Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hartz 4 und 400€ Job

1.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Hartz 4

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 21:51
@kiki1962
Selbst wenn die Haftungsgrenze höher läge, was vereinbart werden könnte ...
Es ist an und für sich schon skandalös, dass eine Aufgabe dieser Tragweite von einer GmbH wahrgenommen wird.
Aber was soll man von Politikern halten, die mit Drückerkolonnen und Schneeballsystemen paktieren ?
(siehe "Ist die SPD-Spitze fremdgesteuert?")


melden
Anzeige
kazamaza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 22:07
Solange die Unternehmen weiterhin soviel Handlungsfreiheit haben, wird sich nichts ändern. Schlecker-->7,4 Milliarden Euro Umsatz, Angestellte-->6,40€ Stundenlohn.
Verbrecher!


melden

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 22:13
@eckhart
das kann so stehen bleiben - auf alle fälle -

von politikern kann man nichts mehr halten -

erfahren wir doch gerade, dass auf grund der haushaltslage manche verheißenen "verpflichtungen" nicht haltbar sind

von jeder partei (auch den oppositionen) saßen vertreter in den ausschüssen - und dann so tun als wusste man von der lage nichts

wir werden doch alle für scheinbar blöd verkauft -

wir sind nur figürchen in einem wahnsinnsspiel - was können wir den selbst noch entscheiden - nimt man einen job nicht - wird uns geld abgezogen -
nimmt man ihn kann man davon nicht leben


melden
Peron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 22:38
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wir sind nur figürchen in einem wahnsinnsspiel - was können wir den selbst noch entscheiden - nimt man einen job nicht - wird uns geld abgezogen -
nimmt man ihn kann man davon nicht leben
So und jetzt sind wir Figürchen dran, aus dem was uns zur Verfügung steht, etwas zu machen. Ich bin für mich einigermaßen zufrieden, da ich es mit ein bisschen Fleiß und auch mit einigen Entbehrungen geschafft habe, eine Arbeit zu finden, von der ich leben kann. Hätte ich weitergemacht wie bis vor 7 Jahren, wäre mein Einkommen nur halb so hoch und ich müsste möglicherweise für mich und meine Familie Hartz 4 zusätzlich beantragen. So zahle ich zwar die Schulden inkl. Zinsen zurück, die ich machen musste um überleben zu können und trotzdem bleibt mir mehr zum leben.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 23:02
@Peron
ich engagiere mich im sozialen bereich - mal mit ein euro - mal mit abm -

und das will ich nicht ändern - ich will mir aussuchen was ich tue - aber ich lasse mich nicht "verheizen" -


melden
Peron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 23:08
kiki1962 schrieb:ich engagiere mich im sozialen bereich - mal mit ein euro - mal mit abm -

und das will ich nicht ändern - ich will mir aussuchen was ich tue - aber ich lasse mich nicht "verheizen" -
Mach das zu deinem Beruf! Eventuell benötigst du dafür eine Ausbildung. Das musst du schon auf dich nehmen. Von nichts kommt nichts.
Ich lass mich auch nicht verheizen, hab sogar Spaß bei der Arbeit. Den Workaholic überlasse ich denen, die das wollen.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

21.10.2009 um 23:12
@Peron
eine ausbildung bekomme ich nicht finanziert - versuche ich seit 10 jahren -

also mache ich weiter, was ich jetzt tue - und das ist o.k. für mich


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 00:09
Mal ein kleiner Tipp: Mit denen, die zufrieden sind, lässt sich ohnehin nichts ausrichten. Das geht nur durch Unzufriedene :D


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 00:40
Wenn überhaupt, dann wird es Miniverbesserungen geben, Alibiverbesserungen sonst nichts. Die "Wirtschaft" sei gegen Verbesserungen des Hartz IV, konnte ich heute abend in den WDR 2 - Nachrichten hören, das würde die Volkswirtschaft zu sehr belasten...

Die wollen und werden sich mit Hilfe der regierenden Parteien weiterhin aus dem Volksvermögen (Steuersenkungen für die Wirtschaft, weitere Senkung der Lohnnebenkosten etc.) bedienen (wenn wir sie nicht hindern) und werden auch durch Reduzierung der Sozialkosten "entlastet"...
Pflegeversicherung z.B. wird zukünftig nur noch privat finanziert (jeder einzelne muß zahlen), der Arbeitgeberanteil wird 0 sein.

Profite werden weiter privat gemacht, aber Verluste sozialisiert.
Das ganze System ist ein Besch...Verarscht werden die Menschen zusätzlich durch die Meinungsbildungsindustrie...die alle still halten läßt, die allen beibringt , das was ist zu ertragen, so, als könne man dagegen nichts machen.

Die Reichen enteignen, Schlüsselindustrien verstaatlichen, einen Höchslohn einführen, die privat zulässige Geldmenge begrenzen, Grundbesitz ebenfalls etc. ,und wenn das nicht freiwillig geht, dann muß eben eine Umwälzung her, die diese Profitgeier und ihre Helfershelfer (Politiker, Medien, sogenannte Wissenschaftler) aus allen Ämtern schubst, aber schleunigst und heftigst.

Meinen Fuß zum Tritt in den Profitgeierhintern stelle ich einer solchen gesellschaftlichen Bewegung gerne zur Verfügung.
Früher nannte man so etwas auch Revolution.

Aber die Reichen sitzen (zumindest in Deutschlnd) noch in Ruhe in ihren Villenvierteln.
Büchnerviertel sollten sie werden die Villenviertel(Büchner: "Friede den Hütten, Krieg den Palästen"),

damit diese Vögel allein schon aus Selbstschutz dafür eintreten, das Volk auch mal am gesellschaftlichen Reichtum zu beteiligen und es nicht mehr ausbeuten, ausbluten und verhungern lassen...

Das Volk muß sich schon selber helfen, sonst ist ihm vielleicht bald nicht mehr zu helfen.


melden

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 10:35
@Fabiano
ich bin zufrieden mit dem was ich tue - aber ich bin unzufrieden mit dem zustand, der gerade herrscht :D
IW warnt vor Negativfolgen für Arbeitsmarkt

Dagegen warnte das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) vor negativen Folgen für den Arbeitsmarkt und die öffentlichen Kassen bei einer Anhebung der Sätze. Sein Arbeitsmarktexperte Holger Schäfer sagte der "Bild"-Zeitung: "Höhere Hartz-IV-Sätze für Kinder könnten dazu führen, dass sich Arbeit für einige Familien vergleichsweise weniger lohnt." Der eine oder andere werde seinen Job aufgeben, weil für ihn die Stütze ausreichend sei. Das führe wiederum zu höheren Kosten für die öffentliche Hand.
http://www.stern.de/politik/deutschland/debatte-ueber-saetze-hartz-iv-spaltet-deutschland-1515991.html

um auf den text von @Koriander einzugehen: wenn die alle ordentliche löhne zahlen würden, bräuchte keiner zu fürchten, dass jene die staatl. zuwendungen erhalten - zu hause bleiben - -

nicht hartz iv ist zu hoch, sondern die löhne zu niedrig - das muss auch nach außen dringen -


melden

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 11:24
Die Bundesregierung erachtet die Regelleistungen für Erwachsene und Kinder als ausreichend. Maßgeblich dafür sind im Kern vier Gründe:

Erstens:
Bedarfe lassen sich nicht ausschließlich mathematisch berechnen ¿ sie bedürfen immer auch Wertentscheidungen. Das gilt insbesondere für Kindesbedarfe. Deutlich wird das wertende Element am Beispiel des Rauchens: Unter Berücksichtigung der Risiken des Rauchens wäre es sicherlich vertretbar gewesen, wenn der Gesetzgeber die Konsumausgaben für das Rauchen als nicht bedarfsrelevant angesehen hätte.
http://www.bmas.de/portal/39456/

mal was vom bundesministerium für arbeit und soziales - lesenswert - alle vier punkte . . ..


melden

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 11:31
Gewerkschafter übergeben Resolution
Staatssekretär Horzetzky bedankte sich für die Resolution. Dort heißt es unter anderem: "Vor dem Hintergrund einer drohenden anhaltenden Beschäftigungskrise sind dringend wesentlich kohärentere und besser international abgestimmte beschäftigungsorientierte Erholungsstrategien erforderlich als die, die bisher auf dem Tisch liegen. Die internationale Gewerkschaftsbewegung ist tief besorgt darüber, dass die fiskalpolitischen Stimulierungspakete bisher nicht umfangreich genug, geografisch unausgewogen und nicht genügend auf Arbeitsfragen ausgerichtet sind und zu langsam umgesetzt werden."

Mehr zum Welttag auch unter www.dgb.de
http://www.bmas.de/portal/38658/

wieder mal eine aktion - ob das unsere politiker berührt - - - ?


melden
Peron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 19:18
@kiki1962
kiki1962 schrieb:@Peron
eine ausbildung bekomme ich nicht finanziert - versuche ich seit 10 jahren -

also mache ich weiter, was ich jetzt tue - und das ist o.k. für mich
Das ist der Punkt. Meine Ausbildung hat mir auch keiner finanziert. Das habe ich selbst getan.


melden
Peron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

22.10.2009 um 19:24
...niemals warten, bis jemand anderes etwas für einen tut! Selbst ist die Frau!


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 00:31
@kiki1962
kiki1962 schrieb:nicht hartz iv ist zu hoch, sondern die löhne zu niedrig - das muss auch nach außen dringen
Genau so ist das.

Einen vernünftigen Mindestlohn von z.B. 2.500 Euro und gleichzeitig einen möglichen Höchstlohn ( und mtl. Reingewinn/Profit) von z.B. 7.500 Euro. Das mögliche Barvermögen pro Person auf 100.000 Euro begrenzen und den großen Rest "einziehen", damit endlich alle sozialen/humanitären/ ökologischen Probleme gelöst werden können....

Was dabei weltweit an zukunftsverbesserndem "Kapital" frei würde, ist unglaublich... Das fortschrittlich und global menschheits- und umwelterhaltend eingesetzt, würde den Planeten und allen Organismen eine friedliche, gemeinschaftliche Zukunft ermöglichen.

Dieser Killerkapitalismus, unter dem die Welt zu leiden hat, müßte unter Strafe gestellt werden. Er ist das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte, mit bis zu 100 Millionen Todesopfern jährlich. Die profitgierigen Protagonisten dieses Systems und ihre Helfershelfer gehören für mich hinter Gitter, deren Konten müßten beschlagnahmt und sie müßten aus ihren Villen vertrieben werden.

Kinderreiche Familien, Kindergärten, soziale Einrichtungen in die Villen und deren ehemalige Bewohner in die Behausungen von kinderreichen Familien, Hartzern oder ganz einfach in die JVA zur Umerziehung.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 00:34
@Peron
vielleicht liest du ja noch mit
Peron schrieb:Meine Ausbildung hat mir auch keiner finanziert.
das hätte die finanzierung deiner eltern sein sollen

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 00:42
@Koriander

kiki1962 schrieb:
nicht hartz iv ist zu hoch, sondern die löhne zu niedrig - das muss auch nach außen dringen

deine ätzende replik darauf
kann nicht vertuschen,
dass du überhaupt keine ideen zur besseren gestaltung unseres gleichheitsverständnisses
hast

selbstverständlich sind die löhne zu niedrig,
wenn ein 1000.-euro-netto-sklave 40std/w malocht
und hartzIV mit 6 kindern hat n haus.

allen mit 6 kindern sollte ein haus zugestanden werden
aber darum geht es nicht.

es wird der neid der armen auf die noch ärmeren geschürt
während sich fettbacke oben den wanst vollschlägt !

ich habe jedes verständnis für stadtguerillas, autoanzünder und bullenwachenangreifer

buddel


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 00:48
@buddel
buddel schrieb:es wird der neid der armen auf die noch ärmeren geschürt
während sich fettbacke oben den wanst vollschlägt !
ich habe jedes verständnis für stadtguerillas, autoanzünder und bullenwachenangreifer
Da läufst Du bei mir offene Türen ein. Genau so sehe ich das auch.

Darüberhinaus habe ich auch noch Verständnis für Dich.

Liebe Grüße


melden

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 01:28
Ich find Hartz 4 verstößt gegen die Würde eines Menschens, denn das Geld was sie bekommen ist eindeutig zu wenig. Ich meine die müssen umgerechnet mit ca. 3,50 € am Tag leben und das gilt auch für die Kinder dieser Familien. Das Geld welches sie bekommen reicht hinten und vorne nicht.


melden
Anzeige
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz 4 und 400€ Job

23.10.2009 um 07:42
@weise
weise schrieb:Ich find Hartz 4 verstößt gegen die Würde eines Menschens
Das sehe ich ähnlich. Mindestens.

Das gesamte System (Kapitalismus) verstößt gegen "die Würde" des Menschen,

-es ist unwürdig, andere auszubeuten
-es ist unwürdig, zwangsausgebeutet zu werden
-es ist unwürdig in Zwagsarmut zu leben
-es ist unwürdig in Reichtum zu leben bei gleichzeitiger Armut der meisten Menschen...und

es ist ein Verbrechen durch Privateigentum und unermeßliche Profite den Tod von Millionen Menchen zu verursachen.

Kapitalismus ist ein Verbrechen,
sollte genau so geächtet werden, wie Landminen, Atomwaffen...jeglich Kriegswaffenproduktion...


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt