Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbot von Glühbirnen

Verbot von Glühbirnen

18.09.2009 um 16:38
@richie1st
<<ich weiß nicht, also wenn wissenschaftler der charité (ich denke die meinung eines schlafforschers sollte man in diesem fall schon anhören) ihre bedenken hinsichtlich des hohen blaulichtanteils dieser lampen haben, dann impliziert das in meinen augen automatisch, dass sie dies bei den herkömmlichen glühlampen nicht haben... schließlich steht ja nicht die glühlampe zur diskussion, sondern die energiesparlampe! >>

naja... also gerade WEIL es ja um einen Vergleich gehen soll (Energiesparlampe vs. Glühbirne) ist es in meinen Augen eher fragwürdig, wenn dieser Vergleich schlicht ausfällt. Solch ein Vergleich wäre prägnant, aussagekräftig und nicht weg zu diskutieren... dass dieser Vergleich nicht kommt... naja... fragwürdig.

Und zur Diskussion steht ja eben nicht NUR die Energiesparlampe, sondern die Energiesparlampe im Verhältnis zur Glühbirne.

So, wie der Versuch beschrieben wurde, der zu der Ansicht des Autoren führte; wurden dort keine Lampentypen miteinander verglichen... Personen wurden nach einer Dunkelperiode mit Energiesparlampen beleuchtet und danach wurde geschaut, wie sie geschlafen haben...
Dass die schlechter geschlafen haben, mag ja stimmen... trifft aber keine wissenschaftliche Aussage.


melden
Anzeige

Verbot von Glühbirnen

18.09.2009 um 17:24
@gunslinger
gunslinger schrieb:Dass die schlechter geschlafen haben, mag ja stimmen... trifft aber keine wissenschaftliche Aussage.
wenn in einer studie personen getestet werden und als resultat schlechter schlaf festgestellt wird, ist das für mich sehr wohl eine wissenschaftliche aussage... und somit fakt!


melden

Verbot von Glühbirnen

18.09.2009 um 17:34
Ich bin schon froh, dass die Eu wenigstens Ausnahmen macht, was spezielle Glühbirnen betrifft, wie die Wärmeheizstrahler für Terrarien. Einerseits wäre ich auch eher für eine selbstregulierende marktwirtschaftliche Lösung gewesen denn Energiesparlampen werden sowieso die Zukunft sein. Andererseits hätte die Durchsetzung der Alternative Energiesparlampe auf diesem Wege noch ein Weilchen auf sich warten lassen, da die Produktion von Glühlampen doch deutlich einfacher und günstiger ist, deren Nutzung jedoch ineffektiver.

Das ist dann ein Punkt wo die Marktwirtschaft auf einem Auge blind ist und allein sich eben doch nicht regulieren kann, weil sie nur Vorteile von der althergebrachten Glühlampe hat. Vlt wäre eine Subventionierung der Energiesparlampe der bessere Weg gewesen. Auch weil die althergebrechte Glühlampe doch noch in etlichen Bereichen ausser den Terrarien sinnvolle Verwendung findet. Lichtdesigner können ein Lied davon singen.


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Glühbirnen

18.09.2009 um 18:43
Wieso haben wir ausgerechnet Glühlampenverbot, anstatt Zigaretten oder Alkvebot?


melden
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Glühbirnen

18.09.2009 um 21:11
Deadpoet schrieb:Einerseits wäre ich auch eher für eine selbstregulierende marktwirtschaftliche Lösung gewesen denn Energiesparlampen werden sowieso die Zukunft sein.
Energiesparlampen hatten sich bereits selbst überlebt und nur durch diese völlig unsinnige Verordnung werden die leider noch weiter künstlich am Leben gehalten. Praktisch kein Leuchtenhersteller setzt auf Energiesparlampen. Zumindest keiner der Grossen und Inovativen.
Die setzen alle auf LED Technik !
Da zu vieleicht noch eine kleine Info das die Firma Phillips fast alle kleinen Leuchtenhersteller die sich mit LED Technik beschäftigten in den letzten paar Jahren aufgekauft hat um die Patente an sich zu bringen. Hier in Europa hat das nicht ganz geklappt aber für die USA haben sie praktisch das Monopol.
Durch diverse Rechtstreitigkeiten allerdings wird deshalb die LED Technik zur Zeit massiv gebremst und unnötig verteuert.


melden

Verbot von Glühbirnen

19.09.2009 um 00:46
glühwürmchen sollten laut einer empfehlung der EU-Komissare auch ausgerottet werden ^^


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Glühbirnen

19.09.2009 um 00:56
und was kommt als nächstes .... etwa "Lachen verboten, weinen angesagt"


melden

Verbot von Glühbirnen

19.09.2009 um 01:04
Ich halte das Verbot von Glühbirnen für sinnvoll, weil es die Herrsteller dazu zwingt energiesparendere Leuchtmittel zu entwickeln. Es ist doch bekannt, das eine Glühbirne nicht in erster Linien Licht, sondern Wärme produziert. Wenn es nur um die "elektrifizierte Erleuchtung" geht, dann gibt es andere Mittel und Wege, wie zum Beispiel die hier schon zitierte LED-Technik. Energiesparlampen in ihrer heutigen Form sind wohl auch nur eine Übergangslösung, die aber immer noch weniger Energie verbraucht als jede Glühbirne mit demselben Verbrauch...


melden

Verbot von Glühbirnen

19.09.2009 um 01:05
Ich meine natürlich jede Glühlampe mit derselben Lichtstärke...


melden

Verbot von Glühbirnen

19.09.2009 um 01:21
Wie wärs den mit ner Hybridlampe? :D

So lange, bis die Sparlampe auf vollen Touren ist, leuchtet ne normale Birne und dann schaltet sich die Glühbirne ab und nur noch die Sparbirne illuminiert die Szenerie :D :D :D


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 16:47
Die ersten Hamsterkäufe sind bereits eine Ohrfeige für die Politik, die sich immer dreister in die kleinsten Winkel des privaten Bürgerlebens einmischt.

Ganz abgesehen von dem Sondermüll dank Quecksilber, der hier wieder produziert und anschließend aufwendig und teuer entsorgt werden muss.

Auch entspricht die Lichtleistung einer sogenannten Energiesprlampe meistens keineswgs den Angaben auf der Mogelpackung.


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 17:54
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:So lange, bis die Sparlampe auf vollen Touren ist, leuchtet ne normale Birne und dann schaltet sich die Glühbirne ab und nur noch die Sparbirne illuminiert die Szenerie
find ich ne gute idee :D


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 18:24
Man lasse noch ein paar Jahre Forschungsarbeit ins Land gehen und auch die Sparlampen werden besser und sich bewähren...die Glühbirne is nunmal nen ineffizienter Dinosaurier, die haben die Pferdekutschen, die Holzvergaserautos und Generationen an Pflanzenschutzmitteln überlebt, es wird mal Zeit für was Neues, wenn von 100 Watt nur 5 Watt Licht erzeugen, dann is ja wohl klar, dass sowas nich nötig ist, es kauft sich auch keiner mehr Kleinwagen, die so ineffektiv arbeiten, dass sie auf 100km 30 Liter Sprit verbrauchen. Noch dazu sind LEDs und Sparbirnen ausdauernder und auch das wird sich noch erweitern, je mehr und besser dran geforscht wird. In 5 Jahren kräht da eh kein Hahn mehr danach....

Kleiner Vergleich ich hab meine Hundertwattbirne durch ne 9 Watt Sparbirne ersetzt. Beleuchtet meine Wohnung auch ausreichend und nebenbei spar ich noch 91% der Energie ein. Einzig mein Bad wird noch overkillmäßig illuminiert aber das bringt beim Rasieren auch unschätzbare Vorteile.

Wo ich früher nach 10h eine kWh voll hatte, muss ich die jetz 100 Stunden brennen lassen.

Auch wenn hier so auf die Lampen geschimpft wird....scheinbar ist die Hg-Belastung noch äußerst weit unter den Grenzwerten, öfter zerspringen als normale Birnen werden die sicher auch nich, wenn man sie nich gezielt gegen die Wand fackt, billiger werden die mit der Zeit auch....gut die brauchen 2-3 Minuten bis die volle Leuchtkraft haben aber wenn ich dran denk, dass ich die im Gegenzug zehnmal länger brennen lassen kann ohne Mehrkosten zu haben. Isses mir das schonwieder wert.


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 18:42
GilbMLRS schrieb:Noch dazu sind LEDs und Sparbirnen ausdauernder und auch das wird sich noch erweitern, je mehr und besser dran geforscht wird
dann soll eben noch 5 jahre geforscht werden bevor eine lampe auf dem markt lanciert wird, die als sondermüll entsorgt werden muss, krankenhausatmosphäre erzeugt, erstmal 5 min brennen muss bevor die volle leuchtkraft entfaltet wird u wahrscheinlich auch schlafstörungen verursacht...


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 18:54
@richie1st
richie1st schrieb:erstmal 5 min brennen muss bevor die volle leuchtkraft entfaltet wird
LED:
Youtube: MINI LED LIGHTBAR


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 18:59
@22aztek

LEDs kritisiere ich auch gar nicht... ich interpretiere aber deinen video-post als aufforderung mich eher in richtung LED zu orientieren...


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 19:04
@richie1st
richie1st schrieb:LEDs kritisiere ich auch gar nicht...
Dann war's ein Mißverständniss.
richie1st schrieb:ich interpretiere aber deinen video-post als aufforderung mich eher in richtung LED zu orientieren...
Hmm, na ja mal sehen. Ich finde die Energiesparlampe, bzw. die Leuchtkraft OK. Dass sie tatsöchlich energiesparend ist, bezweifle ich aber beim Gesundheitsrisiko gehen die Meinungen der Experten auseinander. Die Sache mit dem Quecksilber ist jedenfalls Unsinn.
Und alles unter 100 Watt tut immernoch die gute alte Glühbirne. ;)


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 20:07
u wahrscheinlich auch schlafstörungen verursacht...

Da gibtsn Mittel....ausschalten....


melden

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 20:11
Dass sie tatsöchlich energiesparend ist, bezweifle ich

Die eine hat 100 Watt, die andere hat 9 Watt....oder selbst wenns 20 Watt sind. Wenn eine 40W Glühbirne weniger verbraucht als eine 100W Glühbirne, warum soll dann eine 9W Sparlampe nicht weniger verbrauchen als eine 100W Glühbirne?

Versteh ich nich....für nen 20 Cent Stück kannze dir ja auch weniger kaufen als für nen Eurostück, welches Wappen da hinten drauf is, is dann auch egal.


melden
Anzeige

Verbot von Glühbirnen

20.09.2009 um 20:22
Was wird eigentlich aus den schönen, guten, alten, nostalgischen Kronleuchtern? Oder überhaupt ... Lampen die ihrem Design nach nicht mit so einer Energiesparlampe harmonieren.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt