weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Freiheit, Menschenrechte, Sklaven
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:14
Shionoro@

Im Frühmittelalter in Europa WAR das sogar der Fall, weil die "Unfreien" (= Sklave) von ihren Herren ein Recht auf Versorgung (eine kleine Hütte zum Leben, Essen/Trinken) hatten und vom Militärdienst befreit waren, während arme "freien Bauern" zusehen mussten, wie sie überleben können

Daher wählten nicht wenige "freie Bauern" freiwillig gezwungen den Status als "Unfreie"

So war das natürlich nicht nur im frühen Islam, sondern in vielen Gesellschaften, in welcher es Menschen gab, die Besitz sind - Kriegsgefangene, Witwen und Waisen hatten so ein Recht auf Versorgung


melden
Anzeige
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:14
shionoro schrieb:Die GEsetze des LAndes in dem du wohnst
naaa, es muss ja nicht jeder wissen....


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:17
ich könnte die z.b. als Sexsklaven in Bordellen für mich arbeiten lassen....


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:18
aber die werden es gut bei mir haben...ein Dach überm Kopf, jeden Tag was zu essen...gibts daran was auszusetzen?


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:18
Das behauptest DU jetzt.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:19
Mann, ich hätte echt Talent zum Sklavenhalter


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:19
Al chidr:

JA ich weiß :P

Im Endeffekt waren doch die meissten Leute im mittelalter soetwas wie Sklaven.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:20
@al_chidr,
Ist es nicht schlimm wenn man Menschen in eine freiwillige Sklaverei treibt?

Ich denke wahrlich das es keinen Unterschied macht, mit welchen Waffen man Lebewesen in die Sklaverei treibt.
Man stelle sich bitte vor, der Leibeigene eines anderen zu sein.


melden
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:20
Alderan@

Das hängt davon ab, ob sie anderweitig hungern müssten

Das tun Ukrainerinnen und Russinnen wohl eher nicht, bevor sie ins Bordell gezwungen werden


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:21
shionoro schrieb:Im Endeffekt waren doch die meissten Leute im mittelalter soetwas wie Sklaven.
Tja, wie war das damals bei den Lehnsherren im Mittelalter?
Durfte der Bauer damals einfach so seine Scholle verlassen?


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:22
al-chidr schrieb:Das hängt davon ab, ob sie anderweitig hungern müssten

Das tun Ukrainerinnen und Russinnen wohl eher nicht, bevor sie ins Bordell gezwungen werden
Schlimm ist ,daß du das noch wirklich ernst nimmst ,was ich schreibe....


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:22
Ne, deshalb sag ich das 0.o





_____





Ich denke wahrlich das es keinen Unterschied macht, mit welchen Waffen man Lebewesen in die Sklaverei treibt.
Man stelle sich bitte vor, der Leibeigene eines anderen zu sein.

__________

Die wurden nicht direkt da rein gezwungen, das lag am ganzen System damals.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:25
al-chidr schrieb:Das hängt davon ab, ob sie anderweitig hungern müssten

Das tun Ukrainerinnen und Russinnen wohl eher nicht, bevor sie ins Bordell gezwungen werden
willst du mir damit tatsächlich andeuten, ein armes halbverhungertes Kind aus der
Sahel-zone als Sklaven zu halten ,wäre nicht schlimm ,wenn ich ihm jeden Tag gut zu essen geben würde?


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:25
Mir ist schon klar das dies am System lag, nun ist es aber egal ob einem das System oder ein einzelner zwingt.


melden

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:26
>>Ist Sklaverei gleich Sklaverei ? <<

Selbstverständlich!!


Ein Arschloch ist ein Arschloch.

Ähm ja wie jetzt. (überdieschulterschau)

Sorry merke gerade das ich auch nur ein Sklave bin.
Nämlich ein Sklave meiner selbst.

Muss nun Online gehen.
Die Fürstin verlangt nach mir. :-) :-)

Am wenigsten Wehrt haben die Menschen die meinen über andere Menschen zu stehen...

Aufregendes Nächtle.

Gruß
Mailo


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:28
tja ,jetzt stellet sich die grosse Frage: Wer hatte es besser, der unfreie Leibeigene des mittelalterlichen Europa, oder der unfreie "sklave" der muslimischen Welt?

Welcher "Herr" hat seine Unfreien besser behandelt?


melden
al-chidr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:28
Im antiken und mittelalterlichen Weltbild war das normal

Die Idee des Individuums stammt zwar angeblich von den Griechen, aber trotzdem hatten sie nulpe Problem damit, eine zahlenmäßig große Schicht zu haben, die keinerlei bürgerliche Rechte haben

Die Sklaven selbst werden nicht den ganzen Tag nur über das Unrecht geklagt haben - Sie sind so aufgewachsen oder (wenn sie erst Sklave wurden) mussten mit ihrer Situation irgendwie fertig werden. Sie werden genauso wenig und viel gelacht und gejammert haben wie wir auch.

Im mittelalterlichen Zunftwesen stand doch zumindest in der Unterschicht mehr oder weniger auch vorher fest, dass der Sohn den Beruf des Vaters weiterführen wird, er musste damit irgendwie fertig werden, auch wenn er gerne anders gelebt hätte.

Man kann sogar darüber nachdenken und die Frage stellen, ob nicht frühkapitalistische Arbeitsstrukturen auch eine Form der Sklaverei sind. Klar gingen viele junge Männer freiwillig in die Städte, klar machten sie ihre Lunge freiwillig in den Kohleminen kaputt, aber es war auch mehr gezwungen freiwillig


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:32
al-chidr schrieb:Im antiken und mittelalterlichen Weltbild war das normal
aha, und die Moral aus der Geschicht: viel besser war die muslimische Welt eben doch nicht...was die Haltung von Unfreien anging


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:34
Haben wir damit die Behauptung aus deinem eingangspost widerlegt, al-chidr?

Denn das ,was in der muslimischen Welt ein "sklave" war, muss man vielleicht doch eher mit dem Unfreien des mittelalters vergleichen

Die Sklavenhaltung in Amerika war dann doch eben eine ganz andere Sache


melden
Anzeige
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sklaverei gleich Sklaverei ?

22.08.2008 um 01:34
Wenn wir nun noch ein Stück weiter in die Gegenwart gehen, so dies dies was wir heute unter Arbeiten verstehen auch nichts anderes als Sklaverei. Wenn auch freiwillig. Aber man sehe sich doch bitte ein wenig um, wieviele Menschen am Tag sieht man deren Augen vor Glück leuchten.
Nein ich bleibe dabei: Sklaverei ist ein verbrechen, egal welche Waffen man benützt.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden