Hauptaussage des Threads<<

Was genau ist die Hauptaussage des Threads???


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:56
al-chidr schrieb:Jesus hat die Sklaverei nicht verboten, sie kommt nur in NT nicht vor
Nur, weil er sie nicht ausdrücklich verboten hat, bedeutet das noch lange nicht ,daß er sie erlaubt hat
al-chidr schrieb:ebensowenig haben es die christlichen Römer verboten, ebensowenig die Kirche im Mittelalter ...
siehe weiter oben


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:59
al-chidr schrieb:Im europäischen Mittelalter gab es nur keine Veranlassung für schwarze Sklaven bzw. es gab keinen ausgeprägten Afrikahandel - Das ging ja auch wegen der muslimischen Dominanz des südlichen Mittelmeeres gar nicht
oh ,es gab keine Veranlassung?

die hätten ruhig noch mehr Leute brauchen können, um die dichten Wälder Europas urbar machen zu können
nur ein Beispiel

was du dir wieder aus den Fingern saugst....


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:59
Ja und, was nicht verboten ist, ist automatisch erlaubt.

Genauso wie das, was nicht erlaubt ist, verboten ist.


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 00:59
>>Auch in den Industrieländern leben, insbesondere Frauen, unter sklavenähnlichen Umständen. <<

Jepp...
Die Exekutive und Judikative haben kläglich versagt.
Das ?!?! Produkte ( Sorry) nun in Gegenden verkauft werden wo Menschen leben die Diese auch bezahlen können ist doch eine ganz andere Geschichte!


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:00
al-chidr schrieb:Die Kolonialmächte rechtfertigten den Sklavenhandel sehr wohl mit dem Christentum,
und?
Welche Bibelzitate kennst du denn ,mit denen sie den Sklavenhandel gerechtfertigt haben?


melden
Anzeige
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:00
Es geht

1. um die Frage, wie man den Besitzstand Sklave in den einzelnen historischen Gesellschaften einzustufen hat

These: Der afrikanische Sklave im europäischen Kolonialverständnis als minderwertiger Mensch, der auch so gut wie null Aufstiegsmöglichkeiten hatte, entspricht nicht dem "natürlichen" Besitzstand bzw. der "natürlichen" Gesellschaftsschicht Sklave in afrikanischen oder muslimischen Gesellschaft

Wo er mehr oder weniger durchmachen musste, wo er besser behandelt wurde und wo schlechter, ist eine andere Frage, die von Faktoren abhängt, die wir hier noch gar nicht behandelt haben.

2. Spezifisch um Afrika und sein Verhältnis zu den Muslimen, welche nicht schwarzafrikanischer Herkunft sind

3. Um den Sklavenhandel der arabischen und schwarzafrikanischen Händler


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden