Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:09
@Ur-Uhr
Ur-Uhr schrieb:Hauptsache Bio, hauptsache billig!
seid wann ist bio billig? warum nur versteh ich dein kauderwelsch nicht?


melden
Anzeige
Ur-Uhr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:22
pere_ubu schrieb:seid wann ist bio billig? warum nur versteh ich dein kauderwelsch nicht?
Das sind zwei Punkte!

Bio kaufen und dafür billige Waren aus Asien anziehen! Nach dem Motto "Kinderarbeit mir doch scheiß egal"!
Hauptsache immer billiger beim Discounter kaufen, der die Preise drückt!
Gegen Fluglärm demonstrieren, aber 3 Mal im Jahr in Urlaub fliegen! Sollen andere Dreck und Lärm haben!
Atomkraftgegner aber keine Windräder in der Nachbarschaft wollen!

Das ist dir Scheinheilige Welt des Gutmenschen!


melden
KlaraFee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:26
@Obrien
Obrien schrieb:Nehmen wir mal an, 4 Paare(alle sind 20 Jahre alt) landen auf einer einsamen Insel, die Bevölkerung besteht also aus 8 Individuen. Und diese Paare haben alle 1 Kind. Dann nimmt die Bevölkerung erstmal um 4 Individuen zu und steigt auf 12. Ein Generationswechsel hat aber nicht stattgefunden,der Jahrgang hat sich nur zur Hälfte ersetzt. 20 Jahre später hat die zweite generation auch 2 Kinder,die Bevölkerung besteht also jetzt aus 14 Indivuen, weil bisher noch keiner gestorben ist und die Lebenserwartung hoch ist. Die Lebenserwartung sei 60 jahre. Diese jüngste Generation hat auch wieder 1 Kind pro paar und die Bevölkerung steigt auf 15. Jetzt sterben nach und nach die alten weg, also erst 60 Jahre, nachdem die Geburtrate unter ein kritisches Niveau sinkt, wirkt sich das auf die Bevölkerungsentwicklung aus.
Die Realität ist natürlich vielkomplexer, aber grundlegend solltest du das an diesemBeispiel verstehen können.
Und ICH vergleiche Äpfel mit Birnen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:29
@Ur-Uhr
Gutmenschen sind desshalb gut weil sie gegen Rassismus und die Zerstörung der Umwelt unseres Planeten einsetzen. Wer für Rassismus und die Zerstörung der Umwelt ist ist zweifelsohne ein Bösmensch.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:34
Gutmenschen haben gute Ideale und erstrebenswerte Ziele, sie leben nur leider nicht in der Realität.
Ps.: Was die Umwelt angeht, da bin ich gerne ein Bösmensch.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:37
Solange Für Türken gilt Türkei nur für Türken,

gilt für mich auch nur Deutschland für Deutschen....man bedenke die Armenier und Griechen in Zypern bekammen keine Entschuldigung bzw -schädigung und wir Deutschen sollen für Ewigkeit in Ewigkeit wegen Adolf Nazi Buse tun. Du bist ein Sohn oder Tochter eines Deutschen also bist Du schlecht...Ne so kann und darf es nicht sein.


melden
Ur-Uhr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:37
individualist schrieb:Gutmenschen sind desshalb gut weil sie gegen Rassismus und die Zerstörung der Umwelt unseres Planeten einsetzen. Wer für Rassismus und die Zerstörung der Umwelt ist ist zweifelsohne ein Bösmensch.
Die Frage ist nur ob sie das wirklich tun oder nur so vorgeben?

AKWs abschalten, dafür für Kohlekraftwerke ganze Landschaften wegbaggern und Co2 Austoss und Atomstrom aus dem Ausland.


melden
Ur-Uhr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 11:39
An die Türkei, gibt endlich Zypern frei!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 12:32
@Ur-Uhr
Bislang haben wir Strom nach Frankreich exportiert nicht umgekehrt und Kohlekraft ist in der tat das kleinere übel weil Kohle mehr Strom erzeugt, man weniger Diesel für die Entsorgung braucht, keine Strahlungsschäden hinterlässt und die Super Gau Gefahr gleich null ist. Aber das Ziel ist es ja auch regenerative Energien zu verwenden nicht auf Kohle, deswegen wird auch immer und immer mehr auf diese Umgeschwengt.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 13:01
@KlaraFee

Und ICH vergleiche Äpfel mit Birnen...

Jap :)


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 13:03
@F-117

Ps.: Was die Umwelt angeht, da bin ich gerne ein Bösmensch.

Und warum?


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 13:25
@Obrien
Weil ich gerne und oft in den Urlaub fliege, weil ich mein Auto gerne ausfahre, weil ich täglich zu jeder Mahlzeit was fleischartiges esse und natürlich weil ich gerne Modeklamotten trage.
Das Leben ist zu kurz um auf alles zu achten.
Dann wird man krank, man muss auch die schönen Seiten sehen


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:16
@individualist
individualist schrieb:Gutmenschen sind desshalb gut weil sie gegen Rassismus und die Zerstörung der Umwelt unseres Planeten einsetzen.
Gutmenschen sind deshalb nicht gut, weil sie ohne Ende nerven:
- das Gefasel von der allgegenwärtigen bösen Chemie
- die Jubelmeldungen über fertiggestellte Krötentunnel
- die Todesängste wegen Elektrosmog
- die Erfolgsmeldungen über die Vertreibung von Zukunftstechnologien wie der Gentechnik
- die Sehnsucht nach präindustrieller Landwirtschaft
- das Kochen für den Frieden
- das Verbot der Negerküsse und Zigeuner
- das sinnfreie Gequatsche der DauergästInnen in Talkshows wie z.B. Sahra Wiener
- dieses ewige Opfergehabe satter Wohlstandsbürger
- der Glaube an die Wirksamkeit homöopatischer Zuckerwürfel


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:19
Vor allem das Kochen für den Frieden ist natürlich eine einzigartige Riesensauerei. Wenn meine Frau kocht, dann ist Krieg. Dann sieht die Küche hinterher aus wie Stalingrad '43.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:25
Hansi schrieb:das Verbot der Negerküsse und Zigeuner
Ich habe weder was gegen Schwarze noch gegen Roma. Ich kenne einige Schwarze, die mögen es nicht Neger genannt zu werden und ich kenne auch Menschen die nicht Zigeuner genannt werden wollen, da dies "Ziehende Gauner" bedeutet.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:25
Doors schrieb:Vor allem das Kochen für den Frieden ist natürlich eine einzigartige Riesensauerei. Wenn meine Frau kocht, dann ist Krieg. Dann sieht die Küche hinterher aus wie Stalingrad '43.
Na, das liegt doch wohl eindeutig an dir! :D
"Schatzi, heute bleibt die Küche kalt ... schau mal, wie ich schon da liege!"

>>> ... und schon bleibt deine Frau der Küche fern und es herrscht wieder: Friede, Freude und Eierkuchen ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:30
@TinaMare

Glücklicherweise bin ich bei uns der Küchenchef. Hart aber fair!*



*Womit der Bogen zurück zum Thema wieder geschlagen wäre.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:34
individualist schrieb:Ich habe weder was gegen Schwarze noch gegen Roma. Ich kenne einige Schwarze, die mögen es nicht Neger genannt zu werden und ich kenne auch Menschen die nicht Zigeuner genannt werden wollen, da dies "Ziehende Gauner" bedeutet.
Und ich kenne einen Weissen, der unbedingt Roma genannt werden möchte, obwohl er Reiner heißt. Da sage ich *Hart aber fair*, wenn du unbedingt ein Opfer sein willst, bitte schön. Aber komm mir nicht mit "haste mal ne Mark für nen kleinen Salat".


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 21:36
bin ich froh einfach nur ein linker Zyniker zu sein :P


melden
Anzeige
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

18.05.2012 um 22:00
Ich bin froh Realist zu sein.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gute Nachrichten9 Beiträge