Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

153 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EU, NWO, Überwachung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 13:10
Zitat von PSYCHODELICPSYCHODELIC schrieb:Seit der DDR werden wir kontinuierlich überwacht
Wo sind jetzt die Beweise?!


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 13:12
Zitat von Chris0815Chris0815 schrieb:Wie soll man bitte 492,8 Millionen Menschen überwachen ?! Was ist z.B. an "Lieschen Allmystery" so interessant, dass man sie überwachen sollte
wo ist da sproblem?
schaut wieviel bewegungsmuster google speichern kann...


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 13:59
ich finde es nicht gut, wenn man so in unsere Privatsphäre reinkann

Wie einige vor mir schon sagten, das ist der erste schritt, zu einer Modernen(gutdurchdachten) diktatur+++

Die solln ma was für die armen menschen tun, und etwas gegen krankheiten e.t.c

Von wegen teroristen die grössten sind doch ee unsere politiker

ein kleiner witz nebenbei

Sitzen bush , blair merkel und viele ander in einem konferenzsaal

Plötzlich klingelt das telefon, und bush geht ran, er wird schockiert als er hört, das die Grössten banken der welt ausgeraubt wurden

er sagt das kann doch nicht sein-- die ganzen diebe sitzen doch hier neben mir.

:) :) :)


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 14:06
Es ist Fakt das man so abgestimmt hat in der EU - Wikipedia hilft Schlagwort Voratsdatenspeicherung !

Wer sich kundig macht kann viele, seit Jahren durchgeführte Überwachungen von Einzelpersonen herausfinden !

1. Wieso Namen keine Rolle spielen : Fakt ist , das es sich hier um eine Statistik handelt! Also sind Namen nicht interessant sondern die Anzahl überwachter Telefone!

2. Warum Überwachung ganz einfach ist: Technik ist billig geworden - es werden kaum Menschen benötigt um Informationen mit zuschneiden! Software und Technik gibt es genug!

3. Warum Überwachen ? Nun Was man mit deinen Daten macht hat nicht nur wegen der Angst vor Terror zu tun sondern, es hilft Statistiken zu erstellen, Konsumverhalten zu analysieren, politische Aktivitäten von Einzelpersonen aufzudecken, u.v.m.

4. Es ist zunehmend zu Beobachten das über all Kameras an öffentlichen Plätzen angeschlossen werden! In Innenstädten, Der Verkehr wird überwacht an Autobahnen, In Tunnel, an Bahnhöfen, Straßen, in der Bahn, in der Straßenbahn . . .

Wer meint das hilft gegen Gewalt, der täuscht sich, da keiner zu Hilfe kommt!
Man muss mehr auf Passanten setzen die sich in solchen Fällen richtig verhalten! Da nützt die Überwachung nichts !

Die Beweise von kontinuierlicher Überwachung: schlecht da man selten mitbekommt überwacht zu werden ! Aber wer sich kundig macht weiß, das
es möglich ist! Und wer nach beweisen sucht wird sie finden! z.B. Der Chaos Computer Club, und viele Vereine klären auf und informieren!


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 14:10
Übrigens in Wikipedia steht viel - man muss nur suchen!

Richtig Politiker die so etwas fordern handeln nicht im Interesse der Bürger sonder sie interessieren sich für die Wirtschaft ! Gleich weg damit ! Da der Liebe Bürger Ne TiegerENTE gewählt hat, brauch er sich über solche Zustände nicht beschweren! Selbst schuld! 1. Informieren - dann wählen!


2x zitiertmelden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 20:23
@PSYCHODELIC
Zitat von PSYCHODELICPSYCHODELIC schrieb:Übrigens in Wikipedia steht viel - man muss nur suchen
Ich finde es überaus wichtig, wenn man sich mit so einen Thema befasst, aber Wikipedia ist nicht immer zuverläßig. Jeder kann dort, wenn er/sie sich etwas auskennt ein bestimmtes Thema überarbeiten...von daher halte ich nicht viel davon.


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

29.09.2009 um 23:19
was soll denn dann zuverlässig sein wenn nicht ein medium welches frei gestaltet ist wie wikipedia? kann es sein, daß man innerlich etwas glaubt, was gar nicht da ist, dass man zwar etwas spürt, aber es nur eine täuschung ist, um feindbilder aufzubauen?


1x zitiertmelden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 13:29
Zitat von AlterFritzAlterFritz schrieb:was soll denn dann zuverlässig sein wenn nicht ein medium welches frei gestaltet ist wie wikipedia?
Wenn wir doch wirklich "dauerüberwacht" werden..wieso sollte dann gerade etwas über solch ein brisantes Thema im öffentlich Netz stehen? ;)


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 14:14
Geht einfach mal durch die Stadt und schaut, an welchen Stellen ihr überall überwacht werdet. Am Bahnhof, im Bus, an vielen großen öffentlichen Plätzen, in jeder Bank, an jeder Tankstelle und in fast jedem Geschäft werdet ihr Video überwacht. Da ist es nicht schwer ein Bewegungsprofil eines Einkäufers zu erstellen. Wenn er dann noch ab und an mit der Geldkarte bezahlt, füllt er die Lücken aus in denen er nicht von einer Kamera erfasst wird. Wenn er dann noch eine Paybackkarte hat und diese überall beim Kauf seiner Waren mit abgibt, wissen wir sogar was er kauft. Das ist schon genug Potential uns ohne Probleme zu überwachen und das ganz ohne die Hilfe des Handys. Das Handy liefert einen weiteren großen Aspekt zur totalen Überwachung. Und das ist nur ein Ausschnitt eines großen Ganzen.

Alles in allem brauch die EU nur noch an der Perfektionierung der totalen Überwachung forschen :|


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 15:04
Wie war das noch mit dieser Quantenverschlüsselung?

Wer das abhören will, zerstört die Nachricht. Und wenn die EU die Kontrollpläne in die Tat umsetzt, Dann wären Briefe per Post verschickt das sicherste Datentransfermittel, Nicht?

Zurück zur Steinzeit


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 15:06
Könnenn ja nicht jedes Jahr xxxMillionen Briefe kontrolliert werden


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 17:47
Stimmt, da Wikipedia frei ist und jeder dort schreiben und verändern kann, ist es manchmal nicht zuverlässig aber das das Bundes Justiz Ministerium lügt (siehe Link) glaube ich nicht auch wenn es von Wikipedia veröffentlicht wurde - der Link !

Auserdem, falls man sehr misstrauisch ist kann man andere Quellen im Netz besuchen - auf meinem Profil sind einige interesannte Links !

Nur per Post zu kommunizieren wäre in diesen Jahrhundert etwas zu unmodern! Deswegen muss man sich starkmachen für die Meinungsfreiheit und den Datenschutz!


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

30.09.2009 um 18:03
Wenn man einen Nachricht oder ein Passwort mit Primzahlen verschlüsselt,
ist sie/es so gut wie unknackbar.
So machens auch die Banken bei ihren internationalen Geldgeschäften.


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

08.10.2009 um 00:41
Wieso etwas überwachen, was bereits total unter Kontrolle steht, sämtlicher Datenverkehr wird total überwacht. Da gibt es eine gewisse Stadt mit über 3000 Personen, die haben nichts anderes zu tun als sich mit diesen Daten zu beschäftigen.

Wer nichts zu verbergen hat, hat kein Problem damit!


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

09.10.2009 um 14:35
ich benutze schon lang kein gxxgle mehr, probiert mal scroogle.
proxy suche nach 48 stunden werden alle daten gelöscht.
die ergebnisse sind aber orginal und werden anonym abgerufen.
ich garantier das aber nicht ist ja nicht mein metier.trotzdem besser als direkt in die falle zu laufen ^^

ach und überwachung echt sinnlos. von meinem geld! pff .. die sollen lieber mehr polizisten einstellen und nachts an die bahnhöfe und innenstädte stellen, das ist nämlich dringend nötig!!


melden
melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

21.11.2009 um 21:04
blöde KUH!


Werbung, was?


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

21.11.2009 um 22:14
Big Brother is watching you...
ej mir wird allein bei dem Gedanken schlecht...


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

22.11.2009 um 02:27
Weiß nicht warum sich immer jeder so künstlich über Kameras an öffentlichen Orten aufregt?

Da der Staat für die Sicherheit an öffentlichen Plätzen zu sorgen hat, muss er sich auch darum kümmern, wenn eben diese Sicherheit durch bürgerliche Behörden nicht mehr gegeben ist, etwas neues ranzuschaffen.
Und da kommen Kameras finde ich recht gut.
Gab da auch schon einige Tests in England die sehr erfolgreich abgeschlossen haben.
Vandalismus und anonyme Schläger - ab jetzt nicht mehr.

Und wer meint, man hätte an öffentlichen Plätzen Privatsphäre, der solle sich doch mal genauer mit den Wörtern öffentlich und privat beschäftigen.

LG


melden

Indect - EU forscht an totaler Überwachung

22.11.2009 um 13:53
@Redox
das sit nicht wahr - in england hat man festgestellt, dass verbrechen nicht weniger geworden sind - man kann sie auch nicht unbedingt auch nicht besser aufklären . .

du tust ja so, als lauert auf öffentlichen plätzen stetig gefahr - ich kann kameras eigentlich nur bei banken akzeptieren - ansonsten sehe ich keine sinn drin

nur es geht ja weiter - sprich kundenkarten, id-nr. - - usw. - wozu ?


melden