weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 17:33
"Atheistische Terroranschlaege gibt es haufenweise, siehe Amoklaeufe."


Inwiefern siehst du eine Paralelle zwischen Atheismus und "Amokläufen"???


melden
Anzeige

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 17:34
Edit. Parallele


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 17:37
Oh doch, das kann ich wissen, ob es dir gefällt oder nicht. Die Mentalität ist eine seltsame Mischung aus Islam und amerikanischem Geschäftssinn. Alleine schon die Tatsache, dass die Männer ständig unter sich sind und die Frauen ebenso, ist für mich unerträglich. Für die Araber ist das bestimmt normal, weil sie nichts anderes gewöhnt sind, aber für einen Menschen aus einem liberalen Land ist das deprimierend.

Ich und Prostitution? Drogen? Joint? Die Moslems und sonstigen Frömmler dieser Welt könnten stolz sein, wenn sie so anständig wären wie ich ;) Und dazu brauche ich nicht mal eine Religion, erstaunlich, nicht?


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 17:43
"1. Nö, weiß ich nicht. Bitte eine Quelle."

Man schaue woher das Video entstammt.

"2. Übrigens ist die Prostitution, zumindest offiziell, in den meisten US Bundesstaaten verboten. In den meisten europäischen Staaten allerdings nicht."

Verboten, aber zahlreich vertreten, sehr zahlreich und der Sexkult wird durchgehend verherrlicht, weiterverbreitet und es wird ihm in jeder erdenklicher Form gefroehnt. Muss wohl eins der schrecklichern Erben der Hippies und 68er Bewegung sein.
Mal abgesehen davon, ein Verbot wuerde nichts bringen, sieht man doch an Amerika.

Aber ueberhaupt, nur Deutschland kann der Narbel der Welt sein. Mit der Geschichte seines ueberragenden Militaer, einer Denker und Dichter Nation wie keine andere - das Herz Europas, welches wiederrum natuerlich das Herz der Welt ist, Amerika ist nur ein verkommener Bastard Europas der zuviel Pizzas und Hamburger gefressen hat und seinen aufgedunsen, fettleibigen Koerper in andere Laender presst.
Europa hat Kultur, Wissen, Geschichte, Erfahrung, ist Potent, ist schoen, ist freundlich, heuchelt nicht ununterbrochen usw.

Natuerlich war der Absatz etwas zynisch und sarkastisch, auch wenn da Wahrheit drinne steht :)


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:00
@yoyo
neeee du kannst es nicht wissen. Du kannst es dir ausdenken, aber nicht wissen. Die menschen sind eigentlich sehr offen und sind tolerant gegenueber andersdenkende im gegensatz zu dir. Was willst ud eigenlich? Denkst du deine mentalitaet waere die beste? Eigenltich kann ich deine nicht ertragen, denn diese besteht nur aus meckern, meckern und nochmal meckern.
Das ist volkssport in Deutschland :-)
genau diese Mentalitaet mag ich nicht. Und ich mag einiges nicht wie sich zB die deutschen benehmen, wenn ich jetzt verallgemeinern darf. Aber sowas behaelt man fuer sich selbst. Du warst schon in so vielen laendern, aber Erfahrungen konntest du anscheinend nicht sammeln.

@mynameisearl
das denke ich mir mal:-) wenn ich hoere "ach das Leben hat doch keinen Sinn..." usw, sind diese menschen more likely amoklaeufe zu machen, als menschen die an der Bestrafung nach dem leben glauben. Wenn man glaubt nicht bestraft zu werden fuer seine taten nach dem leben, wieso dann nicht eine geile kriminelle karriere starten? Machen doch viele! Man lebt nur einmal :-)


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:02
@mynameisearl
Stalin und etc kann ich auch erwaehnen wenn du willst:-)


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:05
@iamlegend

Glaub, was du willst, zu etwas anderem bist du ja eh nicht in der Lage.

Natürlich denke ich, dass meine Mentalität besser ist, sonst müsste ich sie ja wohl oder übel ändern. Aber ich habe noch keine gefunden, die ich besser fände.

Und wieso sollte ich es für mich behalten, wenn ich Denkweisen nicht mag?! Dies ist ein deutsches Internetforum. Ist ja nicht so, dass ich den Kuwaitis ins Gesicht sage, dass mich ihre Gesellschaft deprimiert.


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:11
"Die menschen sind eigentlich sehr offen und sind tolerant gegenueber andersdenkende im gegensatz zu dir."

Das habe ich anfangs auch gedacht. Aber mir ist aufgefallen, dass sie nur so lange Interesse an Andersdenkenden haben, wie sie das Gefühl haben, dass sie für den Islam zu gewinnen sind oder wenigstens noch Christen sind. Wenn sie aber merken, dass man kein Interesse an semitischen Religionen hat und sich daran auch nichts ändern wird, ist der Faden irgendwie gerissen. Das ist nicht einmal ein Vorwurf, ist ja ihre Welt. Ein Heide sollte halt nicht unbedingt in ein islamisches Land reisen, ließ sich halt damals nicht vermeiden.

Im jeweiligen Land behalte ich es ja für mich, was mich stört. Wenn ich hier sagen würde, dass ich Fado Scheiße finde, was tatsächlich der Fall ist, wäre ich auch schnell unten durch.


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:34
Du hast also mit Quwaitis kontakt gehabt? Du musst ein wichtiger mann gewesen sein. Dass sie sogar solange kontakt mit dir hatten, dass du merken konntest, dass sie ihr interesse verlieren wenn man kein interesse an semitischen religionen hat. Waren das ganze 5 minuetchen? UNd schon ziehst du die ganze gesellschaft ins dreck.
Woanders hast du doch gemeckert das sie kaum kontakt mit anderen leuten haben.

Und deutsches Forum kannst du dir sparen. Es ist international! worldwideweb.

Ein Heide kann sehr wohl in ein islamisches land reisen. in den Emiraten gibt es genug Atheisten. das sie sich diskriminiert fuehlen ist mir nicht aufgefallen. Wenn du willst frage ich mal einige atheisten:-)

aber hey, ich akzeptiere auch deine meinung. Wenn es dir nicht gefallen hat und wenn du so ein empfinden hattest, kann man ja auch nichts machen. Aber jeder empfindet was anderes.
@yoyo


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:44
>>Und deutsches Forum kannst du dir sparen. Es ist international! worldwideweb.

Was meint du wohl wofür das ".de" hinter allmystery steht? ;)


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 18:48
Ich ziehe sie nicht in den Dreck, ich übe Kritik, und das auch voll subjektiv. Wie ich schon schrieb, für sie mag ihre Gesellschaft völlig normal sein, aber für mich eben nicht, der ich anderes gewöhnt bin und schätze.

Ja, ich hatte mit einigen Kuwaitis zu tun, und das waren eh noch relativ weltoffene, da an der Uni Beschäftigte und zum Teil im Ausland Studierte. Kann mich noch an eine junge Frau erinnern, die mich schon nach einer Viertelstunde irgendwie in eine Unterhaltung über Religion hineinzog. Sie konnte nicht verstehen, dass jemand glauben konnte, dass die Welt, wie wir sie heute sehen, von selbst so geworden ist. Sie war sogar ziemlich nett und niedlich auf ihre Art :)

Mit wem ich glücklicherweise im Gegensatz zu den meisten Westlern dort kaum etwas zu tun hatte, waren die arabischen Geschäftsmänner.


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 19:00
soll ich dir glauben oder nicht? :-)
ich hoffe ich werde in meiner Zukunft nur auf menschen treffen, die nicht hinter meinem Ruecken ueber mich laestern.


darf ich dich ab jetzt MeckeryOyO nennen?


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 19:14
Wie gesagt, ich lästere nicht. Und sei ehrlich, auch die Araber kritisieren andere Völker, und das nicht zu knapp, ob direkt oder hinter ihrem Rücken. Das ist menschlich, genauso wie Tratschen etc.


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 19:25
ja, das stimmt... aber nicht so extrem wie die deutschen und nicht auf eine hinterlistigeweise, sondern sie wollen nur fuer unterhaltung sorgen. Die haben dabai keine finstere Gedanken.
Das geht in etwas so ->
a:"in europa laufen die alle nackt rum! astaghfirulah! sie haben sogar hunde im haus und laufen mit schuhen in der Wohnung rum."
b:"subhanalah"
a:"komische Menschen sind das, wallah
ehh wie kann man nackt rumlaufen, kein shamgefuehl."
b:"hey der Sharwarma laden hat dicht gemacht"

kurz und nur zum Zweck der unterhaltung. Im grunde genommen interessiert es denen nicht so viel.


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 19:28
Was, Sharwarma hat zugemacht? :(


melden

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

28.11.2008 um 19:53
Das problem sind die religionen vor allem wenn es ins fundamentalistische geht egal ob islam christentum oder die juden ,denn diese leute glauben im alleinbesitz der wahrheit zu sein und alles andre ist ihnen egal denn nur wer an sie glaubt hat ein recht auf ein normales leben und wer nicht wird von ihnen wenn man glück hat geduldet ,also solange es religionen gibt wird es kriege geben den diese drei religionen sind die schlimmsten kriegstreiber die es gibt und das schon über jahrhunderte,dagegen wahren die ideologischen unterschiede zum beispiel kapitalismus oder sozialismus harmlos.


melden
euroturka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

29.11.2008 um 05:16
Jegliche Monopol Position kann niemals von ewiger Dauer sein, Mächte kommen und gehen.
Nur in einem weltweit gerechten System lässt sich dauerhafter Wohlstand und Stabilität gewährleisten.

Beispielsweise profitieren westliche Firmen vom asiatischen Wirtschaftswachstum auch, natürlich entsteht dadurch zukünftige Konkurrenz für den allgemeinen westlichen Wirtschaftsraum, aber wieso soll man das als Bedrohung sehen während man den Konkurrenzkampf heimischer Unternehmen als ein Vorteil sieht wodurch die Produkte und Dienstleistungen immer besser werden, ohne die Konkurrent würde der Fortschritt langsamer verlaufen.


Es ist langsam Zeit das wir uns als ein ganzes begreifen, jeder hat seine definierbaren Räume, das soll man auch nicht leugnen, aber man soll auch nicht leugnen das es eine definierbare Weltgemeinschaft gibt die gemeinsam denken und agieren kann und auch muss um gewisse Probleme langfristig zu lösen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

29.11.2008 um 06:04
iamlegend@

Hehe ja da hast du Recht

Vorurteile sind dort nicht so tief verankert wie hier in Mitteleuropa. Man lästert zwar auch gerne mal ein bisschen ab und redet gerne lieber ein Wort zuviel oder zuwenig, aber wie du gesagt hast meist ohne, dass die Vorurteile tief im Unterbewusstsein verankert ist.

Auf der anderen Seite werden gerade die Europäer, aber auch die Amerikaner für viele Dinge bewundert, bsp. ihre Ordnung, ihre Ernsthaftigkeit, ihr Interesse an Wissenschaft und natürlich ihr Wohlstand. Viele Europäer bewundern Muslime aus dem Orient allenfalls wegen ihrem "Anders-Sein", aber an der ganzen Art, wie die Gesellschaft beschrieben wird (bsp. auch in "positiven" Reiseberichten) schwingt viel Überheblichkeit mit


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

29.11.2008 um 06:30
weil man einen gewissen stolz nicht verhehlen kann
in einen "besseren" kulturkreis hineingeboren zu sein.
aus europäischer sicht sind die islamischen länder maximal zweite welt

buddel


melden
Anzeige
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika und Europa: Nur gemeinsam eine Chance?

29.11.2008 um 09:01
..."weil man einen gewissen stolz nicht verhehlen kann
in einen "besseren" kulturkreis hineingeboren zu sein."....


wobei sich inzwischen allzu oft die westliche Kultur auf den Kulturbeutel mit einem Stückchen Seife beschränkt...

Als in Ägypten bereits 'Hochkultur' herrschte, war Europa gerade am Ende der Jungsteinzeit angelangt....und die Buddhisten haben ihren Kalender auch schon ein paar Hundert Jahre länger als die Christen...


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden