Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hartz 4 und 400€ Job

1.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Hartz 4

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:18
@NoSilence
Genau das schrieb ich.
Trotzdem sind auch die Politiker, weil sie auf der Bühne stehen und uns ins Gesicht lügen, mit daran schuld.
Unterenehmer kann man nicht ganz aus der Verantwortung entlassen.
Denn was sich jetzt z.B. massenhaft Unternehmer bei der Inanspruchnahme der Kurzarbeiterregelung leisten (Mitnahmeeffekte, Lohnkürzungen gegen Kurzarbeitergeld, Mehrarbeit trotz Kurzarbeitergeld, Kurzarbeit im Urlaub, Kurzarbeit bei Krankheit usw.usw.), schadet dem Ansehen des Unternehmertums erheblich.
Und die Arbeitsämter stehen dem weit verbreiteten Missbrauch praktisch hilflos gegenüber.
Auch ein Versäumnis der Politik.

@SamuelDavid2
Um @kiki1962 's Beschreibung ganz anders zu erleben, brauche ich mich gar nicht in Dein Umfeld zu bewegen, obwohl es mich interessieren würde, wo Dein Umfeld ist.

Um die Welt ebenfalls mit komplett anderen Augen zu sehen, bräuchte ich nur viel weniger aus dem Haus zu gehen und mich komplett über Private Medien zu informieren.
SamuelDavid2 schrieb:In meinem Umfeld ist man sich durchaus bewusst dass jeder mal davon betroffen sein könnte aber es gibt auch einen nicht unerheblichen Teil der Leistungsempfänger, die durchaus selbst Schuld an ihrer Lage sind
"mal davon betroffensein könnte" klingt wie eine kurze Episode von, sagen wir mal etwa 5 Jahren.
Aus Hartz4 ist aber überhaupt gar kein Ausstieg geplant !
Der Weg in Hart4 ist eine Einbahnstrasse !
Die allermeisten, die diesen Weg antreten, sind daran keineswegs schuld und haben auch niemals damit gerechnet.
Die Allerallerwenigsten werden mit der sprichwörtlichen Würstchenbude vor ihrer ehemaligen Firma erfolgreich sein.


melden
Anzeige
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:25
@skeptikerin
@kiki1962

Alles in allem zusammengerechnet (bei Hartz4 wird immerhin auch Miete und Heizung gezahlt) steht man mit dem heutigen doch nicht schlechter da wie mit der damaligen Arbeitslosenhilfe.

Nehmen wir mal eine Familie mit einem Kind.
Damals gab es 57% des Nettolohns. Bei einem Nettoeinkommen von sagen wir mal 1600 Euro gab es also 912 Euro plus 160 Euro Kindergeld.

Heute bekommt die Familie: Mann als Haushaltsvorstand mit einer nicht berufstätigen Frau und einem 15jährigem Kind. Sie leben in einer 75qm Wohnung mit einer Miete von 380 Euro und Nebenkosten von 150 Euro

Jetzt bekommt der Mann 323,10, die Frau 323,10, das Kind 287,20. Dazu die Miete von 380 Euro und die 150 Euro Heizkosten. Das macht ganze: 1653,40

So, wo stehen sie denn jetzt schlechter?


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:44
@SamuelDavid2
Ich find es schon schlimm genug, dass der Begriff "HartzIV-Empfänger" negativ besetzter ist als es ein "ALGII-Empfänger" je war.
Mir kommt es manchmal so vor, als ob HartzIV = Penner heißt. Und man auch dementsprechend behandelt wird....

Wie @kiki1962 schon erwähnte, konnten Zusatzleisungen wie Wohngeld, Waschmaschinenkau etc. beantragt werden.
eckhart schrieb:Der Weg in Hart4 ist eine Einbahnstrasse !
Die allermeisten, die diesen Weg antreten, sind daran keineswegs schuld und haben auch niemals damit gerechnet.
Dem stimme ich zu.... auch, wenn es Ausnahmen gibt.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:53
Mir kommt es manchmal so vor, als ob HartzIV = Penner heißt.

Naja...ich musste mir gestern auch sonen scheiß Antrag holen....und 80% der Leute, die in dem Bereich des Gebäudes unterwegs waren....naja....es roch wirklich nicht toll. Gut, waren auch welche dabei, die richtig gehoben angezogen und gepflegt waren, einige Jugendliche, allerdings saß da aber auch der klischeebehaftete Vollbärtige mit nicht überriechbaren Körperausdünstungen und kaputten Klamotten. Aber dann auch die Alleinerziehende mit ihren zwei Kindern. Und eine hatte tierisch zu tun, weil die regelmäßig wiederkommen muss um sich ihren Anspruch ausrechnen zu lassen, weil sie nebenbei noch arbeiten geht. Sowas wünscht man keinem, ich hoffe, ich krieg noch vor Abgabetermin nen Job. Mir gehts nichmal mehr drum, mehr zu verdienen als ich bei H4 hab, mir gehts nur drum, da garnich erst reinzurutschen...bin schon soweit, nen 400 Euro-Job anzunehmen und davon alles zu bestreiten...muss ich halt mal nen bisschen hungern aber was solls.


melden
ErikderRote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:54
Wenn Hartz 4 bequem wäre, wieviele Menschen in Deutschland würden sich dann aus freien Stücken entscheiden, auf Kosten der anderen zu leben? Zu viele?


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:55
Sämtliches was man an Ausgaben zusätzlich hat -Schulsachen, Haushaltsgeräte etc-
fallen unter dem so genannten "kleinen, persönlichen Bedarf"

Von dem bisschen H4, muss man das auch noch abzwacken.

Die allerwenigsten H4 Empfänger, sind glücklich mit ihrem Umstand.
Ausnahmen gibt es immer, klar.
Aber das ist eine Minderheit.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:56
@ErikderRote

Sogar vollzeitarbeitende Niedriglöhner leben auf Kosten der anderen, weil dies dazubeantragen müssen....


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 10:59
Wir alle leben auf Kosten der anderen. Auf die ein oder andere, Art und Weise.
Nennt man Solidaritätsprinzip.
Das sollte sich so manch einer, mal auf der Zunge zergehen lassen.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:01
@GilbMLRS

Du beschreibst das Klientel recht gut. Die gleichen Erfahrungen hab ich ja auch hinter mir.
Dazu kommt allerdings noch das "Nichtdifferenzieren" der Mitarbeiter.
Bevor ich damit zu tun hatte, glaubte ich immer, dass diverse Meldungen bezüglich respektloser Behandlungen seitens Mitarbeiter übertrieben oder ausgedacht waren.... Ich bin eines Besseren belehrt worden.

Der Fairness halber muß ich aber auch sagen, dass die Mitarbeiter es teilweise aber auch nicht einfach hatten.... Auch absolutes Ausrasten von Antragstellern habe ich erlebt.

@ErikderRote
Diejenigen, die es sich "bequem" machen wollen, wirste auch mit HartzIV und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten nicht zur Jobsuche animieren können.


melden
ErikderRote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:02
GilbMLRS schrieb:@ErikderRote

Sogar vollzeitarbeitende Niedriglöhner leben auf Kosten der anderen, weil dies dazubeantragen müssen....
Das stimmt und das darf nicht so sein. Dennoch wäre bei hohen Sozialleistungen eine große Anzahl an Mitbürgern nicht bereit, etwas für seinen Unterhalt zu tun. Der Mensch ist bequem.


melden
ErikderRote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:04
@Merlina
Merlina schrieb:Wir alle leben auf Kosten der anderen. Auf die ein oder andere, Art und Weise.
Nennt man Solidaritätsprinzip.
Das sollte sich so manch einer, mal auf der Zunge zergehen lassen.
Ich fürchte, das Kindergeld, auf das meine Familie Anspruch hat ziehen die mir jeden Monat als Steuern ab und sogar das für die Nachbarn mit.


melden
ErikderRote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:07
skeptikerin schrieb:@ErikderRote
Diejenigen, die es sich "bequem" machen wollen, wirste auch mit HartzIV und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten nicht zur Jobsuche animieren können.
Mit steigenden Beträgen steigt auch die Anzahl der Bequemen.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:17
ErikderRote schrieb:Mit steigenden Beträgen steigt auch die Anzahl der Bequemen.
Immer diese Pauschalisierungen...

Es gibt noch andere Gründe, warum man/ich arbeite. Für mich und viele andere ist es auch wichtig, seinen Teil zur Solidaritätsgemeinschaft dazu zu tun. Ebenso würde mir die Decke auf den Kopf fallen (so gern wie ich auch Urlaub mag und gerne viele Bücher lese), wenn ich nicht aus dem Haus kommen würde.

Arbeitskollegen, Bestätigung sind nicht zu verachtende Gründe, warum jemand arbeiten geht. Die wenigsten sind in der Lage, ihre freie Zeit ohne Langeweile zu verbringen.


melden
ErikderRote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 11:55
@skeptikerin
skeptikerin schrieb:Immer diese Pauschalisierungen...

Es gibt noch andere Gründe, warum man/ich arbeite. Für mich und viele andere ist es auch wichtig, seinen Teil zur Solidaritätsgemeinschaft dazu zu tun. Ebenso würde mir die Decke auf den Kopf fallen (so gern wie ich auch Urlaub mag und gerne viele Bücher lese), wenn ich nicht aus dem Haus kommen würde.

Arbeitskollegen, Bestätigung sind nicht zu verachtende Gründe, warum jemand arbeiten geht. Die wenigsten sind in der Lage, ihre freie Zeit ohne Langeweile zu verbringen.
Du hast nicht richtig gelesen, meine liebe Skeptikerin. Das ist keine Pauschalisierung. Würde ich meinen Verdienst kriegen ohne etwas dafür tun zu müssen, dann täte ich auch nichts.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 12:08
Karlsruhe will Grundrecht auf menschenwürdige Existenz
Laut Papier sind Inhalte und Grenzen eines Grundrechts auf die "Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums" durch das Gericht noch nicht abschließend geklärt. Dies gelte auch für die "Grenzen des Beurteilungs- und Wertungsermessens" des Gesetzgebers. Zwei Sozialgerichte hatten sich an Karlsruhe gewandt, weil sie die Hartz-IV-Leistungen für verfassungswidrig niedrig erachten und pauschale Kürzungen für Kinder kritisieren.
Der Hartz-IV-Regelsatz für alleinstehende Erwachsene beträgt derzeit 359 Euro. Kinder bis sechs Jahre bekommen 215 Euro, danach 251 Euro und ab dem 14. Geburtstag 287 Euro im Monat. Die Höhe wird alle fünf Jahre auf Basis des Einkommens der unteren 20 Prozent der Haushalte neu berechnet. In der Zeit dazwischen wird die Anpassung an den Rentenanstieg gekoppelt.
http://www.n24.de/news/newsitem_5533023.html

wenn selbst das verfassungsgericht mit hinzu gezogen wird - dann denke ich sind zweifel an der "richtigkeit" der bemessung wichtig

existenzsichernde sozialleistungen für jeden - egal ob er sich "ausklingt" oder ob sich mühsam von job zu job hangelt -

die paar prozent, die diese nicht mehr motivierbaren einschließt hält sich noch in grenzen - es sind die wenigsten - und die gab es zu allen zeiten -

die mehrheit, die unsere soziale einrichtung aufsuchen haben minijobs, sind noch in leih- oder zeitarbeit beschäftigt - andere nehmen jeden ein euro job gern an -

schlimm ist die tatsache, dass sich viele ausgenutzt und weggeworfen vorkommen - es gibt keine anerkennung für ihre leistungen, die sie bringen - oft werden sie am arbeitsplatz auch gemoppt - letztlich haben die "richtigen" arbeitnehmer angst davor entlassen zu werden, weil der / die neue mehr power mitbringt . . .

ein system, dass auf existenzängste aufbaut ist kein gutes


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 12:17
ErikderRote schrieb:Würde ich meinen Verdienst kriegen ohne etwas dafür tun zu müssen, dann täte ich auch nichts.
Mein lieber ErikderRote, stimmt, da hab ich nicht richtig gelesen.

Aber Du hast mich auch nicht richtig verstanden. ICH und auch ein paar andere Menschen würden durchaus auch dann arbeiten gehen.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 12:18
@ErikderRote


melden

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 12:57
@ErikderRote
jeder braucht "anerkennung" - lebt davon ist wichtiger als manch deluxe -artikel sich bestätigt wissen motiviert enorm

ist wie mit kindern die etwas schaffen, was sie vorher nicht konnten -

bleibt dies aus fühlt man sich unbehaglich, unwohl ist voller zweifel

das haben auch arbeits-sozialwissenschafler heraus gefunden - wer anerkennung für seine arbeitsleistungen bekommt - holt noch mehr aus sich heraus - gibt was er geben kann - fühlt sich bestärkt

und diese anerkennung muss nicht mal in materiellen gegenleistungen erfolgen - es genügt ein schulterklopfen, ein wort des dankes . . .

so simple kann es sein, dass menschen gern zur arbeit gehen - der kontakt untereinander ist wichtig, die mitnahme in ein kollektiv usw. - all das führt zu höchstleistungen

hingegen der "flexible" einsatz wie bei leih- und zeitarbeitet - frustet - man ist nicht wirklich in den firmen "angekommen" - man arbeitet - geht - ist dann woanders - es gibt keine "gemeinsamkeiten" mit den länger ansässigen . . .


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 13:19
@kiki1962
kiki1962 schrieb:und diese anerkennung muss nicht mal in materiellen gegenleistungen erfolgen - es genügt ein schulterklopfen, ein wort des dankes . . .
Jau, statt Lohnerhöhung gibt es demnächst ein mehr an Schulterklopfen....ganz großes Kino


melden
Anzeige

Hartz 4 und 400€ Job

28.10.2009 um 13:21
Echt, wer will schon bezahlt werden...


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt